Bilder Upload

Buchtipp für ROKAL-Bahner: Faller - Kleine Welt ganz groß

#1 von Klein_Elektro_Bahn , 28.09.2016 11:40

Werte ROKAL-Freunde,

mein Buch-Tipp speziell für "Faller-Bauherren" und ROKAL-TT-Bahner: Das neuerschienene Buch "Faller - Kleine Welt ganz groß" von Ulrich Biene zum Jubiläum "70 Jahre Faller" ...





Ich meine, ein Muss für Liebhaber authentischer ROKAL-Modellbahnen ...

K_E_B


Gruß aus Lobberich, der Heimatstadt der ROKAL-Bahn


Infos für ROKAL-Bahner: www.ROKAL-Freunde-Lobberich.de

 
Klein_Elektro_Bahn
Beiträge: 791
Registriert am: 15.08.2008

zuletzt bearbeitet 28.09.2016 | Top

RE: Buchtipp für ROKAL-Bahner: Faller - Kleine Welt ganz groß

#2 von tischbahn , 28.09.2016 14:22

Hallo Ralf,

....manchmal lohnt es, die Rokal-Brille abzunehmen!
guggsdu hier im FAM: Faller Buch zum 70er...

Ciao,
Horst

 
tischbahn
Beiträge: 2.054
Registriert am: 23.11.2007

zuletzt bearbeitet 28.09.2016 | Top

RE: Buchtipp für ROKAL-Bahner: Faller - Kleine Welt ganz groß

#3 von Klein_Elektro_Bahn , 28.09.2016 15:56

Hallo Horst,

den verlinkten Thread hatte ich durch meine "ROKAL-Brille" hindurch schon gesehen.

Ich erachte dieses Faller-Buch als wichtig für alle ROKAL-Freunde, die sich mit dem Bau oder der Renovierung einer authentischen ROKAL-Modellbahn beschäftigen, und denke, dass zahlreiche ROKAL-Bahner - so wie ich - fast ausschließlich im ROKAL-Forum des FAM lesen. Daher mein Hinweis an dieser Stelle. Ist das nicht in Ordnung??

EDIT: Zudem fehlt in Deinem Link der Hinweis auf die Veranstaltung "70 Jahre Faller"!

K_E_B


Gruß aus Lobberich, der Heimatstadt der ROKAL-Bahn


Infos für ROKAL-Bahner: www.ROKAL-Freunde-Lobberich.de

 
Klein_Elektro_Bahn
Beiträge: 791
Registriert am: 15.08.2008

zuletzt bearbeitet 28.09.2016 | Top

RE: Buchtipp für ROKAL-Bahner: Faller - Kleine Welt ganz groß

#4 von claus , 28.09.2016 16:01

Moin,

und wenn der Hinweis auf das Faller-Buch nun noch in allen anderen möglichen wichtigen Rubriken erscheint, in denen auch nur bestimmte User lesen, dürfen die Roten das auch alles lesen.
Wer keine Arbeit hat, der macht sich halt welche.
Zumindest ist es letztlich eine gute Werbung für Faller.


Viele Grüsse,

Claus

 
claus
Beiträge: 12.132
Registriert am: 30.05.2007

zuletzt bearbeitet 28.09.2016 | Top

RE: Buchtipp für ROKAL-Bahner: Faller - Kleine Welt ganz groß

#5 von Klein_Elektro_Bahn , 28.09.2016 16:41

Zitat von claus im Beitrag #4
... wenn der Hinweis auf das Faller-Buch nun noch in allen anderen möglichen wichtigen Rubriken erscheint, in denen auch nur bestimmte User lesen, dürfen die Roten das auch alles lesen. ...

Claus, keine Angst! Ich denke, diese Arbeit macht sich - außer hier im ROKAL-Forum - sonst niemand!

Zitat von claus im Beitrag #4
Zumindest ist es letztlich eine gute Werbung für Faller.

Genau das soll es auch sein ...

K_E_B


Gruß aus Lobberich, der Heimatstadt der ROKAL-Bahn


Infos für ROKAL-Bahner: www.ROKAL-Freunde-Lobberich.de

 
Klein_Elektro_Bahn
Beiträge: 791
Registriert am: 15.08.2008


RE: Buchtipp für ROKAL-Bahner: Faller - Kleine Welt ganz groß

#6 von tischbahn , 28.09.2016 18:08

Zitat von Klein_Elektro_Bahn im Beitrag #3
Hallo Horst,

- so wie ich - fast ausschließlich im ROKAL-Forum des FAM lesen.

K_E_B


..naja, ein paar Rokaler ( so 1 oder 2?) werden es vielleicht schon zwischendurch mal wagen, hier im FAM auch einen Blick in andere Foren zu werfen.
Ob sie dort was schreiben ist allerdings sehr fraglich. Will die Spezies ROKAL-Bahner doch unter ihres Gleichen bleiben, gell?

Oder wir machen eine Umfrage, welcher Rokaler traut sich in andere Foren?

Ciao,
Horst

P.S. die Märklinisten ticken aber auch so..., egal ob es mit Märklin zu tun hat oder nicht, erstmal alles rein ins H0-Forum!

 
tischbahn
Beiträge: 2.054
Registriert am: 23.11.2007


RE: Buchtipp für ROKAL-Bahner: Faller - Kleine Welt ganz groß

#7 von telefonbahner , 28.09.2016 18:24

Hallo Horst,
dann ist deine Umfrage aber verkehrt formuliert..

Zitat von tischbahn im Beitrag #6

Ob sie dort was schreiben ist allerdings sehr fraglich. Will die Spezies ROKAL-Bahner doch unter ihres Gleichen bleiben, gell?

Oder wir machen eine Umfrage, welcher Rokaler traut sich in andere Foren?

Ciao,
Horst




Die Frage müsste dann doch wohl so lauten:
Oder wir machen eine Umfrage, welcher andere Modelleisenbahner traut sich noch ins ROKAL Unterforum ?

Gruß Gerd aus Dresden

 
telefonbahner
Beiträge: 8.024
Registriert am: 20.02.2010


RE: Buchtipp für ROKAL-Bahner: Faller - Kleine Welt ganz groß

#8 von claus , 28.09.2016 18:33

Zitat von telefonbahner im Beitrag #7


Oder wir machen eine Umfrage, welcher andere Modelleisenbahner traut sich noch ins ROKAL Unterforum ?

Gruß Gerd aus Dresden




Moin Gerd,

die Roten... zwangsläufig!


Viele Grüsse,

Claus

 
claus
Beiträge: 12.132
Registriert am: 30.05.2007


RE: Buchtipp für ROKAL-Bahner: Faller - Kleine Welt ganz groß

#9 von Klein_Elektro_Bahn , 28.09.2016 20:05

Ja ja, Jungs, ganz großes Kino! Klar sollte man alle "Anderen" vor einem unbedachten "Eintritt" ins wilde, unbezähmbare ROKAL-Forum warnen, denn "ROKAL-Freunde" sind ...


[Zeichnung: Hans Füsser, Text: K_E_B]

Tztz ... so etwas wegen einer wiederholten Buchempfehlung auch in diesem Forum ... [kopfschüttel]

K_E_B


Gruß aus Lobberich, der Heimatstadt der ROKAL-Bahn


Infos für ROKAL-Bahner: www.ROKAL-Freunde-Lobberich.de

 
Klein_Elektro_Bahn
Beiträge: 791
Registriert am: 15.08.2008

zuletzt bearbeitet 28.09.2016 | Top

RE: Buchtipp für ROKAL-Bahner: Faller - Kleine Welt ganz groß

#10 von Flanders , 28.09.2016 20:06

Hallo Forum,
mit meinen Sammelthemen bin ich ja eher eine "exotische Null" und traue mich trotzdem ins Rokalforum! Ist für mich 'ne spitzen Truppe. Die Mannschaft bringt sehr viel Know-How und Herzblut ein. RESPEKT! Ich fühle mich hier wohl und ebenso gut aufgehoben wie bei der Spur-0-Blechfraktion. Meine Meinung ist, dass jeder Sammler der sein eigenes Sammelthema zu einseitig und zu bierernst nimmt in der Gefahr steht zur Spaßbremse zu werden. Als Hundebesitzer sehe ich in einigen Diskussionen gewisse Parallelen zur sog. "Rüdenunverträglichkeit". Man zickt sich an und verbeißt sich. Ein Machtwort hilft und man verträgt sich wieder und macht konstruktiv weiter. Rokal soll ja schließlich per Slogan Spaß machen. Ich bin seit etwa sechs Jahren hier im FAM unterwegs und lese in vielen Rubriken. Krawall kommt von Zeit zu Zeit überall vor, selbst in den besten Familien. Entspannt euch! Blickt über den Tellerrand nach Faller, Märklin und sonst wo hin. Das bereichert und inspiriert und der eigene Horizont kann sich sogar erweitern! Ich jedenfalls besitze das Fallerbuch seit etwa 14 Tagen. Echt ein super Buch! Ich habe mich ja schon als "Original-Fetischist" geoutet. Dieses Buch verschafft mir sehr viel Vorfreude und gibt mir Anregungen zur Restaurierung meines historischen Fertiggeländes "Schwarzenbach". Ja ehrlich und im Ernst - ich möchte den nostalgischen Faller-Stil auf einer Rokalanlage möglichst authentisch nachempfinden. Das möchten einige Märklinisten, Fleischmänner, Trixer und wer sonst noch aber auch. Wieder Andere finden es doof und kombinieren alt und neu und mischen alle Marken durcheinander - auch okay! Gefällt mir häufig auch sehr gut! Kann ich neidlos eingestehen! Ist aber nicht meins... Ich bemühe mich tolerant zu sein und den Enthusiasmus auf breiter Front und in all seiner Vielfalt hier im Forum zu unterstützen. Von der Vielfalt lebt doch das Forum! Bleibt locker! Oder wie wir alt-Hippies sagen: "Love and Peace"!
VG, vom "Alt-Hippie" Frank (...der gleich noch in der Rubrik "altes-Spielzeug" fremd gehen wird, da es neben dem Rokal-Universum noch viele spannende Parallelwelten gibt!)


Rokal rockt!!! Spur-0 aber auch: Fleischmann, Lionel und Hornby!!! Autos dazu??? Varianto, Motorific, Minic und AMS!!!
...und immer auf der Suche!!!

 
Flanders
Beiträge: 943
Registriert am: 02.02.2010


Über den Tellerrand geschaut ...

#11 von Klein_Elektro_Bahn , 29.09.2016 10:19

Zitat von Flanders im Beitrag #10
... Blickt über den Tellerrand nach Faller, Märklin und sonst wo hin. Das bereichert und inspiriert und der eigene Horizont kann sich sogar erweitern!

Hallo Frank,

alles richtig, was Du da schreibst! Statt Märklin kann es aber auch Minitrix sein. Auch hier gibt es hochinteressante Sonderthemen, in denen "man" bestens "graben" kann.

Momentan arbeite ich mich in die spannende Historie der Alweg-Monorail-Bahn (und ihres Testgeländes in Köln-Fühlingen) ein ... aber die ist ja wiederum nicht Dein Dingen ...

Ich selbst bin schon mehrmals mit einer solchen Monorail-Bahn gefahren ...

K_E_B


Gruß aus Lobberich, der Heimatstadt der ROKAL-Bahn


Infos für ROKAL-Bahner: www.ROKAL-Freunde-Lobberich.de

 
Klein_Elektro_Bahn
Beiträge: 791
Registriert am: 15.08.2008

zuletzt bearbeitet 01.10.2016 | Top

   

Gleisreinigungswagen
Rokal: Grüner Schienenbus

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen