Bilder Upload

Kühe H0 Metall - (Britains Lilliput World)

#1 von H0martin , 17.06.2017 18:19

Hallo in die Runde,
mir unbekannt, aber den Experten sicherlich ein leichtes: Von welchem Hersteller sind diese beide Wiederkäuer?
Sie sind aus Metallguss, ohne Sockel, oben ist eine deutliche Gußnaht, unterseits sind es zwei. Der Maßstab ist wie gesagt H0.



Danke für eure Hilfe....
Beste Grüße Martin


H0martin  
H0martin
Beiträge: 78
Registriert am: 16.07.2016

zuletzt bearbeitet 23.06.2017 | Top

RE: Kühe H0 Metall - welcher Hersteller

#2 von H0martin , 22.06.2017 16:56

hat denn keiner eine Meinung zu den dicken Dingern???
fehlt es an mehr Infos und Bildern - sind doch nur blöde Kühe aus Metall.

Beste Grüße Martin


H0martin  
H0martin
Beiträge: 78
Registriert am: 16.07.2016


RE: Kühe H0 Metall - welcher Hersteller

#3 von Flanders , 22.06.2017 17:17

Hallo Martin,

ich bin kein Experte für Viehzucht (ich esse noch nicht einmal Fleisch), dennoch wage ich mal einen Antwortversuch. Die Machart deutet nach England. Dort gab es viele Hersteller für Gusstiere und Figuren. Britains, Timpo, Johillco, Taylor and Barrett usw. Eine Größenangabe ist zur Identifizierung wichtig. Es gibt sehr viele verschieden Kühe die alle sehr sehr ähnlich aussehen. Evtl. sind es noch nicht mal Kühe, sondern Kälber. Dann muss nicht in "00" gesucht werden, sondern passend zur Spur "0". Mein konkreter Verdacht weist auf Britains "Lilliput" hin. Hier mal ein Link zu einer englischen Auktion Lilliput Kühe. Eine große Ähnlichkeit ist vorhanden. Sicher bin ich mir aber nicht...

VG, Frank


ROKAL rockt!!! TINPLATE aber auch!!!

Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft:

 
Flanders
Beiträge: 1.343
Registriert am: 02.02.2010


RE: Kühe H0 Metall - welcher Hersteller

#4 von H0martin , 22.06.2017 17:25

Ja super, das ist ein Anhaltspunkt, Danke!
So weit habe ich nicht gedacht. Dann werde ich mal mit meiner Recherche den Koninent verlassen ...

Grüße Martin


H0martin  
H0martin
Beiträge: 78
Registriert am: 16.07.2016


RE: Kühe H0 Metall - welcher Hersteller

#5 von pete , 22.06.2017 20:38

Hallo Martin,

ich habe solche Viecherin OVP zuhause. Musst dich aber noch ein paar Tage gedulden, bis ich wieder im Süden bin.

Gruß
Peter


rot geschrieben=Adminaussage,grün geschrieben=Moderatorenhinweis,ansonsten Usermeinung ...

Trix Express, Guß und Blech - Fleischmann Spur 0 - alte Wikingautos


 
pete
Beiträge: 10.396
Registriert am: 09.11.2007


RE: Kühe H0 Metall - welcher Hersteller

#6 von waldgeistweg8 , 01.07.2017 13:02

Hallo Martin.
Hier Bilder zum Vergleich:





Gruß
Wolfgang


Alzheimer hat auch einen Vorteil: Man hat mehr Bewegung!


 
waldgeistweg8
Beiträge: 934
Registriert am: 05.08.2011


RE: Kühe H0 Metall - welcher Hersteller

#7 von H0martin , 01.07.2017 20:32

Das sind sie - Danke schön für die Rundumberatung euch allen!

Beste Grüße Martin


H0martin  
H0martin
Beiträge: 78
Registriert am: 16.07.2016

zuletzt bearbeitet 01.07.2017 | Top

RE: Kühe H0 Metall - welcher Hersteller

#8 von Jofan 800 , 02.07.2017 01:15

Hallo zusammen

und vielen Dank für die Infos. Wieder was dazugelernt. Es müssen nicht immer die kleinen Preiserlein sein.

Viele Grüße, Joachim


Jofan 800  
Jofan 800
Beiträge: 408
Registriert am: 14.03.2014


RE: Kühe H0 Metall - welcher Hersteller

#9 von waldgeistweg8 , 02.07.2017 08:55

Hier noch zur Ergänzung. Habe ich auf einem Flohmarkt in Budapest erstanden. Hersteller unbekannt.

Stimmt, es müssen nicht immer Preiserlein sein. Auf nostalgische Anlagen passen diese Figuren eh besser.
Gruß
Wolfgang


Alzheimer hat auch einen Vorteil: Man hat mehr Bewegung!


 
waldgeistweg8
Beiträge: 934
Registriert am: 05.08.2011


RE: Kühe H0 Metall - welcher Hersteller

#10 von pete , 02.07.2017 12:23

Hallo,

jetzt bin ich mal dazugekommen mein Metallvieh rauszukramen und siehe da, jetzt kann ich dem Wolfgang helfen





Allerdings kann ich kein ungarisch, vielleicht kann da jetzt jemand anders helfen.
Da eine Internetadresse angegeben ist, funktioniert bei mir alerdings nicht, gehören die wohl eher nicht mehr zur alten Modellbahn. Vielleicht sollten wir die ungarischen Figuren aus dem Thread auch gleich abtrennen, zumindest falls noch mehr kommt?

Gruß
Peter


rot geschrieben=Adminaussage,grün geschrieben=Moderatorenhinweis,ansonsten Usermeinung ...

Trix Express, Guß und Blech - Fleischmann Spur 0 - alte Wikingautos


 
pete
Beiträge: 10.396
Registriert am: 09.11.2007


RE: Kühe H0 Metall - welcher Hersteller

#11 von waldgeistweg8 , 02.07.2017 13:37

Danke Peter.
Lass mal die Ungarn hier bleiben, eventuell kommen auch noch andere Hersteller hinzu. Ist doch interessant, zu wissen, was neben Märklin und MMM noch so existiert.
Andere Möglichkeit: Frage an den Admin. Vielleicht ist es sinnvoll einen Thrad unter dem Titel "H0-Figuren aus Metall. Alle Hersteller" aufzumachen?
Gruß
Wolfgang


Alzheimer hat auch einen Vorteil: Man hat mehr Bewegung!


 
waldgeistweg8
Beiträge: 934
Registriert am: 05.08.2011


   

MMM Gartengrotte Nr.77
Biergarten Eigenbau oder Fertigmodell?

Xobor Ein eigenes Forum erstellen