Bilder Upload

RE: Diverse Loks von Jouef

#126 von plastiklok , 29.03.2015 12:57

Hallo zusammen,

die ÖBB Version ist schon etwas für starke Nerven... Aber warum nicht... ?

Zum Thema "Jouef" möchte ich auf diese Seite hinweisen. ---> site des trains

Leider auf Französisch, aber die Bilder sprechen für sich.

Gruß Ralph

 
plastiklok
Beiträge: 1.521
Registriert am: 07.04.2009


RE: Diverse Loks von Jouef

#127 von plastiklok , 17.04.2015 14:20

Hallo zusammen,

seit den ersten Fotos meiner Jouef Loks sind nun schon fünf Jahre vergangen. Inzwischen haben sich bei mir noch ein paar weitere Modelle angesammelt.

Eine davon ist diese Draisine vom Typ DU 65

Das Vorbild wurde zwischen 1967 und 69 für die SNCF gebaut.

Das Modell wurde von Jouef als Neuheit für 1968 angekündigt.

Anhand des Kartontyps und der dreistelligen Nummer würde ich mein Modell auf 70er Jahre datieren.

Die Draisine wurde mit einem kleinen offenen Wagen im Set geliefert. Etwas merkwürdig sieht die Draisine schon aus.
Aber schaut und urteilt selbst...



















Gruß Ralph

 
plastiklok
Beiträge: 1.521
Registriert am: 07.04.2009


RE: Diverse Loks von Jouef

#128 von pepinster , 17.04.2015 21:15

Hallo Ralph,

merkwürdig? Weil das Vorbild durchaus ähnlich aussieht...

http://www.railfaneurope.net/pix/fr/work...DU_65_6_010.jpg

Gruß von
Axel


Trix Express Mini-Anlage im Koffer vorhanden, Interimsanlage Märklin und Trix Express in Betrieb, Neuaufbau Märklin C-Gleis Regalbahn als Zukunftsprojekt, Märklin wird gefahren digital mit 6021; bevorzugte Vorbilder: SNCB, CFL, SNCF - und nebenbei Schiebetrix 1:180

 
pepinster
Beiträge: 3.787
Registriert am: 30.05.2007


RE: Diverse Loks von Jouef

#129 von plastiklok , 18.04.2015 12:47

Hallo Axel,

da hast du aber ein "gelebtes" Vorbild ausgesucht.

Hier ein kleines Video dazu:



Gruß Ralph

 
plastiklok
Beiträge: 1.521
Registriert am: 07.04.2009


RE: Diverse Loks von Jouef

#130 von MSS , 18.04.2015 16:55

Ein feiner kleiner teil


MFG Morten aus Dänemark

Meiner fotoseite: http://mortenschmidt.piwigo.com/

 
MSS
Beiträge: 197
Registriert am: 24.03.2011


RE: Diverse Loks von Jouef

#131 von noppes , 21.06.2015 16:41

Hallo zusammen,

heute (am Sonntag) ist eine weitere Jouef 841 bei mir eingetroffen. Deutlich ist der Unterschied bei den Antrieben zusehen. Als Vergleich habe ich meine zweite mal unten mit angefügt.









Gruss Norbert


Wer seine Gedanken nicht auf Eis zu legen versteht, der soll sich nicht in die Hitze des Streits begeben..


Hier gehts zu meiner Anlage

 
noppes
Beiträge: 6.425
Registriert am: 24.09.2011


RE: Diverse Loks von Jouef

#132 von Oldtimerfan87 , 23.12.2015 22:33

Hallo, werte Kollegen,
meine Modellbahn-freie Zeit hat in diesem Jahr etliche Wochen länger gedauert als geplant,
aber nun bin ich wieder dabei! In der Zwischenzeit habe ich aus der "Bucht" einige hübsche
Dinge von Jouef und Röwa an Land gezogen, von denen ich so nach und nach im
Jouef- und nebenan im Röwa-Unterforum berichten möchte.
Von Jouef fand ich nach längerer Suche (unter strikter Nichtberücksichtigung der "So-
fortkauf"-Kleinanzeigen mit ihren irrwitzigen Preisvorgaben!) die hübsche Wassermühle 1015,
über die ich im Gebäude-Unterforum näheres berichten werde, sowie die trotz ihrer leichten
optischen Unzulänglichkeiten doch wirklich schöne DB-Elok BR139, die nun endlich mein Jouef -
DB-Elok-Trio vervollständigt. Im Anlagen-Einsatz fallen die kleinen Makel wie nur hinterlegte
Fenster, flacheisen-ähnliche Griffstangen, mittelgraue Drehgestelle und falsche Pantografen
doch kaum auf! Schaut Euch die Fotos an:

und:


Ist sie nicht schön ? Die Farb-Trennkannten sind bei dieser Lok gar nicht so übel geraten, und
auf Grund der gut getroffenen Farbtöne paßt sie hervorragend zu meinem Röwa-Schnellzug in
ozeanblau/beige! Also, für EUR 28,35 incl. Versand ein echter "Schnapp"! Und die Fahreigenschaften
sind in Anbetracht des Konstruktionsalters wirklich nicht übel, und das Fahrgeräusch meiner
Meinung nach leiser als bei gleichaltrigen Roco-Loks mit ihrem schnarrenden Schlackermotor!
( Das galt ja auch schon für die BR182 und BR110, siehe hier in meinen Beiträgen #20 und #50.).
Die OV in ordentlichem Zustand ist auch vorhanden:


Genügsames Modellbahnerherz - Was willst Du mehr ??
Schöne Grüße und die besten Wünsche für ein schönes und geruhsames Weihnachtsfest
von
Wolfgang aus dem Sauerland


Tesmo-, Ortwein-, Röwa-Sachen,
sind Dinge, die mir Freude machen !

 
Oldtimerfan87
Beiträge: 406
Registriert am: 29.08.2009

zuletzt bearbeitet 23.12.2015 | Top

RE: Diverse Loks von Jouef

#133 von noppes , 26.12.2015 11:22

Hallo Wolfgang,

schönes Teil! Und da kann ich dir nur zustimmen wenn du schreibst, dass im Anlageneinsatz die kleineren optischen Unzulänglichkeiten nicht auffallen. Gerade ein Märklinist kann da nicht widersprechen.

Und auch ich habe die teilweise unglaublichen Preisvorstellungen in der Bucht mit Kopfschütteln kommentiert. Damit möchte ich auch nicht sagen, dass Jouef keine schönen Sachen in der Vergangenheit gemacht hat, aber das was da teilweise verlangt und auch bezahlt wurde war m.E. deutlich überzogen.

Die 139er fehlt mir genauso wie die Br 44 noch, aber mit etwas Glück und Geduld wird da schon noch was kommen.

Gruß und dir auch noch einen schönen 2. Weihnachtstag

Norbert


Wer seine Gedanken nicht auf Eis zu legen versteht, der soll sich nicht in die Hitze des Streits begeben..


Hier gehts zu meiner Anlage

 
noppes
Beiträge: 6.425
Registriert am: 24.09.2011


RE: Diverse Loks von Jouef

#134 von Django , 03.01.2016 19:03

Dem kann ich mich nur anschliessen: Schönes Teil

 
Django
Beiträge: 1.077
Registriert am: 13.03.2008


   

Meine erste Jouef Lok.. CC 40101
Kennt jemand den Hersteller dieser H0-Gleise?

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen