Bilder Upload

Unbekannte Teile

#1 von Lastra 38 , 01.01.2015 11:32

Hallo,

kann jemand diese Teile zuordnen? Der rechte Tylinder trägt die Aufschrift "BREVETE S.G.D.G. D.R.P. Patent"



MfG und ein Gesundes Neues Jahr Lastra


Lastra 38  
Lastra 38
Beiträge: 1.122
Registriert am: 08.10.2009


RE: Unbekannte Teile

#2 von Aloe , 01.01.2015 17:31

Hallo Lastra,

es könnten Teile einer Dampfmaschien sein oder aber von einer Spiritus-Dampflok. Sieh mal nach unter:

http://www.lot-tissimo.com/de/i/824377/%7BSC_AUKNHEUTEINK%7D?PHPSESSID=qka2k45ojqc40k3stq5ngb7hh3

Viel Erfolg.

Gruß Ebi

 
Aloe
Beiträge: 1.572
Registriert am: 20.07.2014


RE: Unbekannte Teile

#3 von Udo , 01.01.2015 17:49

Hallo, Axel,

"Brevete" usw. ist eine Bezeichnung aus Frankreich und wurde allgemein verwendet.

Bei Wikipedia wird das so erklärt:

Breveté S.G.D.G. ist die Bezeichnung für ein Patent wie es in Frankreich bis zum Jahr 1968 galt. Der Ausdruck steht für „Breveté Sans Garantie Du Gouvernement“ und bedeutet übersetzt: „Patent ohne Garantie der Regierung“.

Schönen Gruß
Udo

 
Udo
Beiträge: 3.743
Registriert am: 10.02.2014


RE: Unbekannte Teile

#4 von joha30 , 01.01.2015 21:00

Axel, alles Dampfmaschinenteile und wohl alles von Bing.


Viele Grüße, JoHa

joha30  
joha30
Beiträge: 2.165
Registriert am: 11.02.2013


RE: Unbekannte Teile

#5 von Aloe , 01.01.2015 21:10

Hallo Joha,

der kleine schwarze Zylinder ist von einer Spirutuslok. Die anderen Teile würde ich auch einer Dampfmaschine zuordnen.

Gruß Ebi

 
Aloe
Beiträge: 1.572
Registriert am: 20.07.2014


RE: Unbekannte Teile

#6 von joha30 , 01.01.2015 21:13

Ebi, kann alles sein. Die Teile waren sowohl an Maschinen wie an Loks verwendet worden. Den Wackelzylinder habe ich an meinen Loks z.B. Beim schwarzen ist mir die Treibstange zu kurz für eine Lok, aber das ist auch letztlich alles wurscht.


Viele Grüße, JoHa

joha30  
joha30
Beiträge: 2.165
Registriert am: 11.02.2013


RE: Unbekannte Teile

#7 von riera , 02.01.2015 11:32

Guten Morgen!
Tatsächlich alles Dampfmaschinenteile von Bing.
Links:
Könnte diesem Modell zugeordnet werden:.



Nr.: 10/131/?
Mitte: 10/140
rechts: zu Storchenbeinlok, Bing, Schönner?
Grüße,
Rie

riera  
riera
Beiträge: 549
Registriert am: 26.02.2012


RE: Unbekannte Teile

#8 von Lastra 38 , 03.01.2015 20:09

Hallo,

danke für die Auskünfte. Hat einer Interesse an diesen Teilen, bei mir liegen sie doch nur in der Ersatzteilkiste.

MfG Lastra


Lastra 38  
Lastra 38
Beiträge: 1.122
Registriert am: 08.10.2009


   

Fleischmann 125/4 in Aktion
Querverweis zu Bing/Bub Dampfmaschine

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen