Bilder Upload

? Schlafwagen MU - wie Dach öffnen ?

#1 von Metall forever , 16.08.2016 13:11

Guten Tag in die Runde !

Kann mir bitte jemand behilflich sein ?
Nach langwierigen Recherchen habe ich festgestellt, daß bei den Modellen 3538 und 3542 die Dächer fabrikationsbedingt vertauscht sind.

Der 3538 ist der CIWL 4829 (71 85 72-80 623-7) ohne CIWL-Wappen und sonstige CIWL-Beschriftungen unter dem Dach.
Der 3542 ist der CIWL 4792 (61 66 72-80 615-8) mit CIWL-Wappen und kompletter Beschriftung.

Quellen:

Umzeichnungen Stand 1971

CIWL Forum Dachunterschiede

Hinweise zum CIWL 4829

Der letztgenannte Link führt zwar in ein 1:160 Forum; unter Posting Nr.4 findet sich jedoch Interessantes zum CIWL 4829 (71 85 72-80 623-7).
Exakt die gleiche Nummerzuordnung laß ich auch in einem anderen Forum (finde den Link nicht, war ein franz. oder ital. Forum).

Nun möchte ich die Dächer tauschen. Dann sieht der CIWL 4792 schon nahezu perfekt aus - beim CIWL 4829 ist leider auf der Gangseite rechts ein Toilettenfenster zuviel. Dieses wanderte ja ab den Wagen der Serie 4821 ff. zur Abteilseite (hier nun 2 WC´s) und auf der Gangseite verblieb nur das Office, also auch nur ein Fenster.

Danke für eure Hilfe !

Gruß, Michael


 
Metall forever
Beiträge: 260
Registriert am: 02.01.2012

zuletzt bearbeitet 16.08.2016 | Top

RE: ? Schlafwagen MU - wie Dach öffnen ?

#2 von dieKatze , 16.08.2016 18:50

Hallo Michael,

bei Rivarossi ist immer alles ganz einfach... Allerdings habe ich keine Ahnung vom Vorbild und weiß nicht ob meiner auch ein "MU" ist. Das Dach ist Teil der Verglasung und von oben in den Wagenkasten gesteckt. In Höhe der Drehgestelle und ungefähr Wagenmitte findest Du von unten sechs kleine Clips, diese lösen und das Dach mit Verglasung nach oben aus dem Wagen ziehen.















Schönen Gruß,
Ralf


 
dieKatze
Beiträge: 1.260
Registriert am: 30.06.2007


RE: ? Schlafwagen MU - wie Dach öffnen ?

#3 von martin67 , 16.08.2016 20:26

Servus Ralf,

Deiner ist ein MU. Allerdings ist die Frage nach einem neueren Modell, das nach der "Limarossi-Wende" kam, nicht nach dem 1/80 Oldtimer (den ich in der blauen CIWL-Variante auch hier liegen habe).

Schönenn Gruß,

Martin


Lima Modeltrain Collectors - Die neue Lima-Enzyklopädie zum Mitmachen für den Sammler
Martin´s Railfun Seite - Geschichten und Bilder rund um die kleine und große Bahn (und vieles mehr)
Die Lima Sammlerseite


 
martin67
Beiträge: 7.286
Registriert am: 17.06.2007


RE: ? Schlafwagen MU - wie Dach öffnen ?

#4 von Metall forever , 16.08.2016 21:09

Guten Abend !

Ich danke euch für eure Antworten.

@ Ralf
Es handelt sich hier um die 1997 erstmals erschienenen Rivarossi-Schlafwagen im Maßstab 1:87, die in unterschiedlicher Epochenbeschriftung auch heute noch bei Hornbyrossi angeboten werden (z.B. der CIWL 4815 aus dem Set HR4169).

Die Wagen überzeugen noch heute durch ihren unglaublichen Detailreichtum - ähnlich LS-Models oder ACME-Wagen.
Das Anbringen der unzähligen Zurüstteile allein schon begeistert mehr, als wie der Zeitaufwand dafür nervt .....

Gruß, Michael


 
Metall forever
Beiträge: 260
Registriert am: 02.01.2012

zuletzt bearbeitet 16.08.2016 | Top

RE: ? Schlafwagen MU - wie Dach öffnen ?

#5 von dieKatze , 17.08.2016 19:10

Oh!

Wie peinlich... Okay, "neu" und "maßstäblich" kommt in meinem Modellbahnuniversum nur in Ausnahmefällen vor...


Schönen Gruß,
Ralf


 
dieKatze
Beiträge: 1.260
Registriert am: 30.06.2007


   

Rivarossi P10 - 1087 AC Puffertausch
Rivarossi 77 in AC

Xobor Ein eigenes Forum erstellen