Bilder Upload

RE: Faller mittelgroße Birke # 56 bzw. # 356

#26 von U 406er , 31.08.2016 20:31

Hallo
Heute kamen fünf neue Faller Masse Bäume bei mir an,auch ein Porsche Diesel Trecker
in der seltener Farbe rosé.
Ich hatte gehofft das der rosé ist war mir aber nicht sicher da die Bilder evtl. überbelichtet waren.
Umso schöner war es das die anderen Bieter " nur " ein einfaches rot gesehen haben.







Gruß Uwe


 
U 406er
Beiträge: 794
Registriert am: 18.08.2011


Faller großer Busch # 386

#27 von timmi68 , 30.09.2016 13:59

Hallo zusammen,

ich hatte bis jetzt gedacht, den großen Busch zu besitzen - bis mir am Mittwoch dieses
Teil unterkam:



Das ist eindeutig ein "großer" Busch. Größer als ein Golfball! Ich mache noch mal ein Foto im Vergleich zum kleinen.
Da dieser Busch nur 1952 und 53 im Programm war, ist es kein Wunder, dass er so selten ist.

Schöne Grüße
Jörg


Dem Ingeniör ist nichts zu schwör (Erika Fuchs)

 
timmi68
Beiträge: 2.477
Registriert am: 13.11.2013


Faller Tanne mit Hochstamm, mittel # 374

#28 von timmi68 , 30.09.2016 14:04

Hallo zusammen,

auf einer Tour nach Mannheim habe ich in Winnweiler Halt gemacht und das Burglädchen besucht.
Hier habe ich endlich Faller Massetannen gefunden, von denen ich noch keine hatte.
Hier die mittelgroße Tanne mit Hochstamm:



Der Zustand lässt nichts zu wünschen übrig!

Schöne Grüße
Jörg


Dem Ingeniör ist nichts zu schwör (Erika Fuchs)

 
timmi68
Beiträge: 2.477
Registriert am: 13.11.2013

zuletzt bearbeitet 03.12.2016 | Top

Faller mittelgroße Wettertanne # 391

#29 von timmi68 , 30.09.2016 14:09

Hallo zusammen,

auch in Winnweiler gefunden: die mittelgroße Wettertanne (Fichte)
Im Gegensatz zu den Plastiktannen, ist hier ein deutlicher Unterschied zu den Tannen erkennbar.



Ich finde diese Massebäume wirklich äußerst gelungen!

Schöne Grüße
Jörg


Dem Ingeniör ist nichts zu schwör (Erika Fuchs)

 
timmi68
Beiträge: 2.477
Registriert am: 13.11.2013

zuletzt bearbeitet 03.12.2016 | Top

RE: Faller große Wettertanne # 393

#30 von bubblecar234 , 15.10.2016 14:56

Hallo, durch das neue Faller Buch habe ich meine Bäume zuordnen können. Allerdings habe ich erst durch das Buch die Geprägten Füße erkannt. Habe aber nicht bei allen die Prägung gefunden.
Aber: Ist der Baum mit Plastik Wurzel auch von Faller??
MfG
Henner



bubblecar234  
bubblecar234
Beiträge: 331
Registriert am: 01.01.2012

zuletzt bearbeitet 15.10.2016 | Top

RE: Faller große Wettertanne # 393

#31 von Jofan 800 , 17.10.2016 17:30

Hallo zusammen,

durch die Blechfüsse sind die Faller Bäume ja recht einfach zu erkennen. Wie ist es aber bei den Hecken? Wie unterscheiden sich solche vo RS und Faller? Anbei einige Fotos von Massebäumen und Hecken die ich bisher Faller zugeordnet habe.











Viele Grüße, Joachim

Jofan 800  
Jofan 800
Beiträge: 377
Registriert am: 14.03.2014


RE: Faller große Wettertanne # 393

#32 von Jofan 800 , 17.10.2016 17:34

Hallo,

hier noch einige weitere Hecken mit für mich fraglicher Zuordnung.









Viele Grüße, Joachim

Jofan 800  
Jofan 800
Beiträge: 377
Registriert am: 14.03.2014


RE: Faller große Wettertanne # 393

#33 von U 406er , 17.10.2016 17:45

Zitat von Jofan 800 im Beitrag #31
Hallo zusammen,

durch die Blechfüsse sind die Faller Bäume ja recht einfach zu erkennen. Wie ist es aber bei den Hecken? Wie unterscheiden sich solche vo RS und Faller? Anbei einige Fotos von Massebäumen und Hecken die ich bisher Faller zugeordnet habe.
Viele Grüße, Joachim




Hallo
Guckst Du hier:
Faller Hecken
http://www.wiking-datenbank.de/viewtopic.php?f=935&t=5968
Gruß
Uwe


 
U 406er
Beiträge: 794
Registriert am: 18.08.2011


RE: Faller große Wettertanne # 393

#34 von Jofan 800 , 17.10.2016 18:04

Danke Uwe,

interessanter Link. Holzsockel Faller? Auch bei unterschiedlicher Größe des Fusses? Und Presspan RS?

Joachim

Jofan 800  
Jofan 800
Beiträge: 377
Registriert am: 14.03.2014


RE: Faller große Wettertanne # 393

#35 von horst-dieter , 17.10.2016 18:43

Ja grüßt euch,
es kann einem schon schlecht werden:
Was hast du nicht alles in die Tonne gekloppt.
Nur, weil sie Federn gelassen haben.
Ich hatte Unmengen, aus Kindersicht, diese Birken
mit Metallfuß.


Grüße aus Langen Rhein-Main

 
horst-dieter
Beiträge: 1.175
Registriert am: 20.11.2014


RE: Faller große Wettertanne # 393

#36 von U 406er , 01.11.2016 17:16

Hallo
Nicht das man meint Ich hätte eine ( Faller ) Baumschule ausgeraubt
... aber die alten Massebäume und Tannen gefallen mir halt zumal die zu den unverglasten Wiking´ern gut passen.
Hier meinen Neuen Bäume als Wäldchen arangiert.
Auch sind drei hohe Kiefern ( Föhren ) mit dabei die recht selten sein sollen und die verschiedenen grün Töne der Bäume.















Gruß Uwe


 
U 406er
Beiträge: 794
Registriert am: 18.08.2011


Faller kleine Tanne mit Hochstamm # 72 bzw. # 372

#37 von timmi68 , 03.12.2016 11:18

Hallo zusammen,

ich muss einige ältere Angaben korrigieren. Ich habe einen Posten u.a. mit Faller-Tannen bekommen,
die mich etwas klarer sehen lassen, welche Nummern die einzelnen haben.
Dieses ist also nun die kleine Tanne mit Hochstamm # 72 bzw. # 372:



Im Programm von 1950 - 54

Viele Grüße
Jörg


Dem Ingeniör ist nichts zu schwör (Erika Fuchs)

 
timmi68
Beiträge: 2.477
Registriert am: 13.11.2013

zuletzt bearbeitet 03.12.2016 | Top

Faller große Tanne mit Hochstamm # 75 bzw. # 375

#38 von timmi68 , 03.12.2016 11:20

Hallo zusammen,

dies ist die große Tanne mit Hochstamm.
Im Programm von 1950 - 53:



Zum Größenvergleich mal alles Tannen wie im Katalog abgebildet:



Viele Grüße
Jörg


Dem Ingeniör ist nichts zu schwör (Erika Fuchs)

 
timmi68
Beiträge: 2.477
Registriert am: 13.11.2013

zuletzt bearbeitet 03.12.2016 | Top

Faller große Wettertanne # 393

#39 von timmi68 , 03.12.2016 11:23

Hallo zusammen,

ich hatte gedacht, die große Wettertanne bereits mein Eigen zu nennen. Jetzt ist in einem großen Konvolut noch diese mit dazu gekommen:



Die ist noch mal 5cm länger als die andere!

Viele Grüße
Jörg


Dem Ingeniör ist nichts zu schwör (Erika Fuchs)

 
timmi68
Beiträge: 2.477
Registriert am: 13.11.2013


Faller großer Laubbaum # 66 bzw. # 366.1

#40 von timmi68 , 03.12.2016 11:45

Hallo zusammen,

auch beim Laubbaum habe ich mich vertan.
Dieses ist nun der große # 66 bzw. 366.1



Im Programm von 1950 - 59.
Ein Vergleichsfoto folgt demnächst.

Viele Grüße
Jörg


Dem Ingeniör ist nichts zu schwör (Erika Fuchs)

 
timmi68
Beiträge: 2.477
Registriert am: 13.11.2013


Faller kleine Wettertanne # 390

#41 von timmi68 , 22.02.2017 16:01

Hallo zusammen,

endlich habe ich die "kleine" Wettertanne Nummer 390 erwischt:


Im Faller-Programm von 1951-54.

Hier mal alle 3 Fichten im Vergleich (es fehlt noch die mit den Hochstamm)



Viele Grüße
Jörg


Dem Ingeniör ist nichts zu schwör (Erika Fuchs)

 
timmi68
Beiträge: 2.477
Registriert am: 13.11.2013

zuletzt bearbeitet 22.02.2017 | Top

Faller Wettertanne mit Hochstamm # 392

#42 von timmi68 , 17.03.2017 14:59

Hallo zusammen,

gerade ist ein Päckchen mit verschiedenen Bäumen bei mir angekommen. Darunter auch
endlich die Wettertanne mit Hochstamm (Nummer 392)



Im Programm bei Faller von 1951-54.

Jetzt kann ich auch das Katalogbild aus den entsprechenden Jahren nachstellen:



Viele Grüße
Jörg


Dem Ingeniör ist nichts zu schwör (Erika Fuchs)

 
timmi68
Beiträge: 2.477
Registriert am: 13.11.2013


Faller große Pappel von 1950 # 53

#43 von timmi68 , 17.03.2017 15:10

Hallo zusammen,

die Blechfüße bekamen die Fallerbäume erst 1951. Im Katalog von1950 hatten sie noch Holzfüße.
Diese große Pappel war heute mit in dem Päckchen:



Diese Bäume sind naturgemäß sehr viel seltener zu finden als die mit den Blechfüßen.

Viele Grüße
Jörg


Dem Ingeniör ist nichts zu schwör (Erika Fuchs)

 
timmi68
Beiträge: 2.477
Registriert am: 13.11.2013


Faller Kugelbaum (klein) # 361

#44 von timmi68 , 17.03.2017 15:41

Hallo zusammen,

in den Zusammenstellungen wurden die Kugelbäume zwar schon mal gezeigt; hier jetzt aber mal
alleine. Hier der kleine Kugelbaum mit der Nummer 361:



Im Programm von 1951-59.

Viele Grüße
Jörg


Dem Ingeniör ist nichts zu schwör (Erika Fuchs)

 
timmi68
Beiträge: 2.477
Registriert am: 13.11.2013


RE: Faller Kugelbaum (groß) # 362

#45 von timmi68 , 17.03.2017 15:42

... und hier der große Kugelbaum:



(Na ja: groß ist vielleicht etwas übertrieben, aber größer als der kleine ist er jedenfalls )
Zum Vergleich hier mal beide:



Viele Grüße
Jörg


Dem Ingeniör ist nichts zu schwör (Erika Fuchs)

 
timmi68
Beiträge: 2.477
Registriert am: 13.11.2013


RE: Faller große Wettertanne # 393

#46 von Sasquatch , 17.03.2017 17:50

Hallo Joachim

die Teile auf den 2 Photos sind keine Hecken.
Die passen ins Gewächshaus das zur Gärtnerei 220 gehört

Gruss, Paul

Zitat von Jofan 800 im Beitrag #32

Hallo,

hier noch einige weitere Hecken mit für mich fraglicher Zuordnung.







Viele Grüße, Joachim

 
Sasquatch
Beiträge: 225
Registriert am: 31.10.2009


RE: Faller große Wettertanne # 393

#47 von Jofan 800 , 17.03.2017 20:48

Hallo Paul,

vielen Dank für die Info. Ich bin vor kurzem auch dahintergekommen, als ich meine erste 220 Gärtnerei restauriert habe. Bis dahin habe ich die beiden Blumentische hinter kleine EFH gestellt. Sah von weitem aus wie Blumenbeete.
Ach was ich vorhin noch zu Deinem Sporthotel vergessen habe zu schreiben: Der kleine Plastikanbau (Diensträume für Bahnbedienste) ist auch super mit integriert. Und gerade Gesimse sind bei großen Gebäuden notwendig zur Strukturierung, weil sonst die Fassaden zu langweilig wirken. Rundum gelungen.

Viele Grüße, Joachim

Jofan 800  
Jofan 800
Beiträge: 377
Registriert am: 14.03.2014


Faller Wilde Hecke # 384

#48 von timmi68 , 24.08.2017 21:22

Hallo zusammen,

endlich habe ich meine Bäume komplett! Heute sind die letzten beiden fehlenden Stücke dazu gekommen.
Hier die "Wilde Hecke" unter der Nummer 384. Im Programm von 1951 bis 1959:



Das Katalogbild sieht jetzt also so aus:



Viele Grüße
Jörg


Dem Ingeniör ist nichts zu schwör (Erika Fuchs)

 
timmi68
Beiträge: 2.477
Registriert am: 13.11.2013


Faller kleiner Laubbaum # 365

#49 von timmi68 , 24.08.2017 21:24

Und last but not least -
der "Kleine Laubbaum" mit der Nummer 365. Im Fallerprogramm von 1951 bis 1953:



Auch hier das Katalogbild:



Viele Grüße
Jörg


Dem Ingeniör ist nichts zu schwör (Erika Fuchs)

 
timmi68
Beiträge: 2.477
Registriert am: 13.11.2013


Faller kleines Baumsortiment # 301

#50 von timmi68 , 25.08.2017 18:03

Hallo zusammen,

ich war gestern in Bottrop bei Tom, der mir mit einem breiten Grinsen einen Karton mit Faller-Artikeln von
1951 bis 1954 vor die Nase stellte (wie sich herausstellte aus einer Anlagenauflösung).
Leider wenig Häuser, aber dafür reichlich Bäume und die auch noch mit Karton.
Mit dabei war dieser Karton:



Baumsortiment 301. Im Programm von 1950 bis 1952. Laut Preisliste von 1950 mit 7 Bäumen.
Leider kann ich nicht mehr nachvollziehen, welche Bäume in den Karton gehören, aber das bekomme ich
bestimmt noch irgendwann heraus.
Sehr interessant finde ich den Stempel, der ganz anders ist, als die von den Gebäuden bekannten.

Viele Grüße
Jörg


Dem Ingeniör ist nichts zu schwör (Erika Fuchs)

 
timmi68
Beiträge: 2.477
Registriert am: 13.11.2013

zuletzt bearbeitet 25.08.2017 | Top

   

Faller # 247 Haus im Bau Stufe III
Faller Bahnhof Nr. 112

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen