Bilder Upload

Fleischmann 1063 = Br 64 in WS

#1 von noppes , 22.07.2017 14:32

Hallo zusammen,

das auch andere Mütter schöne Töchter besitzen sollte ja hinlänglich bekannt sein. Eine dieser wirklich schönen Töchter ist der "Bubikopf" von Fleischmann! Natürlich war er stets begehrenswert für einen Wechselstromfahrer wie mich und so konnte ich ihn heute morgen erstmals aufs Gleis setzen.

sehr schön detailiert und wunderbare Fahreigenschaften haben die Fleischmann Konstrukteure ihr spendiert. lediglich die Frontbeleuchtung (ja sie leuchtet tatsächlich) ist ein wenig schwach geraten. Das tut dem Gesamteindruck doch nicht wirklich schmälern, insbesondere da man die Lok schon für ca. 50€ gebraucht bekommt.









Gruss Norbert


Wer seine Gedanken nicht auf Eis zu legen versteht, der soll sich nicht in die Hitze des Streits begeben..


Hier gehts zu meiner Anlage

 
noppes
Beiträge: 6.425
Registriert am: 24.09.2011


RE: Fleischmann 1063 = Br 64 in WS

#2 von timmi68 , 23.07.2017 10:17

Hallo Norbert,

herzlichen Glückwunsch zu dieser tollen Lok. Die stand bei mir auch schon in den 80er Jahren auf dem Zettel,
war damals nur viel zu teuer!
Ich musste bis zu meiner zweiten Karriere ab 2005 warten, bis ich sie endlich mein Eigen nennen konnte.
Die 1063 war eine meiner ersten Digitalumbauten und ich bin nach wie vor begeistert von der Ausführung des Modells.
Ich finde, sie kann auch heute noch bestehen (vielleicht mit einem anderen Motor )

Viele Grüße
Jörg


Dem Ingeniör ist nichts zu schwör (Erika Fuchs)

 
timmi68
Beiträge: 2.527
Registriert am: 13.11.2013


RE: Fleischmann 1063 = Br 64 in WS

#3 von claus , 23.07.2017 11:45

Hallo Norbert,

jetz sach nich, du hast die kleine ( holländische ? ) Diesellok " vollgetankt " ...


Viele Grüsse,

Claus

 
claus
Beiträge: 13.812
Registriert am: 30.05.2007


RE: Fleischmann 1063 = Br 64 in WS

#4 von noppes , 23.07.2017 11:53

Moin Claus,

die bekommt nix von dem schönen Seuthe-Saft und steht da schon seit Wochen rum. Ich hab schon die Befürchtung das der Lokführer im BW "Menzelsheim" Frikandeln verkauft um seinen Lebensunterhalt weiterhin zu bestreiten.

Aber mal im ernst; wenn du mir das jetzt nicht gesagt hättest, wüsste ich gar nicht das die Henschelmaschine da vor sich hin oxidiert. Deswegen bekommt sie heute mal ein paar Runden.


Gruss Norbert


Wer seine Gedanken nicht auf Eis zu legen versteht, der soll sich nicht in die Hitze des Streits begeben..


Hier gehts zu meiner Anlage

 
noppes
Beiträge: 6.425
Registriert am: 24.09.2011


   

Fleischmann 4145 Günther Umbau auf 56.2
die BR 53 (4124)

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen