Bilder Upload

RE: Update auf meiner Lima-Seite

#76 von Timothy ( gelöscht ) , 03.08.2011 18:51

Die Trennung macht sich gut; die Farbgestaltung gefuallt.

Mir ist gerade auf Deiner Seite aufgefallen, dass auf der Startseite der Link zu Lima Nova (über das Bildchen) nicht funktioniert.

Timothy

RE: Update auf meiner Lima-Seite

#77 von martin67 , 18.09.2011 23:06

Hallo,

ein neues Update ist gerade online gegangen! Leider habe ich noch nicht an der Nova-Seite weitergemacht. Aber, es ist mir eine kleine Sensation zugegangen, ein paar Seiten (die wichtigsten) des japanischen 1978er Katalogs und zusätzlich ein sehr frühes Prospekt-Faltblatt (ca. 1955) und eines von 1961. Daneben habe ich noch ein paar Wagen ergänzt.

Japanische Katalogseiten

Faltblatt 1955

Faltblatt 1961

Schöne Grüsse,

Martin


Lima Modeltrain Collectors - Die neue Lima-Enzyklopädie zum Mitmachen für den Sammler
Martin´s Railfun Seite - Geschichten und Bilder rund um die kleine und große Bahn (und vieles mehr)
Die Lima Sammlerseite

 
martin67
Beiträge: 7.286
Registriert am: 17.06.2007


RE: Update auf meiner Lima-Seite

#78 von Django , 19.09.2011 07:43

Diese bunten japanischen Triebwagen sind ja interessant. Gibt es da weitere Infor dazu?

 
Django
Beiträge: 1.066
Registriert am: 13.03.2008


RE: Update auf meiner Lima-Seite

#79 von martin67 , 19.09.2011 19:52

Hallo Django,

welche Informationen hättest Du denn gerne? Der Triebwagen war einer der am häufigsten vorkommenden Vorortzüge Japans (Baureihe 103) und praktisch in jeder grösseren Stadt Japans zu finden. Viele sind auch heute noch im Einsatz, wurden aber in den grossen Ballungsräumen (Tokyo und Kansai/Osaka) von moderneren Triebzügen abgelöst. Ich habe hier ein Bild, 2008 in der Nähe von Kyoto aufgenommen:



Lima brachte diese Modelle um 1975 auf den Markt, wobei nur der orangefarbene (Chuo Line Tokyo) international angeboten wurde. Dieser ist noch am ehesten zu finden. Die gelben (Sobu Line Tokyo), grünen (Yamanote Line Tokyo, Ringlinie) und blauen (vermutlich nicht aus Tokyo) waren nur für den japanischen Markt vorgesehen und dementsprechend selten sind sie. Auch in Japan sind diese Züge praktisch nicht zu bekommen, hab ich schon probiert! Der 1980er Katalog (Gesamtausgabe) listet unmotorisierte Steuerwagen, die sind in allen Farben so gut wie ausgestorben, ich haben bisher keinen davon gesehen. Ich besitze einen 7-teiligen in orange, siehe nachfolgendes Bild meiner Vitrine. Meine Frau liebt ihn, war der doch auf ihrer Hauslinie im Einsatz und ich erinnere mich gerne an meine erste Japan-Reise 1996...



Übrigens dürfte 1980 das letzte Jahr der Lima Triebwagen gewesen sein. Das Japan-Sortiment wurde dann wegen unrentabilität eingestellt. Japan ist einfach ein Spur-N Land.

Schöne Grüsse,

Martin


Lima Modeltrain Collectors - Die neue Lima-Enzyklopädie zum Mitmachen für den Sammler
Martin´s Railfun Seite - Geschichten und Bilder rund um die kleine und große Bahn (und vieles mehr)
Die Lima Sammlerseite

 
martin67
Beiträge: 7.286
Registriert am: 17.06.2007

zuletzt bearbeitet 19.09.2011 | Top

RE: Update auf meiner Lima-Seite

#80 von martin67 , 18.12.2011 10:51

Hallo,

es gibt wieder einige Ergänzungen auf meiner Lima-Seite!

Viel Neues auf Nova
Neue Kataloge, auch drei neue zum Runterladen!

Und auch sonst noch das eine oder andere Modell....

Schöne Grüsse,

Martin


Lima Modeltrain Collectors - Die neue Lima-Enzyklopädie zum Mitmachen für den Sammler
Martin´s Railfun Seite - Geschichten und Bilder rund um die kleine und große Bahn (und vieles mehr)
Die Lima Sammlerseite

 
martin67
Beiträge: 7.286
Registriert am: 17.06.2007


RE: Update auf meiner Lima-Seite

#81 von TG-A Wolf , 18.12.2011 11:15

Hallo Martin,

vielen Dank! Hab gerade die Pdfs durchesehen. schon erstaunlich, wie lange sich die abgespeckten Einsteigerloks im Sortiment gehalten haben....

Viele Grüße,
Wolfgang


TG-A Wolf  
TG-A Wolf
Beiträge: 154
Registriert am: 02.02.2010


RE: Update auf meiner Lima-Seite

#82 von Limafan , 18.12.2011 21:17

Mensch Martin!

Du bist mir immer einige Schritte voraus, ich eile von Börse zu Börse, von Auktion zu Auktion, und kann trotzdem nicht mithalten











Im Ernst, super Deine neuen Modelle, wobei ich bei Lima Nova mit Kardanantrieb vorsichtig geworden bin, meine zwei Re 6/6 wie auch die V 230 laufen nicht mehr, geplatzte und durchdrehende Zahnräder sind Schuld daran, leider!

Grüsse aus der Schweiz

-Bruno


Wer Qualität baut weiss doch heute jedes Kind.
Darum greif' zu Lima ganz geschwind!

 
Limafan
Beiträge: 1.126
Registriert am: 07.01.2010


RE: Update auf meiner Lima-Seite

#83 von Timothy ( gelöscht ) , 18.12.2011 21:25

Für die geplatzten Zahnräder kann man Ersatz finden. In D mach z.B. APC Adams neue Zahnräder auf die Achse. Einfach mal anfragen:

http://www.apc-miniaturmodell.de/

In der CH könnte es auch bei Morep einen entsprechenden Service geben; habe diesbezüglich mal was gelesen.

Timothy

RE: Update auf meiner Lima-Seite

#84 von Limafan , 18.12.2011 21:46

Hallo Tim

Danke für die Info, apc-Gustav kenne ich, aber hier aus der Schweiz ist das Porto teurer als der Wert der Lok!

Betreff Morep muss ich wirklich mal nachfragen, der Betrieb ist nur 5km entfernt und mein Händler absolvierte dort seine Lehre, gut möglich das sie mir dort helfen können!

Danke und Gruss

Bruno


Wer Qualität baut weiss doch heute jedes Kind.
Darum greif' zu Lima ganz geschwind!

 
Limafan
Beiträge: 1.126
Registriert am: 07.01.2010


RE: Update auf meiner Lima-Seite

#85 von martin67 , 18.12.2011 21:50

Hallo,

Bruno, es kommen nicht immer alle meine "Neuerscheinungen" direkt auf meine Seite. Gerade, wenn ich irgendwelche Veränderungen plane, kann es passieren, dass die Modelle monatelang bei mir rumliegen. Momentan habe ich noch einige englische Wagen hier stehen. Gerade bei den GB-Personenwagen möchte ich die Seite noch etwas weiter untergliedern, sonst wird es in Zukunft irgendwann unübersichtlich.

Tim, Deinen Vorschlag mit den einzeln anklickbaren Bildern habe ich nicht vergessen.

Schöne Grüsse,

Martin


Lima Modeltrain Collectors - Die neue Lima-Enzyklopädie zum Mitmachen für den Sammler
Martin´s Railfun Seite - Geschichten und Bilder rund um die kleine und große Bahn (und vieles mehr)
Die Lima Sammlerseite

 
martin67
Beiträge: 7.286
Registriert am: 17.06.2007


RE: Update auf meiner Lima-Seite

#86 von Django , 19.12.2011 08:21

Hallo Martin

Danke für das Update

 
Django
Beiträge: 1.066
Registriert am: 13.03.2008


RE: Update auf meiner Lima-Seite

#87 von Timothy ( gelöscht ) , 19.12.2011 12:04

Hallo Martin,

gut Ding will Weile habe; lass Dir damit ruhig Zeit. Die Trennung von Lima und Lima Nova finde ich übrigens gut gelungen; so wird es übersichtlicher. Auf jeden Fall ein schönes Update so kurz vor Weihnachten und in der Hochsaison der Modellbahn.

Hallo Bruno,

ich hatte mal mit Herrn Adams per E-Mail Kontakt bezüglich der Achsen. Man kann auch nur die Achsen einschicken, was vielleicht in einem Brief geht. Wenn Du gar die Möglichkeit hast, selbst Räder und Zahnräder abzuziehen und wieder aufzupressen, dann könntest Du vielleicht auch nur die Zahnräder bestellen.

Ach, da fällt mir gerade ein: SB-Modellbau bietet auch Achsen mit Messing-Zahnrädern an:

http://www.sb-modellbau.com/index.php?cP...e84b043ea7b702c

Den Link zum Angebot bei Morep finde ich leider nicht mehr.

Timothy

Portokosten Schweiz

#88 von Charles , 19.12.2011 12:42

Zitat von Limafan
aber hier aus der Schweiz ist das Porto teurer als der Wert der Lok



Hallo,

also von Deutschland in die Schweiz kostet das als Briefsendung (bis 1 kg) 9,80 Euro.


Grüße aus dem Odenwald

Charles

 
Charles
Beiträge: 3.522
Registriert am: 31.03.2009


RE: Portokosten Schweiz

#89 von Limafan , 19.12.2011 19:42

Hallo Charles

Ich bezahlte letzte Woche für Weihnachtspakete nach Deutschland und Österreich (je 660gr) 16 Euro pro Paket (20 Franken), aber vielleicht kann mir ja apc die Achsen schicken, ich werde mal anfragen.

Besten Dank für eure Hilfe!

Gruss Bruno


Wer Qualität baut weiss doch heute jedes Kind.
Darum greif' zu Lima ganz geschwind!

 
Limafan
Beiträge: 1.126
Registriert am: 07.01.2010


RE: Portokosten Schweiz / 1984er LIMA-Katalog

#90 von Django , 20.12.2011 08:06

Ich lass mir die Sachen aus der EU jeweils nach Deutschland liefern - von mir zuhuase sind es über die Grenze bis zur Paketannahmestelle gerade mal 5 Kilometer quer durch die Stadt.

Noch was: Verwirrend finde ich diese FL-Sachen ("First Layout") im neu augeschlateten 84er Katalog. Nach welchen "Kriterien" die besagten 86 Teile ausgewählt wurden und weshalb gerade diese besonders für die "erste Modellbahn" geeignet sein sollen, wird wohl immer ein Rätsel bleiben.

 
Django
Beiträge: 1.066
Registriert am: 13.03.2008

zuletzt bearbeitet 20.12.2011 | Top

RE: Portokosten Schweiz / 1984er LIMA-Katalog

#91 von martin67 , 21.12.2011 10:51

Hallo,

die FL-Serie war in einem Prospekt zu finden, der Startpackungen beigelegt wurde, so wie dieser hier (deutsche Ausgabe). Im deutschen Katalog gab es aber keine Kennzeichnung dieser Modelle.



Martin


Lima Modeltrain Collectors - Die neue Lima-Enzyklopädie zum Mitmachen für den Sammler
Martin´s Railfun Seite - Geschichten und Bilder rund um die kleine und große Bahn (und vieles mehr)
Die Lima Sammlerseite

 
martin67
Beiträge: 7.286
Registriert am: 17.06.2007


1. Update 2012

#92 von martin67 , 07.01.2012 06:50

Hallo,

das erste Update 2012 auf der Lima-Seite ist online. Die lange geplante Seite mit Startpackungen und die Wagensets sind jetzt endlich da. Dann gibt´s einige neue Modelle zu sehen. Und auf der Nova-Seite sind fast alle Loks jetzt zum Anklicken und Vergrössern.

Lima Sammlerseite Updates

Viel Spass!

Martin


Lima Modeltrain Collectors - Die neue Lima-Enzyklopädie zum Mitmachen für den Sammler
Martin´s Railfun Seite - Geschichten und Bilder rund um die kleine und große Bahn (und vieles mehr)
Die Lima Sammlerseite

 
martin67
Beiträge: 7.286
Registriert am: 17.06.2007

zuletzt bearbeitet 07.01.2012 | Top

RE: 1. Update 2012

#93 von Timothy ( gelöscht ) , 07.01.2012 13:52

Jetzt hast Du die Vergrößerung der Bilder doch so schnell umgesetzt. Mir gefällt's: So werden doch einige mehr Details und z.B. Wappen sichtbar. Vielen Dank für Deine Mühe.

Timothy

RE: 1. Update 2012

#94 von martin67 , 07.01.2012 18:02

Für mein nächstes Update (ist noch nicht online) habe ich schon etwas geändert, die grossen Bilder öffnen dann in einem eigenen Fenster. Und nachdem mir das mit den Bildern eigentlich recht gut gefällt, spiele ich mit dem Gedanken, die komplette Seite so zu ändern. Auf jeden Fall kommen alle Nova-Sachen zum Vergrössern, auch die Waggons. Jetzt fehlen noch die Militärmodelle und einige Nova-Wagenseiten, Nova wird auch noch in Englisch kommen. Und irgendwas wie "Wissenswertes" oder so, wo man spezielle Modelle im Detail zeigen kann (wie z.B. den Vergleich zwischen der 9021 und der Märklin BR44...).

Ich muss mich etwas ranhalten, denn in Italien bewegt sich was !

Martin


Lima Modeltrain Collectors - Die neue Lima-Enzyklopädie zum Mitmachen für den Sammler
Martin´s Railfun Seite - Geschichten und Bilder rund um die kleine und große Bahn (und vieles mehr)
Die Lima Sammlerseite

 
martin67
Beiträge: 7.286
Registriert am: 17.06.2007


RE: 1. Update 2012

#95 von Timothy ( gelöscht ) , 08.01.2012 16:57

Du hast Dir einiges vorgenommen. Hört sich sehr gut an; wünsche Dir dabei gutes Gelingen.

Hast Du genauere Infos, wie es mit der italienischen Lima-Seite steht? Ich vermute, da arbeiten mehrere Limaisti an der Webseite.

Timothy

RE: 1. Update 2012

#96 von martin67 , 08.01.2012 18:43

Hallo,

stimmt so ungefähr, in Italien arbeitet einer, es darf aber jeder seine Bilder schicken, die dann ergänzt werden. Ich zeige ja nur ausschliesslich Sachen, die ich auch vor Ort habe. Damit garantiere ich die Originalität der Modelle und einen bestimmten Qualitätsstandard meiner Fotografien. Und für mich selbst dient die Seite als Überblick über Modelle, die ich bereits besitze.

Fällt mir gerade so auf, eine chronologische Auflistung der verschiedenen Verpackungsarten könnte man (werde wohl ich selbst sein ) noch auf der Lima-Sammlerseite unterbringen.

Schöne Grüsse,

Martin


Lima Modeltrain Collectors - Die neue Lima-Enzyklopädie zum Mitmachen für den Sammler
Martin´s Railfun Seite - Geschichten und Bilder rund um die kleine und große Bahn (und vieles mehr)
Die Lima Sammlerseite

 
martin67
Beiträge: 7.286
Registriert am: 17.06.2007


RE: 1. Update 2012

#97 von martin67 , 02.06.2012 09:57

Hallo,

ich habe ein neues "Feature" auf meiner Lima-Sammlerseite eingebaut. Einige Beschreibungen der Triebfahrzeuge sind als Link gemacht, klickt man darauf, öffnet sich das Ersatzteilblatt dieses Modells als PDF. Wer diese Links nicht findet, einfach die jeweilige Seite aktualisieren, damit sich die neueste Version lädt.

Mein herzlicher Dank für die leihweise Überlassung der Ersatzteilblätter geht an unser 'Forenmitglied toy-doc. Und hier gleich ein kleiner Aufruf, sollte jemand noch derartige Ersatzteilblätter besitzen, speziell von Modellen, die auf meiner Seite zu sehen sind, ich wäre an guten PDF-Scans interessiert.

Den Link zur Lima-Seite findet Ihr in meiner Signatur.

Schöne Grüsse,

Martin


Lima Modeltrain Collectors - Die neue Lima-Enzyklopädie zum Mitmachen für den Sammler
Martin´s Railfun Seite - Geschichten und Bilder rund um die kleine und große Bahn (und vieles mehr)
Die Lima Sammlerseite

 
martin67
Beiträge: 7.286
Registriert am: 17.06.2007


RE: 1. Update 2012

#98 von Django , 04.06.2012 08:38

Danke Martin

 
Django
Beiträge: 1.066
Registriert am: 13.03.2008


RE: 1. Update 2012

#99 von martin67 , 17.07.2012 22:28

Hallo,

ein neues Update meiner Seite ist online. Ich konnte einen Ersatzteilkatalog von 1977 erwerben, die einzelnen Ersatzteilblätter habe ich als PDF mit der Artikelnummer und Beschreibung des jeweiligen Modells verlinkt. Das Thema Schweizer Personenwagen habe ich neu geordnet (Lima classic), bei Nova ergänzt. Dann habe ich den französischen Nova-Personenwagen endlich eine eigene Seite geschenkt.

Schöne Grüsse,

Martin


Lima Modeltrain Collectors - Die neue Lima-Enzyklopädie zum Mitmachen für den Sammler
Martin´s Railfun Seite - Geschichten und Bilder rund um die kleine und große Bahn (und vieles mehr)
Die Lima Sammlerseite

 
martin67
Beiträge: 7.286
Registriert am: 17.06.2007


RE: Update auf meiner Lima-Seite

#100 von martin67 , 07.12.2012 11:17

Hallo,

ich habe heute früh mal ein Update meiner Sammlerseite eingespielt. Neben einigen neuen Modellen gibt es eine gravierende Änderung:

Es werden in der nächsten Zeit die kleinen Bilder mit Klick zu vergrößern umgestellt. Wer das Testen will:

- Alle Loks im Bereich Lima-NOVA
- Südafrika (Loks, Personenwagen und Güterwagen)
- SNCF Frankreich (nur Loks)
- Japan (Loks und Güterwagen)

Es wird auffallen, daß einige wenige Bilder diese Funktion nicht haben, von diesen Modellen habe ich aktuell leider keine großen Bilder.

Bis zum Ende des Jahres möchte ich mit den Rückstandmodellen up-to-date sein, es fehlen noch immer über 50 Modelle, die z.T. bereits fotografiert, aber noch nicht eingefügt sind.

Schöne Grüße und viel Spaß,

Martin


Lima Modeltrain Collectors - Die neue Lima-Enzyklopädie zum Mitmachen für den Sammler
Martin´s Railfun Seite - Geschichten und Bilder rund um die kleine und große Bahn (und vieles mehr)
Die Lima Sammlerseite

 
martin67
Beiträge: 7.286
Registriert am: 17.06.2007


   

Lima-Giumbo-Train
LIMA Trafo 502054: Erfolgloser Reparturversuch

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen