Bilder Upload

RE: Heute war Flohmarkt im Autokino in Porz

#926 von weichenschmierer , 13.05.2018 16:06

Hallo Olaf !

Du kannst die Lok beruhigten Gewissens so lassen !

In den späten vierziger und fünfziger Jahren gab

Es die 24 061 in Göttingen, später Münster die mit

einem 2'2' T 26 Regeltender der BR 50 gekuppelt war!

Die Bundesbahnversuchsanstalt i.Göttingen, später

i. Minden hatten für ihre Zwecke sich diese Lok so

hergerichtet. Wenn keine Versuchsfahrten anstanden,

stand sie dem Regelbetrieb zur Verfügung !

Ich selbst haben mir genau so ein Gespann schon

vor Jahren gestrickt,allerdings mit dem Tender

der Bakelit 50 er von Piko, der auch hervorragend dafür geeignet ist!

Also alles gut !

Gruß Wolfgang


 
weichenschmierer
Beiträge: 659
Registriert am: 11.01.2008

zuletzt bearbeitet 13.05.2018 | Top

RE: Heute war Flohmarkt im Autokino in Porz

#927 von Sir madog , 13.05.2018 17:34

Unter der Artikel-Nr. 30032 hat Märklin in den Jahren 2000 und 2001 eine die 24 061 mit Langlauftender auf den Markt gebracht,


Ein Gruß aus dem Norden!
Ulrich

"In meinem Alter werde ich nicht mehr braun, sondern setze nur Flugrost an!"


 
Sir madog
Beiträge: 61
Registriert am: 22.08.2013


Schienenreinungswagen für besonders schwere Fälle

#928 von Eisenbahner , 13.05.2018 17:58

Hallo zusammen,
der oben gezeigte schwere Schienenreinigungswagen aus Messing ist jetzt fertig lackiert. Er bekam eine Lackierung
im Stil der alten Märklin Spur 0 Wagen aus den 1930er Jahren mit brauner Wagenbodenfläche, dazu 00-Blechdrehgestelle
und helle Märklin Räder aus der gleichen Zeit.
Die selbstgemachten Abziehbilder sind vom Design ebenfalls historisch und auch aus dieser Zeit.
Der Reinigungsfilz ist jetzt entfernt und kann bei Bedarf angeschraubt werden.









Ich hoffe, der Wagen gefällt.


Gruß
Hans-Gerd



 
Eisenbahner
Beiträge: 1.469
Registriert am: 30.03.2008

zuletzt bearbeitet 13.05.2018 | Top

RE: Schienenreinungswagen für besonders schwere Fälle

#929 von weichenschmierer , 13.05.2018 18:30

Grüß Dich Hans-Gerd !

Tolles Teil weches Du uns da zeigst !

Vor allem sieht er ja viel gefälliger aus,

als der, wohl Pate gestanden habende,

Schnabel Wagen.

Viel Spaß damit!

Liebe Grüße aus Neuss

Wolfgang


 
weichenschmierer
Beiträge: 659
Registriert am: 11.01.2008

zuletzt bearbeitet 13.05.2018 | Top

RE: Schienenreinungswagen für besonders schwere Fälle

#930 von fliegender Hamburger , 13.05.2018 18:55

Hallo Hans-Gerd,

Zitat

Ich hoffe, der Wagen gefällt.



Und ob der gefällt! Ein absolut gelungenes Schmuckstück! Danke für's Zeigen - so werden Ideen geboren.

Mit einem sonntäglichen Gruss,
Nils


 
fliegender Hamburger
Beiträge: 342
Registriert am: 10.09.2011


RE: ein sogenannter "Piklin" VT

#931 von noppes , 14.05.2018 19:25

Hallo zusammen,

leiderfehlt es mir im Moment an Zeit um selber von grund auf zu "schrauben". Doch so ein paar kleinere Sachen bekommt man dann doch wieder hin. So wie dieser Piko VT für Märklin, kurz "Piklin".

An dem Triebwagen wurde so einiges aufgehübscht und er läuft mit schön viel lärm über meine Anlage. Wenn ich es zeitlich hinbekomme lasse ich auch noch bewegte Bilder folgen.










Gruss Norbert


Wer seine Gedanken nicht auf Eis zu legen versteht, der soll sich nicht in die Hitze des Streits begeben..


Hier gehts zu meiner Anlage


 
noppes
Beiträge: 6.639
Registriert am: 24.09.2011


RE: ein sogenannter "Piklin" VT

#932 von weichenschmierer , 14.05.2018 19:37

Hei noppes!

Da hast ja wieder was Nettes geangelt !

Die Dinger liegen bei mir auch noch zu hauf in allen Varianten in der Warteschleife !

Kommt der ohne Haftreifen gut rund ? Überlege, ob ich Metallradsätze westlicher Prägung

mit Haftreifen einpflegen soll! Deiner ist wohl die Permanentmagnetvariante, also Gleichrichter

und Relais, oder schon modern?

Ich werde wohl das mit dem Allstrommotor und Märklin FRU probieren !

Jedenfalls sehr schön, in DB Livree....

So long

Gruß Wolfgang


 
weichenschmierer
Beiträge: 659
Registriert am: 11.01.2008

zuletzt bearbeitet 14.05.2018 | Top

RE: ein sogenannter "Piklin" VT

#933 von Eisenbahner , 14.05.2018 21:24

Hallo Norbert,
schönes Teil!
Einen Märklin Motor einzubauen ist nicht schwierig.
Aber wer würde dann in Düsseldorf die Feuerchen löschen?
Bring ihn am Freitag mal mit.

Gruß
Hans-Gerd



 
Eisenbahner
Beiträge: 1.469
Registriert am: 30.03.2008


RE: Heute war Flohmarkt im Autokino in Porz

#934 von *3029* , 16.05.2018 11:29

Zitat von Sir madog im Beitrag #927
Unter der Artikel-Nr. 30032 hat Märklin in den Jahren 2000 und 2001 eine die 24 061 mit Langlauftender auf den Markt gebracht,


Hallo zusammen,

die Märklim 30032:



Nachgestellt mit meiner Rokal TT BR 24:



Viele Grüsse und ( C) der Bilder by

Hermann



 
*3029*
Beiträge: 7.577
Registriert am: 24.04.2012


RE: Heute war Flohmarkt im Autokino in Porz

#935 von noppes , 16.05.2018 19:10

Hallo Wolfgang,

sorry das es ein bisschen gedauert hat, aber neben dem Arbeiten muss man noch die Fortuna huldigen und Frauchen bespaßen Da bleibt irgendwas immer auf der Strecke.

Ein Relais hat er bekommen und schaltet auch das Licht der Fahrtrichtung entsprechend um. Wobei gesagt werden muss, dass der VT auf der Motorseite erst gar keine Beleuchtung besitzt. Als Solowagen kommt er gut durch "Menzelsheim".








@Hans-Gerd
Ich denke das ich ihn (sofern ich es nicht wieder vergesse) am Freitag dabei haben werde.

Gruss Norbert


Wer seine Gedanken nicht auf Eis zu legen versteht, der soll sich nicht in die Hitze des Streits begeben..


Hier gehts zu meiner Anlage


 
noppes
Beiträge: 6.639
Registriert am: 24.09.2011

zuletzt bearbeitet 16.05.2018 | Top

RE: Heute war Flohmarkt im Autokino in Porz

#936 von noppes , 16.05.2018 19:47

Hier noch als Nachtrag die bewegten Bilder vom VT....



Gruss Norbert


Wer seine Gedanken nicht auf Eis zu legen versteht, der soll sich nicht in die Hitze des Streits begeben..


Hier gehts zu meiner Anlage


 
noppes
Beiträge: 6.639
Registriert am: 24.09.2011


RE: Heute war Flohmarkt im Autokino in Porz

#937 von weichenschmierer , 17.05.2018 18:53

Hey Norbert !

Alles gut !

Das Teil läuft ja prima,aber der Sound..........!

Da hilft auch kein Flüsterschleifer,

Ursprünglich haben die Teile überhaupt keine Beleuchtung!

Aber sie sind ,unter der Einhaltung der Spielregeln (Bakelit)

gut zu beackern!

Viele Grüße

Wolfgang


 
weichenschmierer
Beiträge: 659
Registriert am: 11.01.2008

zuletzt bearbeitet 18.05.2018 | Top

RE: Heute war Flohmarkt im Autokino in Porz

#938 von 1borna , 17.05.2018 19:40


Ich habe einen Freund von der Unterseite der V200

Also habe ich es gekürzt, um zu den Mechaniken von Mehanotehnika V160 (Lolo) zu gelangen

Ich habe 2 Teile geteilt und bemalt

Für die Höhe des Stoßstangenarms konnte ich mich nicht mehr senken

Ich muss die Lichter machen

Von unten befestigte ich ein Stück Blei, an dem der Körper mit der Schraube von oben befestigt war


 
1borna
Beiträge: 303
Registriert am: 07.03.2011


RE: Heute war Flohmarkt im Autokino in Porz

#939 von Puko55 , 18.05.2018 09:41

Hallo 1borna,

es ist schon erstaunlich, wofür die gute alte V200 bzw. ihr Fahrgestell so alles herhält. Wenn ich Dich richtig verstanden habe, kommt Dir Deine Lollo nach der Hochzeit mit dem (gekürzten) V200-Untergestell etwas hochbeinig vor? Ich habe auch den Eindruck, aber vielleicht täusche ich mich ja. Jedenfalls wieder ein interessantes Unikat. Danke fürs Zeigen!

Viele Grüße
Dieter
(Puko55)


Mein Anlagenprojekt: KPVG: Kleine Platte – viele Gleise


 
Puko55
Beiträge: 228
Registriert am: 26.08.2010


RE: Heute war Flohmarkt im Autokino in Porz

#940 von 1borna , 18.05.2018 20:00

Danke für Ihr Interesse!
Die Körpergröße wird durch die Höhe der Stoßstange bestimmt, wenn ich sie abgesenkt habe, wäre sie zu niedrig.
Der V 200 ist im umstrittenen Teil niedriger


 
1borna
Beiträge: 303
Registriert am: 07.03.2011


RE: Heute war Flohmarkt im Autokino in Porz

#941 von Puko55 , 21.05.2018 13:32

Hallo 1borna,
bekommen die Drehgestelle noch Blenden?
Viele Grüße
Dieter
(Puko55)


Mein Anlagenprojekt: KPVG: Kleine Platte – viele Gleise


 
Puko55
Beiträge: 228
Registriert am: 26.08.2010


RE: Heute war Flohmarkt im Autokino in Porz

#942 von 1borna , 21.05.2018 18:30

Hmm, ich werde es einmal versuchen?

Schöne Grüße!


 
1borna
Beiträge: 303
Registriert am: 07.03.2011


RE: Heute war Flohmarkt im Autokino in Porz

#943 von Puko55 , 22.05.2018 10:13

Würde ich auf jeden Fall machen. Die nackten V 200 - Drehgestelle wirken bei der Lollo irgendwie halbfertig. Viel Erfolg.

Viele Grüße
Dieter
(Puko55y)


Mein Anlagenprojekt: KPVG: Kleine Platte – viele Gleise


 
Puko55
Beiträge: 228
Registriert am: 26.08.2010


Maerklin Unikate

#944 von maeflex , 22.05.2018 18:39

Achtung:
"Richtige" Modellbahner
a: nehmen ihre Herztropfen
b: greifen zur Beruhigungszigarette
oder
c: schlucken einen Hochprozentigen

bevor sie nachfolgende Bilder anschauen.

Dank der tollen Anregungen von Hans-Gerd ( Eisenbahner) (nochmals vielen Dank fuer deine Hilfe !)
habe ich mich an einer Dampf-Lok aus dem 0050 Set von Maerklin versucht.

Aehnlichkeiten mit einer Tenderlok sind zwar rein zufaellig, aber gewollt:















Dieses Vehikel besorgt auf meiner 800er Kleinanlage ab sofort die Rangierarbeiten.

Einen gewitterfreien Abend..


Gruss
Roland

Kleinanlage Maerklin 800 er


 
maeflex
Beiträge: 1.478
Registriert am: 13.05.2010


RE: Maerklin Unikate

#945 von norbi26 , 22.05.2018 20:23

Hallo Roland und Foraner,

könnte bei soviel können neidisch werden--- aaaaaber---
meine Hochachtung zu diesem Unikat.

Das sind Stärken einfach super


grüße vom bodensee norbi26

Norbert


norbi26  
norbi26
Beiträge: 579
Registriert am: 16.12.2013


RE: Heute war Flohmarkt im Autokino in Porz

#946 von claus , 22.05.2018 20:48

Zitat von 1borna im Beitrag #938

Ich habe einen Freund von der Unterseite der V200



Hallo,

alle deine Fotos erscheinen auf einem 15'' abgeschnitten:
ACHTUNG !! neue Einstellung bei picr.de


Viele Grüsse,

Claus


 
claus
Beiträge: 14.302
Registriert am: 30.05.2007


RE: Maerklin Unikate

#947 von Eisenbahner , 22.05.2018 20:56

Hallo Roland,
ich finde deine Idee toll.
Eine solche Maschine hätte Märklin vielleicht um 1935/36 in ähnlicher Art bauen können,
die Teile waren damals ja vorhanden. Aber sie legten zu dieser Zeit mehr Augenmerk auf
die größeren Schlepptenderloks, solch "kleine" Maschinen waren damals nicht sehr gefragt.
Es kann aber auch sein, dass die Erfahrungen beim geringen Verkauf von Tenderloks in
den großen Spuren hier Anlass zum Nachdenken gab.
Deine Maschine wird bestimmt ein kleiner Eyecatcher auf deiner Anlage sein. Ich könnte
sie mir aber auch gut als Streckenlok vor einem kleinen Blechdonnerbüchsenzug oder einem
kurzen Blechgüterzug vorstellen.
Viel Spaß damit!


Gruß
Hans-Gerd



 
Eisenbahner
Beiträge: 1.469
Registriert am: 30.03.2008


Märklin 17770 Milchwagen in 00

#948 von Eisenbahner , 22.05.2018 21:21

Hallo zusammen,
der mittlerweile etwas längere 00 Blech Güterwagenzug nach Märklin Spur 0
Vorbildern aus der VK Zeit hat Zuwachs bekommen.
Der Märklin Spur 0 Milchwagen 17770 mit den drei cremefarbenen
Behältern hat mich schon länger gereizt, ihn in Spur 00 nachzubauen.
Als originaler Märklin VK-Wagen in 00 hätte er bestimmt die fortlaufende
Artikelnummer 377 bekommen.
Dieser Wagen ist nur aus lädierten, halb verrosteten Märklin Originalteilen
entstanden, neue Teile habe ich dazu nicht verwand.
Der originale Wagen in der größeren Spur hat Behälter mit Rädern, aber
leider waren solche kleinen Blechräder kurzfristig nicht zu bekommen.
Man hätte kleine Blechräder aus der Erzgebirge Produktion einbauen
können, aber auch sie waren kurzfristig nicht zu bekommen, sind aber
bestellt.
Daher habe ich erst mal andere Unterteile eingebaut.
Die Milchflasche ist dem großen Spur 0 Vorbild nach empfunden, sie
wurde wieder selbst hergestellt.

Ich hoffe er gefällt:








Gruß
Hans-Gerd



 
Eisenbahner
Beiträge: 1.469
Registriert am: 30.03.2008

zuletzt bearbeitet 22.05.2018 21:24 | Top

RE: Märklin 17770 Milchwagen in 00

#949 von aus_Kurhessen , 22.05.2018 23:11

Hallo Hans-Gerd,

und ob es gefällt. Wieder ein sehr schönes Fahrzeug. Ich habe Deine Um- und Selbstbauten ja schon in Gaggenau bewundern dürfen.

Gruß
Jürgen


Neuer Anfang mit ROKAL
Es war einmal...


 
aus_Kurhessen
Beiträge: 1.665
Registriert am: 10.01.2014


RE: Märklin 17770 Milchwagen in 00

#950 von maeflex , 23.05.2018 01:46

Hallo Hans-Gerd,

wie von dir gewohnt, TOP- Leistung.
Danke fuers Zeigen.


Gruss
Roland

Kleinanlage Maerklin 800 er


 
maeflex
Beiträge: 1.478
Registriert am: 13.05.2010


   

Märklin S-Bahn Set 2849
Märklin Lok-Story (FAM-like) 1957 - 1983 - beginnend mit 3000

Xobor Ein eigenes Forum erstellen