Bilder Upload

Rokal: Betriebsanweisungen

#1 von Flanders , 02.09.2016 14:33

Hallo Rokal-Kenner,
ich kämpfe mich gerade durch einen großen Stapel alter Rokal-Kataloge durch. Ich kontrolliere sie auf Vollständigkeit, Beschädigungen usw. Ich habe auch viele Einzelseiten gefunden. Nun meine Frage: Waren lose Papiere immer Beipackzettel zu dem jeweiligen Rokal-Produkt oder gab es die Papiere auch mal gebunden in einem Handbuch oder Katalog? Lose Katalogseiten brauche ich nicht aufbewahren. Würde ich aber versehentlich Betriebsanweisungen oder Beipackzettel entsorgen, würde ich mich natürlich ärgern. Besonders, wenn ich die passenden Artikel womöglich mit Karton besitze. Also: Gibt es evtl. klare Unterscheidungskriterien beim "Zettelkram" die ich nicht kenne? Oder muss ich jeden einzelnen Artikel googeln und recherchieren um zu sehen, welche Beipackzettel in die Kartons gehören?
VG, Frank


Rokal rockt!!! Spur-0 aber auch: Fleischmann, Lionel und Hornby!!! Autos dazu??? Varianto, Motorific, Minic und AMS!!!
...und immer auf der Suche!!!

 
Flanders
Beiträge: 986
Registriert am: 02.02.2010


RE: Rokal: Betriebsanweisungen

#2 von niko0801 , 03.09.2016 18:06

Hallo Frank,

lose Seiten? Wenn du dir nicht sicher bist mach mal ein paar Fotos. Die Kataloge, Gleispläne oder Bertiebsanweisungen haben eine Seitennummer die Beipackzettel nicht. Anhand von Fotos kann man dir weiterhelfen.

Gruß Norbert

niko0801  
niko0801
Beiträge: 158
Registriert am: 20.06.2016


   

Rokal Fahrregler 0051 mit Impulstechnik ????
Rokal: Rheingold Packung Inhalt?

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen