Bilder Upload

Video Betrieb auf meiner 'Achterbahn'

#1 von Micha K , 08.01.2008 23:17

Hallo zusammen !

Nachdem mich in den letzten Tagen ein Bazillus angeflogen hatte und ich bestenfalls lesender Weise hier aktiv war, muss ich mal wieder ein Filmchen zum besten geben:



Ich hatte das dringende Bedürfnis, es mal wieder richtig rund gehen zu lassen auf meinem Bähnchen, und damit auch der Sound stimmt wurde hinter die 44 alles gehängt, was ordentlich Geräusch macht. Unter anderem auch gute alte Trix-Gusswagen, auf Märklin umgestrickt:









Ich hoffe das Filmchen gefällt, auch wenn es auf meiner Anlage nicht nur pures Blech gibt, und bin gespannt auf Eure Kommentare !

Viele Grüße

Micha


http://www.youtube.com/user/MichaKausS/videos

 
Micha K
Beiträge: 479
Registriert am: 30.05.2007

zuletzt bearbeitet 15.07.2017 | Top

RE: Video Betrieb auf meiner 'Achterbahn'

#2 von Pete , 09.01.2008 08:35

Hi Micha,

gratuliere zur Genesung! Die Gußwagen von Trix sind halt einfach die schönsten, gell ! Die gehören aber doch nicht kaputtgemacht und auf ein anderes Gleis....
Bis jetzt kam ich nur zur bis zur 2.Minute von deinem Film, aber das hat mir bisher gut gefallen!

Gruß,
Peter


rot geschrieben=Adminaussage,grün geschrieben=Moderatorenhinweis,ansonsten Usermeinung ...

Trix Express, Guß und Blech - Fleischmann Spur 0 - alte Wikingautos

 
Pete
Beiträge: 10.040
Registriert am: 09.11.2007


RE: Video Betrieb auf meiner 'Achterbahn'

#3 von Monsfelder , 09.01.2008 08:43

schön gemacht , 8 Min. Entspannung am Morgen. Danke

Gruß Michael


was du nicht willst, das man dir tu
das tu auch nicht, was willst denn du

Monsfelder  
Monsfelder
Beiträge: 1.204
Registriert am: 11.08.2007


RE: Video Betrieb auf meiner 'Achterbahn'

#4 von Heinz-Dieter Papenberg , 09.01.2008 08:50

Hallo Micha,

ich habe den Film schon gestern Abend gesehen und muß sagen spitze wie immer.

Gruß

Heinz-Dieter Papenberg


Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://www.facebook.com/pages/Forum-Alte...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/

 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 19.787
Registriert am: 28.05.2007


RE: Video Betrieb auf meiner 'Achterbahn'

#5 von Epoche IV UIC ( gelöscht ) , 09.01.2008 10:15

hi micha,
sehr schön. hattest du hier schon mal irgendwann den gleisplan deiner "achterbahn" gepostet?
die steigung wirkt sehr steil. da kommt ein zug angeschossen und wird automatisch abgebremst. dafür brauchen andere aufwändige elektronik.
noch interessanter fänd ich persönlich, wenn die lok im innenkreis in die andere richtung fahren würde.

Epoche IV UIC

RE: Video Betrieb auf meiner 'Achterbahn'

#6 von Micha K , 09.01.2008 13:23

Hallo zusammen !

Freut mich, wenn mein Machwerk gefällt !

Zitat von Pete
Die gehören aber doch nicht kaputtgemacht und auf ein anderes Gleis....



Aber Peter, ich hab' die Trixwagen doch gar nicht 'puttdemacht , sie können jederzeit wieder (bis auf den originalen Kupplungssplint) auf Trix zurückgebaut werden.

Caesar schrieb:

Zitat
die steigung wirkt sehr steil. da kommt ein zug angeschossen und wird automatisch abgebremst. dafür brauchen andere aufwändige elektronik. Wink
noch interessanter fänd ich persönlich, wenn die lok im innenkreis in die andere richtung fahren würde.



Stimmt, die Steigungen sind schon recht extrem, ursprünglich hatte mein Vater vor 40 Jahren noch deftigere Kletterstrecken gebaut, denn eine Oberleitung war auch noch verbaut, die im 'Berg' Platz finden musste.
Ich habe die Oberleitung später demontiert, den Berg tiefergelegt und die Steigungen etwas abgeschwächt, aber den ursprünglichen Gleisverlauf weitgehend beibehalten - deshalb auch das K-Flexgleis in der einen Steigung.

So lange Züge wie im Video sind bei mir auch nicht die Regel, aus Rücksicht auf die Loks.

Die automatische Bremse in dem einen Gleis ist mit einem Widerstand geregelt. Fragt mich aber bitte nicht, was das für einer ist , ist schon arg lange her und unzugänglich eingebaut ist er auch noch .

Der Gleisplan (nicht hübsch, aber selten, habe leider keine Gleisplansoftware) :



Die Anlage kann man hochklappen:



Viele Grüße

Micha


http://www.youtube.com/user/MichaKausS/videos

 
Micha K
Beiträge: 479
Registriert am: 30.05.2007

zuletzt bearbeitet 15.07.2017 | Top

RE: Video Betrieb auf meiner 'Achterbahn'

#7 von Epoche IV UIC ( gelöscht ) , 09.01.2008 13:50

Zitat von Micha K
Der Gleisplan (nicht hübsch, aber selten, habe leider keine Gleisplansoftware


danke micha, reicht doch
man sieht eben im video nicht viel mehr als dass der von zu von gleis 2 immer auf gleis 3 landet und umgekehrt. daher kann man den gleisverlauf natürlich in etwa erahnen. aber so ist es natürlich deutlich übersichtlicher.

Epoche IV UIC

RE: Video Betrieb auf meiner 'Achterbahn'

#8 von modellbahner , 09.01.2008 20:13

Hallo Micha,
ein tolles Video.
Kein Sounddekoder hat einen besseren Sound.
15 Güterwagen habe ich gezählt. Und die Lok zieht den Zug so, als ob das nichts wäre. Da sieht man, das alte Modellbahnen auch ein Stück Wertarbeit sind, die heutzutage nicht mehr angeboten wird. Warum eigentlich ?
Mir ist eine technisch perfekte Lok lieber als eine schöne Diva die nur aussieht .

Gruss
Oswin


 
modellbahner
Beiträge: 1.593
Registriert am: 04.06.2007


RE: Video Betrieb auf meiner 'Achterbahn'

#9 von Micha K , 09.01.2008 22:14

Hallo Oswin !

Live war der Sound noch beeindruckender
Und die 44 war mit den Wagen noch lange nicht am Ende der Kräfte, trotz meiner Mega-Steigung und etlichen Gusswagen.

Ob die neumodischen Softeis-Sinus-Dingens das auch können (und wenn ja, wie lange die sowas wohl überleben).....

Viele Grüße

Micha


http://www.youtube.com/user/MichaKausS/videos

 
Micha K
Beiträge: 479
Registriert am: 30.05.2007


RE: Video Betrieb auf meiner 'Achterbahn'

#10 von 410 NG , 09.01.2008 22:53

...also meiner einer fand das sehr schön, nach der neuen Rechtschreibung kann man meinereiner wahlweise wie wollte schreiben,

...aber zum Thema Sehr beeindruckend und echt sind die Anlagen wie sie Otto - Normalo kennt, das macht nicht nur Sinn, das weckt buchstäblich Emotionen !!!

...aus meiner bescheidenen Weise kann ich nur den technischen Takt der verschiedenen Akteure hier heraushören, und somit aus der Sicht nur insofern beipflichten daß die Gußmotorschilder der 50 er , also vor 58 bevor alles etwas günstiger bei den Gebrüdern wurde - mit Abstand die besten sind -

...das haben auch schon unzählige Umbauten widerlegt - z.Bsp. eine 3047 aus 1972 ausgerüstet mit einem Motorschild einer GN 800 aus 56 - das sind Hammerharte Erlebniße -

Gruß 410 NG

410 NG  
410 NG
Beiträge: 988
Registriert am: 06.01.2008


RE: Video Betrieb auf meiner 'Achterbahn'

#11 von ET426 , 10.01.2008 12:59

Ui, das hab ich hier auch noch rumliegen... - das probier' ich mal aus...

Grüße,
Flo


 
ET426
Beiträge: 4.070
Registriert am: 06.06.2007


   

Versprochen ist versprochen...
drei "Rundnasen"

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen