Bilder Upload

ICH BLEIBE - Aufstehen, abputzen, weitermachen!

#1 von UlfHaN , 21.06.2010 11:49

Liebes Forum,

da kehre ich nach meiner 2 monatigen, umzugsbedingten Abstinenz ins Forum zurück und finde Chaos vor.
Nachdem ich die Dinge nun einigermaßen überblicke meine ich: wir werden uns doch jetzt nicht, nachdem das Schlimmste für H.-D. abgewendet werden konnte, entmutigt selbst zerfleischen!

Thomas (Weltenbummler), Andreas, (DL800), Flo (ET426):
Die Motive des Rückzugs kann ich bei jedem von Euch verstehen. Und trotzdem: Wäre es nicht besser, GERADE JETZT ERSTRECHT weiterzumachen? Natürlich respektieren ich die persönlichen Empfindungen und die daraus resultierenden Entscheidungen eines jeden, finde es aber gerade bei Euch dreien besonders bedauerlich.

Am Ende ernsthafter Schwierigkeiten davonlaufen sehe ich persönlich als keine Lösung an - es reicht, daß meine Frau so handelt.

Also mein Apell an alle potenziellen Rückzugskandidaten:
Tief Luft holen, entspannen und sachlich weitermachen.

Grüße
Ulf

Hinterm Horizont geht's weiter
ein neuer Tag
hinterm Horizont immer weiter
zusammen sind wir stark

Udo Lindenberg


AC oder DC?
Dumme Frage, natürlich AC/DC - Rock'n'Roll Train!
-----------
Hast Du nix als Stress? Brauchst Du TRIX Express!

 
UlfHaN
Beiträge: 711
Registriert am: 04.12.2007


RE: ICH BLEIBE - Aufstehen, abputzen, weitermachen!

#2 von ET426 , 21.06.2010 12:03

Ich habe nicht gesagt, dass ich dem Forum den Rücken kehren werde, sondern mich nur etwas zurückziehen, bis sich die Wogen etwas geglättet haben. Ich bin der Meinung, dass meine teilweise hitzigen Beiträge durchaus die eine oder andere Disskussion mitunter in die falsche Richtung lenken könnten.

So lange hier noch ein explosives Wespennest vorherrscht, was auch mich emotionell zur Weißglut treibt, werde ich mich etwas bedeckt halten.

Die Idee mit dem Wiederaufstehen und weitermachen finde ich gut und unterstütze diese auch. Wenn ich, vielleicht vorerst im Hintergrund, hierbei helfen kann, so gebt mir bitte Bescheid. Es ist ja nicht so, dass ich ganz verschwunden bin, sondern das Ganze nur etwas ruhiger angehen lassen möchte.

Grüße,
Flo

PS: Danke für das Verständnis


 
ET426
Beiträge: 4.070
Registriert am: 06.06.2007


RE: ICH BLEIBE - Aufstehen, abputzen, weitermachen!

#3 von modellbahner , 21.06.2010 12:22

Hallo Florian,
Du brauchst Deine Aktivitäten ja nicht einzuschränken. Lösche einfach die Beiträge, von denen Du glaubst, dass sie ein wenig überzogen sind oder entschärfe sie so, dass man Dir keinen Strick drehen kann.
Dann wäre die Sache doch schon geregelt . Oder

Niemand soll oder muss sich zurück ziehen.
Wir sollten unsere Beiträge einfach mal überprüfen und gegebenenfalls anpassen oder ganz löschen.
Das sollten wir alle auf jeden Fall machen.
Dann können wir wieder in Ruhe neu anfangen.

Sollte jemand dennoch einmal gegen eine Regel verstossen, dann kann man denjenigen ja in einem höflichen Ton daraucf hinweisen, dass er eine Regel verletzt hat.



Gruss
Oswin


 
modellbahner
Beiträge: 1.598
Registriert am: 04.06.2007


RE: ICH BLEIBE - Aufstehen, abputzen, weitermachen!

#4 von UlfHaN , 21.06.2010 15:42

Hallo Flo,

danke für die Klarstellung - da hatte ich Deine "Rückzugs"meldung wohl als zu weitgehend mißverstanden, tut mir leid. Freue mich jedenfalls, daß Du dem Forum erhalten bleibst.

@all:
Und nun einige bescheidene Gedanken meinerseits, wie jeder selbst dazu beitragen kann, die Freude am Forum zu erneuern:
weil Oswin gerade darauf hingewiesen hat - ich möchte ebenfalls vorschlagen, daß wir alle künftig darauf achten, den höflichen Ton zu bewahren, auch wenn wir komplett anderer Meinung sind. Das niveauvolle Ausdiskutieren unterschiedlicher Standpunkte ist oft ja interessanter als in Übereinstimmung zu schweigen.
Nicht jede Äußerung einer anderen Meinung muß gleich als Kränkungsversuch gedeutet werden.
Und andererseits kann man sich manche Mißfallensäußerung aber auch sparen und sich einfach heraushalten wenn die Gefahr besteht, andere zu verletzen.
Persönliche, nicht sachbezogene Auseinandersetzungen kann man per PN regeln und muß man nicht öffentlich breittreten.

Wir sind in diesem Forum höchst unterschiedliche Charaktäre mit sehr vielfältigen Erwartungen und Ansprüchen, aber gerade diese Vielfalt wie auch die Vielfalt der Themen ist gut, auch wenn nicht immer alle unter einen Hut zu bringen sind. Aber das muß auch nicht sein, ich muß den Standpunkt des anderen nicht verstehen, um ihn zu respektieren.

An dieser Stelle paßt ein Zitat von Eichendorff (aus: Das Marmorbild):
"Jeder [Vogel] lobt Gott auf seine Weise, und alle Stimmen zusammen machen den Frühling."


Eine Einschränkung möchte ich aber doch machen, um der Sachlichkeit willen:
Es ist sehr schade, wenn die Stringens eines Themas durch unnötige bzw. deplazierte Nebendiskussionen auf der Metaebene gestört wird.
Gerade wenn die Nebendiskussion an sich sinnvoll ist, sollte sie ein eigenes Thema wert sein.
Damit meine ich jetzt nicht das Abdriften eines Themas in ein ähnliches, wenn sich das aus der Sache ergibt, weil z.B. auf einem Bild ein Nebendetail dazu führt. Aber wenn es plötzlich um Begriffsdefinitionen o.ä. geht, sollte dies meiner Meinung nach gesondert diskutiert werden.

Vielleicht sollten wir einfach nur mal wieder virtuell zu Abend essen

Grüße, mit Blick nach vorne
Ulf


AC oder DC?
Dumme Frage, natürlich AC/DC - Rock'n'Roll Train!
-----------
Hast Du nix als Stress? Brauchst Du TRIX Express!

 
UlfHaN
Beiträge: 711
Registriert am: 04.12.2007


RE: ICH BLEIBE - Aufstehen, abputzen, weitermachen!

#5 von catman57 , 22.06.2010 10:38

Zitat von UlfHaN

Vielleicht sollten wir einfach nur mal wieder virtuell zu Abend essen
Ulf



und zwar gemeinsam!

Schönen Gruß - Philipp


Schöne Grüße - Philipp

* M-Gleis AC - Märklin - Lilliput - Piko - Schlicht - Brawa - ... *

 
catman57
Beiträge: 224
Registriert am: 18.08.2008


   

Bilder aus Lima-Katalogen
Info zur Ausstellung / Foren /Sammlertreffen in Buseck 2010

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen