Bilder Upload

Dampfwalze angeworfen

#1 von Nichtraucher , 11.12.2013 17:14

Moin,

das Ding stand 20 Jahre oder mehr auf einem Regal, heute habe ich es mal angeworfen. Ofenanzünder habe ich genommen, nun stinkt die ganze Hütte. Aber das Ding lief....fand ich irgendwie toll....

Feuer unterm Kessel


Es rührt sich was


Und läuft!

 
Nichtraucher
Beiträge: 642
Registriert am: 24.08.2010


RE: Dampfwalze angeworfen

#2 von fan1994 , 13.12.2013 14:38

Tolle Bilder und es hat bestimmt Spaß gemacht mit dem alten Ding zu spielen :P
Ich habe auch eine zwar etwas mehr bespielt aber immer wieder ein heiden Spaß vorallem in der Weihnachtszeit :D
Gruß Mario

fan1994  
fan1994
Beiträge: 357
Registriert am: 21.06.2011


RE: Dampfwalze angeworfen

#3 von Nichtraucher , 13.12.2013 21:37

Ja,

war faszinierend, als sie dann auf der Terrasse einige Runden drehte, da dampfte sie noch viel mehr als im Haus.

Willy

 
Nichtraucher
Beiträge: 642
Registriert am: 24.08.2010


RE: Dampfwalze angeworfen

#4 von FRANK , 16.12.2013 15:08

Noch mehr Spaß macht es damit http://www.spiritusbrenner.de/.
Viele Grüße
Frank

FRANK  
FRANK
Beiträge: 186
Registriert am: 04.09.2009


RE: Dampfwalze angeworfen

#5 von Nichtraucher , 16.12.2013 15:58

Ah,

Trockenspiritus heißt das Zeug, bin ich nicht drauf gekommen.
Ofenanzünder ging aber auch, so oft benutze ich das Ding ja nicht.

Gruß
Willy

 
Nichtraucher
Beiträge: 642
Registriert am: 24.08.2010


RE: Dampfwalze angeworfen

#6 von FRANK , 16.12.2013 16:03

Ich meinte eigentlich die vorzüglichen Vergaserbrenner für Spiritus. Die brennen so sauber, dass auch die Maschine sauber bleibt. Bei seltenem Einsatz, noch dazu im Freien, lohnt das aber nicht.
Spielerische Grüße,
Frank

FRANK  
FRANK
Beiträge: 186
Registriert am: 04.09.2009


RE: Dampfwalze angeworfen

#7 von Schwellenläufer , 01.01.2014 01:04

Hallo ihr,

von Wilesco gibt es auch Gasbrenner mit Gastank. Ob die auch in die Walze installiert werden können, müsste man erfragen.
Wäre für Freiluftbetrieb bestimmt praktischer als ESBIT-Trockenspiritus.

Schöne Walze, meine ist genau so alt sieht aber irgendwie älter aus...


Viele Grüße und frohes Neues!


Viele Grüße
Tommy, die Pappnase

---

Der Babbedeckel vom Dienst.

 
Schwellenläufer
Beiträge: 529
Registriert am: 27.09.2010


RE: Dampfwalze angeworfen

#8 von Dampfmaschinenjoe , 14.02.2014 05:56

Ich habe einen kleinen Brenner mit einem Wilesco Gastank so umgebaut, dass er wunderbar unter den Kessel der D 365 -Walze passt ! Nie wieder stinkendes und gesundheitsschädliches Esbit. Dank Demontierbarkeit ist der Brenner universell in verschiedenen Dampfen einsetzbar.

Volldampf voraus

Joe

Dampfmaschinenjoe  
Dampfmaschinenjoe
Beiträge: 856
Registriert am: 27.09.2009


RE: Dampfwalze angeworfen

#9 von hadock69 , 15.02.2014 10:30

Hallo Zusammen,
hier mal ein kleiner Beitrag zum Thema Tinplate Dampf. Ich komme aus der Schweiz und Sammle seit ca. 10 Jahren Blech Dampfmaschinen. Im Abstand von 1 1/2 Jahren mache ich immer einen kleinen Workshop im Kindermuseum in Baden Aargau CH. Dies ist immer ein riesen Erfolg. Seht selber! hier der Link. Im Moment läuft der Event noch bis und mit 16.02.2014.

http://www.kindermuseum.ch/index.php?id=..._cal_controller[getdate]=20140216&tx_cal_controller[lastview]=list-36&tx_cal_controller[view]=event&tx_cal_controller[type]=tx_cal_phpicalendar&tx_cal_controller[uid]=462&cHash=b40ff70c78

http://www.youtube.com/watch?v=nSmMw7gqNO8

Gut Dampf und Grüsse aus der Schweiz

hadock69

hadock69  
hadock69
Beiträge: 66
Registriert am: 30.11.2012


   

Echtdampf BR 80 in Spur 1/G
Live Diesel Lok

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen