Bilder Upload

Bausatz 1508B

#1 von Ochsenlok , 07.11.2011 18:33

Hallo Mobakollegen,

vor ein paar Tagen fand ich folgende für mich interessante Pappschachtel

Es handelt sich um den Eilzug-Mitteleinstiegswagen als Bausatz 1508B. Natürlich war der Bausatz schon montiert worden, und leider dann auch noch mit Klebstoffresten an den Fenstern unsauber geklebt. Auch die Pappschachtel ist stark verschmutzt und der Pappeinsatz an den kritischen Querschnitten zerissen.

Es scheint sich aber um eine Packung aus den ersten beiden Jahren des Bausätzverkaufs zu handeln, wie man auf nachfolgendem Detailfoto erkennt:

1. Kupplungshaken mit Hörnchen (bis ca. 1961 verwendet)
2. Minden-Deutz-Drehgestelle aus Zinkdruckguss (lt. Mikado 88/89 beim 1508 bis ca. 1962 verwendet)

Die erhabene Beschriftung ist nicht farbig abgesetzt (also ist es wohl auch ein Bausatzwagen). Innen war eine (nachgerüstete?) Innenbeleuchtung der "'Einknöpf-Serie" installiert. Bei den Blechwagen gab es ja wohl auch die "BJ"-Wagen, also Bausatz mit Innenbeleuchtung
Interessant fand ich auch noch die eingeschraubten Puffer, weil alle meine Serienwagen stets genietete Puffer haben, bevor die Plastiktreppen- und -puffer anfiengen.

Kann jemand Aussagen darüber machen, ob die Schachtel und vor allem der Einsatz sowie die obigen abgebildeten Details authentisch sein können?

Viele Grüße und danke für Eure Antworten im Voraus
Dennis


 
Ochsenlok
Beiträge: 2.395
Registriert am: 03.04.2010


RE: Bausatz 1508B

#2 von aus_usa , 09.11.2011 16:55

Diese Bausatz habe Ich auch, noch ganz unbenutzt.

Morgen mehr Bilder von diese Bausatz.



 
aus_usa
Beiträge: 1.317
Registriert am: 24.02.2008


RE: Bausatz 1508B

#3 von Ochsenlok , 09.11.2011 21:47

Hallo Bart,

schon Dein erstes Bild bestätigt leider meine Vermutung, dass der gelbe Pappeinsatz in meiner Kiste der falsche ist. Stammt wohl aus einer normalen gelben Sichtschachtel.

Freue mich auf weitere Bilder!

Viele Grüße
Dennis


 
Ochsenlok
Beiträge: 2.395
Registriert am: 03.04.2010


RE: Bausatz 1508B

#4 von aus_usa , 10.11.2011 10:16

Die Schachtel war geoeffnet aber sieht komplett aus.
Kann Mich nicht vorstellen das so etwas von ganz ein andere
Bausatz ist.
Bauanleitung war leider nicht dabei.







 
aus_usa
Beiträge: 1.317
Registriert am: 24.02.2008


   

Fleischmann I1 C der SNCB / NMBS
Silberlingen: gebürstete rostfreien Stahl

Xobor Ein eigenes Forum erstellen