Bilder Upload

Ich kann die Modelle nicht zuordnen!?

#1 von nodawo , 09.07.2010 18:57

Hallo Wissende,

Wer kann helfen?

Zwei, mir unbekannte Modelle.


Hier die Bilder:












Die Ruine stammt aus dem Fundus die Chance meines Lebens.

Das fragl. Postamt hab ich für 2.-Eu + Versand erstanden - Flor Creglingen?



Gruß

Wolfgang - nodawo




Wolfis Modelleisenbahnseiten - http://www.modelleisenbahnfan.de/

 
nodawo
Beiträge: 948
Registriert am: 31.03.2010


RE: Ich kann die Modelle nicht zuordnen!?

#2 von CM490 , 19.07.2010 13:13

Hallo Wolfgang,

bezüglich der Post tippe ich auf Wiad und würde in die Richtung weiter recherchieren. Hier ein etwas ähnlich aussehendes Modell von Wiad.
Auffällig ist das begrünte "Fenster" welches herausragt und bei beiden Modellen gleich ausschaut.





Die Burgruine sollte von Vau-Pe sein.
Siehe Bildausschnitt vom Hauptkatalog 1956/57


Vielleicht kannst Du ja jetzt etwas entspannter die Postkarten Deiner Burgruine bei der Post aufgeben.
Schmunzelnde Grüße
CM490

 
CM490
Beiträge: 186
Registriert am: 16.03.2008


RE: Ich kann die Modelle nicht zuordnen!?

#3 von nodawo , 20.07.2010 00:00

Hallo CM 490,

Ich hatte schon damit gerechnet, das mir niemand weiterhelfen kann!


Um so mehr freue ich mich über Deine Hinweise. Hab Vielen Dank. Ich

werde weiter forschen. Vielleicht hat ja jemand ja einen Wiad Katalog und

kann mir noch weiterhelfen. Ich selbst besitze leider keinen Katalog der

Firma. Habe vor ein paar Wochen versucht einen zu ersteigern, aber der

Preis ist mir davon gelaufen. Hätte solch einen katalog auch wegen des

Wiad Krans und der Wiad basalt-Verladestation gebrauchen können.


Zunächst Dir nochmals Vielen Dank

Gruß

Wolfgang - nodawo




Wolfis Modelleisenbahnseiten - http://www.modelleisenbahnfan.de/

 
nodawo
Beiträge: 948
Registriert am: 31.03.2010


RE: Ich kann die Modelle nicht zuordnen!?

#4 von Roger Noll , 25.07.2010 18:54

Werter Sammlerkollege !
Die Burgruine ist von Vau Pe ich habe die gleiche mit Aufkleber an der Unterseite

Roger Noll  
Roger Noll
Beiträge: 50
Registriert am: 13.03.2009


RE: Ich kann die Modelle nicht zuordnen!?

#5 von nodawo , 25.07.2010 23:17

Lieber Roger Noll,


Vielen Dank für die Information.


Gruß


Wolfgang - nodawo





Wolfis Modelleisenbahnseiten - http://www.modelleisenbahnfan.de/

 
nodawo
Beiträge: 948
Registriert am: 31.03.2010


RE: Ich kann die Modelle nicht zuordnen!?

#6 von SR-Fahrer , 21.04.2012 12:25

Hallo Wolfgang,

ich weiß nicht ob Du schon fündig geworden bist, aber mir ist kürzlich im Rahmen eines Konvolut, genau diese Post in die Hände gekommen.
Auf dem Boden ist die Modellnummer 1061 aufgestempelt.
Ich besitze leider keinen WIAD Katalog, aber mal sehen ob ich noch Fotos einstelle. Wobei eigentlich deine Post viel schöner ist als meine und Versions unterschiede gibts auch keine.

Falls mir jemand mit einem analogen oder digitalen WIAD-Katalog weiterhelfen kann, würde ich mich sehr freuen. Denn in dem Konvolut sind einige mehr WIAD Häuser, bei denen der Stempel leider nicht mehr zu lesen ist.


Modellbahnergrüße
Klaus

Mod für Vau-Pe und Wiad Indizes

Bericht zu meiner Ausstellungsanlage:
Restaurationsbericht einer historischen Anlage aus den 50ern

 
SR-Fahrer
Beiträge: 948
Registriert am: 09.06.2011


RE: Ich kann die Modelle nicht zuordnen!?

#7 von SR-Fahrer , 22.04.2012 11:32






Modellbahnergrüße
Klaus

Mod für Vau-Pe und Wiad Indizes

Bericht zu meiner Ausstellungsanlage:
Restaurationsbericht einer historischen Anlage aus den 50ern

 
SR-Fahrer
Beiträge: 948
Registriert am: 09.06.2011


RE: Ich kann die Modelle nicht zuordnen!?

#8 von DL 800 ( gelöscht ) , 10.03.2015 20:23

hallo zusammen,

WIAD Postamt ,Werksmodell





DL 800
zuletzt bearbeitet 10.03.2015 20:27 | Top

RE: Ich kann die Modelle nicht zuordnen!?

#9 von gs800 , 10.03.2015 20:58

Hallo Andreas,

interessantes Modell deine Wiad Post. Könnte ich mir gut als Dorfpostamt vorstellen auf der Anlage.
Die älteren Wiad Modelle sind deutlich seltener anzutrefen als vergleichbare Faller Modelle.

Gruss
Rei


Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. Aber Nichts wissen macht auch nix :-)

 
gs800
Beiträge: 3.032
Registriert am: 26.02.2012


RE: Ich kann die Modelle nicht zuordnen!?

#10 von *3029* , 10.03.2015 23:22

Hallo Andreas,

sehr schöner neuwertiger Zustand, dein Neuzugang,
alles tipp topp ...

Hallo Rei,

Wiad hatte nie diese Verbreitung und Verfügbarkeit bei den Spielwarenläden wie wir es von Faller kennen.
Meistens waren es kleinere Geschäfte die Wiad führten.

Bei uns gab es ein gemischtes Bekleidungs-/Wäschegeschäft, deren Sohn in einem Teil des Ladens Spielwaren,
Fleischmann, Wiad, Siku-"Plastik", Schuco und Lego, verkaufte.

Für's Schaufenster hatte der eine kleine Anlage gebaut.
Aussen ein Schienenoval mit Fleischmann, innerhalb dieses zwei Schuco Varianto-Autos mit Wechsel an der Tankstelle.
Die Ausschmückung bestand aus einigen Wiad-Häusern sowie Siku-Verkehrsmodellen der Plastik-Ära.
Dort habe ich Wiad-Modelle kennengelernt, die an dem charakterischen Verputz leicht zu erkennen sind.

Viele Grüsse

Hermann


 
*3029*
Beiträge: 7.017
Registriert am: 24.04.2012

zuletzt bearbeitet 10.03.2015 | Top

RE: Ich kann die Modelle nicht zuordnen!?

#11 von PLASTICOL , 11.03.2015 00:40

@Hermann,
war das Geschäft zufällig in GEL ... dann hatte ich soeben ein déjà-vu ...
Deine Beschreibung spult einen (längst verdrängten) Film ab...

@Andreas,
klasse Modell --- wären meine Falleraner mal so toll...!

Gruß, Hardy


Preußisch sachlich ( meistens... )

 
PLASTICOL
Beiträge: 1.016
Registriert am: 17.08.2012

zuletzt bearbeitet 11.03.2015 | Top

RE: Ich kann die Modelle nicht zuordnen!?

#12 von DL 800 ( gelöscht ) , 11.03.2015 11:28

Hallo Herman,
danke für die Blumen,aber dies war kein Neuzugang,die WIAD Modelle habe ich bestimmt schon 10 jahre gut verpackt im Archiv

DL 800

RE: Ich kann die Modelle nicht zuordnen!?

#13 von SR-Fahrer , 11.03.2015 16:50

Hallo Andreas,

danke für die Ergänzung!


Modellbahnergrüße
Klaus

Mod für Vau-Pe und Wiad Indizes

Bericht zu meiner Ausstellungsanlage:
Restaurationsbericht einer historischen Anlage aus den 50ern

 
SR-Fahrer
Beiträge: 948
Registriert am: 09.06.2011


RE: Ich kann die Modelle nicht zuordnen!?

#14 von DL 800 ( gelöscht ) , 11.03.2015 20:12

Bitte Klaus

DL 800

RE: Ich kann die Modelle nicht zuordnen!?

#15 von *3029* , 11.03.2015 23:33

Zitat von PLASTICOL im Beitrag #11
@Hermann,
war das Geschäft zufällig in GEL ... dann hatte ich soeben ein déjà-vu ...
Deine Beschreibung spult einen (längst verdrängten) Film ab...
Gruß, Hardy


Hallo Hardy,

in schönen Erinnerungen zu schwelgen ist immer eine angenehme Sache, manches liegt Jahrzehnte zurück
und erscheint als wäre es erst gestern gewesen ...

Das Geschäft an dessen Schaufenster ich mir die Nase plattgedrückt habe war in einer Kleinstadt am Rande von Köln.
Leider existiert der Laden, wohl aus Altersgründen, schon lange nicht mehr, selbst das Gebäude, ein mehrstöckiges
Geschäftshaus, musste Platz für ein "anonymes Betonteil", sprich Einkaufspassage, machen.

Der Ort war, was Spielwaren betrifft, gut aufgestellt.

Ausser dem genannten gab es einen Korbwaren-/Spielwarenladen mit ebenfalls Fleischmann im Programm, der vorrangig
für meine Einkäufe an Wiking zuständig war.
Dann gab es ein Elektrogeschäft, das führte Märklin, Eheim/Brawa und Faller.

Interessant war in einer Nebenstrasse das kleine Bastelgeschäft wo es Rokal und Faller gab.
Um in den Laden zu kommen musste man im gegenüberliegenden Haus klingeln, die Frau kam dann und öffnete.

Das einzige mit über 100 Jahren älteste noch bestehende Spielwarengeschäft hat sich durch Aufgabe der Moba
zurückentwickelt als Schreibwaren-/Schulbedarf-/Kinderspielzeugladen.

Viele Grüsse

Hermann


 
*3029*
Beiträge: 7.017
Registriert am: 24.04.2012

zuletzt bearbeitet 12.03.2015 | Top

RE: Ich kann die Modelle nicht zuordnen!?

#16 von PLASTICOL , 14.03.2015 09:27

Tja Hermann,
das ist sehr traurig aber wohl leider der modernen Konsumgesellschaft geschuldet: billiger, schneller, bunter ...
Ich erinnere mich, dass auch in meiner Geburtsstadt am linken Niederrhein, wo mal die ROKAL-Wiege stand (damals nur eine Gemeinde, die in den 60ern zur Stadt erhoben wurde), zwei gutgehende Fachgeschäfte existierten, Familienbetriebe wie Du sie beschreibst und für mein Empfinden schon in meiner Kindheit durch "alte Leute" geführt. Wen wunderte es, dass beide in den späten 70ern aufgeben mussten
Da hatte ich mich aber leider in der >Jungerwachsenenzeit< schon nicht mehr für die Modellbahn, für Wiking-Autos usw interessiert (schade aus heutiger Sicht...)
Auch ich denke noch oft an diese schönen Zeiten zurück...

Liebe Grüße, Hardy


Preußisch sachlich ( meistens... )

 
PLASTICOL
Beiträge: 1.016
Registriert am: 17.08.2012


   

WIAD 1017 Einstöckiger Bungalow (Plastik)
WIAD 576 Bahnwärterhäuschen

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen