Bilder Upload

Märklin SK 800 mit zweifarbiger unbekannter Lackierung

#1 von neros-daylight , 15.01.2008 23:12

Hallo, Freunde!

Mir hat jemand eine alte SK 800 angeboten.
Es ist eine Märklin, aber die Lackierung ist mir völluig unbekannt.
Der Korpus ist eine grünbeige, die Windabweiser sind in dunkelgrün abgesetzt. Die Linien sind gold.
Leider klapt es nicht, ein Bild anzuhängen. Kann aber jederzeit eins schicken,
Schreibt mich einfach mal an unter der Adresse:
neros-daylight@web.de



Bild eingefügt
* Forenadmin *


Gruss
Bernd


neros-daylight  
neros-daylight
Beiträge: 4
Registriert am: 15.01.2008


RE: Märklin SK 800 mit zweifarbiger unbekannter Lackierung

#2 von Heinz-Dieter Papenberg , 15.01.2008 23:55

Hallo Bernd,

das könnte der Beschreibung nach eine Sonderlackierung der Firma Ritter in Nürtingen sein.

Das hier ist so eine

http://www.ritter-restaurationen.de/item...rtID=6320;typ=2

Gruß

Heinz-Dieter Papenberg


Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://www.facebook.com/pages/Forum-Alte...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/

 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 19.739
Registriert am: 28.05.2007


Sk 800 Sonderlackierung

#3 von neros-daylight , 16.01.2008 09:47

Guten Morgen, Herr Papenberg!

Danke für die Mitteilung. Die Seite von Ritter kenne ich. Aber die Sk 800, die ich habe, sieht ganz anders aus.
Da ich nicht weiß, wie ich Ihnen das Bild mal zuschickenkann, wäre es schön, wenn sie mir mal auf neros-daylight@web.de schreiben könnten. Dannn schicke ich Ihnen auch das Bild
Funktioniert hier leider nicht.
Gruss
+Bernd


neros-daylight  
neros-daylight
Beiträge: 4
Registriert am: 15.01.2008


RE: Märklin SK 800 mit zweifarbiger unbekannter Lackierung

#4 von Heinz-Dieter Papenberg , 16.01.2008 10:06

Hallo Bernd,

ich gehe davon aus das es sich bei Deiner Lok um eine "Ritter" Arbeit handelt, denn bei Märklin gab es eine SK 800 in dieser Farbe nie. Wenn es nicht Ritter war, eine umlackierung ist es auf jeden Fall und eine sehr gute sogar.

Gruß

Heinz-Dieter Papenberg


Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://www.facebook.com/pages/Forum-Alte...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/

 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 19.739
Registriert am: 28.05.2007


RE: Märklin SK 800 mit zweifarbiger unbekannter Lackierung

#5 von Mark Aurel , 16.01.2008 12:03

Hallo Bernd, hallo Heinz-Dieter,
so eine Farbgebung gab es weder beim großen Vorbild noch bei Märklin, Loks dieser Art sind so gut in Schrift und Bild dokumentiert, da wäre ein derart bunter Vogel längst aufgefallen.
Reine Phantasie! Sieht aber nicht uncharmant aus, fast ein bischen britisch. Wenn ich mir dazu eine lange Wagenschlange von 346ern vorstelle und dann eine lange Strecke in eleganten Schwüngen...
Salve! Mark Aurel

Mark Aurel  
Mark Aurel
Beiträge: 393
Registriert am: 20.11.2007


Sk 800 zweifarbige Lackierung

#6 von neros-daylight , 16.01.2008 12:11

Ich habe auch schon das ganze Internet abgesucht.
Von Märklin bekommt man keine Antwort.
Habe jetzt mal die Firma Ritter angeschrieben, ob die Lackierung von denen stammen könnte.


neros-daylight  
neros-daylight
Beiträge: 4
Registriert am: 15.01.2008


SK 800 zweifarbige Lackierung

#7 von neros-daylight , 16.01.2008 15:33

Habe jetzt Antwort von der Fa. Fischer.
Ist ihres Erachtens nicht von ihnen, da markante Merkmale fehlen.
Also - weiter suchen


neros-daylight  
neros-daylight
Beiträge: 4
Registriert am: 15.01.2008


RE: Märklin SK 800 mit zweifarbiger unbekannter Lackierung

#8 von 410 NG , 16.01.2008 16:10

Hallo Bernd,


...auf die Gefahr hin daß Barbara mich jetzt ausschimpfen tut, versuch ich es doch einmal,

...du weist daß es Märklin Hauseigene Sondereditionen in den 50 er und 60 er für bevorzugte Kunden gab ??? - darunter fällt V 200 und SK als beliebte Objekte, unter anderem...

...hast du das Teil bei dir zu Hause oder nur ein Foto ?

...weil soweit es das Foto hergibt - mir das Räderwerk sehr indifferent erscheint, als auch die Steuerung-

...interessant wäre wenn du ein Foto von der Innenseite Führerhaus mit der Splinten hättest, daran kann man schon sehr exakt fest machen ob das Teil echt ist oder nicht -

...oder allgemeine aussagekräftige Foto- hilfreich immer im Detail-

Gruß 410 NG - der jetzt nicht in der Tiefe bei SK da tummelt, sonst wird's langweilig shock shock shock

410 NG  
410 NG
Beiträge: 988
Registriert am: 06.01.2008


RE: Märklin SK 800 mit zweifarbiger unbekannter Lackierung

#9 von 410 NG , 16.01.2008 17:07

...bei exakter Betrachtungsweise, sind da überhaupt Splinte im Führerhaus drin ? wenn nein dann ist die Sache schon mal von der Warte her, was den event. Kurs angeht total Eiter...

...wobei es u.U. interessant wäre was da aufgerufen wird...kann ja sein das ist ne schöne Spielerlok mehr nicht, dann paßt es ja auch...

Gruß 410 NG

410 NG  
410 NG
Beiträge: 988
Registriert am: 06.01.2008


   

Unbekanntes Teil
Nochmal, leicht offtopic: Brohltalbahn-V200

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen