Bilder Upload

Noch ein Kran

#1 von Skimble , 10.02.2018 22:25

Hallo Ihr,

das nächste Projekt ist fertig.
Den Kran habe ich günstig aus der Bucht gefischt.
Alle drei Getriebemotoren waren hinüber, die Kabel brüchig und das Steuerpult gab es nicht mehr.

Die Umlenkrollen auf dem Dach waren direkt über Dachhöhe angeordnet und somit war der Hebelarm zum Heben und Senken des Auslegers schlecht. Dann lag das Seil auf der vorderen Gehäusekante auf und sprang oft von der Rolle. Daher habe ich die Rollen höher gesetzt. Jetzt kann der Ausleger auch unterhalb der Waagerechten benutzt und problemlos wieder gehoben werden.





Als Steuerung dient ein umgebauter Joystick:



vor/rück: Haken rauf/runter

vor/rück + hinterer Feuerknopf: Ausleger rauf/runter

rechts/links: Kabine drehen

vorderer Feuerknopf: Hubmagnet

Wenn man sich erstmal an die Bedienung gewöhnt hat und Heben/Senken gleichzeitig mit der Drehung des Gehäuses fährt, sehen die Ablaüfe sogar recht flüssig aus.
Es macht Spaß, mit dem Hubmagnet einzelne Radscheiben auf Wagen oder Autos zu verladen.

Viele Grüße

Holger

 
Skimble
Beiträge: 1.097
Registriert am: 15.12.2009


RE: Noch ein Kran

#2 von geopiri , 10.02.2018 23:38

Hallo Holger,

klasse, habs schon in meinem Thread kommentiert....

ich sehe im Hintergrund bei dir schöne Häuser, ich mache mir die Mühe und zeichne die einzeln mit CAD, wo hast du die Häuser her, die sind super, da kann ich meine Zeichnungen einpacken....

mit Grüssen Georg


alte Schuco Micro Racer
Schuco Nutz Micro Racer 1048 BMW 503
Spur 0 und altes Blechzubehör
Majorette Sonic Micro Flashers

 
geopiri
Beiträge: 597
Registriert am: 16.08.2016


RE: Noch ein Kran

#3 von Skimble , 11.02.2018 10:12

Hallo Georg,

das sind aus irgendwelchen Quellen zusammengesuchte halbwegs verzeichnungsfreie Bilder von Häusern. Größenmäßig angepasst und ausgedruckt. Der Bürgersteig ist nur Panzerband.
PM mir mal Deine Email, dann kann ich einpacken.....dann pack ich Dir mal einiges aus meinem Fundus in die Mail.
Auf der anderen Anlagenseite habe ich auch einen Hintergrund als Landschaft mit Bäumen und Bergen. Für die "kurze" Wand habe ich zwei davon gebraucht. Natürlich passte der Blauton am Himmel nicht 100%. Ein passend aufgestellter Signalmast tarnt den Übergang.

Viele Grüße

Holger

 
Skimble
Beiträge: 1.097
Registriert am: 15.12.2009


   

Neues Blechhaus in Spur 0 von "Viba Schokolade"
Nachbau einer oldenburgischen G1 in Spur 0

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen