Bilder Upload

Rokal TT 01020 V 60 118 DB Diesel Rangier-Lok in OVP

#1 von *3029* , 09.05.2016 01:21

* Rokal TT 01020 V 60 118 DB Diesel Rangier-Lok in OVP *

Hallo zusammen,

vor einiger Zeit konnte ich diese V 60 erwerben. Die Lok ist *neu*, ungefahren, befand sich innerhalb der Schachtel
noch in der gelb-grünen Folienumhüllung ...








Viele Grüsse

Hermann


 
*3029*
Beiträge: 6.603
Registriert am: 24.04.2012


RE: Rokal TT 01020 V 60 118 DB Diesel Rangier-Lok in OVP

#2 von tischbahn , 09.05.2016 08:33

Hallo Hermann,

schöne Lok, neuwertig ungefahren und im org. Karton, immer toll anzuschauen !

Mich erstaunt immer wieder, dass man immer noch neue oder neuwertige Rokal Loks finden kann, die entweder überhaupt nicht gefahren wurden,
oder gerade mal die berühmte Testfahrt hinter sich gebracht haben. Waren die ersten Besitzer sofort entmutigt?
Oder war es ein Geschenk von Oma, das nicht zur "Märklinbahn" passte?
Jedenfalls finde ich es spannend, so eine Lok das vielleicht erst 2. Mal auszupacken.

Überigens hatten wir das Thema V60 schon mal, guggsdu....
Die durfte auf keiner Anlage fehlen - Rangierlok V60

Ciao,
Horst

 
tischbahn
Beiträge: 2.137
Registriert am: 23.11.2007


RE: Rokal TT 01020 V 60 118 DB Diesel Rangier-Lok in OVP

#3 von Michi67 ( gelöscht ) , 10.05.2016 19:34

Hallo Hermann,

Glückwunsch zu diesem schönen Stück ! Mittlerweile staune ich immer öfter, wieviele, nahezu unbespielte Rokal-Fahrzeuge noch auftauchen .
Viel Freude an und mit dem guten Stück !!

Michi

Michi67

RE: Rokal TT 01020 V 60 118 DB Diesel Rangier-Lok in OVP

#4 von rokalisti , 11.05.2016 15:33

Hallo,

es gab in der kleinen ROKAL-Welt tatsächlich einige wenige 'Hardcore-Sammler', die damals Modelle nur gekauft haben, um sie dann 'auf Halde' zu legen. Diese Sammlungen sind z.T. noch vorhanden. Oder sie werden nach und nach aufgelöst und so tauchen immer mal wieder ladenneue Modelle auf. Vor einiger Zeit war es einmal ganz extrem, als plötzlich mehr als 10 flammneue 85er und haufenweise andere Loks, Wagen und Zubehör in der Bucht standen. Die Preise waren trotz der Modellflut hoch, da sich hier offensichtlich jeder noch mal eindecken wollte.
Zudem finden sich gelegentlich auch noch ROKAL-Modelle bei der Auflösung alteingesessener Spielwarenläden. Als ROKAL 1970 die Produktion einstellte, kauften einige ROKAL-Enthusiasten die Restbestände auf oder die Händler gaben die Sachen für wenig Geld ab. Was übrig blieb, wanderte in einen Karton und ab damit ins Lager. Tja, und hin und wieder wird dann mal so ein Lager entrümpelt.


Grüße, Stefan

Meine ROKAL-TT Seite: http://rokal-tt.org

 
rokalisti
Beiträge: 339
Registriert am: 26.01.2008

zuletzt bearbeitet 11.05.2016 | Top

Das Angebot unbespielter ROKAL-Fahrzeuge

#5 von Klein_Elektro_Bahn , 11.05.2016 16:58

... oder aber "uns Opa" sammelte über Jahre ROKAL in den Original-Schachteln, um irgendwann einmal - wenn er denn die Zeit dafür fände - eine schöne ROKAL-Modellbahn aufzubauen. Nicht selten kam es leider nie dazu, und die Erben wundern sich nach Opas Ableben über den unerwarteten Fund unten im trockenen Wohnzimmerschrank. Als smartphone-interessierte "Young Generation" kann "man" jedoch nix mit dem alten Bähnchen anfangen, deshalb ab damit ins Internet-Kaufhaus, um aus Opas jahrelanger Sammelleidenschaft "klingende Münze" zu machen. Das Zeugs bewahren und erhalten in respektvoller Erinnerung an den guten Großvater? Keine Idee davon vorhanden! Schade für so manche kleine Sammlung, aber ein Glück für die interessierten Käufer von allerlei einzeln angebotenen ROKAL-Artikeln im neuwertigen Zustand!

Man sollte auch nicht vergessen ... von der kleinen Dampflok BR 89 wurden (laut dunkelblauer ROKAL-TT Modell-Dokumentation) über die recht lange Produktionszeit hinweg in der Summe aller Varianten knapp 50.000 Stück produziert. Diese immense Menge konnte anscheinend bis heute nicht vollzählig "zerspielt" werden, dazu benötigt es halt mehrere Generationen von ROKAL-Bahnern!

Liebe ROKAL-Freunde, lasst uns intensiv an diesem gemeinsamen Ziel arbeiten!

K_E_B


Gruß aus Lobberich, der Heimatstadt der ROKAL-Bahn



Infos für ROKAL-Bahner: www.ROKAL-Freunde-Lobberich.de

 
Klein_Elektro_Bahn
Beiträge: 872
Registriert am: 15.08.2008

zuletzt bearbeitet 11.05.2016 | Top

RE: Das Angebot unbespielter ROKAL-Fahrzeuge

#6 von aus_Kurhessen , 11.05.2016 21:05

Zitat von Klein_Elektro_Bahn im Beitrag #5


...Diese immense Menge konnte anscheinend bis heute nicht vollzählig "zerspielt" werden, dazu benötigt es halt mehrere Generationen von ROKAL-Bahnern!

Liebe ROKAL-Freunde, lasst uns intensiv an diesem gemeinsamen Ziel arbeiten!




Hallo Ralf,

wie muss ich das verstehen? Ich wollte schon mit meinen Rokalfahrzeugen auch fahren aber "zerspielen" war nicht meine Absicht.

Gruß
Jürgen


Neuer Anfang mit ROKAL
Es war einmal...

 
aus_Kurhessen
Beiträge: 1.280
Registriert am: 10.01.2014


RE: Das Angebot unbespielter ROKAL-Fahrzeuge

#7 von Klein_Elektro_Bahn , 11.05.2016 21:50

Hallo Jürgen,

okay, ich habe das wohl etwas "überspitzt" ausgedrückt.

Mein Aufruf sollte lauten ... Nehmt Eure ROKAL-Modelle und spielt mit ihnen, meinetwegen "zerspielt" sie, denn sie gehören nicht in eine Vitrine, sondern auf die ROKAL-Gleise einer TT-Modellbahn!

Die ROKAL-Bahnen wurden zum Fahren produziert, nicht zum Angucken! Bei allen ROKAL-Modellen mit dem Einheitsmotor spricht zudem nichts gegen dieses Tun, denn sie sind problemlos reparierbar oder einfach austauschbar. Es gibt mehr als genug von ihnen. Unsere und die nächste Generation von ROKAL-Bahnern bekommen die immer noch zahlreich vorhandenen Lokmodelle nie und nimmer "aufgespielt". Deshalb meine Empfehlung: Baut eine kleine Modellbahnanlage, spielt mit Euren ROKAL-Zügen und versteckt sie nicht in Schränken oder Vitrinen!

K_E_B


Gruß aus Lobberich, der Heimatstadt der ROKAL-Bahn



Infos für ROKAL-Bahner: www.ROKAL-Freunde-Lobberich.de

 
Klein_Elektro_Bahn
Beiträge: 872
Registriert am: 15.08.2008

zuletzt bearbeitet 11.05.2016 | Top

RE: Das Angebot unbespielter ROKAL-Fahrzeuge

#8 von aus_Kurhessen , 11.05.2016 22:20

Hallo Ralf,

deshalb richte ich meine Fahrzeuge auch so gut es geht betriebsfähig her, damit sie so gut wie möglich fahren und kuppeln. Störungsfreier Betrieb macht nämlich mehr Spass. Aber angucken mag ich meine Rokal Fahrzeuge auch gern. Irgendwie komisch: Meine H0-Fahrzeuge mag ich auch, aber an den Rokal-Fahrzeugen habe ich noch mehr Freude.

Viele Grüße
Jürgen


Neuer Anfang mit ROKAL
Es war einmal...

 
aus_Kurhessen
Beiträge: 1.280
Registriert am: 10.01.2014


RE: Das Angebot unbespielter ROKAL-Fahrzeuge

#9 von *3029* , 08.05.2017 15:34

* Rokal 01020 Diesellok V 60 118 DB in OVP *

Hallo zusammen,

so, da bin ich mit der nächsten V 60, inzwischen wohl die 5. oder 6. dieser Spezies
wo ich irgendwie nicht "nein sagen" kann ...






Viele Grüsse

Hermann


 
*3029*
Beiträge: 6.603
Registriert am: 24.04.2012


   

Rokal BR 85 - endlich erlegt
Rokal: Fertiggelände Schwarzenbach von Noch für Rokal

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen