Bilder Upload

Fotobitte - Lima SBB Ae 3/6

#1 von bahnwahn , 04.11.2017 21:56

Hallo zusammen,
vielleicht kennt der eine oder andere von Euch meine kleinen Bahnwahnberichte. Einen solchen kleinen Bericht möchte ich auch über die Lima Ae 3/6 der SBB machen, bevor ich meine beiden Modelle (grün/braun) abgeben werde. Leider sind nur meine Modelle leicht gesupert worden (Stromabnehmer, Puffer, z. T. Griffstangen). Daher frage ich Euch, ob mir jemand Bilder der grünen und braunen Lok in Originalzustand hat (also mit den kleinen Pufferm alten Standardstromabnehmern - Plastikunterschere). Ich würde mich da über die Mitwirkung freuen. Bilder möglichst vor neutralem Hintergund und unvverkleinert (mache ich dann selber). Am besten schräg von vorne/hinten. Natürlich vermerke ich den Bildautor auf den Bildern, wie ich es immer mache. Außer diesem "Ruhm" kann ich aber nichts bieten. Aber auch meinen ganzen Bahnwahn mache ich ja auch nur zum Spaß.
Viele Grüße
Martin

bahnwahn  
bahnwahn
Beiträge: 103
Registriert am: 13.08.2009


RE: Fotobitte - Lima SBB Ae 3/6

#2 von noppes , 04.11.2017 22:02

Hallo Martin,

das sollte morgen Vormittag etwas werden. Da ist das Licht besser!! Möchtest du die Bilder als jpg.? Oder reicht es dir hier im FAM?

Gruss Norbert


Wer seine Gedanken nicht auf Eis zu legen versteht, der soll sich nicht in die Hitze des Streits begeben..


Hier gehts zu meiner Anlage

 
noppes
Beiträge: 6.357
Registriert am: 24.09.2011


RE: Fotobitte - Lima SBB Ae 3/6

#3 von noppes , 05.11.2017 11:27

Hallo Martin,

du hast Post! Hab sie dir als Mail geschickt.

Gruss Norbert


Wer seine Gedanken nicht auf Eis zu legen versteht, der soll sich nicht in die Hitze des Streits begeben..


Hier gehts zu meiner Anlage

 
noppes
Beiträge: 6.357
Registriert am: 24.09.2011


RE: Fotobitte - Lima SBB Ae 3/6

#4 von tartaruga , 05.11.2017 15:30

Hallo Martin,

Ich habe dir auch noch ein paar Bilder per Mail gesendet.

Christoph


 
tartaruga
Beiträge: 287
Registriert am: 23.04.2012


RE: Fotobitte - Lima SBB Ae 3/6

#5 von Django , 06.11.2017 08:45

Hi Martin

Auch ich hab Dir ein paar Bilder gemailt.

Gruss
Django

 
Django
Beiträge: 1.066
Registriert am: 13.03.2008


RE: Fotobitte - Lima SBB Ae 3/6

#6 von Skl , 06.11.2017 20:00

Hallo allerseits,
wir hätten die Limabilder auch gern gesehen. Wenn die doch schon mal fotografiert sind...

...

Ok, dann besteht ja Hoffnung. Bahnwahn schauen wir doch alle gern. .


Liebe Grüße

Wolfgang

Unter solchen Umständen wie heute sind nicht notwendige Dinge zwingend notwendig.

 
Skl
Beiträge: 521
Registriert am: 09.07.2010

zuletzt bearbeitet 06.11.2017 | Top

RE: Fotobitte - Lima SBB Ae 3/6

#7 von Eisenfresser , 06.11.2017 20:02

Hallo zusammen,

Bilder bitte auch für uns einstellen.

Danke,
Micha


immer Dankbar für gute Ratschläge

 
Eisenfresser
Beiträge: 868
Registriert am: 01.01.2016


RE: Fotobitte - Lima SBB Ae 3/6 DANKE!!!!!!!

#8 von bahnwahn , 06.11.2017 20:31

Hallo in die Runde,

ich kann nur ganz einfach sagen: Ihr seid spitze!!!

Mich haben schon innerhalb von Stunden mehrere Mails mit Fotos von Euch erreicht, dazu noch weitere danach und da ist wirklich alles dabei was ich benötige (in klasse Qualität!). Herzlichen Dank nochmal - das ist einfach das, was dieses Forum für mich so lesenswert und angenehm macht. Ich schätze ja auch zum Teil den Inhalt anderer Foren, aber da wären bei meiner Anfrage inzwischen auch ein halbes Dutzend Beiträge gekommen, die mich fragen würden, ob ich noch ganz normal bin, ein derart undetailliertes Modell zu beschreiben, dass der Lima Rundmotor nicht mehr zeitgemäß ist und ja nee, is klar, was soll das überhaupt (grins...).

So, jetzt bin sozusagen ich dran, meinen Teil auch für Euch zu liefern. Ich hoffe, meine drei kleinen apokalyptischen Reiter (Limaline, Roco und Piko...hehe, nein, die heißen anders...) lassen mir da ein wenig Zeit übrig.

Viele Grüße aus dem bahnwahn

Martin

bahnwahn  
bahnwahn
Beiträge: 103
Registriert am: 13.08.2009


RE: Fotobitte - Lima SBB Ae 3/6 DANKE!!!!!!!

#9 von noppes , 06.11.2017 21:21

Hallo zusammen,

ich hoffe das der Martin jetzt nichts dagegen hat (ansonsten nehme ich die Bilder wieder heraus!)??

Hier ein paar meine Bilder....ihr Bilderjunkies























Gruss Norbert


Wer seine Gedanken nicht auf Eis zu legen versteht, der soll sich nicht in die Hitze des Streits begeben..


Hier gehts zu meiner Anlage

 
noppes
Beiträge: 6.357
Registriert am: 24.09.2011


RE: Fotobitte - Lima SBB Ae 3/6 DANKE!!!!!!!

#10 von bahnwahn , 06.11.2017 23:10

Hallo Norbert,

was soll ich denn dagegen haben, wenn DU hier DEINE Bilder zeigst? Ich bin froh, dass Du sie mir zur Verfügung gestellt hast und ich werde sie gerne verwenden. Die Lima Ae 3/6 kann immer gerne gezeigt werden, das ist doch klar.

Viele Grüße

Martin

bahnwahn  
bahnwahn
Beiträge: 103
Registriert am: 13.08.2009


RE: Fotobitte - Lima SBB Ae 3/6 DANKE!!!!!!!

#11 von Django , 07.11.2017 09:38

Okay, auf vielseitigen Wunsch hier auch noch je ein Bild meiner Ae 3/6 (obwohl sie nix zeigen, was nicht schon gezeigt wurde )





Meine Ae 3/6 hat leider den "falschen" Rahmen - der müsste nämlich schwarz sein und nicht grau wie bei der grünen Version.

aber da wären bei meiner Anfrage inzwischen auch ein halbes Dutzend Beiträge gekommen, die mich fragen würden, ob ich noch ganz normal bin, ein derart undetailliertes Modell zu beschreiben, dass der Lima Rundmotor nicht mehr zeitgemäß ist und ja nee, is klar, was soll das überhaupt (grins...).

Wobei die LIMA Ae 3/6 unter Berücksichtigung des Erscheinungszeitraums (Ende der 1970er) jetzt gar nicht mal sooooo übel ist. Die Detaillierung ist für damalige LIMA-Verhältnisse sogar ausgesprochen gut und insbesondere auch der Dachgarten ist sehr fein geworden. Fehlen nur noch bündig eingesetzte Fenster und "bessere" Pantos. Trotzdem: Bis zum damaligen Zeitpunkt war das vermutlich sogar das am feinsten detaillierte Modell, das LIMA herausgebracht hat. Und ich finde, dass es sich auch neben der damaligen viel teureren Konkurrenz durchaus sehen lassen kann.

Gruss
Django

 
Django
Beiträge: 1.066
Registriert am: 13.03.2008

zuletzt bearbeitet 07.11.2017 | Top

RE: Fotobitte - Lima SBB Ae 3/6 DANKE!!!!!!!

#12 von Eisenfresser , 07.11.2017 13:32

Hallo Django,

ich finde die LIMA sieht Klasse aus.

Norbert, wir könnten doch in einem weiteren Beitrag mal alle/viele Hersteller
bildlich gegenüberstellen.

Du hast evtl. gleich 4 vers. Hersteller einer Ae 3/6 und könntest den Anfang machen?

Ich habe leider nur eine von Märklin.

Gab es auch eine aus Spanien? Wie sehen die Italiener aus. Was machte Roco und Fleischmann?

Lieben Gruß,
Micha


immer Dankbar für gute Ratschläge

 
Eisenfresser
Beiträge: 868
Registriert am: 01.01.2016


RE: Fotobitte - Lima SBB Ae 3/6 DANKE!!!!!!!

#13 von noppes , 08.11.2017 13:14

Hallo Micha,

also neben den beiden Märklin Loks (Ae 3/6)und den hier gezeigten von Lima (Ae 3/6²), besitze ich lediglich noch das HAG Modell (ebenfalls eine Ae 3/6²). Von Roco (Ae3/6) bzw. Fleischmann (Ae 3/6²) gibt es auch welche. Dazu käme noch die Rivarossi Lok (Ae 3/6³).

Gruss Norbert


Wer seine Gedanken nicht auf Eis zu legen versteht, der soll sich nicht in die Hitze des Streits begeben..


Hier gehts zu meiner Anlage

 
noppes
Beiträge: 6.357
Registriert am: 24.09.2011


RE: Fotobitte - Lima SBB Ae 3/6 DANKE!!!!!!!

#14 von *3029* , 08.11.2017 14:24

* Fleischmann H0 4345 E-Lok Ae 3/6 I Betr.Nr. 10647 SBB *

Hallo zusammen,

Micha,

dann ergänze ich den Thread hier mal um das sehr schöne Fleischmann-Modell der Ae 3/6 I
in Ganzmetallausführung. Weitere Bilder der bereits gezeigten Lima-Lok von mir müssen wohl nicht sein.






Viele Grüsse

Hermann


 
*3029*
Beiträge: 7.185
Registriert am: 24.04.2012

zuletzt bearbeitet 08.11.2017 | Top

   

Lima H0 208060 E-Lok 1043.01 ÖBB Österreich
Lima-Giumbo-Train

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen