Bilder Upload

RE: Museum Schwabach !

#26 von Blech , 16.10.2015 15:07

Jens,
sind da auch Schiffe dabei?
Dann weck ich den Frank und wir kommen mit.
Schöne Grüße
Botho

Blech  
Blech
Beiträge: 11.840
Registriert am: 28.04.2010


RE: Museum Schwabach !

#27 von united.trash , 16.10.2015 15:12

Hallo Botho,

dort gibt es neben richtig alten Blechbahnen in den großen Spurweiten eine große Anzahl von Schiffen, darunter ein paar richtig große Exponate.
Daneben Dampfmaschinen, Blechspielzeug, Fleischmann H0 und N und natürlich die Fleischmann Slotcarbahn!

Es lohnt sich wirklich, das anzuschauen!

Martin

united.trash  
united.trash
Beiträge: 1.193
Registriert am: 09.01.2015


RE: Museum Schwabach !

#28 von Blech , 16.10.2015 15:16

Martin -
nix mit "großen Spurweiten".
Bei Flm hat die Bahn mit 0 aufgehört.
Schöne Zeit!
Botho

Blech  
Blech
Beiträge: 11.840
Registriert am: 28.04.2010


RE: Museum Schwabach !

#29 von frankenmafia , 16.10.2015 15:16

Hallo "Blech",

die sind aus "Blech" :











frankenmafia


frankenmafia  
frankenmafia
Beiträge: 419
Registriert am: 02.02.2012


RE: Museum Schwabach !

#30 von united.trash , 16.10.2015 15:18

Hier Botho,

ich hatte mal einige Bilder eingestellt, das ist das entsprechende Kapitel hier im Forum:

"das Fleischmann museum in Schwabach"

Martin

united.trash  
united.trash
Beiträge: 1.193
Registriert am: 09.01.2015


RE: Museum Schwabach !

#31 von Blech , 16.10.2015 15:25

Martin,
klar, ich kenne die Flm-Sammlung aus eigener Ansicht, schon vor Schwabach.

Ja, die Schiffe!
Besonders die auf dem letzten Bild.
Und von den Bildern 1 und 2, die beiden in der Mitte.
Aber die Frankenmafia wird das ja unter sich ausmachen...

Schöne Grüße aus Hessen
Botho

Blech  
Blech
Beiträge: 11.840
Registriert am: 28.04.2010

zuletzt bearbeitet 16.10.2015 | Top

RE: das Fleischmann museum in Schwabach

#32 von KaHaBe , 16.10.2015 15:46

Moinsen,

so neben her, am besten in der Bilderserie von Martin diesem Fred gefällt mir die Jung'sche ZL 105, eine Entwicklung aus den 30ern des letzten Jahrhunderts.

Da er wegen der Modellbahnen da war, verzeihe ich ihm die Unterschlagung der Dampfmaschinen, die es dort doch sicherlich auch zu sehen gibt.

Liebe Grüße

Klaus Hinrich

 
KaHaBe
Beiträge: 2.360
Registriert am: 20.11.2012

zuletzt bearbeitet 16.10.2015 | Top

RE: Museum Schwabach !

#33 von frankenmafia , 16.10.2015 15:47

Hallo Martin,

die Exponate sind mW nach in zwei Gruppen aufzuteilen :

1) Eigentum+Besitz des Stadtmuseum Schwabach

2) Leihgabe (auf die Dauer von 15 Jahren) der "Holding" - und um die Objekte geht es.

Von Leihgaben aus dem Privatbesitz der "Familie Fleischmann" ist mir persönlich nichts bekannt.

Aber warten wir ab, eine Entscheidung wird wohl früher oder später fallen (müssen).

frankenmafia


frankenmafia  
frankenmafia
Beiträge: 419
Registriert am: 02.02.2012


RE: Museum Schwabach !

#34 von Blech , 16.10.2015 15:53

Frankenmafia,
mal nur so ins Unreine gesprochen:
Was wäre denn, wenn die Lage schwierig wird -für die dann freien Objekte- mit einer Art Schwarm-Geldsammlung?
Die Stadt vielleicht mit etwas aus dem Kulturbudget, das Museum hat ja auch Förderer
-und dann eben die Flm-Sammler?
Das dann alles in eine Stiftung einbringen, notfalls für die Mittelbesorgung auch etwas an Sammler verkaufen, das dann wieder als Leihgabe zurückkommt?
Aber dazu braucht man auch engagierte Leute zur Führung.
Okay, ich habe nur mal in die Luft gesprochen, freitags um vier und noch ohne hellen Bock aus Franken...
Schöne Grüße nach Franken
Blech

Blech  
Blech
Beiträge: 11.840
Registriert am: 28.04.2010

zuletzt bearbeitet 16.10.2015 | Top

RE: Museum Schwabach !

#35 von united.trash , 16.10.2015 15:59

Hallo Botho,

ich frage mich gerade, was neben der ausgestellten Sammlung noch im Magazin des Museums schlummert. Erfahrungsgemäß wird doch immer nur ein Teil solcher Sammlungsbestände gezeigt und unter diesem Gesichtspunkt halte ich es für eine gute Idee, davon etwas zu verkaufen, wenn es die Sammlung rettet!

Aber warten wir es erst einmal mal ab.

Martin

united.trash  
united.trash
Beiträge: 1.193
Registriert am: 09.01.2015


RE: Museum Schwabach !

#36 von Lorbass , 16.10.2015 16:00

Hallo,

sehr schöne Schiffe,da bin ich mit Botho einer Meinung.Aber das interessanteste Objekt ist nicht abgenildet:Der Wal!

Grüße
Frank

 
Lorbass
Beiträge: 2.196
Registriert am: 23.03.2009


RE: Museum Schwabach !

#37 von Blech , 16.10.2015 16:05

...oder die Schwimmbecken mit der Wasserburg in der Mitte...
Ach ja, da gibts schon noch tolle Stücke bei Flm!
Man muss nur mal ins blaue Jubiläumsheft gucken...
Botho

Ach so, die DoX will ich mir mal reservieren.
Die Famlie wird sich als Geburtstagsgeschenk vielleicht beteiligen.

Blech  
Blech
Beiträge: 11.840
Registriert am: 28.04.2010

zuletzt bearbeitet 16.10.2015 | Top

RE: Museum Schwabach !

#38 von united.trash , 16.10.2015 16:07

Hallo Frank,

das beste Stück ist die Kronprinzessin Cäzilie, die steht gleich im Foyer! Das war aber kein Kinderspielzeug, nehme ich an.

Der Wal ist in der Tat prima, aber nicht sehr groß. Allerdings ist da ein sinnfreier unmaßstäblich großer Propeller dran, der den guten Gesamteindruck des ansonsten recht detaillierten und vorbildtreuen Modells erheblich mindert.

Martin

united.trash  
united.trash
Beiträge: 1.193
Registriert am: 09.01.2015


RE: das Fleischmann museum in Schwabach

#39 von united.trash , 16.10.2015 16:10

Klaus Hinrich,

Dampfmaschinen und Dampfwalzen gibt es dort in der Tat viele!

Martin

united.trash  
united.trash
Beiträge: 1.193
Registriert am: 09.01.2015


RE: das Fleischmann museum in Schwabach

#40 von Blech , 16.10.2015 16:30

Frage an die Oberen:
Könnte man die beiden Flm-Museumsthreads zusammenfügen?
Schöne Grüße
Blech

Blech  
Blech
Beiträge: 11.840
Registriert am: 28.04.2010


RE: das Fleischmann museum in Schwabach

#41 von frankenmafia , 16.10.2015 18:10

Hallo Botho,

das mit der Schwarmintellegenz auf eine Schwarmfinanzierung zu übertragen - keine schlechte Idee.

Wenn ich aber den angeblich völlig unbewiesenen und aus der Gerüchteküche stammenden Betrag nennen würde -

dann würde - nicht nur - Dir schlecht.

Solange es dazu keine halbwegs gesicherte Information gibt, halte ich mein loses Mundwerk ausnahmsweise.

frankenmafia


frankenmafia  
frankenmafia
Beiträge: 419
Registriert am: 02.02.2012


RE: Museum Schwabach !

#42 von Lorbass , 16.10.2015 19:25

Zitat von united.trash im Beitrag #38
Hallo Frank,

das beste Stück ist die Kronprinzessin Cäzilie, die steht gleich im Foyer! Das war aber kein Kinderspielzeug, nehme ich an.

Der Wal ist in der Tat prima, aber nicht sehr groß. Allerdings ist da ein sinnfreier unmaßstäblich großer Propeller dran, der den guten Gesamteindruck des ansonsten recht detaillierten und vorbildtreuen Modells erheblich mindert.

Martin


Hallo Martin,

die Kronprinzessin Cecilie ist ein Reisebüromodell ohne Antrieb und deshalb bei Sammlern nicht so beliebt.

Ich finde den Wal deshalb spannend weil er laut Katalogtext während des Schwimmvorgangs eine 3m hohe Fontäne spritzt!

Botho,eine Columbus hättest Du in Krefeld kaufen können.Die Do X ist nur in der lackierten Ausführung schön.

Viele Grüße
Frank

 
Lorbass
Beiträge: 2.196
Registriert am: 23.03.2009

zuletzt bearbeitet 16.10.2015 | Top

RE: Museum Schwabach !

#43 von Blech , 17.10.2015 08:23

Frankenmafia -
in solchen Fällen ist immer viel Nebel im Vorfeld.
Du sagst es: Erst mal abwarten!
Und dann auch mal das:
Wir haben in Deutschland viele sogenannte Spielzeugmuseen, die kaum Chancen auf Dauer haben.
Oft sind es private (und manchmal kleine und unbedeutende) Sammlungen, die nun mit öffentlicher Hilfe
ausgestellt werden und auch noch Geld bringen sollen -geht auf Dauer nicht.
Zu dieser Kategorie zähle ich das Flm-Museum nicht, aber auch dort ist man sicher nicht auf finanziellen Rosen gebettet.
Die Besucherzahl wird nicht sehr hoch sein und die städtischen Zuschüsse gering.
Also Schwarm -und was dann?
Schöne Grüße aus Hessen
Blech

Blech  
Blech
Beiträge: 11.840
Registriert am: 28.04.2010


RE: Museum Schwabach !

#44 von horst-dieter , 18.10.2015 19:38

Hallo Botho, ich finde dass eine gute Idee.
Allerdins solte man doch einige Private zusammenführen,
die so vor sich hindümmpeln.
Ob das aber machbar ist???
Da müßten wahrscheinlich einige kräftige Inverstoren zusammen kommen.
Grüße Horst-Dieter


Grüße aus Langen Rhein-Main

 
horst-dieter
Beiträge: 1.175
Registriert am: 20.11.2014


RE: Museum Schwabach !

#45 von Blech , 19.10.2015 07:34

Horst-Dieter -
ich verstehe das nicht.
Wenn du Private einsammeln willst, "die so vor sich hindümpeln",
dann kannst du es auch lassen.
Solche Leute "dümpeln" immer -da fehlt die Energie.
Diese Erfahrung habe im Beruf und im Sport gemacht.
Schöne Grüße aus Hessen
Botho

Blech  
Blech
Beiträge: 11.840
Registriert am: 28.04.2010


   

"Route of the 400 Streamliners"
Trafo

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen