Bilder Upload

Alter Liliput Blech Tankwagen (?)

#1 von www.spur00.de , 13.12.2017 19:43

Hallo zusammen

anbei möchte ich Euch einen Tankwagen vorstellen der mich vor ein Fragen stellt.

Das Fahrgestell ist mit Sicherheit Liliput/Igri,


allerdings haben alle mir bekannten Igri/Liliput Kesselwagen eigentlich Metallräder und einen Holzkessel.

Da die Räder ein bischen spezifisch sind habe ich sie nochmals extra fotografiert.


Kann jemand weiterhelfen ?

Grüße

Rainer


 
www.spur00.de
Beiträge: 353
Registriert am: 21.02.2008


RE: Alter Liliput Blech Tankwagen (?)

#2 von musiker , 14.12.2017 21:26

Hallo Rainer,

die ersten IGRI Kesselwagen hatten einen Blechkessel, wie auf dem Bild ersichtlich; die Kupplung ist allerdings bereits die erste ("handgeschnitzte") Liliput zuzuordnende Kupplung; möglicherweise nach der Übernahme von IGRI durch Liliput nachträglich geändert.

Auch solche Achsen (oranger Kunststoff) habe ich schon vereinzelt gesehen; meine Vermutung: da die Liliput Achsen nicht isoliert waren, wurden Achsen zugekauft (für 2 Leiter Gleichstrom Systeme); diese Farbe hatten sie nur kurz, die meisten Kunststoffräder sind in schwarz bekannt

lg
Johannes


www.bahnmuseum.at Österreichs Modellbahngeschichte!

 
musiker
Beiträge: 198
Registriert am: 13.01.2009


RE: Alter Liliput Blech Tankwagen (?)

#3 von www.spur00.de , 19.12.2017 23:32

Hallo Johannes,

besten Dank für die Infos.


Ich kenne zwei Igri Sets mit Uhrwerkloks und Kesselwagen mit Holzkessel.
Diese Kessel haben genau den gleichen Holzkessel und die gleiche Plattform wie die spätern Liliputkesselwagen.

Meine Liliput Kesselwagen (Holzkessel) haben bereits das Fahrwerk mit Achsfedern. Gab es die auch schon in den Ausführungen mit glatten Achslagern?

Kann es sein das Liliput diesen Kesselwagen ursprünglich in Blech gebaut hat.
Später dann nachdem sie Igri gekauft hatten, haben sie den Holzkessel von Igri übernommen und auf das Liliput Fahrwerk montiert.

Von diesen frühen Liliput Hakenkupplungen aus Messing sind mir 2 Tapen bekannt.

1) wie beim Blech- Kesselwagen (geschwungen) mit einer einfachen Öse.

2) Später gab es dann noch die Version wie sie im 1948 Katalog abgebildet ist diese ist zeirlicher und hat schon einen Metallbügel der "Märklin" ähnlich gebogen ist.

Grüße

Rainer


 
www.spur00.de
Beiträge: 353
Registriert am: 21.02.2008

zuletzt bearbeitet 19.12.2017 | Top

   

Mitropa Speisewagen

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen