Bilder Upload

Werksanlage Spur N

#1 von Gerhard , 21.04.2010 23:01

Hallo zusammen,

gab oder gibt es eigentlich auch werksanlagen in spur n ?

gruss gerhard


 
Gerhard
Beiträge: 2.926
Registriert am: 29.04.2009


RE: Werksanlage Spur N

#2 von arokalex , 22.04.2010 00:56

Hallo Gerhard,

ja, die gab es, - von Arnold sehr viele, und auch unterschiedliche Modelle. Dies ist vielleicht damit zu erklären, dass Arnold damals (ab 1960) ein auf dem Modelleisenbahn-Sektor zunächst "unbekannter" Anbieter war und deswegen besonderen Wert darauf gelegt hat durch Öffentlichkeitswerbung in den Schaufenstern und Verkaufsräumen der Geschäfte mit seiner neuen rapido Spur N-Bahn bekannt zu werden.

Den Spielwaren- bzw. Moba-Händlern wurden die Anlagen zur Verfügung gestellt, diese entweder leihweise für eine zeitlang als Werbeanlage aufzustellen oder auch käuflich zu erwerben, bzw. diese anschliessend an den Moba-Kunden zu verkaufen.

Zu den Arnold-Anlagen ist zu sagen, dass diese für die damalige Zeit sehr gut gestaltet waren, als Ausschmückungsmaterial wurden die aus dem eigenen Programm erhältlichen Gebäude verbaut.
Es gab eine Schauanlage die mit einem Teil, auf dem sich die Drehscheibe und ein BW befanden, erweitert werden konnte.
Einzelne Bilder dieser Anlagen finden sich in den damaligen Arnold-Katalogen.

Von den beiden N-Mitbewerbern Trix und Fleischmann gab es auch Werksanlagen für die Moba-Geschäfte, jedoch in wesentlich geringerem Umfang.

So, das war jetzt sehr ausführlich... würde mich freuen wenn vielleicht weitere Informationen zusammengetragen werden könnten.

Grüsse

arokalex

arokalex  
arokalex
Beiträge: 762
Registriert am: 24.07.2008


RE: Werksanlage Spur N

#3 von loddar m , 22.04.2010 06:40

Hallöchen

Da Faller auch Ende der 60er einen Bus für die N-Eisenbahn herausbrachte gab es auch dort Anlagen, die für die Händler bereitgestellt wurden.
Die Anlagen wurden mit den Arnold und Minitrix Gleisen versehen.
Ich habe hier eine mit Minitrix Gleisen, die auf eine Wiederbelebung wartet.

Spezielle N-Bus Kataloge gab es von 1968-1970.


Schöne Grüße
Lothar

loddar m  
loddar m
Beiträge: 533
Registriert am: 04.09.2007


RE: Werksanlage Spur N

#4 von UlfHaN , 22.04.2010 09:51

Hallo Gerhard,

eine ARNOLD Schaufensteranlage ging neulich bei Ebay für 155 EUR weg:
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?View...e=STRK:MEDWX:IT

Von PIKO gab es in den 60ern sehr schöne Kofferanlagen, auch davon ist eine Exemplar aufgetaucht:
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?View...e=STRK:MEDWX:IT

Beide Anlagen hätte ich gerne gehabt und dann hier gezeigt bzw. zum Treffen mitgebracht - nur ist mein Budget zur Zeit zu beschränkt, als daß ich beim Bieten hätte letztlich mithalten können

Falls die jeweiligen Käufer also hier mitlesen, bitte zeigen!

Grüße
Ulf


AC oder DC?
Dumme Frage, natürlich AC/DC - Rock'n'Roll Train!
-----------
Hast Du nix als Stress? Brauchst Du TRIX Express!

Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft:
 
UlfHaN
Beiträge: 711
Registriert am: 04.12.2007


   

Nur 2 Bilder - City-Bahn in Spur Z
Bastelversuch Spur Z

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen