Bilder Upload

RE: "Fleischmann braucht Bereinigung zur Weiterführung "

#26 von Blech , 06.08.2015 08:36

Martin,
dann rede mal mit Eltern von Kindergartenkindern!
Da fallen daheim solche Sätze: "Der spielt ja noch mit einer Eisenbahn".
Und vielleicht hat dieser Junge dann auch noch nicht mal ein Eifon in der Tasche
-dann ist er natürlich unten durch. Der ist ja dann wirklich rückständig.
Genau das habe ich kürzlich im Gespräch mit Eltern erlebt.
So ist die Zeit. Wir sind die Zeit.
Schöne Grüße aus Hessen
Botho

Blech  
Blech
Beiträge: 11.795
Registriert am: 28.04.2010

zuletzt bearbeitet 06.08.2015 | Top

RE: "Fleischmann braucht Bereinigung zur Weiterführung "

#27 von united.trash , 06.08.2015 08:51

Guten Morgen Botho,

also, ich habe einige Freunde, die sind "späte Väter" und deren Kids zwischen 5 und 10 Jahren sind immer völlig heiß darauf, dass ich sie mit meinen alten Schätzchen fahren lasse oder dass wir die alte Wilesco- Dampfwalze anheizen. Ich vermittle ihnen das Gefühl, dass es etwas ganz besonderes ist und sie wissen das zu schätzen! Das ist immer ein Riesenspaß! Man muss sie nur "dürfen" lassen, dann sind sie schnell begeistert. Mit 10 können sie auch mal ein Gehäuse abschrauben und eine Umschalterfeder tauschen,
dann sehen sie, wie das Modell funktioniert und bekommen das Gefühl, dass sie selbst etwas bewirken.

Martin

united.trash  
united.trash
Beiträge: 1.175
Registriert am: 09.01.2015


RE: "Fleischmann braucht Bereinigung zur Weiterführung "

#28 von Blech , 06.08.2015 10:38

Martin,
du verwechselst "tolle Schau für kurze Zeit" und "Kinder-Dauerspielzeug".
Lass dir mal die heutigen Kinderwünsche von einem (Schul-)Psychologen erklären
-habe ich gemacht anlässlich einer Pressekonferenz.
Schöne Grüße aus Hessen
Botho

Blech  
Blech
Beiträge: 11.795
Registriert am: 28.04.2010

zuletzt bearbeitet 06.08.2015 | Top

RE: "Fleischmann braucht Bereinigung zur Weiterführung "

#29 von claus , 06.08.2015 10:57

Moin,

die Kommis unter dem Artikel habt ihr sicherlich auch alle gelesen?


Viele Grüsse,

Claus

 
claus
Beiträge: 13.673
Registriert am: 30.05.2007

zuletzt bearbeitet 06.08.2015 | Top

RE: "Fleischmann braucht Bereinigung zur Weiterführung "

#30 von united.trash , 06.08.2015 10:57

Hallo Botho,

da gebe ich Dir recht, so etwas vermutete ich auch. Heute gewinnt im Kinderzimmer der schnelle Reiz. Im Luftsport ist es ähnlich, eine Segelflugausbildung über
1 1/2 Jahre reizt die Jugendlichen nicht mehr, sie brechen nach ein paar Flugstunden ab. Vermutlich in anderen Sportarten nicht anders, wenn es eine hohe Disziplin erfordert.

Martin

united.trash  
united.trash
Beiträge: 1.175
Registriert am: 09.01.2015


RE: "Fleischmann braucht Bereinigung zur Weiterführung "

#31 von Blech , 06.08.2015 10:59

Claus,
ja, ich schon.
Botho

Blech  
Blech
Beiträge: 11.795
Registriert am: 28.04.2010


RE: "Fleischmann braucht Bereinigung zur Weiterführung "

#32 von Aloe , 07.08.2015 13:41

Hallo in die Expertenrund,

Fleischmann versendet nach wie vor elektronisch die Newsletter. Soeben 7/2015 erhalten. Die Insolvenz wird mit keinem Wort erwähnt.

Gruß Ebi

 
Aloe
Beiträge: 1.494
Registriert am: 20.07.2014


RE: "Fleischmann braucht Bereinigung zur Weiterführung "

#33 von Blech , 07.08.2015 13:54

Ebi,
vielleicht wissen die es ja noch nicht, was man anderswo beschlossen hat...
Schöne Grüße aus Hessen
Botho

Blech  
Blech
Beiträge: 11.795
Registriert am: 28.04.2010

zuletzt bearbeitet 07.08.2015 | Top

RE: "Fleischmann braucht Bereinigung zur Weiterführung "

#34 von claus , 07.08.2015 13:57

Zitat von Blech im Beitrag #33
Ebi,
vielleicht wissen die es ja noch nicht, was man anderswo beschlossen hat...



...


Viele Grüsse,

Claus

 
claus
Beiträge: 13.673
Registriert am: 30.05.2007


RE: "Fleischmann braucht Bereinigung zur Weiterführung "

#35 von Charles , 07.08.2015 14:21

Hallo,

Zitiert aus den Stuttgarter Nachrichten :

"Aber es gibt auch eine andere Sichtweise der Dinge. „Die Hersteller streifen über die Insolvenz ihre Pensionslasten ab“, sagt ein Insider. Lukrative Teile des Fleischmann-Geschäfts seien in andere Bereiche der Konzern-Holding verlagert worden. Dass die Fleischmann-Stammgesellschaft nur noch 33 Mitarbeiter habe, sei kein Zufall. Fleischmann sei bewusst „kleingerechnet“ worden.

Zumindest die Betriebsrenten sind durch eine Garantie des Pensionssicherungsvereins (PSV) sicher. Im PSV sind rund 73 000 deutsche Firmen zusammengeschlossen, die bei Insolvenzen gegenseitig für Ausfälle haften. Von der Fleischmann-Mutter Modelleisenbahn-Holding, heißt es, die PSV werde im kommenden Insolvenzverfahren der „wahrscheinlich größte Gläubiger sein“.


Grüße aus dem Odenwald

Charles

Linktipp : Glasers Annalen als PDF Download : http://tinyurl.com/yampsnk7

 
Charles
Beiträge: 3.535
Registriert am: 31.03.2009


RE: "Fleischmann braucht Bereinigung zur Weiterführung "

#36 von Blech , 07.08.2015 16:35

Charles,
klar, finanztechnisch ist das schon richtig.
Hier im FAM aber sehen es viele Flm-Freunde eher emotional.
Das sind zwei paar Schuhe -aber nur in der erstgenannten Sorte kann die Firma laufen.
Und was vorher gewesen ist, wie es überhaupt so weit kommen konnte,
das spielt heute in der Realität keine Rolle mehr.
Schöne Grüße in den Odenwald
Blech

Blech  
Blech
Beiträge: 11.795
Registriert am: 28.04.2010

zuletzt bearbeitet 07.08.2015 | Top

RE: "Fleischmann braucht Bereinigung zur Weiterführung "

#37 von ADE-Fahrer , 15.08.2015 17:56

Hallo,

entfernt (Forenregeln §§1.1 und 2)

Ralf


Modelbahnarchäologie ist, wenn man versucht seine seit 1974 gesammelte 1:87 Sammlung zu Organisieren und Digitalisieren...

ADE-Fahrer  
ADE-Fahrer
Beiträge: 143
Registriert am: 15.12.2008

zuletzt bearbeitet 16.08.2015 | Top

RE: "Fleischmann braucht Bereinigung zur Weiterführung "

#38 von noppes , 15.08.2015 18:19

Hallo Ralf,

"entzürnte Wut" und verklausolierte politische Anschuldigungen helfen hier nicht weiter. Auch scheitert an solchen Wutreden jeder sachlich geführte Dialog. Glaub mir aber, dass ich deine Wut schon ein wenig verstehen kann. Nur meiner persönlichen Meinung nach drifftet das Thema mit deiner Politikschelte und den Griechenlandvergleichen in eine Ecke die hier im Forum zum Glück nichts (mehr) zu suchen hat.

Forenregeln §§1.1 und 2

Gruss Norbert


Wer seine Gedanken nicht auf Eis zu legen versteht, der soll sich nicht in die Hitze des Streits begeben..


Hier gehts zu meiner Anlage

 
noppes
Beiträge: 6.367
Registriert am: 24.09.2011


RE: "Fleischmann braucht Bereinigung zur Weiterführung "

#39 von claus , 15.08.2015 19:55

Hi Norbert,

nur wo er Recht hat.... bei Märklin waren es gleiche Spezies von Ausbeutern, die die Firma haben ausbluten lassen... mit Erfolg.
Scheiss Banden ohne jegliche Konsequenzen spüren zu müssen!


Viele Grüsse,

Claus

 
claus
Beiträge: 13.673
Registriert am: 30.05.2007


RE: "Fleischmann braucht Bereinigung zur Weiterführung "

#40 von noppes , 15.08.2015 22:13

Hallo Claus,

das mit den "Heuschrecken" die eine Firma einfach nur zum aussaugen nutzen und wenn nichts mehr drin steckt einfach wegwerfen, will ich hier auch gar nicht bestreiten. Das in solchen Fällen Moral, soziale Verantwortung und Anstand aus Gier mit den Füßen getreten werden, ist äußerst schmutzig und ich denke da genau wie die meisten hier.
Aber das kann man auch ausdrücken ohne gleich wieder die politische Schiene zu wählen. Ich finde es werden solche Themen immer wieder gerne dazu benutzt, seine Ansichten und Parolen kund zu tun.

Aber wie bereits geschrieben, ich finde dieses ungestrafte Verhalten der von dir genannten "Spezies" auch zum ko...!

Gruss von dem 112 Spielplatz

Norbert


Wer seine Gedanken nicht auf Eis zu legen versteht, der soll sich nicht in die Hitze des Streits begeben..


Hier gehts zu meiner Anlage

 
noppes
Beiträge: 6.367
Registriert am: 24.09.2011


RE: "Fleischmann braucht Bereinigung zur Weiterführung "

#41 von ADE-Fahrer , 16.08.2015 02:12

Hallo,

entfernt

mfg

Ralf


Modelbahnarchäologie ist, wenn man versucht seine seit 1974 gesammelte 1:87 Sammlung zu Organisieren und Digitalisieren...

ADE-Fahrer  
ADE-Fahrer
Beiträge: 143
Registriert am: 15.12.2008

zuletzt bearbeitet 16.08.2015 | Top

RE: "Fleischmann braucht Bereinigung zur Weiterführung "

#42 von Blech , 16.08.2015 08:34

Leute,
hier rasten Leute aus, weil es emotional um ihr Hobby geht.
Da bleiben alle anderen Gedanken -auch wirtschaftliche- zurück.
Wenn das etwa im Bereich von Möbeln, Elektrogeräten oder Klamotten passiert, bemerken sie es nicht einmal.
In diesem Fall darf man ja auch mal fragen, ob die Fehler nicht weit früher gemacht worden sind.
Und wie es um den Bereich Modellbahnen ganz allgemein europaweit steht.
Dass der Gebäudekomplex für rund 30 Mitarbeiter viel zu groß ist, sieht ja jeder selbst...
...und diese Modellbahngruppe um Roco mit Kingsbridge bei Märklin zu vergleichen, halte ich auch für gewagt.
Immerhin ist es eine Modellbahn(!)firma. Da gibt es schon Unterschiede.
Leute, bleibt auf dem Teppich!
Schöne Grüße aus Hessen
Blech

Und wie war das denn bei Arnold, LGB, Trix, Hornby, Lima, Rivarossi & Co?
Die Branche ist schwierig. Eigentlich weiß das jeder Modellbahnfreund.
Emotionen hin oder her:
ADE-Freund Ralf will sicher nicht mit eigenem Geld hier einsteigen...
Ich auch nicht.

Blech  
Blech
Beiträge: 11.795
Registriert am: 28.04.2010

zuletzt bearbeitet 16.08.2015 | Top

RE: "Fleischmann braucht Bereinigung zur Weiterführung "

#43 von maeflex , 16.08.2015 08:48

Zitat von Blech im Beitrag #42

Emotionen hin oder her:
ADE-Freund Ralf will sicher nicht mit eigenem Geld hier einsteigen...
Ich auch nicht.



Botho, wieder einmal voll ins Schwarze getroffen.
Es gibt schoenere Methoden, sein Geld zu verbrennen....

bewahrt einen kuehlen Kopf ( bei diesem Wetter kein Problem )...


Gruss
Roland

 
maeflex
Beiträge: 1.390
Registriert am: 13.05.2010


RE: "Fleischmann braucht Bereinigung zur Weiterführung "

#44 von ADE-Fahrer , 16.08.2015 12:35

Hallo,

Eine Firma ist ein Firma ist eine Firma ist eine Firma... die Branche ist Egal. Und was ich Entfernt habe bezog sich auch ein Firma, die zufällig Fleischmann als Namen hat.

Rechtliches: Da nach Deutschen Recht der Händler Ansprechpartner ist spielt das ganze ggf. nur bei der Gewährleistung eine Rolle, und dann auch nur für den Händler. Wenn die Waren im Namen der jetzt Insolventen Firma geliefert wurden, kann es sein, das im Gewährleistungsfalle der Händler das Modell nicht mehr reparieren kann, bzw das nicht Kostenfrei passiert.

mfg

Ralf


Modelbahnarchäologie ist, wenn man versucht seine seit 1974 gesammelte 1:87 Sammlung zu Organisieren und Digitalisieren...

ADE-Fahrer  
ADE-Fahrer
Beiträge: 143
Registriert am: 15.12.2008

zuletzt bearbeitet 16.08.2015 | Top

RE: "Fleischmann braucht Bereinigung zur Weiterführung "

#45 von Blech , 16.08.2015 13:57

Ralf -ich konnte gar nicht lesen, was du geschrieben hast.
Das war schon vorher weg, muss aber wohl heftig und umfassend gewesen sein.
Denn die Kommentare sagten ja einiges.
Und wie man jetzt lesen kann, bist du immer noch auf 99.
Also, lassen wir es.
Schönen Tag! Es regnet hier in Strömen -und alle freuen sich
Botho

Blech  
Blech
Beiträge: 11.795
Registriert am: 28.04.2010

zuletzt bearbeitet 16.08.2015 | Top

RE: "Fleischmann braucht Bereinigung zur Weiterführung "

#46 von ADE-Fahrer , 16.08.2015 19:04

Hallo,

bevor hier Spekulationen ins Kraut schießen, ich habe den Beitrag selbst gelöscht. Die Spezielle Foren § hatte ich nicht im Blick.

mfg

Ralf


Modelbahnarchäologie ist, wenn man versucht seine seit 1974 gesammelte 1:87 Sammlung zu Organisieren und Digitalisieren...

ADE-Fahrer  
ADE-Fahrer
Beiträge: 143
Registriert am: 15.12.2008


Fleischmann steht zum Verkauf

#47 von Klein_Elektro_Bahn , 25.08.2017 14:56

Auf ein Neues: Fleischmann als auch Roco stehen neuerdings zum Verkauf, siehe hier und hier.

Kleine "Spinnerei" am Rande: Was wäre denn, wenn - trotz aller kartellrechtlichen Bedenken - der Marktführer Märklin diese beiden Marken zukaufte und in vier/fünf Jahren der zukünftige Allein-Eigentümer der Marken und Unternehmen Märklin, Trix, LGB, Roco und Fleischmann in Insolvenz ginge? Dann wäre die ganze Modellbahnbranche auf einen Schlag dort, wo sie sich aktuell schleichend hinzubewegen scheint, unkt ...

K_E_B,

der im November letzten Jahres - mehr aus Jux und Dollerei - das hier gepostet hat ...


"Der letzte Modelleisenbahner"
in ca. 80 Jahren.


Gruß aus Lobberich, der Heimatstadt der ROKAL-Bahn



Infos für ROKAL-Bahner: www.ROKAL-Freunde-Lobberich.de

 
Klein_Elektro_Bahn
Beiträge: 973
Registriert am: 15.08.2008

zuletzt bearbeitet 25.08.2017 | Top

RE: Fleischmann steht zum Verkauf

#48 von Blech , 25.08.2017 15:33

...mer kaafe nix!
Würde man in Offenbach sagen.
Aber ich kann ja mal beim Stammtisch am Montag fragen.
Schöne Grüße aus Südhessen
Botho

Mal ernsthaft -
war das nicht zu erwarten?
Märklin (Sieber) muss sich das nicht antun,
gewinnt auch so Vorteile.
bgw

Blech  
Blech
Beiträge: 11.795
Registriert am: 28.04.2010

zuletzt bearbeitet 25.08.2017 | Top

RE: Fleischmann steht zum Verkauf

#49 von aus_Kurhessen , 25.08.2017 15:34

Declaravit iam mortuum vivere.....

Gruß
Jürgen


Neuer Anfang mit ROKAL
Es war einmal...

 
aus_Kurhessen
Beiträge: 1.469
Registriert am: 10.01.2014


RE: Fleischmann steht zum Verkauf

#50 von Blech , 25.08.2017 15:38

Stimmt, Jürgen,
sagt man ja seit Jahren.
Jetzt aber wirds wohl ernst,
wenn wir hier im FAM nicht zusammenlegen.
Crownfunding...oder so was.
Etwa so:
Fleischmann & Roco FAM-AG.
Claus -wie machen wir das?
Schöne Grüße aus Südhessen
Botho

Blech  
Blech
Beiträge: 11.795
Registriert am: 28.04.2010

zuletzt bearbeitet 25.08.2017 | Top

   

Gab es das Tatsächlich?
Alte Anlage wieder flott machen

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen