Bilder Upload

Bunte Schachtelvielfalt

#1 von Enner , 07.03.2017 20:13

Hallo zusammen,

Heute möchte ich euch einmal am Beispiel eines echten Klassikers - Arnold 0616 / 6160 - verschiedene Verpackungsdesigns im Laufe der Zeit zeigen.
Hier handelt es sich um eine der kleinen Verpackungen für z.B. Brückenpfeiler wie den 0616. Ergänzungen willkommen.

Fangen wir an:

Erste Ausführung, noch gar keine Schachtel, sondern im Kunststoffbeutel. Kennzeichnend der blaue Streifen oben, der das Design der damals verwendeten Pappschachteln aufgreift. Deshalb nenne ich das auch gerne "blaue" Epoche. Ach, jetzt kennt auch jeder den 0616/6160: Brückenpfeiler, 6eckig, 20 Stück, 5mm hoch.

Es geht weiter mit der "gelben" Epoche:

Wir sind noch tief in den 60ern. Der Inhalt wird mittels Klebeetikett an der Faltseite angezeigt.
(Hier kleiner Flunker: Schachtel ist vom 0615 - merkt hoffentlich niemand )

Auf der Rückseite zeichnerische Darstellung der Auswahl des Inhaltes.

Danach folgt ein kompletter Designwechsel in Orange/Weiß:

M.W. ab Ende der 60er. Auch hier wieder Schachtelinhalt mittels Klebetikett (Eigentlich. Fehlt hier, war wohl auch nie ein Klebeetikett befestigt, da Preis und Inhalt per Bleistift identifiziert. Etiketten aus? Beim Verpacken Klebetiketten vergessen?)


Auf der Rückseite fotographische Darstellung der Auswahl des Inhaltes.

Heute würde man sagen, die "Corporate Identity" wird relaunched: Orange/Weiß, aber ARNOLD-N statt Arnold rapido.

Der erste Katalog ohne "rapido" im Titel war 75/76, also gehe ich mal von einem entsprechenden Zeitpunkt für die Umstellung des Schachteldesigns aus.´
Schachtelinhalt identifiziert durch Klebeetikett. Rückseite wir vor.

Erneute Auffrischung des Designs, mehr Orange; die zukünftige Designlinie ab den 70/80ern kündigt sich an:

Seitlicher Schriftzug Arnold-N. Rückseite fast wie vor, nur ergänzt mit orangem Balken. Dürfte sich nicht allzu lange gehalten haben. Schachtelinhalt identifiziert durch Klebeetikett.

Jetzt Übergang zur letzten großen Designüberarbeitung: komplett Orange, Schriftzug Arnold-N

Erstmals werden jeden die Brückenpfeiler auch mit zu den Artikel eigenen, farbig gedruckten Bildern ausgeliefert. Die Kataloge ab 75/76 immer Orangegrundig. Der "Klassiker" meiner Jugendzeit. Arnold-N+Orange.

Faltseite mit Inhaltsbild.

Erneuerung des Schriftzuges (: Arnold in dynamischem Schriftzug, das "N" entfällt:

Auf dem Katalog neues Schriftdesign ab 89/90. Die Schachtel ist auf alle Fälle vor 1993 - Alte vierstellige PLZ. Danach gab es auf den Verpackungen Anpassungen der Adressangaben, CE-Zeichen etc..

Die Pfeiler haben ihre Farben im Lauf der Zeit auch mal geändert, hier zum Vergleich:


Hier nochmal alle zusammen:



Das waren aber natürlich nicht alle möglichen Verpackungsdesigns von Arnold. Hier ging es erst einmal um eine Verpackung, die über die Jahrzehnte so eine Art "Dummy" war, d.h., der eigentliche Inhalt wurde gesondert mittels Sticker auf der kurzen Seite angebracht. Für andere Bausätze, insbesondere in anderen Schachtelgrößen, gab es noch weitere Varianten. Für heute soll es das aber erstmal gewesen sein - ich hoffe, etwas unterhalten zu haben.


Grüße, Mark

Enner  
Enner
Beiträge: 7
Registriert am: 19.02.2016

zuletzt bearbeitet 07.03.2017 | Top

RE: Bunte Schachtelvielfalt

#2 von *3029* , 08.03.2017 01:30

Hallo Mark,

danke für deinen Beitrag, das war jetzt eine kleine Zeitreise durch die Arnold Geschichte
dieses Zubehörteils.

Ich habe leider viele Schachteln von Bausätzen im Laufe der Jahrzehnte entsorgt ...

Die "rapido"-Ära im Namen ging 1975 zu Ende.

Meine Packungen sind querbeet von Ende Sechziger bis zum "dynamischen" Arnold-Schriftzug,
werde nach und nach davon welche einstellen.

Der Zusatz "N" im Namenslogo von Arnold beim Designwechsel wurde weggelassen
als mit TT das Programm erweitert werden sollte.

Das Set mit der Köf und den Tillig-Wagen konnte ich noch kurz vor der "Nünberger"-Insolvenz
erwerben.

Viele Grüsse

Hermann


 
*3029*
Beiträge: 6.813
Registriert am: 24.04.2012

zuletzt bearbeitet 08.03.2017 | Top

   

Arnold rapido 0301 0302 0306 Pers.wg. ehem. Bay.St.B. Neuheit 1962/63
Arnold Köf Bilder

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen