Bilder Upload

SK 800 - zugeschlagen

#1 von plattenwechsler , 29.12.2007 17:57

... konnte schon wieder nicht widerstehen
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?View...em=140194183959
Kann jemand erkennen, um welche Version es sich handelt?
Gruß
Marc


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft:
plattenwechsler  
plattenwechsler
Beiträge: 204
Registriert am: 20.09.2007


RE: SK 800 - zugeschlagen

#2 von abit , 29.12.2007 19:14

Glückwunsch Marc,

das Ding sieht doch ganz gut aus und der Preis ist gut. Ich tippe mal auf die Koll-Version 16, da ich am Tender keine breite Vorentkupplung sehen kann - allerdings glaube ich, dass es bessere SK-Fachleute hier im Forum gibt als mich.

Gruß
Andreas

abit  
abit
Beiträge: 625
Registriert am: 14.06.2007


RE: SK 800 - zugeschlagen

#3 von raily , 29.12.2007 23:47

Hallo Marc,

ebenfalls Glückwunsch, ist 'nen schönes Lökchen, bin da auch kein Experte, aber ich freue mich jetzt schon auf deine Bilder, wenn du sie erhalten hast.

Viele Grüße,
Dieter.


Märklinbahner (H0 AC) mit Pause seit `61, favorisierend die älteren Modelle, Ep. III-IVa. Und neuerdings ein bißchen DC.

wd.

 
raily
Beiträge: 3.413
Registriert am: 30.05.2007


RE: SK 800 - zugeschlagen

#4 von ET426 , 30.12.2007 00:39

Hi Marc, na Du musst ein Geld haben... - Glückwunsch, die Lok sieht klasse aus und der Preis ist absolut in Ordnung.... - ich freue mich auf Bilder von Dir..

Grüße,
Flo

PS: Langsam hast Du den Dreh 'raus...


 
ET426
Beiträge: 4.070
Registriert am: 06.06.2007


RE: SK 800 - zugeschlagen

#5 von plattenwechsler , 30.12.2007 05:21

Hmmm... das war's dann wohl für diesen Monat. Im nächsten Jahr wird alles anders : Anbei ein aktuelles Foto meines Kontos:

Gruß
Marc


plattenwechsler  
plattenwechsler
Beiträge: 204
Registriert am: 20.09.2007


RE: SK 800 - zugeschlagen

#6 von plattenwechsler , 15.01.2008 15:01

Moin,
die letzten Tage waren nervenzermürbend. Der Verkäufer der SK 800, mit dem ich in sehr freundlichem E-Mail-Kontakt stehe, hat die Lok am 4. Januar abgeschickt. Da nichts ankam, wurde vergangenen Freitag ein Nachforschungsantrag gestellt. Heute erfahre ich, daß das Paket die ganze Zeit in der Packstation gelegen hat, ohne daß ich darüber benachrichtigt wurde. Natürlich habe ich auch ohne Benachrichtigung mehrfach die Abholung an der Packstation versucht - erfolglos.
Heute nun die halbwegs erlösende Nachricht: Das Paket ging gestern nach Ablauf der Lagerfrist in der Packstation retour an den Absender. Schuld war eine Computerpanne, die verhindert hat, daß ich a) benachrichtigt wurde und b) das Paket überhaupt aus der Packstation entnehmen konnte. Sch...-Technik. Aber jedenfalls ist das Paket nicht verloren.
Meine Sorge ist nur: Die Packstation ist nicht beheizt. Wir hatten in den letzten Tagen Temperaturen zwischen 0 und 10 Grad, aber keinen strengen Frost. Das Paket lag ca. vom 6. bis zum 14 Januar in der Packstation. Kann das der Lok irgendwie geschadet haben?
Gruß
Marc


plattenwechsler  
plattenwechsler
Beiträge: 204
Registriert am: 20.09.2007


RE: SK 800 - zugeschlagen

#7 von sulka , 15.01.2008 16:24

hallo marc,

tückisch sind wohl vor allem temparaturschwankungen. in der packstation und schon vorher auf dem lkw wird es wohl gleichmäßig kalt gewesen sein und wenn die lok gut verpackt ist hat sie sich wohl auch langsam abgekühlt. ich würde sie, wenn sie denn endlich mal bei dir eintrifft, nicht sofort in der gut geheizten stube auspacken, sondern das paket erstmal eine weile sich temperieren lassen. das ist nicht nur hinsichtlich der gußpest interessant sondern auch weil an einem kalten gegenstand bder unvermittelt ins warme kommt die luftfeuchtigkeit niederschlägt.
also immer schön die spannung hoch halten oder das teil in der ungeheizten garage auspacken ))

gruß
klaus

ps. ich trau diesen paketschluckern nicht


 
sulka
Beiträge: 550
Registriert am: 19.11.2007


RE: SK 800 - zugeschlagen

#8 von sulka , 15.01.2008 17:26

Zitat von plattenwechsler
... So bekommt Madame nichts mit.



harrharr, alles hat seinen preis )))

gruß
klaus

ps. dein paßwort für dieses forum hast du aber hoffentlich nicht auf dem rechner gespeichert )))


 
sulka
Beiträge: 550
Registriert am: 19.11.2007


RE: SK 800 - zugeschlagen

#9 von plattenwechsler , 15.01.2008 17:28

Huch Wo ist mein Beitrag??

EDit: Ich hatte geschrieben, daß ich an die Packstation liefern lasse, damit Madame nichts mitbekommt. Bin eben Extremsammler. Nicht nur Loks, sondern auch Dualplattenspieler. Diese passen zwar nicht in die Packstation, werden aber dann an die Filiale umgeleitet, und der Benachrichtigungsweg bleibt der gleiche. Das hat bis jetzt in zig Fällen reibungslos funktioniert
Gruß
Marc


plattenwechsler  
plattenwechsler
Beiträge: 204
Registriert am: 20.09.2007


RE: SK 800 - zugeschlagen

#10 von tischbahn , 15.01.2008 17:31

Hallo Marc,

macht nix, hab ihn schon gelesen!
Du bist mir ja ein ganz Schlauer, Respekt !!
Gruß,
Horst

 
tischbahn
Beiträge: 2.095
Registriert am: 23.11.2007


RE: SK 800 - zugeschlagen

#11 von sulka , 15.01.2008 17:33

Zitat von plattenwechsler
Huch Wo ist mein Beitrag??



den hat wohl der paketschlucker gefressen )))

ich hoffe ich hab da nichts falsches gemacht ??? ("ich weiß von nichts" frei nach bart simpson)

gruß
klaus


 
sulka
Beiträge: 550
Registriert am: 19.11.2007


RE: SK 800 - zugeschlagen

#12 von plattenwechsler , 15.01.2008 17:34

hab oben noch mal editiert


plattenwechsler  
plattenwechsler
Beiträge: 204
Registriert am: 20.09.2007


RE: SK 800 - zugeschlagen

#13 von Heinz-Dieter Papenberg , 15.01.2008 17:36

Hallo Marc,

welcher Beitrag ?? Ich habe keinen gelöscht.

Gruß

Heinz-Dieter Papenberg


Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://www.facebook.com/pages/Forum-Alte...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/

 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 19.755
Registriert am: 28.05.2007


RE: SK 800 - zugeschlagen

#14 von plattenwechsler , 15.01.2008 17:39

Der zwischen den beiden Beiträgen von Klaus ("ich trau den Paketschluckern nicht"). Seltsam, daß ihn ganz offenbar welche lesen konnten... Komisch...


plattenwechsler  
plattenwechsler
Beiträge: 204
Registriert am: 20.09.2007


RE: SK 800 - zugeschlagen

#15 von sulka , 15.01.2008 17:40

Zitat von plattenwechsler
... Bin eben Extremsammler. Nicht nur Loks, sondern auch Dualplattenspieler. ...



stereoanlagen ... ich hab für einen französischen modellbahnkollegen eine zeitlang philips motional feedback lautsprecher und receiver in deutschland "eingesammelt" fast bis der keller voll war ))

die sind ja nun wirklich seeehr unauffällig unterm arm ))

gruß
klaus


 
sulka
Beiträge: 550
Registriert am: 19.11.2007


RE: SK 800 - zugeschlagen

#16 von Heinz-Dieter Papenberg , 15.01.2008 17:41

Hallo Marc,

eine ganz doofe Frage aber was ist eine Packstation ??

Ich lasse alle Pakete nach Hause kommen, denn ich bin ja den ganzen Tag da und kann so alles annehmen ohne das meine Frau das merkt

Ich muß nur beim bezahlen aufpassen das die Überweisung so rausgeht, das die Ware nicht an einem Samstag kommen kann, denn da ist meine Frau zu Hause.

Gruß

Heinz-Dieter Papenberg


Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://www.facebook.com/pages/Forum-Alte...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/

 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 19.755
Registriert am: 28.05.2007


RE: SK 800 - zugeschlagen

#17 von plattenwechsler , 15.01.2008 17:44

Zum Glück beschränke ich mich auf ganz bestimmte Marken, als da wären:
Märklin, Dual, Grundig, Braun (FfM), Revox. Was anderes kommt mir nicht ins Haus
Gruß
Marc


plattenwechsler  
plattenwechsler
Beiträge: 204
Registriert am: 20.09.2007


RE: SK 800 - zugeschlagen

#18 von NordinB , 15.01.2008 17:46

Zitat von Heinz-Dieter Papenberg


Ich muß nur beim bezahlen aufpassen das die Überweisung so rausgeht, das die Ware nicht an einem Samstag kommen kann, denn da ist meine Frau zu Hause.

Gruß

Heinz-Dieter Papenberg



also das mit der Packstation wüsste ich auch gerne,

@Heinz -Dieter, wie kannst du das denn mit der Überweisung steuern ??????
Wenn der Empfänger nun nicht jeden tag nachsieht oder einfach mal nen tag vergisst nachzusehen, oder er kommt nicht mehr am gleichen Tag zur Post /Hermes ....etc...etc.... ????????


Besucht uns doch mal im schönen Hasetal

www.ferienhof-schade.de

 
NordinB
Beiträge: 404
Registriert am: 25.09.2007


RE: SK 800 - zugeschlagen

#19 von sulka , 15.01.2008 17:46

jungs, gebt euch keinen falschen hoffnungen hin. irgendwann merken sie, daß sich da volumenmäßig einiges verändert hat und dann werdet ihr bluten ...
glaubt mir, ich weiß wovon ich rede .....

gruß
klaus ))

ps. es ist aber ganz praktisch das in einem aufwasch hinter sich zu bringen als von paket zu paket )
und nicht vergessen, wenn ihr mal selbst was verklopft, viel wind machen, es muß mindenstens nach der zehnfachen menge aussehen )))


 
sulka
Beiträge: 550
Registriert am: 19.11.2007


RE: SK 800 - zugeschlagen

#20 von plattenwechsler , 15.01.2008 17:47

Zitat von Heinz-Dieter Papenberg
eine ganz doofe Frage aber was ist eine Packstation ??


Ein Automat, an dem man Pakete empfangen und einlagern (=versenden) kann. www.packstation.de
Gruß
Marc


plattenwechsler  
plattenwechsler
Beiträge: 204
Registriert am: 20.09.2007


RE: SK 800 - zugeschlagen

#21 von Heinz-Dieter Papenberg , 15.01.2008 17:50

Hallo Marc,

danke für die Antwort. Ich habe das schön öfter gelesen, konnte mir aber nix drunter vorstellen und gesehen habe ich das auch noch nie.

Gruß

Heinz-Dieter Papenberg


Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://www.facebook.com/pages/Forum-Alte...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/

 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 19.755
Registriert am: 28.05.2007


RE: SK 800 - zugeschlagen

#22 von sulka , 15.01.2008 17:52

Zitat von plattenwechsler
Zum Glück beschränke ich mich auf ganz bestimmte Marken, als da wären:
Märklin, Dual, Grundig, Braun (FfM), Revox. Was anderes kommt mir nicht ins Haus



du beschränkst dich wirklich aufs nötigste )))

nen scheibendreher von braun und eine B77 2-spur 19/38 hab ich auch noch hier stehen. rück ich aber nicht raus. für mein boudoire hab ich mir zum anlagenbau eine blaupunkt HiFi Stereo (röhrenreceiver+boxen erstmal) im holzgehäuse aus den sixties aufpoliert und aufgestellt. mit "magischem auge" (eigentlich eine säule) für die anzeige der empfangsqualität.

gruß
klaus

& wie kommen wir jetzt wieder zum thema zurück ?


 
sulka
Beiträge: 550
Registriert am: 19.11.2007


RE: SK 800 - zugeschlagen

#23 von Heinz-Dieter Papenberg , 15.01.2008 17:57

Hallo Barbara,

ganz einfach ich schreibe den Verkäufern immer das sie so freundlich sein sollen die Ware so abzuschicken das sie nicht am Samstag bei mir ankommt da ich dann nicht zu Hause bin und die Post in der Innenstadt ist wo es kaum Parkplätze gibt

Also das mit der Post und den Parkplätzen stimmt aber ..........

Gruß

Heinz-Dieter Papenberg


Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://www.facebook.com/pages/Forum-Alte...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/

 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 19.755
Registriert am: 28.05.2007


RE: SK 800 - zugeschlagen

#24 von NordinB , 15.01.2008 18:00

Zitat von Heinz-Dieter Papenberg
Hallo Barbara,

ganz einfach ich schreibe den Verkäufern immer das sie so freundlich sein sollen die Ware so abzuschicken das sie nicht am Samstag bei mir ankommt da ich dann nicht zu Hause bin und die Post in der Innenstadt ist wo es kaum Parkplätze gibt

Also das mit der Post und den Parkplätzen stimmt aber ..........

Gruß

Heinz-Dieter Papenberg



Aha...........ähhh ...dann isses doch egal wann du überweist .....


Besucht uns doch mal im schönen Hasetal

www.ferienhof-schade.de

 
NordinB
Beiträge: 404
Registriert am: 25.09.2007


RE: SK 800 - zugeschlagen

#25 von NordinB , 15.01.2008 18:01

Zitat von sulka
[

& wie kommen wir jetzt wieder zum thema zurück ?



indem ihr mir erklärt welche Artikelnummern zu diesem thema gehören *fg*

also, natürlich meine ich welche Artikelnummern die Märklinnachfolgemodelle hatten/haben

Barbara


Besucht uns doch mal im schönen Hasetal

www.ferienhof-schade.de

 
NordinB
Beiträge: 404
Registriert am: 25.09.2007


   

Märklin-Verpackungen 1950 bis heute
Umstellung auf schmale Wagonräder

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen