Bilder Upload

VOLLMER startet jetzt ebenfalls durch ...

#1 von DL 800 ( gelöscht ) , 08.11.2015 19:53

Haha, ein Schelm wer Böses dabei denkt...

Vollmer Werkhalle 5603 Bausatz (1960er)für €157,00 verkauft worden ,obwohl ein sofo 2 Klicks weiter für 39,00 zu bekommen war und dieser Preis schon deftig ist

schon Irre wie manche drauf sind.

DL 800
zuletzt bearbeitet 08.11.2015 20:17 | Top

RE: VOLLMER startet jetzt ebenfalls durch ...

#2 von MS 800 , 08.11.2015 20:14

Hallo, Andreas,

ich sehe da nichts Auffälliges dran. Der Käufer wollte die Halle halt unbedingt haben - und ein zweiter auch noch. Da passiert sowas schon mal.

VlG

MS 800


Als Kinder haben wir uns am Rattern unserer Züge auf den Blechschienen erfreut ... heute brauchen Sie dazu Sounddecoder.

 
MS 800
Beiträge: 2.844
Registriert am: 08.01.2011


RE: VOLLMER startet jetzt ebenfalls durch ...

#3 von DL 800 ( gelöscht ) , 08.11.2015 20:18

Zum Glück bin ich mit dem Modell gut ausgestattet...also 3 Stück sehen schon gut aus.

Also mir ist das Latte.

DL 800

RE: VOLLMER startet jetzt ebenfalls durch ...

#4 von DL 800 ( gelöscht ) , 08.11.2015 20:20

Zitat von MS 800 im Beitrag #2
Hallo, Andreas,

ich sehe da nichts Auffälliges dran. Der Käufer wollte die Halle halt unbedingt haben - und ein zweiter auch noch. Da passiert sowas schon mal.

VlG

MS 800

Genau...und 2 klicks weiter gab es das selbe gut erhaltene Ensemble für 39,- incl.Versand im Sofort-Kauf...der normale Wahnsinn halt

DL 800

RE: VOLLMER startet jetzt ebenfalls durch ...

#5 von MS 800 , 08.11.2015 20:22

... ich glaube, denen ging das mehr um die ungebaute, original verschlossene "Katze im Sack" .

VlG

MS 800


Als Kinder haben wir uns am Rattern unserer Züge auf den Blechschienen erfreut ... heute brauchen Sie dazu Sounddecoder.

 
MS 800
Beiträge: 2.844
Registriert am: 08.01.2011


RE: VOLLMER startet jetzt ebenfalls durch ...

#6 von Ryan , 08.11.2015 20:24

Hallo Andreas,

Das sind die beiden Bieter i...z und k...s von denen ich dir neulich schonmal erzählt hatte. Beides reale Personen, die finanziell aus dem gröbsten raus sind und von denen einer bei mir schonmal zu Hause war.
Für die spielt Geld keine Rolle, solange sie ihre Sammlung kompletieren können.
Und i....z betreibt ja auch die Website conrad-antiquario, wo du viele der Sachen dann irgendwann wiederfindest.


Gruß Lars


help.. to make this life a wonderful adventure

 
Ryan
Beiträge: 391
Registriert am: 07.11.2009


RE: VOLLMER startet jetzt ebenfalls durch ...

#7 von DL 800 ( gelöscht ) , 08.11.2015 20:25

...hmm ,bei beiden Angeboten war aber auch ein Bild von der geöffneten Ovp zu sehen und ungebaut waren auch beide...auch im zeitgleichen Ovp..

DL 800

RE: VOLLMER startet jetzt ebenfalls durch ...

#8 von claus , 08.11.2015 20:27

Moin,

na ja zumindest hat der Verkäufer mit einem sehr seriösen Käufer zu tun, der mir bekannt ist.
http://www.ebay.de/itm/Vollmer-Bausatz-5...=p2047675.l2557

Und die zweite Halle 5603 wurde gar noch unterhalb von 39,95 EUR per Preisvorschlag verkauft:
http://www.ebay.de/itm/Bausatz-Werkhalle...8MAAOSwk5FUrqXW

Wobei ich annehme, dass der VK dieser Halle den Wert eher vorher nicht einzuschätzen wusste.


Viele Grüsse,

Claus

Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft:
 
claus
Beiträge: 14.131
Registriert am: 30.05.2007


RE: VOLLMER startet jetzt ebenfalls durch ...

#9 von DL 800 ( gelöscht ) , 08.11.2015 20:28

Hallo Lars ,
danke für die info...dann bin ich beruhigt...zumal ich ja auch so eine in der Werkfertigmodell Ovp incl. Modell habe..
Beste Grüße an Dich.

DL 800

RE: VOLLMER startet jetzt ebenfalls durch ...

#10 von Ryan , 08.11.2015 20:33

Hallo Andreas,

Die beste Divise ist einfach immer abwarten, bis die beiden sich eingedeckt haben, dann normalisieren sich die Preise wieder, wie in anderen Bereich, wo die beiden letztes Jahr gefischt hatten.
Weil sonst zahlt man selber meist zu viel für die Sachen, da man gegen diese Finanzmittel, die die beiden aufweisen sonst keine Chance hat.

Und wie sagt man immer, alles kommt ir
Gruß Lars


help.. to make this life a wonderful adventure

 
Ryan
Beiträge: 391
Registriert am: 07.11.2009


RE: VOLLMER startet jetzt ebenfalls durch ...

#11 von DL 800 ( gelöscht ) , 08.11.2015 20:35

Hallo Klaus ,
danke fürs verlinken.
Den Käufer der 157,00 Immobilie kennen wir. Ja stimmt ,Lars sagte es

DL 800

RE: VOLLMER startet jetzt ebenfalls durch ...

#12 von MS 800 , 08.11.2015 20:37

Zitat von claus im Beitrag #8
... Wobei ich annehme, dass der VK dieser Halle den Wert eher vorher nicht einzuschätzen wusste. ...


... bei der zweiten fehlen die Plaschtiktüten. Das ist doch einen guten Hunni wert, oder ? Die Herren wollen's eben komplett orischinol.

VlG

MS 800


Als Kinder haben wir uns am Rattern unserer Züge auf den Blechschienen erfreut ... heute brauchen Sie dazu Sounddecoder.

 
MS 800
Beiträge: 2.844
Registriert am: 08.01.2011

zuletzt bearbeitet 08.11.2015 | Top

RE: VOLLMER startet jetzt ebenfalls durch ...

#13 von maeflex , 08.11.2015 20:40

..zurueck bleibt ein gluecklicher und zufriedener Verkaeufer. was soll`s


Gruss
Roland

 
maeflex
Beiträge: 1.464
Registriert am: 13.05.2010


RE: VOLLMER startet jetzt ebenfalls durch ...

#14 von claus , 08.11.2015 20:42

Hallo Roland,

im ersten Fall sind sicherlich VK und Käufer glücklich und zufrieden, im zweiten wohl eher nur der Käufer.


Viele Grüsse,

Claus

 
claus
Beiträge: 14.131
Registriert am: 30.05.2007


RE: VOLLMER startet jetzt ebenfalls durch ...

#15 von MS 800 , 08.11.2015 20:43

Zitat von maeflex im Beitrag #13
..zurueck bleibt ein gluecklicher und zufriedener Verkaeufer. was soll`s

... genau, dem darf man auch mal was gönnen .

VlG

MS 800


Als Kinder haben wir uns am Rattern unserer Züge auf den Blechschienen erfreut ... heute brauchen Sie dazu Sounddecoder.

 
MS 800
Beiträge: 2.844
Registriert am: 08.01.2011

zuletzt bearbeitet 08.11.2015 | Top

RE: VOLLMER startet jetzt ebenfalls durch ...

#16 von DL 800 ( gelöscht ) , 08.11.2015 20:43

Zitat von MS 800 im Beitrag #12
Zitat von claus im Beitrag #8
... Wobei ich annehme, dass der VK dieser Halle den Wert eher vorher nicht einzuschätzen wusste. ...


... bei der zweiten fehlen die Plaschtiktüten. Das ist soch einen guten Hunni wert, oder ?

VlG

MS 800

das stimmt...allerdings gibt es diese Plastiktüten noch heute und Heftklammern auch ... Eng wird es bei den Vollmer-Pergament-Tütchen ,die sind aber bei einer 5603 nicht drinne

DL 800

RE: VOLLMER startet jetzt ebenfalls durch ...

#17 von KaHaBe , 08.11.2015 22:38

Zitat von claus im Beitrag #14
Hallo Roland,

im ersten Fall sind sicherlich VK und Käufer glücklich und zufrieden, im zweiten wohl eher nur der Käufer.


Warum sollte er, Claus? Der zweite Käufer. Viel Geld für eine Allerweltsimmobilie.

Gut, ich bin kein Sammler...

Wegen "Faulheit" ziehe ich eh fertig gebautes vor.

Ein ungebautes Verwaltungsgebäude V 5605 in OVP hat mich € 9,50 gekostet, kurz vor der Schmerzgrenze. Und dann habe ich es noch "unnötigerweise" zusammengeklebt, natürlich mit Vollmer Zement. Und jetzt kann ich erstmal nichts mehr damit anfangen, weil auf Schönblick die Zweite nur Gemischtbauweise kommt. Nur Plastik, igittegitt. Aber das ist auch schon wieder was ganz persönliches. All die Häuschen, die ich schon bis 1966 hatte und jetzt wieder habe, sind in Kartons gelagert. Bis auf weiteres...

Grüße

Klaus Hinrich

 
KaHaBe
Beiträge: 2.487
Registriert am: 20.11.2012


RE: VOLLMER startet jetzt ebenfalls durch ...

#18 von claus , 08.11.2015 22:54

Zitat von KaHaBe im Beitrag #17
Zitat von claus im Beitrag #14
Hallo Roland,

im ersten Fall sind sicherlich VK und Käufer glücklich und zufrieden, im zweiten wohl eher nur der Käufer.


Warum sollte er, Claus? Der zweite Käufer. Viel Geld für eine Allerweltsimmobilie.




Moin,

mit dem glücklichen Käufer meinte ich den aus der Aktion, der das Teil mit Preisvorschlag unter 39,-- EUR bekommen hat. Sonst hätte er nicht zugeschlagen.


Viele Grüsse,

Claus

 
claus
Beiträge: 14.131
Registriert am: 30.05.2007


RE: VOLLMER startet jetzt ebenfalls durch ...

#19 von KaHaBe , 08.11.2015 23:04

Genau den, Claus, habe ich wohl auch angesprochen, mehr als 10 Euro, das überlasse ich den Sammlern...

Gruß

Klaus Hirich

 
KaHaBe
Beiträge: 2.487
Registriert am: 20.11.2012


RE: VOLLMER startet jetzt ebenfalls durch ...

#20 von claus , 08.11.2015 23:31

Gut denn, deine Ansicht, wenn es DIR zu teuer ist.
Ändert aber rein gar nichts an der Tatsache, dass beide Käufer glücklich und zufrieden sind, sonst hätten sie nicht zugeschlagen.
Und wir reden doch über die Käufer der Objekte, egal ob Sammler oder nicht und nicht über diejenigen, deren Schmerzgrenze bei 10 EUR überschritten ist...


Viele Grüsse,

Claus

 
claus
Beiträge: 14.131
Registriert am: 30.05.2007


RE: VOLLMER startet jetzt ebenfalls durch ...

#21 von DL 800 ( gelöscht ) , 09.11.2015 07:51

Zitat von claus im Beitrag #20
Gut denn, deine Ansicht, wenn es DIR zu teuer ist.
Ändert aber rein gar nichts an der Tatsache, dass beide Käufer glücklich und zufrieden sind, sonst hätten sie nicht zugeschlagen.
Und wir reden doch über die Käufer der Objekte, egal ob Sammler oder nicht und nicht über diejenigen, deren Schmerzgrenze bei 10 EUR überschritten ist...


Hallo Claus ,das sehe ich genauso...jeder hat so seine eigenen Maßstäbe,allerdings ist es ja bekannt,das unser Hobby,egal nach welcher intension es ausgelebt wird,mit 10,- nicht zu bestreiten ist...
Oft wird vergessen,das aktuelle-zeitgemässe Häuserbausätze auch "Ihren" Preis haben...selbst die "Langläufer" der Hersteller.Wenn dann ein "historisches Modell" einen noch einiger massen moderaten Aufschlag hat ,finde ich das noch ok.

DL 800

RE: VOLLMER startet jetzt ebenfalls durch ...

#22 von KaHaBe , 09.11.2015 14:58

Hallo Andreas,

Widerspruch!

Die Bucht hat mir neulich eine Plastiklok im Konvolut für umgerechnet 5 Euro zugespült. Von Märklin als DA 800 hergestellt. Gut, ein wenig von der roten Farbe an den Umläufen ist abhanden gekommen; dafür fährt sie nach dem Wechsel der Schaltschiebefeder einwandfrei. Für sowas würde ich auch schon ein "bischen" mehr bezahlen wollen, auch für eine gusserne 3021 der 1. Serie, die auch dabei war. Habe ich jetzt eben zwei V 200 006 DEUTSCHE BUNDESBAHN. Eine gar mit in Fahrtrichtung wechselnder 2 Licht-Stirnbeleuchtung.

Ja, ich hatte Obergrenzen. Bei Plastikhäuschen 10 Euro, in Gemischtbauweise Faller 60 Euro, je nachdem. Da sind dann die wunderschönen Creglinger Sachen meist außen vor. Baue ich dann eben selbst, wenn mir ein Modell gefällt. Gerade ist ein Stellwerk á la Faller 124 in der Mache, weil die Grundfläche dessen einfach zu breit ist am vorgesehenen Platz. Wird auch ein wenig von Flors 245 Heilsbronn haben.

Und ich hatte (HABEN WOLLEN, GANZ SCHNELL) auch schon mehr bezahlt, vor allem für Häuser in Gemischtbauweise. Glücklich war dann damit nicht wirklich.

Die Preise für Bausätze der meisten Zubehörfirmen sind wohl ziemlich davongelaufen. Weswegen mir die Kartonbauweise, eigentlich schon seit nunmehr ca. 50 Jahren, seit Jahren immer öfter auch Entspannung gegeben hat. Gut, nicht ganz so detailliert...

Herzliche Grüße

Klaus Hinrich

 
KaHaBe
Beiträge: 2.487
Registriert am: 20.11.2012

zuletzt bearbeitet 09.11.2015 | Top

RE: VOLLMER startet jetzt ebenfalls durch ...

#23 von DL 800 ( gelöscht ) , 09.11.2015 16:21

Hallo Klaus Hinrich,

dein Widerspruch ist mir echt Latte,da Du in deinem Text Äpfel mit Birnen vergleichst...und dich selbst widersprichst, da du angeblich ein Holz/Pappe Stellwerk(ala #124) baust und im Trööt vorher soetwas zum Besten gibst:
Wegen "Faulheit" ziehe ich eh fertig gebautes vor....

Danke aber für deine Meinung zum Thema...

DL 800
zuletzt bearbeitet 09.11.2015 16:25 | Top

RE: VOLLMER startet jetzt ebenfalls durch ...

#24 von KaHaBe , 09.11.2015 18:04

Richtig, Andreas,

ich bin faul! Weswegen ich z. B. eine sauber fertiggebaute Faller B-269 Dorfwirtschaft für 6 Euro vorgezogen habe, bevor ich selber klebe.

Wenn ich etwas realtiv preiswert kaufen konnte (eben HABEN WOLLEN), sei es auf Börsen oder in der Bucht, überwand ich diese Untugend schon mal. Da ging es dann ran mit dem zusammenkleben. Wie ich schrieb, plastikmäßig, z. B. beim Vollmer Verwaltungsgebäude zu € 9,50. Mit lange nicht so vielen Teilen wie B-269 gar.

Gemischtbauweise gab es vornehmlich ja als Fertigware (die, die ich gebrauchen kann). Meine einstigen B-103 und B-240 mal außen vorgelassen. Mir graust heute noch, wie dilettantisch ich die als Dreizehnjähriger mit Faller 510 verputzt habe; gegen das 213 fielen sie beträchtlich ab...

Und das Stellwerk wird wie viele andere Sachen zu 1:87 Zeiten selbst gebaut, weil eben das 124 mir gefällt, aber selbst in 1:100 zu breit ist. Nur diesmal mit Griesputz, wie es im FAM (Schwelleheinz) prima erläutert wurde.

Der keine Milch trinkende

Klaus Hinrich

 
KaHaBe
Beiträge: 2.487
Registriert am: 20.11.2012

zuletzt bearbeitet 09.11.2015 | Top

   

Vollmer Befehlsstellwerk Ost # 5739
Vollmer Retro-Bausätze

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen