Bilder Upload

nur mal eine Frage...

#1 von FHO , 01.01.2014 13:51

... an die Sammler von Kaufhausbahnen.

um die Modelle zeitlich einzuschätzen, gibt es irgendwo die Möglichkeit im Netz alte Kaufkauskataloge anzusehen?
Mir geht es nicht um Eisenbahn sondern um ein Rettungsdienstmodell hergestellt für den Quelle Versand vermutlich
in den 70er. Leider konnte ich noch nicht weitere Informationen zu dem Modell finden.

Vielleicht kann mir hier ja jemand weiterhelfen

Gruß Frank



FHO  
FHO
Beiträge: 38
Registriert am: 29.12.2013


RE: nur mal eine Frage...

#2 von toy-doc , 01.01.2014 13:58

Moin Frank!
Vielleicht wirst Du hier fündig:
-->https://www.google.de/search?q=quelle+ka...iw=1024&bih=587


Gruß
toy-doc


 
toy-doc
Beiträge: 3.393
Registriert am: 28.08.2011


RE: nur mal eine Frage...

#3 von Gerhard , 01.01.2014 15:20

moin frank und toy-doc,
das könnte Uniropa sein.



 
Gerhard
Beiträge: 2.926
Registriert am: 29.04.2009


RE: nur mal eine Frage...

#4 von FHO , 03.01.2014 09:29

Danke ihr beiden für eure Antworten, habe auch schon das Internet durchsucht
und leider nichts gefunden.
Gerhard, unter Uniropa habe ich leider auch nicht viel gefunden.

Gruß Frank



FHO  
FHO
Beiträge: 38
Registriert am: 29.12.2013


RE: nur mal eine Frage...

#5 von Gerhard , 04.01.2014 22:26

hallo frank,
interessant wäre ein bild der verpackung von den seiten.

es könnte majorette als hersteller in frage kommen.



 
Gerhard
Beiträge: 2.926
Registriert am: 29.04.2009


RE: nur mal eine Frage...

#6 von www.spur00.de , 04.01.2014 23:20

Hallo zusammen,

ich kann leider zu Autos nichts beitragen da muuß vermutlich ein Autospezialist dran.

Der Quelle Katalog hilft hier nicht viel weiter. Quelle war ja kein Hersteller sondern nur ein (Zwischen)Händler.

Uniropa ist eine Handelsmarke von Quelle unter diesem Namen wurden z.B. auch Konrad Dressler (eigentlicher Hersteller) Bahnen verkauft.

Hilfreich wären Aufschriften oder Logos jeglicher Art auf Karton oder Wagenboden,...

Grüße
Rainer



 
www.spur00.de
Beiträge: 356
Registriert am: 21.02.2008


RE: nur mal eine Frage...

#7 von Charles , 04.01.2014 23:50

Hallo,

Uniropa war tatsächlich kein Hersteller sondern die Quelle Hausmarke. Die wurde für Hunderte von Produkten benutzt, gerne auch für Erzeugnisse aus der DDR.

Ich fürchte dass Frank nur das Bild hat, von daher kann er keine weiteren Angaben machen.

Bei der Gelegenheit ein Link zu einer Seite mit Abbildungen aus dem Quelle- und dem DDR Angebot :

http://www.puppenhausmuseum.de/ddr-spielzeug.html

Na, können wir die Modellbahnen auf dieser Seite zuordnen ?

http://www.puppenhausmuseum.de/spielzeug-ddr-brd-12.html


Grüße aus dem Odenwald

Charles


 
Charles
Beiträge: 3.691
Registriert am: 31.03.2009

zuletzt bearbeitet 04.01.2014 | Top

RE: nur mal eine Frage...

#8 von joerx , 04.01.2014 23:53

Heyho ,

das Modell ist ähnlich dem Schuco Feuerwehrgerätewagen Mercedes 408 mit Kabelfernbedienung.

Ich fand es im Vedes Katalog von 1975 (S.199).

Grüssse vom Jörg


joerx  
joerx
Beiträge: 168
Registriert am: 13.06.2013


RE: nur mal eine Frage...

#9 von martin67 , 05.01.2014 12:58

Hallo,

leider auch nur eine Vermutung meinerseits, aber es gab mal einen MB 408 mit Kabelfernlenkung von Mehanotehnika aus Jugoslawien:

Google Bildersuche

Schönen Gruß,

Martin


Lima Modeltrain Collectors - Die neue Lima-Enzyklopädie zum Mitmachen für den Sammler
Martin´s Railfun Seite - Geschichten und Bilder rund um die kleine und große Bahn (und vieles mehr)
Die Lima Sammlerseite


 
martin67
Beiträge: 7.286
Registriert am: 17.06.2007


RE: nur mal eine Frage...

#10 von FHO , 05.01.2014 18:59

Hallo zusammen,

erstmal nochmals Danke für eure Antworten,
Hallo Gerhard:
leider sieht man auf den Kartonseiten auch nicht viel mehr, hier mal noch ein Bild von der Unterseite


Hallo Rainer:
mich würde auch die Verkaufszeit und damaliger Preis intressieren.

Hallo Charles:
Die Seiten habe ich auch schon durchgeschaut, tolle HP

Hallo Jörg:
das Modell ist (so sieht es jedenfalls aus) eine Kopie des Schuco Unfallwagens, intressant finde ich auch das Fehler des Schucomodelles
übernommen wurden (z.B. die aufgesetzten Türschaniere) aber eben um einiges kleiner,



FHO  
FHO
Beiträge: 38
Registriert am: 29.12.2013


RE: nur mal eine Frage...

#11 von joerx , 05.01.2014 19:31

Heyho,

es ist keine Kopie, die Formen wurden weitergegeben.

Grüsse vom Jörg


joerx  
joerx
Beiträge: 168
Registriert am: 13.06.2013


Was steht auf dem Batteriefachdeckel ?

#12 von Charles , 05.01.2014 20:06

Hallo,

das Modell hat eine Anstoß-/Wendeautomatik und keine Kabelfernsteuerung. Was steht denn auf dem Batteriefach ? Irgend etwas mit Mehano, Mehanotechnika, MT Izola ?


Grüße aus dem Odenwald

Charles


 
Charles
Beiträge: 3.691
Registriert am: 31.03.2009

zuletzt bearbeitet 05.01.2014 | Top

RE: Was steht auf dem Batteriefachdeckel ?

#13 von FHO , 08.01.2014 08:26

Hallo Charles,

auf der Klappe ist folgendes zu lesen:
Firmenlogo: Öllampe im Dreieck
darunter: U.K. Patent Pending , Made in Hong Kong

und auf den Kartonseiten stehen nur noch folgende Nummern:
201064 9 und L018/315

Gruß Frank



FHO  
FHO
Beiträge: 38
Registriert am: 29.12.2013


RE: Was steht auf dem Batteriefachdeckel ?

#14 von Lutz1964 , 08.01.2014 09:27

Hallo,

der Handelsname für Quelle-Spielzeug war "goodplay"
Vielleicht hilft das weiter.

Gruß,
Lutz



Lutz1964  
Lutz1964
Beiträge: 101
Registriert am: 04.03.2011

zuletzt bearbeitet 08.01.2014 | Top

   

Kaufhausbahnen- V 200 Parade
Startpackung Konrad Dressler, ohne Nummer

Xobor Ein eigenes Forum erstellen