Bilder Upload

Startsets, Zugsets der 1970er und 1980er Jahre

#1 von adlerdampf , 10.03.2013 11:44

Hallo Leute,

es geht weiter. Bei manchen Sets wurde im Laufe der Zeit der Trafo gegen ein neueres Modell ausgetauscht. Dabei wurden in der Regel auch die Styroporeinlagen entsprechend verändert. Einen neue Nummer hat das jeweilige Set aber nicht unbedingt bekommen.

1000 Uhrwerksbahn, die Lokzylinder haben verschiedene Farben, ebenso die Loren, die Gleise sind aus Neusilber, keine Messinggleise!




6310


6313


6313 für Idee + Spiel


6314


6315


Version1

Version2

Version3

6325

Version1

Version2

Version3

6330

Version1

Version2

6335


6340


6345


6360

Version1

Version2

6370, alte Nummer 321


6371, alte Nummer 324


6372, alte Nummer 347


6373, alte Nummer 349


6374, alte Nummer 351


6375 erste Besetzung



5597 Kranzug, letzte Ausführung


Herzlich gegrüßt aus der heimlichen Bierhauptstadt Deutschlands, Kulmbach
Karsten


Fleischmann? Was sonst!


 
adlerdampf
Beiträge: 2.209
Registriert am: 10.03.2010

zuletzt bearbeitet 16.03.2017 | Top

RE: Startsets, Zugsets der 1970er und 1980er Jahre

#2 von ricard , 17.11.2017 20:09

Ich habe erst nun gesehen, das die Zugsets die in alten Versionen stattzufinden sind, also mit den dreistelligen Nummern, haben Artikelnummer ähnlich die im Sats erhältniche Lok, aber ohne das erste Ziffer, d.H. Zugset 351 hat eine 1351, 347 hat eine 1347, usw.


ricard  
ricard
Beiträge: 103
Registriert am: 03.12.2009

zuletzt bearbeitet 17.11.2017 | Top

   

Startset 6315 mit Deckelbild, zeitliche Einordnung gefragt.
Fleischmann/Vollmer Werksanlage

Xobor Ein eigenes Forum erstellen