Bilder Upload

Französische Modellbahn aus China (Hachette)

#1 von pepinster , 17.08.2013 22:42

Hallo zusammen,

diesen H0 Waggon im Blister vom Typ SNCF "TP" - auch "Romilly" genannt (Umbauwagen auf Basis der früheren TY Wagen) -
habe ich neulich auf einem Flohmarkt in Belgien erworben.
Der Flohmarkt fand zeitgleich in einem Park in der Nachbarschaft einer einschlägig bekannten Eisenbahn- und Modellautobörse statt:



Leider fehlt die Umverpackung, dieser Wagen stammt aus einer Art Sammelprojekt, vielleicht vergleichbar mit bekannten Editionen am Zeitschriftenkiosk...
Ein wenig Einblick kann man bei
http://franzitrains62.skyrock.com/311766...ollections.html
bekommen.

Die chinesische Imitation der Bremsen ist ziemlich eigenwillig geraten, allerdings hat der Wagen (sicher orientiert an den späten Romilly-Auflagen von Jouef) NEM Schächte und KK Kulissen!

Gruss von
Axel


Trix Express Mini-Anlage im Koffer vorhanden, Interimsanlage Märklin und Trix Express in Betrieb, Neuaufbau Märklin C-Gleis Regalbahn als Zukunftsprojekt, Märklin wird gefahren digital mit 6021; bevorzugte Vorbilder: SNCB, CFL, SNCF - und nebenbei Schiebetrix 1:180


 
pepinster
Beiträge: 3.801
Registriert am: 30.05.2007


RE: Französische Modellbahn aus China (Hachette)

#2 von Herr Mertens , 19.08.2013 18:01

Hallo Axel,

das ist ja lustig.

Vor einiger Zeit hatte ich auch mal aus Italien in dieser Art gemachte - und zusammen mit einer Schiene verpackte - Corbellini-Wagen erstanden.
Ebenfalls mit großer Ähnlichkeit zum Lima-Modell und KKK.

Ein entsprechendes ebay-Angebot ist zum Beispiel das hier:



*klick*

Eigentlich dachte ich, ich hätte dazu auch was geschrieben gehabt, scheint aber Einbildung zu sein.

Viele Grüße

Hans-Christian


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft:

 
Herr Mertens
Beiträge: 778
Registriert am: 14.06.2007


RE: Französische Modellbahn aus China (Hachette)

#3 von pepinster , 19.08.2013 18:33

Hallo Hans-Christian,

für meinen Wagen hab ich ganze 2 Euro geben müssen (ohne Feilscherei!), wenn ich die Fotos im Web richtig in Erinnerung habe, war der Preis bei Hachette € 2,99, also eigentlich auch schon sehr günstig...

Gruss von
Axel


Trix Express Mini-Anlage im Koffer vorhanden, Interimsanlage Märklin und Trix Express in Betrieb, Neuaufbau Märklin C-Gleis Regalbahn als Zukunftsprojekt, Märklin wird gefahren digital mit 6021; bevorzugte Vorbilder: SNCB, CFL, SNCF - und nebenbei Schiebetrix 1:180


 
pepinster
Beiträge: 3.801
Registriert am: 30.05.2007

zuletzt bearbeitet 19.08.2013 | Top

RE: Französische Modellbahn aus China (Hachette)

#4 von martin67 , 26.08.2013 18:42

Hallo,

der Franzose ist ein recht nett gemachtes Modell mit den Vorhängen. Nur die Drehgestelle sehen etwas "abgespeckt" und irgendwie leer aus. Aber ganz ehrlich, der würde ich mir auch schnappen, wenn mir einer über den Weg läuft.

Bis dann,

Martin


Lima Modeltrain Collectors - Die neue Lima-Enzyklopädie zum Mitmachen für den Sammler
Martin´s Railfun Seite - Geschichten und Bilder rund um die kleine und große Bahn (und vieles mehr)
Die Lima Sammlerseite


 
martin67
Beiträge: 7.286
Registriert am: 17.06.2007


   

SNCF Gran Confort Inlands-TEE Wagen
Welches Gleis Für uralt Jouef Lokomotiven ??

Xobor Ein eigenes Forum erstellen