Bilder Upload

Fleischmannanlage mit Pappgleise in Planung

#1 von volvospeed , 29.11.2016 23:58

Hallo zusammen,

nun brauch ich mal Eure Hilfe. Seit geraumer Zeit sammele ich nun schon Papphäuser und anderes altes Zubehör für eine kleine Retroanlage mit Fleischmann Pappgleis. Es soll nur eine sehr kleine Anlage werden, so das sie auch Transportiert werden kann. Ich dachte an maximale Größe von 1,60 bis 1,80m max 90 cm breit in 2 Teile. Alternativ aber auch noch kleiner einteilig.

Leider habe ich nur Fleischmann Gleisbücher ab Modellgleis, würde aber gerne auch eine Anlage nach Vorschlag eines Gleisbuches nachbauen wollen. Vielleicht habt Ihr Ideen oder noch besser schöne Plane dazu.
Ziel: Zum einen möchte ich meinem Uralt Material Auslauf geben können, zum anderen möchte ich aber auch den Unterschied der Baustile und Materialien von damals 60- 70iger Jahre, gegenüber dem Baustil der 80iger 90iger Jahre bis hin zu Topmodernen Anlage zeigen.


Mit freundlichen Grüßen von der oberen Nahe
Manuel

Forum : http://www.make-moba.de

 
volvospeed
Beiträge: 1.412
Registriert am: 10.01.2011

zuletzt bearbeitet 30.11.2016 | Top

RE: Fleischmannanlage mit Pappgleise in Planung

#2 von aus_Kurhessen , 30.11.2016 00:33

Hallo Manuel,

im Katalogarchiv gibt's ein Fleischmann Gleisanlagenbuch von 1957. Allerdings sind die Gleisplanvorschläge alle größer als das was Du planst.

Gruß
Jürgen


Neuer Anfang mit ROKAL
Es war einmal...

 
aus_Kurhessen
Beiträge: 1.662
Registriert am: 10.01.2014


RE: Fleischmannanlage mit Pappgleise in Planung

#3 von vwlucas , 30.11.2016 09:21

Hallo Volvospeed,

Ich baute diese kleine Retroanlag. Ein großer Spaß für die Enkel!
Aber seine Dimensionen sind 100 x 220 cm.




Für mich ist Fleischmann immer Recht!
Selbst wenn er falsch ist.

 
vwlucas
Beiträge: 309
Registriert am: 05.01.2013


RE: Fleischmannanlage mit Pappgleise in Planung

#4 von volvospeed , 30.11.2016 12:55

Hallo zusammen,

auch der Vorschlag ist nicht schlecht, aber mir schon fast wieder zu groß.

Gestern habe ich Bestandsaufnahme der Gleise gemacht und einen alten Fleischmann Katalog von 1960 studiert. R1 und R2 sowie halbe und viertel Längen dazu habe ich genügend, auch lange Geradene sind ausreichend vorhanden. Allerdings, fehlen mir 1/8 Gleise sowie Anschlußgleise etc. Eine Handweiche ist vorhanden und ein Anschlußgleis. Also, im Prinzip kann ich derzeit nicht viel mehr als ein Oval bauen.

Zumindest 1 1/8 Gleis und ein Handentkuppler wären schon sehr hilfreich, damit könnte ich eine Kleinstanlage bauen.


Mit freundlichen Grüßen von der oberen Nahe
Manuel

Forum : http://www.make-moba.de

 
volvospeed
Beiträge: 1.412
Registriert am: 10.01.2011

zuletzt bearbeitet 01.12.2016 | Top

RE: Fleischmannanlage mit Pappgleise in Planung

#5 von herribert73 , 01.12.2016 15:59

Hallo Manuel,
die Anlage D6, oben gezeigt, war mir auch als allererstes eingefallen. Was ich an der, und besonders der im Forum vorgestellten Pappgleis Modulanlage von Joannes Pappschienen? (Nostalgie-anlage mit den alten 1600 Gleisen) (3) so gut finde ist das sie sich im besonderen der typischen, der limitierten Pappgleis Gleisgeometrie geschuldeten, Verwendung von Gegenkurven und Kreuzungen bedient, welche meiner Meinung nach den Wiedererkennungswert als Fleischmann Pappgleis Anlage ungemein steigern. Vielleicht währe es ein Ansatz etwas aus einer diesen typischen Weichensituationen heraus zu entwickeln, im obengenannten Gleisplanheft von 57, und auch, glaube ich, im Katalog M3 auf den jeweils ersten Seiten. Und ja, ich habe gelesen das Dir da noch Weichen fehlen, aber das kann ja noch werden.
Mfg
Fred

herribert73  
herribert73
Beiträge: 2.192
Registriert am: 26.11.2009


RE: Fleischmannanlage mit Pappgleise in Planung

#6 von volvospeed , 02.12.2016 12:26

Hallo zusammen,

Mein Problem ist, die Anlage muss auf jeden Fall transportabel sein, hier beschränkt bin ich zusätzlich durch die breite meines Kofferraums. Leider hat mein 208er nur ca 85cm breite zwischen den Radhäusern. In der Länge bei im geklappt Sitzen dürfte es auch nicht mehr wie 1.20m sein. Werde am Wochenende mal genauer messen und danach wird sich die Größe richten.

Fakt ist aber schon mal ich werde die kleinste Fleischmann Anlage mit Modellgleisen aus dem Buch mit den 250er Radien und zwei Weichen bauen. Mit 65x98cm als kleines Projekt zwischendurch, genau das Richtige. Zwar laufen darauf nur die Einsteigermodelle, aber das macht nix. Die müssen ja auch mal Artgerecht bewegt werden


Mit freundlichen Grüßen von der oberen Nahe
Manuel

Forum : http://www.make-moba.de

 
volvospeed
Beiträge: 1.412
Registriert am: 10.01.2011


RE: Fleischmannanlage mit Pappgleise in Planung

#7 von Phil24 , 02.12.2016 17:13

Zitat von vwlucas im Beitrag #3
Ich baute diese kleine Retroanlage. Ein großer Spaß für die Enkel! Seine Dimensionen sind 100 x 220 cm.




Interessant! War diese Anlage temporär oder ist sie geblieben und wirst du daran arbeiten?

Phil

Phil24  
Phil24
Beiträge: 470
Registriert am: 21.04.2014


RE: Fleischmannanlage mit Pappgleise in Planung

#8 von telefonbahner , 02.12.2016 18:13

Hallo Manuel,
das ist ja echt knapp...

Zitat von volvospeed im Beitrag #6
Hallo zusammen,

Mein Problem ist, die Anlage muss auf jeden Fall transportabel sein, hier beschränkt bin ich zusätzlich durch die breite meines Kofferraums. Leider hat mein 208er nur ca 85cm breite zwischen den Radhäusern. In der Länge bei im geklappt Sitzen dürfte es auch nicht mehr wie 1.20m sein. Werde am Wochenende mal genauer messen und danach wird sich die Größe richten.




Ich dachte schon meine "motorisierte Einkaufstasche" ist klein,

aber meine PIKO-Pappgleis-Minianlage von 92 x 114 cm hab ich ganz bequem einladen können zum Kaltenberger Modelleisenbahntreffen.
Da war allerdings ringsum auch nur noch 1 cm Luft bis zu dem Radkästen, zur Fahrersitzlehne und zur Heckklappe.

Gruß Gerd aus Dresden

 
telefonbahner
Beiträge: 9.352
Registriert am: 20.02.2010


RE: Fleischmannanlage mit Pappgleise in Planung

#9 von vwlucas , 03.12.2016 09:04

Zitat von Phil24 im Beitrag #7
[quote=vwlucas|p399743]Ich baute diese kleine Retroanlage. Ein großer Spaß für die Enkel! Seine Dimensionen sind 100 x 220 cm.

Interessant! War diese Anlage temporär oder ist sie geblieben und wirst du daran arbeiten?

Phil


Hallo Phil!

Der Anlage existiert noch.
Es ist endgültig vorübergehend oder vorübergehend endgültig.
Ich weiß es nicht.
Bis morgen!


Für mich ist Fleischmann immer Recht!
Selbst wenn er falsch ist.

 
vwlucas
Beiträge: 309
Registriert am: 05.01.2013


RE: Fleischmannanlage mit Pappgleise in Planung

#10 von Hardy55 , 03.12.2016 09:48

Zitat von telefonbahner im Beitrag #8
Hallo Manuel,
das ist ja echt knapp...
Zitat von volvospeed im Beitrag #6
Hallo zusammen,

Mein Problem ist, die Anlage muss auf jeden Fall transportabel sein, hier beschränkt bin ich zusätzlich durch die breite meines Kofferraums. Leider hat mein 208er nur ca 85cm breite zwischen den Radhäusern. In der Länge bei im geklappt Sitzen dürfte es auch nicht mehr wie 1.20m sein. Werde am Wochenende mal genauer messen und danach wird sich die Größe richten.




Ich dachte schon meine "motorisierte Einkaufstasche" ist klein,

aber meine PIKO-Pappgleis-Minianlage von 92 x 114 cm hab ich ganz bequem einladen können zum Kaltenberger Modelleisenbahntreffen.
Da war allerdings ringsum auch nur noch 1 cm Luft bis zu dem Radkästen, zur Fahrersitzlehne und zur Heckklappe.

Gruß Gerd aus Dresden



Moin Gerd,

was bekommst du für die nachträglich reinkopierte Werbung am Auto?
Eine SK 800 oder ähnliche?

Gruss Hardy

Hardy55  
Hardy55
Beiträge: 735
Registriert am: 03.10.2014


RE: Fleischmannanlage mit Pappgleise in Planung

#11 von telefonbahner , 03.12.2016 10:31

Hallo Hardy,
da ist nichts nachträglich reinkopiert, dafür fehlen mir die entsprechenden PPC- Kenntnisse.
Das ist das von mir gekaufte Vorführ-/ Werkstatt-/ Kundenauto und das trug zum Zeitpunkt dieser Aufnahme noch diese Werbefolie.
Diese wurde erst nach der Zulassung auf meinen Namen von der Werkstatt entfernt
Was ist denn bitteschön ein oder eine SK 800 ?
Ist das was ganz schlimmes ?

Gruß Gerd aus Dresden

 
telefonbahner
Beiträge: 9.352
Registriert am: 20.02.2010


RE: Fleischmannanlage mit Pappgleise in Planung

#12 von Hardy55 , 03.12.2016 10:55

Hallo Gerd,

SK 800 ist das Wort, das mir meine Oma immer verbot in den Mund zu nehmen.
Dachte die Reklame wäre reinkopiert worden.

Gruss Hardy

Hardy55  
Hardy55
Beiträge: 735
Registriert am: 03.10.2014


RE: Fleischmannanlage mit Pappgleise in Planung

#13 von telefonbahner , 03.12.2016 11:06

Hallo Hardy,
hätte ich wohl lieber das Bild nehmen sollen:


Gruß Gerd aus Dresden

 
telefonbahner
Beiträge: 9.352
Registriert am: 20.02.2010


RE: Fleischmannanlage mit Pappgleise in Planung

#14 von Hardy55 , 03.12.2016 11:35

Hallo Gerd,

soviel "Schwein" möchte ich auch mal haben.

Gruss Hardy

Hardy55  
Hardy55
Beiträge: 735
Registriert am: 03.10.2014


RE: Fleischmannanlage mit Pappgleise in Planung

#15 von volvospeed , 03.12.2016 13:42

Hallo zusammen,

die Fleischmann Pappgleisanlage wird, zeitlich verschoben, es fehlen mir einfach zu viele Teile. Stattdessen habe ich gestern mal meinen Modellgleisbestand gecheckt, hin und her geplant und beschlossen, das ich zuerst eine Anlage auf diesem Gleissystem bauen werde. Startschuß ist heute. Dazu gehts aber in einem gesonderten Thema weiter.

Was die Pappgleisanlage angeht muß ich mir noch Gedanken machen, da ich jetzt schon mal weiß, das die Anlage in zwei Teilen gebaut werden muß, dabei können die max. Größe der Teile 0,90x 1,20m sein. Das wäre das Maximum, was in mein Auto passt, aber auch noch bequem Handelbar.

Im Bestand habe ich derzeit:

30x Gerade 1/1
14x Gerade 1/2
5x Gerade 1/4
es fehlen Gerade 1/8
1x Anschlußgleis
1x Handweiche links
33x Gebogene kleiner Radius 1/1
9x Gebogene kleiner Radius 1/2
19x Gebogene großer Radius 1/1
2x Gebogene großer Radius 1/2
6x Gebogene großer Radius 1/4

Zumindest eine Handweiche rechts, 2 Gerade 1/8 und 1-2 Handentkuppler würde ich noch suchen, so das ich ein Oval mit Ausweichgleis bauen könnte. Im Gegenzug könnte ich einige Gerade 1/1 abgeben. Auch großer Radius 1/1 könnte ich entbeeren.

Ich werde mir aber nochmals genauer die Gleispläne anschauen, vielleicht sagt mir auf Anhieb eine kleine Anlage zu


Mit freundlichen Grüßen von der oberen Nahe
Manuel

Forum : http://www.make-moba.de

 
volvospeed
Beiträge: 1.412
Registriert am: 10.01.2011

zuletzt bearbeitet 03.12.2016 | Top

   

Startsets, Zugsets mit Profigleis
kreative Zugsets

Xobor Ein eigenes Forum erstellen