Bilder Upload

RE: Dinky-Toys für die Ausstattung alter Blechbahnen

#26 von Swiss-Tinplater , 18.05.2016 23:23

Hallo Henner
Vielen Dank für das Bild mit dem Morris Oxford und dem seltenen Caravan.
Nicht so oft findet man auch die Ami-Schlitten aus der Dinky Toys Hongkong-Serie. Ich hatte das Glück die komplette Serie vor vielen Jahren im Neuzustand, jedoch ohne Schachteln, in einem Tabakwarenladen zu finden.



Beste Grüsse
Swiss-Tinplater

Swiss-Tinplater  
Swiss-Tinplater
Beiträge: 838
Registriert am: 11.02.2010


Dinky-Toys für die Ausstattung alter Blechbahnen

#27 von henner.h , 19.05.2016 11:07

Hallo Swiss-Tinplater,
diese Modelle sind mir schon etwas zu modern. Die Straßenkreuzer passen zwar noch zu den 50er-Jahre-Bahnen, jedoch zu den älteren Blechbahnen nicht mehr. Auch haben diese Modelle schon einen recht hohen Detaillierungsgrad und allerhand Kunststoffteile.
Der ERNO-Kesselwagenzug im Hintergrund ist toll!

Allerbeste Grüße,
Henner

 
henner.h
Beiträge: 114
Registriert am: 14.10.2013


RE: Dinky-Toys für die Ausstattung alter Blechbahnen

#28 von Swiss-Tinplater , 20.05.2016 10:23

Hallo Henner

Für den Fall dass Dir diese Amis von Dinky France immer noch zu modern sind



habe ich auf dem Bahnhofplatz von Sunnewil noch ein Treffen von Oldtimern von Dinky England aus den 40er-/50er-Jahren inszeniert. Für mich ist das der Zeitraum der mich besonders anspricht, da mich damals als Bub diese täglich auf der Strasse zu sehenden Autos fasziniert haben.



Sehr interessant wäre die Präsentation von Tootsietoy-Nachbildungen von Ford, La Salle, Graham Paige usw. aus den 1930er-Jahren. Leider sind diese schönen Modelle in Europa äusserst selten zu finden.

Mit den besten Grüssen
Swiss-Tinplater

Swiss-Tinplater  
Swiss-Tinplater
Beiträge: 838
Registriert am: 11.02.2010


Dinky-Toys für die Ausstattung alter Blechbahnen

#29 von henner.h , 20.05.2016 23:55

Hallo Swiss-Tinplater,
auch diese Inszenierung sieht toll aus. Mir ist keines der Modelle auf dem zweiten Bild bekannt. Wirklich sehr schöne Stücke. Ganz offensichtlich besitzt Du eine ganze Reihe an wunderschönen Gussautos aus vergangenen Tagen.
Der Postzug im Hintergrund ist auch toll. Die Eigenkreation auf BUCO-Basis finde ich besonders schön.

Leider kann ich die Modelle nicht so schön in Szene setzen. Dennoch hier zwei Farbvarianten des Peugeot 402 mit blanken Vollmetallrädern (ebenfalls aus neuzeitlicher Fertigung):





Beste Grüße in die Schweiz,
Henner

 
henner.h
Beiträge: 114
Registriert am: 14.10.2013

zuletzt bearbeitet 20.05.2016 | Top

Dinky-Toys für die Ausstattung alter Blechbahnen

#30 von henner.h , 21.05.2016 00:11

Hallo Swiss-Tinplater,
gerade habe ich mal geschaut, was Du in der Vergangenheit schon zum Thema Dinky-Toys geschrieben hast. Auf dieses Foto bin ich u. a. gestoßen:



Die frühen Briten, wie diese beiden Standard Vanguard, finde ich auch ganz besonders charmant.

Beste Grüße,
Henner

 
henner.h
Beiträge: 114
Registriert am: 14.10.2013

zuletzt bearbeitet 21.05.2016 | Top

RE: Dinky-Toys für die Ausstattung alter Blechbahnen

#31 von axama , 22.05.2016 12:42

Hallo miteinander,

auch in 1:76 gab und gibt es reichlich Dinky-Toys.

Für meine Dublo-Bahn zählen dazu natürlich alle Modelle von Meccano sowie alles passende
aus dieser Zeit.

Hier eine paar Fotos von Dinky-Toys für Hornby 1:76:


v.l.n.r.
Nr.061 Ford Prefect Saloon
Nr.062 Singer Roadster
Nr.065 Morris Pick.Up

Nr. 067 Austin Taxi (der hintere ist ein Replika)

Nr. 069 Massey-Harris-Ferguson Tractor mit verschiedener Bereifung

Nr. 071 Volkswagen-Transporter

Nr. 073 Landrover + Horsetrailer

Nr. 066 Bedford Flat Truck und
Nr. 072 Bedford Articulated Truck

Nr. 076 Lansing Bagnall Tractor

Nr. 064 Austin Lorry

Schönen Sonntag!

Axel


axama
Hornby Dublo (3- rail) von Anfang bis Ende, Wardie Master

 
axama
Beiträge: 287
Registriert am: 09.01.2012


Dinky-Toys für die Ausstattung alter Blechbahnen

#32 von henner.h , 22.05.2016 19:21

Hallo Axel,
danke für die schönen Impressionen.
Allerbeste Grüße,
Henner

 
henner.h
Beiträge: 114
Registriert am: 14.10.2013

zuletzt bearbeitet 26.05.2016 | Top

RE: Dinky-Toys für die Ausstattung alter Blechbahnen

#33 von hadock69 , 22.05.2016 19:32

Hallo Axel,
auch ich bedanke mich für die schönen Bilder. Habe den gleichen Virus wie Du. Allerdings fahre ich mit Märklin 00 800. Ich hatte nur keine Lust mehr auf Kunsstoffautos und deshalb habe ich mich für die Dinky dublo entschieden. Macht einfach Spass die massiven Engländer. Mir fehlt im Moment nur noch der Singer Sportwagen No. 062. Danach habe ich die bescheidene Sammlung komplett.

Herzlichst Grüsst

Peter

hadock69  
hadock69
Beiträge: 66
Registriert am: 30.11.2012


RE: Dinky-Toys für die Ausstattung alter Blechbahnen

#34 von axama , 22.05.2016 20:09

Hallo Peter,

schön das Du dich für die massiven Engländer entschieden hast.

Ich hab da noch was.
Meine zweite Leidenschaft ist Wardie Master.

Motoradgespann mit Fahrer und Säule

Traktor + Roller

Beste Grüße

Axel


axama
Hornby Dublo (3- rail) von Anfang bis Ende, Wardie Master

 
axama
Beiträge: 287
Registriert am: 09.01.2012


RE: Dinky-Toys für die Ausstattung alter Blechbahnen

#35 von Swiss-Tinplater , 23.05.2016 17:20

Hallo Axel

Besten Dank für die Bilder von 1:76-Fahrzeugen. Auch diese beiden Vehikel aus der DinkyToys-Vorkriegsproduktion passen zur Hornby-00-Bahn. Beide besitzen Vollgummiräder, d.h. Felge und Reifen aus einem Stück gegossen.



Links der MG Sports Car Kat.-Nr. 35c, rechts A.A. Motorcycle Patrol Nr. 44b als Gegenstück zum Wardie-Modell.

Beste Grüsse
Swiss-Tinplater

Swiss-Tinplater  
Swiss-Tinplater
Beiträge: 838
Registriert am: 11.02.2010


RE: Dinky-Toys für die Ausstattung alter Blechbahnen

#36 von axama , 23.05.2016 21:10

Hallo Swiss-Tinplater,

Deine Modelle gefallen mir außerordentlich gut.
Du schreibst etwas von Katalognummer.
Wer ist der Hersteller/Produzent?

Beste Grüße

Axel


axama
Hornby Dublo (3- rail) von Anfang bis Ende, Wardie Master

 
axama
Beiträge: 287
Registriert am: 09.01.2012


RE: Dinky-Toys für die Ausstattung alter Blechbahnen

#37 von Swiss-Tinplater , 24.05.2016 10:08

Hallo Axel

Wie eingangs meines Beitrags erwähnt, handelt es sich um Dinky Toys-Vorkriegsmodelle. Die Motor-Cycle Patrol wurde von 1935 bis 1940 und nach dem Krieg von 1946 bis 1949 produziert, der MG von 1936 bis 1940 und von 1946 bis 1948. Diese Daten habe ich dem Buch "History of British Dinky Toys 1934-1964" von Cecil Gibson entnommen.

Mit besten Grüssen
Swiss-Tinplater

Swiss-Tinplater  
Swiss-Tinplater
Beiträge: 838
Registriert am: 11.02.2010


Dinky-Toys für die Ausstattung alter Blechbahnen

#38 von henner.h , 24.05.2016 11:53

Hallo Blechbahner und Blechbahnausstatter,
ich freue mich sehr, dass es doch noch zu einem regen Austauch in diesem Beitrag gekommen ist und möchte gleich noch drei Fotos hinzufügen.
Hier drei Dinky-Modelle neuzeitlicher Fertigung mit DINKY-TOYS-Aufschrift. Der Bedford 10 CWT und der Simca Cargo sind vielleicht für die ganz alten Bahnen etwas zu modern?



Diese beiden Jaguar XK 120 finde ich auch sehr elegant:





Allerbeste Grüße,
Henner

 
henner.h
Beiträge: 114
Registriert am: 14.10.2013

zuletzt bearbeitet 24.05.2016 | Top

RE: Dinky-Toys für die Ausstattung alter Blechbahnen

#39 von Kieffer , 24.05.2016 12:47

Hallo, jaja, als Hollander muss ich doch was sagen zu dem Caravan...im ernst, sieht gut aus! Es gibt auch ein etwas simpelere Dinky Caravan, in blau/weiss und orange-ocker/weiss.

Gruss, Kieffer


Kieffer  
Kieffer
Beiträge: 143
Registriert am: 06.03.2016


RE: Dinky-Toys für die Ausstattung alter Blechbahnen

#40 von Kieffer , 24.05.2016 13:01

Hoihoi,

oder ein Dodge? Der kleine auf der Pritsche past zwar qua Masstab nicht dazu, aber mein Vater hatte mal ein Ford Corsair und ich war als kleiner Junge damals affenstolz darauf. Hatte sogar meinen Vater ein Kompass geschenkt, konnte ans Armaturenbrett befestigt...und war sauer das meinen Vater nie richtig darauf geguckt hat beim wegfahren...

Gruss, Kieffer


Kieffer  
Kieffer
Beiträge: 143
Registriert am: 06.03.2016


RE: Dinky-Toys für die Ausstattung alter Blechbahnen

#41 von Swiss-Tinplater , 25.05.2016 14:05

Hallo

Ja, der Jaguar XK120 war und ist heute noch ein elegantes Auto. Zu jener Zeit brachte Dinky Toys eine ganze Reihe schöner Sportwagen heraus, wie z.B. von links nach rechts:

Sunbeam Alpine, Triumph TR2, Aston Martin, MG Midget und Austin Atlantic




Als Bub gefiel mir der letztgenannte mit den verschalten Hinterrädern besonders gut. Ein Nachbar fuhr mit einem solchen herum, für mich ein Wunschtraum für das spätere Erwachsenenalter. Heute besitze ich wenigstens das Dinky Toys-Modell.

Beste Grüsse
Swiss-Tinplater

Swiss-Tinplater  
Swiss-Tinplater
Beiträge: 838
Registriert am: 11.02.2010


RE: Dinky-Toys für die Ausstattung alter Blechbahnen

#42 von Hardy55 , 25.05.2016 18:05

Hallo Swiss-Tinplater,

diese Verkleidungen werden im englischen "Fenderskirts" genannt.

Gab es auch aus dem Zubehörmarkt für den VW Käfer.


Gruss Hardy

Hardy55  
Hardy55
Beiträge: 735
Registriert am: 03.10.2014


Dinky-Toys für die Ausstattung alter Blechbahnen

#43 von henner.h , 25.05.2016 21:19

Hallo Gussautokenner,
zu den sportlichen Modellen kann ich auch noch etwas beitragen:
Hier ein Austin Convertible und zwei Simca 8 Sport (mit verschiedenfarbigen Armaturentafeln):





Und diese beiden Farbvarianten des Triumph TR2 finde ich auch ganz reizend:



Allerbeste Grüße,
Henner

 
henner.h
Beiträge: 114
Registriert am: 14.10.2013


RE: Dinky-Toys für die Ausstattung alter Blechbahnen

#44 von LG , 01.06.2016 14:50

Hallo,

Dinky Supertoys Mighty Antar arbeitet jetzt fleißig auf meine kleine Anlage.



Ursprünglich war er natürlich nicht mit einem Märklin Tender beladen, sondern mit einem Schiffspropeller (der seit lange geliefert wurde).

Grüße,

Louis ;)

 
LG
Beiträge: 143
Registriert am: 19.09.2012


RE: Dinky-Toys für die Ausstattung alter Blechbahnen

#45 von henner.h , 01.06.2016 15:01

Hallo Louis,
danke für das Foto. Ich würde mich über weitere Aufnahmen des Tiefladers freuen.
Allerbeste Grüße,
Henner

 
henner.h
Beiträge: 114
Registriert am: 14.10.2013


RE: Dinky-Toys für die Ausstattung alter Blechbahnen

#46 von LG , 01.06.2016 15:24

@henner.h ,

Ich versuche diese Aufnahmen Heute abend zu machen !

Grüße,

Louis

 
LG
Beiträge: 143
Registriert am: 19.09.2012


RE: Dinky-Toys für die Ausstattung alter Blechbahnen

#47 von LG , 01.06.2016 23:20

Hallo,

Die zusätzliche Bilder :









Louis ;)

 
LG
Beiträge: 143
Registriert am: 19.09.2012


RE: Dinky-Toys für die Ausstattung alter Blechbahnen

#48 von henner.h , 02.06.2016 20:33

Bonjour Louis,
danke für die weiteren Fotos. Ein sehr schönes Modell!
Amitiés,
Henner

 
henner.h
Beiträge: 114
Registriert am: 14.10.2013


RE: Dinky-Toys für die Ausstattung alter Blechbahnen

#49 von LG , 06.06.2016 17:51

Hallo,

Zwei weitere zum Thema:


Die Reifen fehlen, aber sonnst im guten Zustand.


Da fehlt die Ladung, es waren ursprünglich Röhre.

Grüße,

Louis

 
LG
Beiträge: 143
Registriert am: 19.09.2012


RE: Dinky-Toys für die Ausstattung alter Blechbahnen

#50 von hadock69 , 11.06.2016 16:02

Hallo Zusammen,
ich möchte Euch teilhaben lassen an meiner neusten Errungenschaft. Zwei Guss Mottoräder von Wardie Master 00 scale. Passen wunderbar zu den Dinky dublo und zur Märklin 00 Bahn. Sieht doch hübsch aus? Oder was meint Ihr?

Grüsse Peter



hadock69  
hadock69
Beiträge: 66
Registriert am: 30.11.2012


   

Porsche 917 1:87
Eine kleine Daf Sammlung

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen