Bilder Upload

ROKAL: Händlerpreisliste 1962 ???

#1 von Flanders , 11.12.2016 17:44

Hallo Leute,

bei einem größeren Rokal-Ankauf befand sich diese Preisliste:







Ist das eine Händlerpreisliste? Beziehen sich die Preise auf den empfohlenen Verkaufspreis oder sind das Einkaufspreise? Mich interessiert die auf der letzten Seite ausgewiesene Schauanlage 01950 für 225 DM. Gibt es davon Fotos? Ist das wohl die gleiche Schauanlage die auch im Rokal-Museum in Losheim steht? Konnte die Schauanlage auch von Privatkunden gekauft werden?

VG, Frank (...ja, ja... ...wieder viele Fragen)


ROKAL rockt!!! TINPLATE aber auch!!!

 
Flanders
Beiträge: 1.132
Registriert am: 02.02.2010


RE: ROKAL: Händlerpreisliste 1962 ???

#2 von rokalisti , 11.12.2016 19:23

Hallo Frank,

diese Händler-Preisliste enthält die empfohlenen Verkaufspreise für alle Modelle, Zubehör und Ersatzteile.
Ob die Händler an die Preise gebunden waren, kann ich nicht beurteilen, würde mich aber nicht wundern.

Dies ist die genannte Schauanlage als Nachbau auf der ROKAL-Ausstellung 2008 ...



... zu der es auch ein Händleranschreiben gab



Die EK-Preise der Händler waren auch in den Bestellscheinen der Händler nicht ersichtlich. Hier waren die VK-Preise angegeben.
Genaue Informationen, wie ROKAL die Nachlässe für die Händler kalkuliert hat, liegen mir leider nicht vor. Für Großhändler soll es bis zu 50% auf die UVPs gegeben haben. Insgesamt hat sich jedoch der Einzelhandel immer beschwert, dass die Marge bei ROKAL deutlich niedriger als bei den anderen Modellbahnherstellern war.

Bestellt haben die Händler mit einem solchen Formular



Wie sich ROKAL die Außendarstellung durch die Händler vorstellte, kann man diesem Anschreiben entnehmen



VG, Stefan (der früher mit Canon-en auf Spatzen geschossen hat )


Grüße, Stefan

Meine ROKAL-TT Seite: http://rokal-tt.org

 
rokalisti
Beiträge: 340
Registriert am: 26.01.2008

zuletzt bearbeitet 11.12.2016 | Top

RE: ROKAL: Händlerpreisliste 1962 ???

#3 von Klein_Elektro_Bahn , 11.12.2016 21:25

Zitat von Flanders im Beitrag #1
... Mich interessiert die auf der letzten Seite ausgewiesene Schauanlage 01950 für 225 DM. Gibt es davon Fotos? Ist das wohl die gleiche Schauanlage die auch im Rokal-Museum in Losheim steht? ...

Hallo Frank,

Du liest anscheinend die einschlägigen Websites nicht gründlich ... ... siehe "Retrospektive" auf der RFL-Website (authentische Originalanlage im Radiogeschäft Muth)! Die ROKAL-Schauanlage der ROKAL-Freunde Lobberich ist die einzige ROKAL-Modellbahn im ROKAL-Museum in Losheim/Eifel und viel größer (doppelte Fläche) als die kleine Schaufensteranlage "01950" auf Basis eines Tiefzieh-Fertiggeländes von Noch(?) ...

K_E_B


Gruß aus Lobberich, der Heimatstadt der ROKAL-Bahn



Infos für ROKAL-Bahner: www.ROKAL-Freunde-Lobberich.de

 
Klein_Elektro_Bahn
Beiträge: 902
Registriert am: 15.08.2008

zuletzt bearbeitet 12.12.2016 | Top

RE: ROKAL: Händlerpreisliste 1962 ???

#4 von Flanders , 11.12.2016 21:38

Hallo Ralf,
...ja, ja,ja... ...schon wieder erwischt!
VG, Frank


ROKAL rockt!!! TINPLATE aber auch!!!

 
Flanders
Beiträge: 1.132
Registriert am: 02.02.2010


RE: ROKAL: Händlerpreisliste 1962 ???

#5 von bubblecar234 , 12.12.2016 05:38

Hallo, 1974 wurde die Preisbindung für Markenartikel als Wettbewerbswidrig aufgehoben. In den Katalogen gab es daher seitdem einliegende Preislisten.
Ich hatte mal einen Fahrrad , Moped, Kinderwagen und Tretauto - Großhandelskatalog, da waren auch Rokal Artikel drin. Der Großhandel hatte Versteckt in seiner Artikelnummer immer den Rabatt auf den Rokal Katalogpreis angegeben. Das waren für die Rokalbahn 33 %. Also sind 50% auf die Verkaufspreise für Großhändler realistisch.
Henner

bubblecar234  
bubblecar234
Beiträge: 322
Registriert am: 01.01.2012


RE: ROKAL: Händlerpreisliste 1962 ???

#6 von Michi67 ( gelöscht ) , 12.12.2016 19:30

Hallo Stefan,

ich möchte hier nicht wieder das Forum "zumüllen"; sondern mich an dieser Stelle einfach mal für deine fulminant guten Informationen bedanken ! Du bist ja ein wandelndes Rokal-Lexikon. Danke, dass du dein Wissen mit uns teilst.

MfG Michael

Michi67

RE: ROKAL: Händlerpreisliste 1962 ???

#7 von Siku Farmer , 18.12.2016 10:16

Moin und alles Gute zum 4.Advent.

Halt nur mal so.
Ich wurde gebaut 1953


Mit freundlichen Grüssen

Leo

 
Siku Farmer
Beiträge: 42
Registriert am: 26.05.2015


RE: ROKAL: Händlerpreisliste 1962 ???

#8 von aus_Kurhessen , 18.12.2016 20:18

Hallo Leo,

danke für die Adventswünsche.
Welche Spurweite hat denn die Lionel-Bahn, doch nicht TT, zu Rokal passend? Und was ist in dem Karton drin?
Bist Du sicher, dass Du beim richtigen Thema bist oder wäre es nicht besser die schönen Fotos da einzustellen, wo nicht nur die Rokal-Interessierten drauf zu greifen?

Viele Grüße
Jürgen


Neuer Anfang mit ROKAL
Es war einmal...

 
aus_Kurhessen
Beiträge: 1.344
Registriert am: 10.01.2014


   

Bahnhofsempfehlungen für Rokal-Anlagen ?
Tipp: Funktionssichere Modellbahn-Verdrahtung

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen