Bilder Upload

RE: Absage wurde wieder abgesagt der Total Rokal 17./18. März

#26 von Flanders , 17.03.2018 21:50

Hallo Forum,

ich habe HIER einen extra Thread mit Fotos der Veranstaltung eröffnet.

VG, Frank


ROKAL rockt!!! TINPLATE aber auch!!!

 
Flanders
Beiträge: 1.322
Registriert am: 02.02.2010


RE: Absage wurde wieder abgesagt der Total Rokal 17./18. März

#27 von TT Signal , 17.03.2018 23:28

Hallo Frank,
Danke für die Wunderschönen Bilder. So haben auch die Leute was davon die nicht teilnehmen konnten.
Weiter so und mehr Bilder.
Gruß Henry

 
TT Signal
Beiträge: 13
Registriert am: 24.06.2017


RE: Absage wurde wieder abgesagt der Total Rokal 17./18. März

#28 von Kubuku , 18.03.2018 16:52

Hallo Frank

Ebenfalls danke für die schönen Bilder! Der Schnee hat mir ein Strich durch die Rechnung gemacht!

liebe Grüße

Kurt

Kubuku  
Kubuku
Beiträge: 29
Registriert am: 11.03.2012


RE: Absage wurde wieder abgesagt der Total Rokal 17./18. März

#29 von mobafan2210 , 18.03.2018 18:45

Zitat von Kubuku im Beitrag #28
Hallo Frank

Ebenfalls danke für die schönen Bilder! Der Schnee hat mir ein Strich durch die Rechnung gemacht!

liebe Grüße

Kurt


Hallo Kurt.
Sollte noch einmal eine Ausstellung stattfinden,eventuell 2020 wollen wir alle hoffen,es steht unter einem
besseren Stern.Die Resonanz der Besucher hat uns trotz alledem sehr zufrieden gestellt.

Gruß vom Lok-Dok Wolle aus Nettetal

mobafan2210  
mobafan2210
Beiträge: 156
Registriert am: 25.03.2013


RE: Absage wurde wieder abgesagt der Total Rokal 17./18. März

#30 von nürnberger , 18.03.2018 19:27

Gute Präsentation statt gegenseitiger Beschimpfungen,

da Hinsbeck nur ein Katzensprung für mich entfernt ist, wollte ich die abgesagte Absagung besuchen - obwohl ROKAL nicht mein Thema ist.

Ich war erstaunt über die lockere Atmosphäre, die freundlichen und hilfsbereiten Aussteller, die Fachgespräche zwischen niederländischen und deutschen Sammlern.
Trotz überschaubarer Ausstellungsvielfalt habe ich einen umfassenden Eindruck vom interessanten ROKAL-Programm bekommen. Die kleinen Dioramen waren hübsch gestaltet.
Interessant die Batelarbeiten und Umbauten, z.B. die grüne 18.201. Die bereits eingestellten Bilder geben einen guten Eindruck wieder.
Glückwunsch zur gelungenen Veranstaltung!

Ich wünsche mir jedoch für alle Kommentare im FAM einen sachlicheren Ton.
Man hatte mich schon vor langer Zeit gewarnt, im FAM aktiv zu werden, da hier viel gegenseitige Zurechtweisungen, Besserwisserei und Banales zu finden sei.
Bisher hatte ich jedoch überwiegend gute Erfahrungen gemacht.

Der Stil der Kommentare in der Vorgeschichte zu dieser ROKAL-Veranstaltung war dann wohl ein Ausrutscher in frühere Zeiten - oder?
Ein ADMI sollte seine Wortwahl stets sorgfältig bedenken - eigentlich noch sorgfältiger als ein erregter FAM-Teilnehmer.

Manfred

nürnberger  
nürnberger
Beiträge: 169
Registriert am: 04.09.2014

zuletzt bearbeitet 18.03.2018 | Top

RE: Absage wurde wieder abgesagt der Total Rokal 17./18. März

#31 von Flanders , 18.03.2018 19:37

Hallo Forum,

hier mal ein Foto der Truppe:



Danke an alle Aussteller! Guter Job! Besonderer Dank an Hans und an seine Mannschaft von TT-Nederland für die gute Organisation und Durchführung einer "schlanken" Veranstaltung!

VG, Frank


ROKAL rockt!!! TINPLATE aber auch!!!

 
Flanders
Beiträge: 1.322
Registriert am: 02.02.2010


RE: Absage wurde wieder abgesagt der Total Rokal 17./18. März

#32 von niko0801 , 18.03.2018 21:25

Hallo Rokalfreunde und Gäste,
erst einmal vielen Dank lieber Frank, für das einstellen der Fotos. Der nächste Dank gilt den Besuchern, und den netten Gesprächen. Manfred hat ja im Bericht #30 schon erwähnt das er auch vor Ort war, auch dir möchte ich für deine positiven Worte danken. Alles in Allem war es aus unserer Sicht, trotz der widrigen Umstände eine gelungene Veranstaltung. Unsere Gedanken waren natürlich bei unserem Rokalfreund Ralf, der Aufgrund seiner Erkrankung leider nicht dabei sein konnte. Auf diesem Wege möchte das Team, das die Veranstaltung ermöglicht hat, dir lieber Ralf eine baldige Genesung wünschen.
Gruß Norbert

niko0801  
niko0801
Beiträge: 192
Registriert am: 20.06.2016


RE: Absage wurde wieder abgesagt der Total Rokal 17./18. März

#33 von mobafan2210 , 19.03.2018 10:12

Zitat von niko0801 im Beitrag #32
Hallo Rokalfreunde und Gäste,
erst einmal vielen Dank lieber Frank, für das einstellen der Fotos. Der nächste Dank gilt den Besuchern, und den netten Gesprächen. Manfred hat ja im Bericht #30 schon erwähnt das er auch vor Ort war, auch dir möchte ich für deine positiven Worte danken. Alles in Allem war es aus unserer Sicht, trotz der widrigen Umstände eine gelungene Veranstaltung. Unsere Gedanken waren natürlich bei unserem Rokalfreund Ralf, der Aufgrund seiner Erkrankung leider nicht dabei sein konnte. Auf diesem Wege möchte das Team, das die Veranstaltung ermöglicht hat, dir lieber Ralf eine baldige Genesung wünschen.
Gruß Norbert



Hallo Rokalisten.
Besser als Manfrd und Norbert hätte ich es auch nicht formulieren können.Das am Sonntag mehr Besucher erschienen sind war voraus zu sehen.Die Ausstellung in abgespeckter Form hatte auch einen Vorteil.
Die Aussteller konnten längere und ausführlichere Gespräche mit den Besuchern führen.Diese hatten sehr viele Fragen zum einen oder anderen Modell,welche im großen Gleisoval präsentiert wurden.Zum
Beispiel umlakierte oder veränderte Loks.Auch mir dem Lok-Dok wurden sehr viele Fragen gestellt,welche ich gerne beantwortet habe.Es wurde sehr sachlich diskutiert.Bleibt nur zu wünschen,das dem Besucher
einige Anregungen und Tips weiter geholfen haben.Wie schrieb Ralf des öfteren, " Rokal lebt ",und das hat sich an den beiden Tagen wieder einmal bestätigt.
An dieser Stelle möchte auch ich mich den Genesungswünschen an Ralf gerne anschließen.

Gruß.Wolfgang aus Nettetal

mobafan2210  
mobafan2210
Beiträge: 156
Registriert am: 25.03.2013


RE: Absage wurde wieder abgesagt der Total Rokal 17./18. März

#34 von mobafan2210 , 19.03.2018 15:20

Zitat von BW Neustadt im Beitrag #13
Vielen Dank Wolgang für das Aussprechen dieser klaren Worte denen ich voll und ganz zustimmen möchte !

Auch ich hatte mich auf die Total Rokal gefreut und mir trotz unseres gerade laufenden Umzuges in Fränkische das Wochenende freigehalten und bedaure die Absage nun sehr.

Umso dreister ist es nun verbal auf jemanden einzuprügeln (Zitat: "und das sagt mit das der neue Verantwortliche von Veranstaltungen so viel Ahnung hat wie die Kuh vom Sonntag.") der die Courage hat eine Ersatzveranstaltung durchzuführen damit niemand vor verschlossenen Türen steht...

Ich wünsche dem Ralf von Herzen alles Gute und schnelle Genesung!

Vielen Dank an Hans Kessels und alle anderen Aktiven vor Ort.

Liebe Grüße, Manfred


Hallo Manfred.

Was niemenad von uns erwartet hat,es war ein toller Erfolg,dies nur zur Info.M.H. war ja auch anwesend mit seinen Stromabnehmerfedern.
Auch die Besucher waren voll des Lobes von dieser abgespecken Form dieser Ausstellung.Man konnte sich ausgiebig mit den Besuchern und untereinander unterhalten.
Wie es in Zukunft weiter geht steht in den Sternen.Aber es wird weitergehen,da waren sich alle Beteiligten einig.Alles mal abwarten.

Gruß Wolfgang aus Nettetal

mobafan2210  
mobafan2210
Beiträge: 156
Registriert am: 25.03.2013

zuletzt bearbeitet 19.03.2018 | Top

RE: Absage wurde wieder abgesagt der Total Rokal 17./18. März

#35 von Lukas Rokalisti , 19.03.2018 19:06

Liebe Rokaler,

wie ich gestern schon in Hinsbeck versprochen habe, bin ich nun auch "registriert", als "Lukas Rokalisti" und dies hier ist mein absolutes Debüt in diesem Forum. So ein wenig habe ich hier auch schon diagonal quer gelesen. Zur Diskussion "Absage oder nicht" (s.o.) möchte ich nur Folgendes sagen:

Ich wußte bis dato NICHTS von der aktuellen Situation, bin 350 km gefahren, hatte eine Übernachtung gebucht, organisiert etc. etc. Ich wäre vor verschlossener Tür gestanden. Ich danke an dieser Stelle all jenen und vor allem Hans K., nach den völlig unvorhersehbaren Ereignissen für die Courage und das Engagement, die Improvisation von dem Treffen zu retten, was zu retten war! Ich breue meine lange Fahrt nicht. Es hat einfach sehr viel Freude gemacht zu plaudern, sich auszutauschen und Menschen kennen zu lernen, die man bisher nur über E-Mails kannte! Böse Kommentare sollte es angesichts der außergewöhnlichen Situation nicht geben. Wichtig ist einzig: Dass es Ralf N. wieder besser geht. Dafür sollte jeder auf seine Art die Daumen drücken.

Ein großes Lob und DANK, viele Grüße - "Lukas"
P.S.: Fortan werde ich nun immer mal wieder hier ins Forum reinschauen :-)

 
Lukas Rokalisti
Beiträge: 1
Registriert am: 19.03.2018


RE: Absage wurde wieder abgesagt der Total Rokal 17./18. März

#36 von MoBa110er , 19.03.2018 19:17

Hallo,
Eure Beiträge bestätigen ja genau das, was ich auch schon vermutet hatte. Schön, dass ihr Euch doch noch austauschen konntet. Danke für die Berichte und Bilder, frei nach dem Motto: "Ende gut, alles gut"

Gruß

110er

MoBa110er  
MoBa110er
Beiträge: 16
Registriert am: 24.01.2018


RE: Absage wurde wieder abgesagt der Total Rokal 17./18. März

#37 von aus_Kurhessen , 19.03.2018 21:21

Hallo Lukas,

herzlich willkommen im Forum. Freut mich, dass Du auch den Weg in's Forum gefunden hast. Ich war ja nur am Samstag in Hinsbeck, weil ich auf Grund der Absage die Hotelbuchung storniert hatte, konnte es dann aber doch ermöglichen, wenigsten am Samstag dort zu sein.

Gruß
Jürgen


Neuer Anfang mit ROKAL
Es war einmal...

 
aus_Kurhessen
Beiträge: 1.616
Registriert am: 10.01.2014


RE: Absage wurde wieder abgesagt der Total Rokal 17./18. März

#38 von mobafan2210 , 20.03.2018 11:49

Zitat von Lukas Rokalisti im Beitrag #35
Liebe Rokaler,

wie ich gestern schon in Hinsbeck versprochen habe, bin ich nun auch "registriert", als "Lukas Rokalisti" und dies hier ist mein absolutes Debüt in diesem Forum. So ein wenig habe ich hier auch schon diagonal quer gelesen. Zur Diskussion "Absage oder nicht" (s.o.) möchte ich nur Folgendes sagen:

Ich wußte bis dato NICHTS von der aktuellen Situation, bin 350 km gefahren, hatte eine Übernachtung gebucht, organisiert etc. etc. Ich wäre vor verschlossener Tür gestanden. Ich danke an dieser Stelle all jenen und vor allem Hans K., nach den völlig unvorhersehbaren Ereignissen für die Courage und das Engagement, die Improvisation von dem Treffen zu retten, was zu retten war! Ich breue meine lange Fahrt nicht. Es hat einfach sehr viel Freude gemacht zu plaudern, sich auszutauschen und Menschen kennen zu lernen, die man bisher nur über E-Mails kannte! Böse Kommentare sollte es angesichts der außergewöhnlichen Situation nicht geben. Wichtig ist einzig: Dass es Ralf N. wieder besser geht. Dafür sollte jeder auf seine Art die Daumen drücken.

Ein großes Lob und DANK, viele Grüße - "Lukas"
P.S.: Fortan werde ich nun immer mal wieder hier ins Forum reinschauen :-)


Hallo Lukas Rokalisti.
Auch ich sage, herzlich willkommen in diesem Forum.
Erstmal sage ich danke für die netten Sätze,die Du hier veröffentlicht hast.
Auch danke an alle User die uns trotz abgespeckter Form des Events so positiv
beurteilt haben.Es ist für uns Ansporn weiter zu machen.Wie wollen wir erstmal abwarten.
Nun haben wir 2 Jahre Zeit,in dem sich wohl einiges tun wird.Sollte Ralf sich von seiner
Krankheit gut erholen,bleibt selbstverständlich alles wie vor seiner Erkrankung.


Gruß vom Lok-Dok aus Nettetal

mobafan2210  
mobafan2210
Beiträge: 156
Registriert am: 25.03.2013

zuletzt bearbeitet 20.03.2018 | Top

RE: Absage wurde wieder abgesagt der Total Rokal 17./18. März

#39 von Uwe011 , 12.04.2018 13:50

Gibt es Neuigkeiten von Ralf? Wie geht es ihm??? Nochmals gute Besserung.

Uwe011  
Uwe011
Beiträge: 108
Registriert am: 14.03.2008


RE: Absage wurde wieder abgesagt der Total Rokal 17./18. März

#40 von mobafan2210 , 15.04.2018 13:52

Zitat von Uwe011 im Beitrag #39
Gibt es Neuigkeiten von Ralf? Wie geht es ihm??? Nochmals gute Besserung.


Hallo Uwe 011.
Niemand weis es genau.Möchten die Familie auch nicht mit Fragen nach dem Gesundheitszustand behelligen.
Müssen erstmal alles abwarten.Aber nett,das auch Du wie einige andere sich darüber Gedanken machen.

Gruß.Wolle aus Nettetal

mobafan2210  
mobafan2210
Beiträge: 156
Registriert am: 25.03.2013

zuletzt bearbeitet 15.04.2018 | Top

RE: Absage wurde wieder abgesagt der Total Rokal 17./18. März

#41 von hgb , 15.04.2018 14:52

Hallo Wolle,

da spricht aus Dir die Unsicherheit des nicht betroffenen Menschen! Wer betroffen ist, als Angehöriger und Kranker freut sich über Rückfragen und gute Wünsche zur Genesung. Bei einem Anruf muss ja nicht die erste Frage sein, wie es geht, einleiten kann man auch mit guten Wünschen und Anbieten von Hilfe. Angehörige, die über die Krankheit sprechen wollen, werden einen solchen Anruf schon nutzen. Nur zu!

Mfg + noch einen schönen Sonntag
Hans-Günther


Wenn du eine weise Antwort verlangst, musst du vernünftig fragen.
J W v G

hgb  
hgb
Beiträge: 176
Registriert am: 27.12.2016


   

ROKAL steht zwar dran, aber der hat sich doch wohl verfahren
Feststellen Herstellungsjahr...

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen