Bilder Upload

Baubericht

#1 von saxonia , 18.04.2016 03:48

Hallo Fangemeinde!
Ich habe gerade Feierabend.
Meine Bauberichte werde ich hier unter diesem Thread zeigen.
Leider war das Wetter am Wochenende nicht so berauschend. So ist auf der Balkonwerkstatt nicht so viel geworden.
Aber auch das kleine Vieh macht Mist.
Bild 1-3, endlich habe ich eine passende Magnetkupplung für den Wiener C1 bekommen und eingebaut.
Nun kommen nur noch ein paar Fahrgäste in die Bahn.
Bild 4, auch beim Turmwagen geht es langsam voran. Das Dach ist schon verspachtelt,geschliffen und grundiert.
Bild 5, da es langsam auf den Sommer zu geht, brauche ich auch genügend Aussichtswagen. Bei diesem Wagen habe ich neue,
verschiedene Kleber ausprobiert. Der Erfolg hält sich aber in Grenzen.
Bild 6, das wird ein Kracher. Ein russischer Krantriebwagen.
Viel Spaß beim betrachten.
Viele Grüße Jens.












saxonia  
saxonia
Beiträge: 304
Registriert am: 26.12.2015


RE: Baubericht

#2 von saxonia , 19.04.2016 19:23

Hallo Fangemeinde!
Das Wetter ist doch ungerecht.
Immer wenn ich arbeiten muß,ist das Wetter schön. Wenn ich mal frei habe schlägt das Wetter um.
So konnte ich heute wieder nur Kleinkram erledigen.
Aber ich mache mir keinen Stress für Neumünster.
Bild 1-2 den Aussichtswagen musste ich noch mal nacharbeiten. Da bin ich beim Kleber wieder auf
meinen altbewährten Kleber umgestiegen.
So konnte ich das Fahrwerk einbauen.





Bild 3 die Bodenplatte grob ausgeschnitten





Bild 4+5 das Dach vom Turmwagen ist lackiert,Dachaufbauten vorbereitet.



Viele Grüße Jens.

saxonia  
saxonia
Beiträge: 304
Registriert am: 26.12.2015


RE: Baubericht

#3 von saxonia , 23.04.2016 16:14

Hallo Fangemeinde!
Heute nach der Nachtschicht und dem bevorstehenden Wetterwechsel,
hatte ich nicht so viel Bastellust.
Dennoch habe ich den Turmwagen eine neue Aussenhaut beschert.
Viele Grüße Jens.

saxonia  
saxonia
Beiträge: 304
Registriert am: 26.12.2015


RE: Baubericht

#4 von saxonia , 28.04.2016 23:45

Hallo Fangemeinde!
Leider kann ich Euch heute keine Bilder zeigen.
Auf Grund des kalten Wetters,musste ich eine Bastelpause einlegen.
Das ist natürlich sehr schade. Aber bei diesen Temperaturen hält kein Kleber
und Farben trocknen nicht.
Aber das Wetter soll ja wieder deutlich besser werden.
Dafür war ich bei ebay etwas einkaufen.
Viele Grüße Jens.

saxonia  
saxonia
Beiträge: 304
Registriert am: 26.12.2015


RE: Baubericht

#5 von saxonia , 29.04.2016 15:14

Hallo Fangemeinde!
Da ich wegen dem Wetter eine Bastelpause einlegen musste,
ein paar Bilder vom ebay Einkauf.
Bild 1+2 KSW Spaten-Bahn,noch mit blinden Fenstern und Plasteachsen







Bild 3 Manner TW



Bild 4+5 ET 57 ATW von H&P,noch mit verstellbaren Achsen








Viele Grüße Jens.

saxonia  
saxonia
Beiträge: 304
Registriert am: 26.12.2015


RE: Baubericht

#6 von saxonia , 01.05.2016 15:35

Hallo Fangemeinde!
Endlich ist das Wetter auch im Süden wieder brauchbar.
So konnte es endlich wieder gebastelt werden.
Eigentlich wollte ich Euch den Aussichtswagen für schlechtes Wetter präsentieren.
Den habe ich aber einem guten bekannten überlassen.
So bleibt nur ein Neubau.
Bild 1-3 dem ATW habe ich das Fahrwerk eingebaut







Bild 4-7 so entsteht ein Aussichtswagen für schlechtes Wetter









Nebenbei habe ich die Bodenplatte für den Sommerwagen fertig.
Viele Grüße Jens.

saxonia  
saxonia
Beiträge: 304
Registriert am: 26.12.2015


RE: Baubericht

#7 von horst-dieter , 01.05.2016 20:07

Hallo Jens,
wie imer volle Begeisterung


Grüße aus Langen Rhein-Main

 
horst-dieter
Beiträge: 1.167
Registriert am: 20.11.2014


RE: Baubericht

#8 von saxonia , 02.05.2016 19:07

Hallo Fangemeinde!
Nach der Arbeit ging es heute,bei viel Sonne in Regensburg,
in die Lackiererei.

Bild 1+2 der Aussichtswagen für schlechtes Wetter,
leider noch verhüllt. Die Farbe muß in Ruhe durchtrocknen.





Bild 3+4 die eingebaute Bodenplatte





Bild 5 das sind die neuen Sitze für den Aussichtswagen. Auch diese müssen nun durchtrocknen.



Viele Grüße jens.

saxonia  
saxonia
Beiträge: 304
Registriert am: 26.12.2015


RE: Baubericht

#9 von saxonia , 02.05.2016 20:23

Hallo Horst-Dieter!
Du hast Post.
Viele Grüße! Jens

saxonia  
saxonia
Beiträge: 304
Registriert am: 26.12.2015


RE: Baubericht

#10 von horst-dieter , 02.05.2016 21:35

Ja, danke dir.
ist schon erstaunlich was es alles gbt.
Grüße zurück


Grüße aus Langen Rhein-Main

 
horst-dieter
Beiträge: 1.167
Registriert am: 20.11.2014


RE: Baubericht

#11 von saxonia , 03.05.2016 19:46

Hallo Modellstrassenbahner!
Auch heute wurde wieder fleißig 3 Std. gebastelt.
Bild 1+2 der Aussichtswagen für schlechtes Wetter konnte
die Lackierei verlassen.
Jetzt ist die verbleibende Arbeit überschaubar.
Stirnwände bauen,Fenster einsetzen,Inneneinrichtung.fahrwerk komplettsowie diverse Kleinarbeiten.





Bild 3+4 schade,das noch nicht Sommerferien sind.
So ist der Aussichtswagen nicht ganz voll besetzt.





Viele Grüße! Jens

saxonia  
saxonia
Beiträge: 304
Registriert am: 26.12.2015


RE: Baubericht

#12 von horst-dieter , 03.05.2016 20:52

Hallo Jens,
wie immer ein herzliches Dankeschön.
Deine Bauberichte, auch die Hinweise auf aktuelle
Aktionen, freuen mich.
Ich habe mittlerweile doch auch schon so
einiges zusammenekauft.

Ich habe ebend eine Pause von einer 1/4 Std. einlegen müssen.
alles Gelb.
Terasse, Auto und Scheiben, alles gelb.
Ich sitze im Keller, mit Absauganlage,
wegen Rauchen, Spritzen und Pollen.
Mein Schornsteinfeger sagt, das wäre Scheisse, weil
der Heizung die Frischluft fehlt.
Dabei habe ich den Ventilator nur in Ruhephasen der Heizung an.
Ja, Jens
mach bitte weiterso.
Ich werde nie ein überzeugter Strabafan werden,
aber im Herbst/Winter gehe ich auf jedenfall,
auf einige Vorschläge von dir ein.
Bite halte mich weiterhin, auf dem laufenden.


Grüße aus Langen Rhein-Main

 
horst-dieter
Beiträge: 1.167
Registriert am: 20.11.2014


RE: Baubericht

#13 von saxonia , 03.05.2016 22:05

Hallo Horst-Dieter! Hallo Fangemeinde!
Vielen Dank für die Antworten und Euer reges Interesse an der Modellstrassenbahn!
Auch wenn Fantasiemodelle, aus umgebauten Bierbahnen, von realen Modellstrassenbahnmodellen
Lichtjahre entfernt sind, stellen sie doch eine ungemeine Bereicherung in der Szene dar.
Es sind einfach Unikate. Nicht im Handel erhältlich.
Es lässt sich auch mit geringen finanziellen Aufwand ein schönes Modell zu bauen.
Vielleicht hat ja der eine oder andere Lust darauf bekommen?
Wenn Ihr Fragen haben solltet,einfach schreiben.
Viele Grüße Jens.

saxonia  
saxonia
Beiträge: 304
Registriert am: 26.12.2015


RE: Baubericht

#14 von telefonbahner , 03.05.2016 22:21

Hallo Jens,
ich finde deine Eigenbauten Klasse. Ob diese nun irgendwo ein Vorbild haben oder nicht ist doch zweitrangig.
Wie viele Modellbahn- oder/und Modellautohersteller fertigen völlig vorbildfreie Modelle und versuchen (mehr oder weniger erfolgreich) diese für teures Geld auf den Markt zu werfen.
Durch deine Bauerei schaffst du dir Unikate die nicht jeder hat und vielleicht lässt sich da so mancher inspirieren auch mal zu Säge, Feile und Klebstoff zu greifen

Gruß Gerd aus Dresden

 
telefonbahner
Beiträge: 8.080
Registriert am: 20.02.2010


RE: Baubericht

#15 von saxonia , 08.05.2016 19:51

Hallo Fangemeinde!
Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen.
Das Wetter war ja eigentlich ganz gut gewesen. 25° Grad und dazu sehr viel Sonne.
Ideale Voraussetzungen zum basteln.
Nur, ich wohne im Hochhaus. Dazu der starke Wind.
Für Kleinteile Alarmstufe ROT.
So habe ich den zweiten Aussichtswagen noch einmal nachgeklebt.
Da habe ich beim ersten Versuch neue Kleber ausprobiert.
Diese hatten aber nicht die benötigte Festigkeit gehabt.
So bin ich wieder zum alten Kleber zurück.
An Figuren war bei dem Wind nicht zu denken.
Diese werde ich in den nächsten Tagen einsetzen.
Bild 1


Beim Aussichtswagen für das schlechte Wetter habe ich die Schürzen fertig.
Bild 2+3









Bis zur Ausstellung kleine Bahn ganz groß,werde ich einige Modelle
etwas verfeinern ( Kupplungen und Decals anbringen).
Dann wünsche ich allen Bastlern einen guten Start in die neue Arbeitswoche!
Viele Grüße Jens.

saxonia  
saxonia
Beiträge: 304
Registriert am: 26.12.2015


RE: Baubericht

#16 von telefonbahner , 08.05.2016 19:58

Hallo Jens,

Zitat von saxonia im Beitrag #15
Hallo Fangemeinde!

Bis zur Ausstellung kleine Bahn ganz groß,werde ich einige Modelle
etwas verfeinern ( Kupplungen und Decals anbringen).
Dann wünsche ich allen Bastlern einen guten Start in die neue Arbeitswoche!
Viele Grüße Jens.


wo und wann ist die von dir hier genannte Ausstellung ?

Gruß Gerd aus Dresden

 
telefonbahner
Beiträge: 8.080
Registriert am: 20.02.2010


RE: Baubericht

#17 von saxonia , 08.05.2016 21:37

Hallo Gerd!
Die Ausstellung ist die "Kleine Bahn ganz groß".
Findet dieses Jahr in Neumünster statt.
Das ist die Deutschlandausstellung, mit vielen deutschen und einigen internationalen
Modellstrassenbahnanlagen.
Die Ausstellung findet jedes Jahr in einer anderen Stadt statt.
Dieses Jahr in Neumünster.
Leider für uns Südländer sehr weit weg.
Aber ich verbinde den Urlaub mit dieser Ausstellung.
Anbei Bilder vom vergangenen Jahr von dieser Ausstellung in Schwerin.
Unter Termine habe ich Angaben zum Ausstellungsort gemacht.


















Viele Grüße Jens.

saxonia  
saxonia
Beiträge: 304
Registriert am: 26.12.2015


RE: Baubericht

#18 von saxonia , 08.05.2016 21:43

Hallo Gerd!
Unter Treffpunkt vom 07.Januar sind weitre Angaben zur Ausstellung.
Ein muss für jeden Modellstrassenbahner!
Viele Grüße nach Dresden! Jens

saxonia  
saxonia
Beiträge: 304
Registriert am: 26.12.2015


RE: Baubericht

#19 von telefonbahner , 09.05.2016 08:58

Hallo Jens,
ich hab den Termin mal aus der Versenkung geholt und oben angepinnt.
Leider ist mir dies auch etwas zu weit weg- über 550 km eine Strecke mal so zwischendurch ist doch etwas happig.
Vielleicht schaffen es aber andere Forenmitglieder dort hinzufahren und vielleicht gibt's dann auch ein paar Bilder für die zu Hause gebliebenen.

Gruß Gerd aus Dresden

 
telefonbahner
Beiträge: 8.080
Registriert am: 20.02.2010


RE: Baubericht

#20 von saxonia , 09.05.2016 20:51

Hallo Fangemeinde! Hallo Gerd!
Ich hoffe mal,Ihr hattet einen guten Start in die neue Bastelwoche?
Im Süden noch immer Traumbastelwetter. Aber leider noch viel Wind dazu.
An Kleinteile zu verbauen .war auch heute nicht möglich.
So habe ich heute beim ATW die Bodenplatte mit Fahrpult eingebaut.
Bild 1+2
Auch am Aussichtswagen habe ich etwas gebastelt.
Ich habe die Stirnwände ausgesägt und provisorisch eingesetzt.
Bild 3+4










Aber nun zur kleinen Bahn.
Mit Neumünster wurde ein sehr guter Veranstaltungsort gewählt.
Sicher für alle Modellstrassenbahner aus dem Süden ein sehr weiter Weg.
Bei mir wären es etwa 750 Km.
Zum Glück bin ich nur wenige Km von Neumünster im Urlaub.
Prima finde ich,das diese Ausstellung jährlich in einer anderen Stadt stattfindet.
2012-2014 fand diese Ausstellung in Jena,Chemnitz und Plauen statt.
Für 2017 und 2018 sind Stuttgart und Dresden geplant.
Dann haben die Nordlichter wieder einen weiten Weg.
Wenn Interesse von den vergangenen Ausstellungen bestehen sollte,dann bitte schreiben.
Dann mache ich einen neuen Thread auf.
Viele Grüße aus Regensburg! Jens

saxonia  
saxonia
Beiträge: 304
Registriert am: 26.12.2015


RE: Baubericht

#21 von horst-dieter , 09.05.2016 21:10

Hallo Freunde, ich konnte damit dem Termin nichts anfangen.
Er ist in 25.... Neumünster, Schleswig-Holstein.


Grüße aus Langen Rhein-Main

 
horst-dieter
Beiträge: 1.167
Registriert am: 20.11.2014


RE: Baubericht

#22 von saxonia , 09.05.2016 22:21

Hallo Horst-Dieter!
Schau doch bitte mal unter Treffpunkt.
Da hat der Gerd eine sehr interessante Seite über Neumünster gefunden.
Viele grüße Jens.

saxonia  
saxonia
Beiträge: 304
Registriert am: 26.12.2015


RE: Baubericht

#23 von pete , 09.05.2016 22:45

Hallo Jens,

verlinke es halt einfach

Kleine Bahn ganz groß-4./5. Juni 2016 Modellstrassenbahn in Neumünster

Schade, leider ein paar Tage zu früh, am 16. wären einige von uns da eh oben ..

Forentreffen Nord in Hamburg 2016

Gruß
Peter


rot geschrieben=Adminaussage,grün geschrieben=Moderatorenhinweis,ansonsten Usermeinung ...

Trix Express, Guß und Blech - Fleischmann Spur 0 - alte Wikingautos

 
pete
Beiträge: 9.927
Registriert am: 09.11.2007


RE: Baubericht

#24 von saxonia , 10.05.2016 20:55

Hallo Forengemeinde!
Auch heute wurde wieder etwas gebaut.
Da der Wind für Kleinteile noch zu stark war,habe ich am Aussichtswagen weiter gebaut.
So wurde an den Stirnseiten der Eingang eingearbeitet und diese in den
Wagenkasten eingesetzt.
Bild 1+2
Leider sind die Bilder nicht ganz so schön.

Mann könnte denken,das die Stirnwände schräg eingesetzt sind.
Sind aber gerade eingesetzt.









Auch am Fahrwerk wurde gewerkelt.
Bild 3



Viele Grüße Jens

saxonia  
saxonia
Beiträge: 304
Registriert am: 26.12.2015


RE: Baubericht

#25 von saxonia , 12.05.2016 20:40

Hallo Fangemeinde!
Da auch in Regensburg das Wetter wieder schlechter geworden ist,habe ich mich entschieden,
bei zwei Bahnen die Scheiben einzusetzen. Denn der Innenausbau drängt.
So habe ich mich gleich nach der Nachtschicht auf den Weg zur Glaserei gemacht.
Bild 1 der ATW,die Scheiben sind wieder einzeln
eigesetzt.


Bild 2 der Aussichtswagen,hier wurde auch das Fahrwerk zum Einbau vorbereitet



Jetzt können die Preiserlein geschützt arbeiten.
Viele Grüße Jens.

saxonia  
saxonia
Beiträge: 304
Registriert am: 26.12.2015


   

Conrad Strassenbahngleise

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen