Bilder Upload

Hara Nobutaro - Ein Modellbahnmuseum in Yokohama

#1 von martin67 , 26.08.2012 22:22

Reisender, kommst Du nach Japan...

Ich weiß, Japan ist nicht wirklich das klassische Reiseland. Um so mehr möchte ich über die schönen Dinge berichten. In Yokohama hat im Juli 2012 ein Modellbahnmuseum eröffnet, das in meinen Augen seinesgleichen sucht.

Nobutaro Hara ist im Jahre 1919 geboren, weilt immer noch unter uns und ist Eisenbahnfreund. Er liebt die Eisenbahn über alles, sein ganzes Leben, 93 Jahre sind es mittlerweile, hat er dieser Liebe gewidmet. Mit 13 Jahren hat er, in einer Zeit, als eine Modelleisenbahn nicht zum Inventar eines Haushalts gehörte, seine erste Modellbahn gebaut. es sollte nicht seine letzte gewesen sein. Im Laufe der Jahre hat er tausende Modelle gebaut, gekauft, gesammelt, ca. 9000 sollen es insgesamt sein. Ein großer Teil davon ist in den Spuren 0 und 1. Vor kurzem hat er einen Teil seiner Sammlung verkauft, dies ist jetzt in diesem Museum zu sehen.

http://www.hara-mrm.com/english/about/index.html

Leider ist fotografieren in diesem Museum strengstens untersagt. Ich habe mich bemüht, eine Erlaubnis zu bekommen, leider ohne Erfolg. Aber, ich kann soviel sagen, der Besuch ist ein Erlebnis der besonderen Art.

Im Shop (der wird von Tenshodo betrieben), habe ich mir ein Buch gekauft, mit einem Querschnitt durch die Modelle der Ausstellung.









Im Museum zu sehen sind Modelle aus der Sammlung des Herrn Hara, selbstgebaute und gekaufte, Modelle aller Maßstäbe und Länder. Herr Hara hat auch Filme gemacht, diese sind im Museum zu sehen, er hat über 380 Länder bereist, immer mit der Kamera und der Eisenbahn im Hinterkopf. Im Fotoarchiv befinden sich ca. 100 000 Eisenbahnbilder und 440 Stunden Filmmaterial.

In einem 310m³ großen Raum ist eine Modellbahn der Spur 1 untergebracht, die permanent betrieben wird.

Wie gesagt, leider war es mir nicht möglich, Bilder zu machen.

Schöne Grüsse,

Martin


Lima Modeltrain Collectors - Die neue Lima-Enzyklopädie zum Mitmachen für den Sammler
Martin´s Railfun Seite - Geschichten und Bilder rund um die kleine und große Bahn (und vieles mehr)
Die Lima Sammlerseite

 
martin67
Beiträge: 7.286
Registriert am: 17.06.2007


RE: Hara Nobutaro - Ein Modellbahnmuseum in Yokohama

#2 von Hans van Dissel , 12.04.2016 17:09

Ich war im Sommer 2015 in diesem Museum und das Fotografieren war kein Problem. Es ist eine sehr beeindruckende Sammlung und die Spur 1 Anlage ist riesig. Herr Hara hat unter anderem auch eine komplette Märklin Schwebebahn.










Hans van Dissel  
Hans van Dissel
Beiträge: 13
Registriert am: 27.12.2010

zuletzt bearbeitet 12.04.2016 | Top

RE: Hara Nobutaro - Ein Modellbahnmuseum in Yokohama

#3 von horst-dieter , 12.04.2016 18:19

Hans, mehr Bilder bitte.
Daß ist ein Lebendswerk von dem ich
gerne mehr erfahren möchte.
Das, was deine wenigen Bilder aussagen, muß ja phantastisch sein.


Grüße aus Langen Rhein-Main

 
horst-dieter
Beiträge: 1.175
Registriert am: 20.11.2014


RE: Hara Nobutaro - Ein Modellbahnmuseum in Yokohama

#4 von Udo , 12.04.2016 22:13

Ja, Hans, Horst-Dieter hat Recht: Mehr Bilder.
Ist das alles Spur 1 ? Kann man sagen, was selbst gebaut wurde ?

Sehr stark ist die Schwebebahn von Märklin in der Starkstromausführung. Mit allen 11 Fahnen !

Schönen Gruß
Udo

 
Udo
Beiträge: 3.562
Registriert am: 10.02.2014

zuletzt bearbeitet 12.04.2016 | Top

RE: Hara Nobutaro - Ein Modellbahnmuseum in Yokohama

#5 von Charles , 12.04.2016 22:29


Grüße aus dem Odenwald

Charles

 
Charles
Beiträge: 3.521
Registriert am: 31.03.2009

zuletzt bearbeitet 12.04.2016 | Top

RE: Hara Nobutaro - Ein Modellbahnmuseum in Yokohama

#6 von Udo , 12.04.2016 23:42

Charles, danke !

Schönen Gruß
Udo

 
Udo
Beiträge: 3.562
Registriert am: 10.02.2014


RE: Hara Nobutaro - Ein Modellbahnmuseum in Yokohama

#7 von Hans van Dissel , 13.04.2016 01:22

Hallo,
Hier noch mehr Bilder - die meiste Modelle sind Spur 1 (1:32), aber Herr Hara hat auch Modelle im Maßstab 1:30, 1:40, 1:45 und 1:48. Neben der Spur 1 Bahn gibt es auch noch eine riesige HO Modellbahn nach japanischer Vorbild. Viele Modelle im Maßstab 1:30 sind entstanden in Herrn Hara's eigene Werkstatt oder in seine eigene Modellbahn-Fabrik Shangri-La. Andere Marken sind Aster, Fulgurex, AS, Märklin und Lionel. Die rostigen kleinen Eisenbahnwagen von Masudaya ist Hara's erste Spielzeugeisenbahn.
Gruß
Hans



















Hans van Dissel  
Hans van Dissel
Beiträge: 13
Registriert am: 27.12.2010


RE: Hara Nobutaro - Ein Modellbahnmuseum in Yokohama

#8 von united.trash , 13.04.2016 07:29

Hallo Hans,

das sind tolle Bilder! Dass die Japaner begnadete Modellbauer sind, ist ja nun keine echte Neuigkeit, aber ich staune immer wieder und gerne!

Hut ab vor diesem Mann, sage ich! Und wenn ich dann meine eigene Sammlung anschaue, fühle ich mich wie ein Bänkelsänger vor Schaljapin...

Martin

united.trash  
united.trash
Beiträge: 1.172
Registriert am: 09.01.2015


   

Eisenbahnmuseum Haifa (Israel)
Noch ein Bild

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen