Bilder Upload

Gleisreinigungswagen

#1 von mobafan2210 , 30.09.2016 13:31

Hallo Rokal - Modellbahnfreunde.
Habe mir mal die Mühe gemacht,einen Gleisreinigungswagen
mit eigenem Schleiftellerantrieb zu bauen.Es ist ein Prototyp.
Es handelt sich um einen Elektrokleinmotor mit hoher Drehzahl.
Diese kann durch ein Poti reguliert werden,wenn gewünscht.
Angetrieben durch eine 9V Blockbatterie.Der Vorteil liegt darin,
der Waggon fährt sehr langsam von alleine.Dadurch hat es die
Lok einfacher beim Schieben.Natürlich wird der Motor später
verkleidet.Habe deshalb zur Ansicht mal ein Stück Leerrohr auf-
gesetzt.Unter der Schleifscheibe befindet sich ein Gummiteller.
Dieser kann nach belieben verschoben werden,um den Druck
auf's Gleis zu regulieren.Das es funktioniert,davon haben sich
4 Rokalisten überzeugen dürfen.
Feinheiten folgen später,wie zB.Verkleidung vom Motor.
Gruß an alle W.K.




Einen weiteren Gleispflegewagen gibt es hier:
Rokal Umbauten

mobafan2210  
mobafan2210
Beiträge: 141
Registriert am: 25.03.2013

zuletzt bearbeitet 29.10.2016 | Top

   

Gleisanschlussklemmen Rokal
Buchtipp für ROKAL-Bahner: Faller - Kleine Welt ganz groß

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen