Bilder Upload

Bub Spur 0 Vollbahnlok 91080/18

#1 von AG Tinplate Spur 1 , 28.04.2010 21:56

hallo zusammen,

vor dem Anlagenabbau unserer Spur 0 Anlage hat diese Lok noch einige Ehrenrunden gedreht. Da sie zu den selteneren Loks der Firma Bub gehört zeige ich Euch mal einige Fotos. Die Zugkraft ist übrigens ganz erstaunlich. Art. Nr. 91080/18 (1934 - 193.







Viele Grüsse.. Michael..

 
AG Tinplate Spur 1
Beiträge: 1.645
Registriert am: 03.10.2008


RE: Bub Spur 0 Vollbahnlok 91080/18

#2 von Ypsilon , 29.04.2010 21:19

Hallo Michael,

hast Du in Deinem Sammlerkreis auch die 2B2-E-Lok von Bub?? Brauche Bilder und Maße und habe auch sonst noch Fragen.

Z.B. waren die Stromabnehmer befestigt oder nur geklemmt? Die wackeln hin und her.

Die kurzen Messingpuffer scheinen original zu sein, ich hatte die langen gefederten erwartet (wie an den Wagen). Oder hat diese Puffer nur die lange 35 cm-Lok?

Hat Deine Lok geprägte Kuppelstangen? Also mit Sicke? Meine auch, aber ich habe bislang nur glatte gesehen.


Gruß von Ypsilon

 
Ypsilon
Beiträge: 1.106
Registriert am: 26.01.2009


RE: Bub Spur 0 Vollbahnlok 91080/18

#3 von tc502pc , 12.12.2012 01:48

Hallo Michael,

ich habe die gleiche Lok und mir fehlt das Anschlusskabel für die Wagon-Beleuchtung. Hättest du viell. ein Bild, wie die aussehen müsste?

VG

Thomas

tc502pc  
tc502pc
Beiträge: 12
Registriert am: 11.12.2012


RE: Bub Spur 0 Vollbahnlok 91080/18

#4 von blechmarie , 23.12.2012 15:44

Hallo zusammen,

wie bereits in meiner Vorstellung erwähnt, weilt vieles in der Kiste. Jetzt wurde aber ein wenig um den Weihnachtsbaum aufgebaut.

Hier ein Bild der 91380/18, auch wenn das Gehäuse dieser Lok die Nummer 91080 der 1B1-Lok trägt.


Von daher, Ypsilon, werde ich Dir vielleicht die eine oder andere Detailfrage beantworten können. Wenn also noch Bedarf besteht, dann melde Dich einmal per PN.

Ein gesegnetes Weihnachtsfest und die besten Wünsche für 2013
wünscht die blechmarie

blechmarie  
blechmarie
Beiträge: 5
Registriert am: 04.11.2012


   

Fa. Bing, Eiswagen
Einachsvorläufer von Bing????

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen