Bilder Upload

RE: Dinky-Toys für die Ausstattung alter Blechbahnen

#201 von bulli66 , 31.12.2017 17:17

Da auch ich ein paar Dinky-Fahrzeuge habe, möchte ich diese hier gerne beifügen:

Kehrmaschinen auf Ford-Basis:


Bierlaster auf Berliet-Basis (Altlas-Replika):


Straßenwalze mit VW-Bus Doppelkabine von Wiking:

 
bulli66
Beiträge: 220
Registriert am: 02.11.2016


RE: Dinky-Toys für die Ausstattung alter Blechbahnen

#202 von blackmoor_vale , 14.01.2018 14:46

Hallo, es lohnt sich, auch in etwas ferneren Ländern mal durch die Antik-Geschäfte zu streifen. Gestern in Blue Island, Illinois, lachte mir zwischen Porzellan, Büchern, Schallplatten und sonstigen Krimskram dieses schöne Teil entgegen:



Dinky No. 212, Maßstab 1:43, Ford Cortina Rally Car, gebaut zwischen 1965-1970. An der Oriiginalverpackung fehlt leider eine Klappe, und auf der Beifahrertür ist eine kleiner schwarzer Kratzer. Ansonsten, absolut unbespielter Zustand, ganz toll. Ich konnte das Modell zu einem sehr günstigen Kurs erstehen, dort in der „Three Sisters Antique Mall" waren sie sich wohl nicht über den Wert eines so gut erhaltenen Spielzeuges bewusst. Also, Augen auf beim Eierkauf.

Beste Grüße, Torsten

 
blackmoor_vale
Beiträge: 73
Registriert am: 09.05.2010

zuletzt bearbeitet 15.01.2018 | Top

RE: Dinky-Toys für die Ausstattung alter Blechbahnen

#203 von axama , 14.01.2018 18:29

Hallo Torsten,

Absolut genial

Beste Grüße

Axel


axama
Hornby Dublo (3- rail) von Anfang bis Ende, Wardie Master

 
axama
Beiträge: 287
Registriert am: 09.01.2012


RE: Dinky-Toys für die Ausstattung alter Blechbahnen

#204 von UKR , 20.03.2018 09:39

Guten Morgen in die Runde,

wusste garnicht, das es den auch mit dem "Facelift" gab

Zitat von Swiss-Tinplater im Beitrag #169

......
Ford Transit Ambulanz inkl. "Notfall" auf der Tragbahre

.......
Beste Grüsse
Swiss-Tinplater



Ich hab damals nur das Vorgängermodell erwerben können, wobei dies mein einziger Dinky ist.





Harzliche Grüsse

Ulrich

UKR  
UKR
Beiträge: 10
Registriert am: 18.03.2018


RE: Dinky-Toys für die Ausstattung alter Blechbahnen

#205 von Dumper , 20.03.2018 09:57

... und als Unfallkommandowagen der Polizei

mit Schiebetür für den Fahrer...


...und zweiflügeliger Hecktür.

 
Dumper
Beiträge: 213
Registriert am: 16.11.2016


RE: Dinky-Toys für die Ausstattung alter Blechbahnen

#206 von Dumper , 20.03.2018 10:30

Bedford TK Kipper



ursprünglich hatte die Pritsche klappbare Bordwände, die aber im Lauf der Zeit verloren gingen. Habe deshalb eine gut passende Pritsche mit festen Bordwänden aus der Schrottkiste montiert...

 
Dumper
Beiträge: 213
Registriert am: 16.11.2016


RE: Dinky-Toys für die Ausstattung alter Blechbahnen

#207 von Deutzfahrer , 21.03.2018 07:46

Mal wieder sehr schöne Modelle, die hier gezeigt werden




der vom harten Arbeitsleben gezeichnete Bedford gefällt mir besonders gut !


Gruß aus Münster !

Jürgen

 
Deutzfahrer
Beiträge: 727
Registriert am: 12.08.2014

zuletzt bearbeitet 21.03.2018 | Top

RE: Dinky-Toys für die Ausstattung alter Blechbahnen

#208 von Swiss-Tinplater , 22.03.2018 11:17

Hallo in die Runde

Der unter #125 gezeigte UNIC-Schlepper ist endlich soweit teilrestauriert, dass er mit dem passenden Sattelauflieger eingesetzt werden kann.



Beste Grüsse
Swiss-Tinplater

Swiss-Tinplater  
Swiss-Tinplater
Beiträge: 838
Registriert am: 11.02.2010


RE: Dinky-Toys für die Ausstattung alter Blechbahnen

#209 von gote , 22.03.2018 12:05

Hallo Swiss-Tinplater
Wunderschöne Modelle. Die fuhren in meiner Kindheit alle
in Saarbrücken umher.
Gruß
Frank

gote  
gote
Beiträge: 1.855
Registriert am: 23.06.2012


RE: Dinky-Toys für die Ausstattung alter Blechbahnen

#210 von Swiss-Tinplater , 22.03.2018 18:05

Hallo Frank

Die französischen Ford und die Simcas waren auch in der Schweiz stark verbreitet. Meine Frau und ich fuhren zwischen 1968 und 1983 selbst 5 verschiedene Simcas. Am meisten Freude bereitete der Simca 1000, den man dank Heckmotor so richtig um die Ecken jagen konnte. Wenn das Heck auszubrechen drohte genügte eine kurze Gegensteuerbewegung und die Karre lief in die gewünschte Richtung. Simcas sieht man heutzutage kaum mehr. Sie sind alle dem Rost zum Opfer gefallen, da die entsprechende Vorsorge damals miserabel war. Böse Zungen behaupten die hätten schon im Prospekt gerostet.

Schönen Abend
Swiss-Tinplater

Swiss-Tinplater  
Swiss-Tinplater
Beiträge: 838
Registriert am: 11.02.2010


RE: Dinky-Toys für die Ausstattung alter Blechbahnen

#211 von Swiss-Tinplater , 01.05.2018 16:08

Hallo an die Touristikinteressierten

Die ersten Frühlingstouristen sind auch schon in der Region Sunnetal eingetroffen, allerdings nicht mit Dinky Toys.

Gespann aus älterer Mercedes S-Klasse und Wohnanhänger (von Toyman)




Busreisende aus Modena sind ebenfalls angereist


und bereits auf den Zug umgestiegen.


Der Bus (von Old Cars) ist mit allem Komfort ausgestattet. Hoffentlich kann die Bahn diesbezüglich mithalten!


Beste Grüsse
Swiss-Tinplater

Swiss-Tinplater  
Swiss-Tinplater
Beiträge: 838
Registriert am: 11.02.2010


RE: Dinky-Toys für die Ausstattung alter Blechbahnen

#212 von kablech , 01.05.2018 17:03

Und die Bernina-Bahn mit Sommer-Aussichtswagen steht auch schon bereit. Hoffentlich sind die Touristen gegen die doch noch etwas kältere Höhenluft mit guter Kleidung gewappnet.
Hat der Camping-Anhänger eigentlich eine neue Lackierung erhalten? Der sieht pico-bello aus....
Viele Grüße
Karl


Spur 0 hauptsächlich Fahrer Themen: Reichsbahn/Bundesbahn (noch ohne Keks) - England und Schottland - Schnellzüge und Luxuszüge - Echtdampf - Uhrwerk

 
kablech
Beiträge: 1.007
Registriert am: 29.10.2009


RE: Dinky-Toys für die Ausstattung alter Blechbahnen

#213 von Swiss-Tinplater , 02.05.2018 15:21

Hallo Karl

Der Camping-Anhänger wie auch das Zugfahrzeug sind wie man in der Szene sagt "mint/boxed", d.h. im Originalzustand. Die ganze Packung mit wörtlich übersetzter Beschriftung "Automobil mit Hauswagen" schlummerte seit unzähligen Jahren zuhinterst in einem Schrank bis sie bei der Suche von etwas anderem (nicht gefundenem!) wieder zum Vorschein kam.



So kann man sich manchmal selbst überraschen.
Beste Grüsse
Swiss-Tinplater

Swiss-Tinplater  
Swiss-Tinplater
Beiträge: 838
Registriert am: 11.02.2010


   

Porsche 917 1:87
Eine kleine Daf Sammlung

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen