Bilder Upload

4203 / 4204 Industriediesellok O&K MV9

#1 von 01220 , 12.03.2014 17:07

Hallo zusammen,

so ein ähnlicher Beitrag wurde hier schon mal gebracht,
aber da das im Jahr 2010 war und zudem davon keine Bilder mehr vorhanden sind
dachte ich mir, diese kleinen Dieselloks doch noch einmal vorzustellen.


Die Serienloks 4203 ...


und 4204


Das müsste das 1. Exportmodell aus der Zugpackung 6306 von 1986 nach Holland gewesen sein.


Die hier müsste das 2. Exportmodell aus der Zugpackung 6306 von 1993 nach Holland gewesen sein.


Und hier das 3. Exportmodell aus der Zugpackung 6308 von 1995 ebenfalls nach Holland.


Und zuguterletzt eine Gemeinschaftproduktion von Fleischmann und Märklin, die Strukton
Märklin hat von Fleischmann die Lok geordert, auf Wechselstrom umgebaut und als Set 28451 "Gleisbau Zug" mit 3 Güterwagen
auf den Markt gebracht. Die Lok hat auch einen Namen: Herma


Hier die Unterseite der Lok mit Schleifer.

Ich werde versuchen noch eine "Herma" zu bekommen und dann mit dem Fahrgestell einer Fleischmann 4203 oder 4204 zu vereinigen.

Grüsse Wolfgang


01220  
01220
Beiträge: 62
Registriert am: 02.03.2014

zuletzt bearbeitet 20.03.2014 | Top

RE: 4203 / 4204

#2 von martin67 , 12.03.2014 20:35

Hallo Wolfgang,

ich habe diesen Beitrag in den Index mit aufgenommen. Vielen Dank auch für die wirklich guten Bilder! Allerdings habe ich die Überschrift etwas aussagekräftiger gemacht, damit auch "der gemeine Gleichstromer" gleich weiß, um was es geht.

Martin


Lima Modeltrain Collectors - Die neue Lima-Enzyklopädie zum Mitmachen für den Sammler
Martin´s Railfun Seite - Geschichten und Bilder rund um die kleine und große Bahn (und vieles mehr)
Die Lima Sammlerseite

 
martin67
Beiträge: 7.286
Registriert am: 17.06.2007


RE: 4203 / 4204

#3 von *3029* , 12.03.2014 22:59

Hallo Wolfgang,

super Bilder, danke

Ausser den beiden Normalversionen aus dem "Katalog"-Programm
konnte ich vor einiger Zeit die "Cargo"-Lok erwerben.

Viele Grüsse

Hermann


 
*3029*
Beiträge: 6.938
Registriert am: 24.04.2012


RE: 4203 / 4204

#4 von ricard , 13.03.2014 09:36

Gibt es auch Bilder von innen der Strukton-Lok? Wie macht man z.B. mit der Fahrrichtungumschalter, mit die Beschwerungen gibt es kaum Platz dafür.

ricard  
ricard
Beiträge: 101
Registriert am: 03.12.2009

zuletzt bearbeitet 13.03.2014 | Top

RE: 4203 / 4204

#5 von 01220 , 13.03.2014 14:43

Hallo zusammen,

@ Martin - Vielen Dank für die Indexaufnahme. Ich finde es schade, dass von vielen Mitgliedern die eingestellten Bilder wieder entfernt wurden.
Dann müsste man die Beiträge auch entfernen, weil man gar nicht weiß wie die Modelle aussehen, um die es geht.
So eben auch bei den O&K MV9. Man ruft ältere Beiträge auf und sieht immer nur "Sorry...". Deshalb habe ich diese Loks nochmal aufleben lassen.
Mein nächstes Projekt, was ich hier präsentieren möchte, sind Fleischmann Brauerei-Wagen. Da gibt es ja enorm viele Modelle.
Ich habe einige davon, darum wird es etwas dauern, bis ich sie fotografiert habe und da ich im Schichtdienst tätig bin, habe ich aber nicht immer Zeit und natürlich Lust dazu.

@ Hermann - Glückwunsch zu Deiner Cargo-Lok. Ich hatte damals das Glück, das komplette Startset mit der Cargo-Lok zu bekommen.
Die beiden gelben Exportloks habe ich auch nur solo (ohne Startsets) genauso wie die Strukton-Lok von Märklin (ohne Bauzugset).

@ Erstmal Hallo Ricard - Bilder von innen der Strukton-Lok gibt es natürlich nur wenn ich die Lok öffne und dann welche mache. Wie man das mit dem Fahrtrichtungsschalter bzw. mit dem Beschweren macht habe ich keine Ahnung.
Ich habe das Modell gekauft, weil es zu dieser Serie passt und teilweise von Fleischmann ist. Ich werde und kann diese Lok auch nicht fahren lassen, da mein Fuhrpark, bis auf diese Lok, ausschließlich nur aus Gleichstrommodellen besteht. Aber wenn ich in den nächsten Tagen Zeit habe, werde ich versuchen sie zu öffnen und ein paar Bilder hier reinstellen.

Grüsse Wolfgang


01220  
01220
Beiträge: 62
Registriert am: 02.03.2014

zuletzt bearbeitet 13.03.2014 | Top

RE: 4203 / 4204

#6 von Roco-Clubber , 13.03.2014 19:07

Hallo,

meine Lok fehlt hier noch!



Die V63-07 wurde nur 1999 produziert und gehörte zum Startset 6307.

LG

Norbert aus DIN

 
Roco-Clubber
Beiträge: 285
Registriert am: 28.12.2011


RE: 4203 / 4204

#7 von 01220 , 13.03.2014 23:35

Hallo Norbert,

Glückwunsch zu der Lok. Ich wusste bis jetzt noch nichts von dieser Variante.
Aber ich konnte im Netz so ein Startset finden. Leider wurde das bei Ebay.uk schon am 03.06.13 angeboten.
Siehe hier: http://www.worthpoint.com/worthopedia/fl...n-set-427743904
Aber ich werde alle Hebel in Bewegung setzen, dass ich diese Lok oder das Startset irgendwie bekomme und meine Sammlung damit vervollständigen kann.
Pass gut auf die Lok auf, denn die ist wirklich nicht oft zu finden.

Grüsse Wolfgang


01220  
01220
Beiträge: 62
Registriert am: 02.03.2014


RE: 4203 / 4204

#8 von ricard , 14.03.2014 13:15

Man kann den Schleifer für die Stromabnehmung der Strukton-Lok deutlich im Bild der Unterseite sehen. Darf eigentlich unnötig sein für Wechselstrombetrieb. Vielleicht lasst sich die Lok einfach auf Gleichstrom umbauen, so dass man auch einfach auf Wechselstrom wiederbauen kann.

ricard  
ricard
Beiträge: 101
Registriert am: 03.12.2009

zuletzt bearbeitet 17.03.2014 | Top

RE: 4203 / 4204

#9 von 01220 , 14.03.2014 17:06

Ich weiß gar nicht was du mit der Lok für ein Problem hast und sie umbauen möchtest.
Hol Dir in Ebay für ein paar Euro eine gebrauchte rote oder grüne Serienlok, zieh die Puffer ab, nimm das Gehäuse hoch und setz das Gehäuse der Strukton -Lok drauf. Dann hast Du die Lok mit Gleichstrom. Wenn Du sie wieder als Wechselstrom haben möchtest, dann tauscht Du die Gehäuse eben wieder zurück.


01220  
01220
Beiträge: 62
Registriert am: 02.03.2014


RE: 4203 / 4204

#10 von JensB , 14.03.2014 22:32

Zitat von 01220 im Beitrag #9
Ich weiß gar nicht was du mit der Lok für ein Problem hast und sie umbauen möchtest.
Hol Dir in Ebay für ein paar Euro eine gebrauchte rote oder grüne Serienlok, zieh die Puffer ab, nimm das Gehäuse hoch und setz das Gehäuse der Strukton -Lok drauf. Dann hast Du die Lok mit Gleichstrom. Wenn Du sie wieder als Wechselstrom haben möchtest, dann tauscht Du die Gehäuse eben wieder zurück.


Genau!


Viele Grüße
Jens
~~~~~~~~~
Gleichstrombahner, Interesse an Fleischmann 50er/60er Jahre
Meine kleine GFN Sammlung
Meine kleine GFN Sammlung - Die Waggons
Meine Neuerwerbungen - von JensB
Anlagenrestauration oder "Bin ich denn bescheuert?"
BW-Komposition aus Fleischmann und Märklin

 
JensB
Beiträge: 1.164
Registriert am: 22.04.2013


RE: 4203 / 4204

#11 von 01220 , 20.12.2014 16:30

Hallo zusammen,

ich möchte nochmal dieses Thema öffnen und wegen dem Beitrag Nr. 6 vom Norbert.
Da ich ja vorher meinte, alle Varianten der Industrieloks zu haben, zeigte uns Norbert, dass es doch tatsächlich noch eine Variante gibt.
Ich schrieb damals, dass ich alle Hebel in Bewegung setzten werde, um mit dieser Lok meine Sammlung zu vervollständigen.
Und es ist mir gelungen, diese Lok in einem absolut neuwertigen Zustand zu bekommen.

So, nun bin ich zufrieden.

Grüße
Wolfgang


01220  
01220
Beiträge: 62
Registriert am: 02.03.2014


RE: 4203 / 4204

#12 von tane , 22.04.2017 23:30

Hier mal ein Bild von meinem grünen Maschinchen im Arbeitseinsatz.
Mit Wagen dahinter sieht man erst, wie zierlich diese kleine Lok ist:


Gruß von Tane

 
tane
Beiträge: 176
Registriert am: 24.03.2008


RE: 4203 / 4204

#13 von *3029* , 23.04.2017 01:27

Hallo Tane,

sehr schönes Bild von deinem Zug - und die Transthermos Kühlwagen
gehören zu meinen Lieblings-Güterwagen im Fleischmann-Programm ...

Viele Grüsse

Hermann


 
*3029*
Beiträge: 6.938
Registriert am: 24.04.2012


RE: 4203 / 4204

#14 von tane , 13.05.2017 14:09

Gestern hat meine grüne V42 ein rotes Schwesterchen bekommen:













Nach einer gründliche Reinigung laufen beide wie ein geölter Blitz ;-)


Gruß von Tane

 
tane
Beiträge: 176
Registriert am: 24.03.2008


RE: 4203 / 4204

#15 von Jean , 28.06.2017 20:39

Hallo Leute,


Hier einer meine V42's mit eingebaute Ledbeleuchtung.




Grusse,
Jean

 
Jean
Beiträge: 5
Registriert am: 21.04.2016

zuletzt bearbeitet 28.06.2017 | Top

RE: 4203 / 4204

#16 von tane , 01.07.2017 11:06

Sieht ordentlich aus , auch wenn ich selber meine Originale niemals umbaue gefällt mir sowas.
Hast Du nach dem Umbau den Rastmechanismus vom Gehäuse beibehalten, der ist ja extrem stramm bei diesem Modell. Falls ja, dann lass die Lok lieber zu. Ansonsten kannst Du noch ein Foto vom neuen Innenleben zeigen?


Gruß von Tane

 
tane
Beiträge: 176
Registriert am: 24.03.2008


RE: 4203 / 4204

#17 von Jean , 02.07.2017 21:16

Hallo Modellbahner,


Hier zwei nicht sehr klaren Fotos von dem innenleben.





Das einbauen von SMD Ledbeleuchtung in eine V42 ist möglich OHNE an das Frame der Lok zu fräsen.
Der Seite mit dem Zahnrad ist etwas schwieriger zu machen.

Der Lok hat übrigens auch ein Faulhaber flachmotor bekommen. Damit läuft der V42 ganz gut und leise.


Grusse
Jean

 
Jean
Beiträge: 5
Registriert am: 21.04.2016


   

die BR 53 (4124)
Sammlen .... Ja das ist was: 4247 Warship Class

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen