Bilder Upload

Kleinbahn Güterwagen

#1 von plastiklok , 28.03.2010 16:46

Moin Kleinbahner,

hier eine ganz kleine Auswahl an Güterwagen von Kleinbahn.

Nr. 307 ein Schiebedachwagen der ÖBB.



Nr. 311 zwei Grossraumgüterwagen der ÖBB "Bahnexpress". Schiebetüren zu öffnen. Diesen Wagen gab/gibt es in diverse Ausführungen.




Nr. 338 Zementwagen "Perlmooser". Diesen Wagen gab/gibt es in diverse Ausführungen.


Nr. 342 Moderner Grossraumgüterwagen der ÖBB "Die Bahn fährt Rad". Doppelschiebetüren zu öffenen. Wagen im Inneren mit braunen "Holzfußboden" Diesen Wagen gab/gibt es in diverse Ausführungen.



Viel Freude an den Fotos

Gruss Ralph


 
plastiklok
Beiträge: 1.521
Registriert am: 07.04.2009


RE: Kleinbahn Güterwagen

#2 von Timothy ( gelöscht ) , 28.03.2010 22:01

Da möchte ich einen FS-Spitzdachwagen beisteuern. Kleinbahnummer 306.





Bemerkenswert finde ich die zierliche Kupplung.


Timothy

RE: Kleinbahn Güterwagen

#3 von martin67 , 28.03.2010 22:21

Hallo,

nicht nur die zierliche Kupplung ist bemerkenswert, auch die Lenkachsen, die alle Zweiachser von Kleinbahn haben.

Ich besitze drei Güterwagen von Kleinbahn, den vierachsigen Kesselwagen "Heizöl", einen roten Kühlwagen "60 Jahre Kleinbahn" und den "www.KLEINBAHN.com"-Wagen, der als Zugabe zu Käufen von über 20(?)€ verteilt wurde.



Die Drehgestelle des Kesselwagens sind irgendwie der Schwachpunkt. Es existieren aber wohl auch Modelle dieses Wagens mit Y25-Drehgestellen.





Bis dann,

Martin


Lima Modeltrain Collectors - Die neue Lima-Enzyklopädie zum Mitmachen für den Sammler
Martin´s Railfun Seite - Geschichten und Bilder rund um die kleine und große Bahn (und vieles mehr)
Die Lima Sammlerseite


 
martin67
Beiträge: 7.286
Registriert am: 17.06.2007


RE: Kleinbahn Güterwagen

#4 von 19er , 29.03.2010 19:27

Servas, Kleinbahn-Freunde und -Interessierte!

Den von Ralph begonnenen Thread möchte ich heute um mehrere weitere schöne Modelle ergänzen:


Der von Edward vorgestellte wunderschöne FS-Spitzdachwagen mit noch erhaben ausgeführter Beschriftung wird gegenwärtig in dieser bedruckten Version produziert:



4achsiger (Gleis-)Schotterwagen der ÖBB



Der Vorgänger: 2achsiger Talbot-(Gleis-)Schotterwagen der ÖBB



Und wiederum dessen Modell-Vorgänger: 2achsiger Wagen der DB; man betrachte im direkten Vergleich die damals noch sehr einfache Ausführung des Modelles!



Zum Abschluss noch ein Gebrauchsgegenstand, welcher fallweise eingesetzt wird, dann jedoch einen hohen Nutzwert darstellt: Der Gleisreinigungswagen von Kleinbahn. Den Filz beträufle ich immer mit Spiritus, nach mehreren Umrundungen meiner Kleinanlage ist das Textilstück schwarz, die Schienen jedoch sauber



LG aus dem Innviertel,
-Karl



19er  
19er
Beiträge: 518
Registriert am: 20.01.2010


RE: Kleinbahn Güterwagen

#5 von plastiklok , 29.03.2010 21:10

Hallo Kleinbahner,
hier geht es ja richtig gut voran
Da sind ja schon einige ältere Wagen dabei. Danke Tim und Karl.

Hey Martin, ein guter Start für ein neues Sammelgebiet ? Der Heizölwagen ist klasse. Es gibt so viele schöne Kesselwagenversionen bei Kleinbahn. Werde demnächst ein paar reinstellen.

Hier aber ersteinmal ein paar weitere Wagen:

Nr. 300 Gedeckter Güterwagen der ÖBB


Nr. 323 Offener Güterwagen der ÖBB , gibt es in vielen Farben. Der braune hat grauen Innenboden.




Nr. 324 Offener Güterwagen der ÖBB mit Bremserhaus und grauen Innenboden.


Nr. 330 Schotterwagen System Talbot der DB


Nr. 331 Güterwagen mit Flachdach der ÖBB


Nr. 332 Güterwagen mit Flachdach der ÖBB mit Bremserhaus


Nr. 334 Säuretopfwagen der ÖBB. Die Leiter gehört auf der linken Seite kürzer. (nichts abgebrochen )


Viele Grüsse
Ralph


 
plastiklok
Beiträge: 1.521
Registriert am: 07.04.2009


RE: Kleinbahn Güterwagen

#6 von Timothy ( gelöscht ) , 29.03.2010 21:24

Hallo Ralph,

schön, dass Du nochmal deinen FS-Wagen eingestellt hast. So kann man gut die Unterschiede zwischen früherer und heutiger Produktion sehen. Für mich bedeutet dies, ich kann ruhigen Gewissens bei der nächsten Kleinbahnbestellung einen FS-Wagen mitordern. Ist ja anders als der bereits vorhandene.

Der 331 und 334 gefallen mir auch gut.

Die Kleinbahnwagen haben so einen schönen alten Charme, wie es auch die Pikowagen haben.


Timothy

RE: Kleinbahn Güterwagen

#7 von plastiklok , 29.03.2010 22:02

Hallo Tim,

den FS Wagen hat Karl eingestellt. Den Wagen werde ich mir auch noch zulegen. Vielleicht bekomme ich ja noch die alte Version.

Einen ähnlichen Säuretopfwagen gibt es auch von Piko aber ich finde den von Kleinbahn schöner. Ich denke, bei den Preisen von Kleinbahn kann man generell nicht viel falsch machen. Den 331 gibt es in braun und grün.
Habe noch nie bestellt. Klappt es gut mit dem Versand nach Deutschland ?

Gruss Ralph


 
plastiklok
Beiträge: 1.521
Registriert am: 07.04.2009


RE: Kleinbahn Güterwagen

#8 von Timothy ( gelöscht ) , 29.03.2010 22:27

Ohh, entschudlige bitte Karl.

Hab selber noch nciht bestellt. Im Forum wurde aber schonmal bestellt und es lief gut. Geht halt über E-Mail und Vorabüberweisung.


Timothy

RE: Kleinbahn Güterwagen

#9 von gorx4 , 30.03.2010 09:22



ein wenig nostalgie, passend zum thema zehn schilling kostete der italiener damals... das sind 72 cent!


GORX4net

FroschBASE


 
gorx4
Beiträge: 256
Registriert am: 20.11.2009


RE: Kleinbahn Güterwagen

#10 von plastiklok , 30.03.2010 15:54

Hallo Gorx,

danke für die Info. Die Preise bei Kleinbahn waren jahrelang stabil.
"72 Cent" ist echt der Hammer...

"Fröschliche" Grüsse nach Wien
Ralph


 
plastiklok
Beiträge: 1.521
Registriert am: 07.04.2009


RE: Kleinbahn Güterwagen

#11 von Limafan , 30.03.2010 19:10

Hallo

Ich habe auch einen

Der ist aber so krumm,deshalb blieb er bisher mein einziger KB-Wagen.



Dies könnte sich allerdings bald ändern,den FS Wagen mit erhabener Schrift,den finde ich wirklich schön

Gruss Bruno


Wer Qualität baut weiss doch heute jedes Kind.
Darum greif' zu Lima ganz geschwind!


 
Limafan
Beiträge: 1.126
Registriert am: 07.01.2010


RE: Kleinbahn Güterwagen

#12 von plastiklok , 30.03.2010 19:22

Hallo Bruno,

was ist denn mit dem passiert ?

Gruss Ralph


 
plastiklok
Beiträge: 1.521
Registriert am: 07.04.2009


RE: Kleinbahn Güterwagen

#13 von Limafan , 30.03.2010 19:25

Hallo Ralph

Keine Ahnung,ich kaufte ihn "blind" an einer Börse

Sehrwarscheinlich hatte er mal zu heiss.

Gruss Bruno


Wer Qualität baut weiss doch heute jedes Kind.
Darum greif' zu Lima ganz geschwind!


 
Limafan
Beiträge: 1.126
Registriert am: 07.01.2010


RE: Kleinbahn Güterwagen

#14 von plastiklok , 30.03.2010 19:32

Hey Bruno,

kommt mir eher vor, wie überlackiert und den Lack nicht vertragen. Sieht schon komisch aus. Werde zum Vergleich bei meinem Behälterwagen nachschauen.

Gruss Ralph


 
plastiklok
Beiträge: 1.521
Registriert am: 07.04.2009


RE: Kleinbahn Güterwagen

#15 von 19er , 30.03.2010 20:33

Guten Abend, Freunde von Kleinbahn!

Ralph's Serie erlaube ich mir heute Abend um 4 zusätzliche Portraits zu ergänzen:


Ralph hat uns bereits gestern Kleinbahn Nr. 300, den Gedeckten Güterwagen, vorgestellt (mit erhaben ausgeführter Beschriftung).
Diesen Wagen gibt es auch noch mit Bremserhaus sowie - leider - mit nur noch aufgedruckter Beschriftung


Nachdem wir uns vorige Woche über Postwagen unterhalten haben (Thread Märklin): Diese gab es natürlich auch bei den ÖBB; oftmals wurden Personenzügen nebst den Postwagen auch Güterwagen beigegeben. In diesem Fall mit der Aufschrift "Expressgutverkehr"


Der Güterwagen gleicher Bauart wurde in dieser Basis-Version für Transporte aller Art verwendet - in meiner Halte- und Ladestelle wurden jeden Herbst Strohballen ausgeladen, welche die Bauern der Umgebung für die "Einstreu" im Stall verwendeten


Abschließend noch ein Klappdeckelwagen - wird von Kleinbahn zu meiner Freude auch heute noch mit erhaben ausgeführter Beschriftung fabrikneu verkauft



LG an alle Freunde von und Interessierte an Kleinbahn!
-Karl



19er  
19er
Beiträge: 518
Registriert am: 20.01.2010


RE: Kleinbahn Güterwagen

#16 von plastiklok , 30.03.2010 20:44

Hallo Bruno,
der 339 neigt scheinbar generell zur Verformung...

...und weiter gehts

Nr. 339 in verschiedenen Ausführungen (lang ohne und kurz mit Bühne) und verschiedenen Behältern.




Hey Bruno, einen Gruss in die Schweiz mit den Eaos

Nr. 346 offener Hochbordgüterwagen der SBB in grau und pink


Details




Hallo Karl, die Lücken der noch fehlenden Wagen schliessen sich langsam. Dein roter "Putzwagen" ist auch ein 300er , oder ?

Ralph


 
plastiklok
Beiträge: 1.521
Registriert am: 07.04.2009


RE: Kleinbahn Güterwagen

#17 von 19er , 30.03.2010 20:59

Servas, Ralph!

(1) Ja - Putzwagen ist ein 300er, ABER: Innen und außen (zwischen den 2 Achsen sieht man's) mit Gewichten irrsinnig beschwert. Er reinigt damit auch super bei nur suboptimal verlegten Gleisen oder im Weichenbereich. - Kostet leider dementsprechend EUR 16,50, was für Kleinbahn bei durchschnittl. EUR 7,50 pro Güterwagen/2achs sehr viel ist. Farbe: rot.

(2) Taugt mir, dass wir alle gemeinsam einen offensichtlich guten Überblick über's Kleinbahn-Sortiment zusammenbringen.

(3) Speziell bei deinen Bilder der Schweizer Eaos sieht man's: Kleinbahn-Modelle haben leider öfters zu Unrecht einen schlechten Ruf. Der Detaillierungsgrad ist doch prima, nicht? Und das bei einem Stückpreis von EUR 9,50 ....


LG aus dem Innviertel,
-Karl



19er  
19er
Beiträge: 518
Registriert am: 20.01.2010


RE: Kleinbahn Güterwagen

#18 von plastiklok , 30.03.2010 21:31

Servas Karl,

ein paar Wagen bekommen wir bestimmt noch zusammen.
Den Putzwagen hatte ich mal in der Innsbrucker Filiale in der Hand. Recht schweres Teil. Konnte damals aber nicht so recht was mit anfangen.
Irgentwo schwirrt noch eine Preisliste aus den 90er rum. Mal sehen was er damals gekostet hat... Interessant ist auch der Kranwagen mit Schutzwagen. Vielleicht kann ja einer ein Foto einstellen.

Gruss Ralph


 
plastiklok
Beiträge: 1.521
Registriert am: 07.04.2009


RE: Kleinbahn Güterwagen

#19 von gorx4 , 30.03.2010 22:10

hallo!

zum gurkigen wagen: das kommt von zu großen temperaturunterschieden und zu hoher luftfeuchtigkeit. der zinkalguß verträgt das nur bedingt. wenn so ein teil am dach liegt im winter bei minusgraden und im sommer brät, schaut´s dann so aus.

das läßt sich aber gut kurieren pinsel, 2 stück holz und ein kleiner ofen.

mit dem pinsel und wasser werden die schiebebilder abgelöst zur weiterverwendung. dann das verbogene zinkalteil (ohne plastik) in nitro abbeizen.

2 stückchen holz so ausbohren, daß sich daraus eine art richtbank ergibt.

im ofen erwärmen (150 grad oder so) und dann ab in debn schraubstock. mit gefühl! weniger ist oft mehr.

ich hab schon zig wägen so wieder perfekt geradegebogen, habe aber nur fotos von meiner e10.003 gefunden, geht genauso.





womit sich die gurkensaison beenden ließe

cheers


GORX4net

FroschBASE


 
gorx4
Beiträge: 256
Registriert am: 20.11.2009


RE: Kleinbahn Güterwagen

#20 von martin67 , 30.03.2010 22:23

Gorx, ich glaub, Du bist irgendwie im falschen Fred gelandet...

Wolltest sicher zu den KMB-1046ern, oder?

Schöne Grüsse,

Martin


Lima Modeltrain Collectors - Die neue Lima-Enzyklopädie zum Mitmachen für den Sammler
Martin´s Railfun Seite - Geschichten und Bilder rund um die kleine und große Bahn (und vieles mehr)
Die Lima Sammlerseite


 
martin67
Beiträge: 7.286
Registriert am: 17.06.2007


RE: Kleinbahn Güterwagen

#21 von plastiklok , 30.03.2010 22:28

Wow Gorx !

Richtig Aufwand, aber mit super Ergebnis, Perfekt !
Ist im 339 aus den 90ern überhaupt noch Zinkal drin ?


Gruss Ralph


 
plastiklok
Beiträge: 1.521
Registriert am: 07.04.2009


RE: Kleinbahn Güterwagen

#22 von gorx4 , 30.03.2010 22:30

... nö, schon richtig. auf der vorigen seite ist ein mitleidserweckend verbogener kb-wagen auf einem foto, da hab ich die heilungsmethode hier reingetan. ob lokrahmen (keine anderen fotos bei der hand) oder wagenboden ist therapeutisch ja egal. die 1046er gehen nicht auf diese weise zu richten, die zerbröseln. (materialfehler)


GORX4net

FroschBASE


 
gorx4
Beiträge: 256
Registriert am: 20.11.2009


RE: Kleinbahn Güterwagen

#23 von gorx4 , 30.03.2010 22:33

gleichzeitig geschrieben

zinkal gibts nur bis anfang der 60er bei den waggons.

- danke fürs lob, man schaut ja auf seine schätzchen. und so ein billigteil aus der bucht ist dann auch wieder schwuppdiwupp ein ansehnliches stück in der sammlung


GORX4net

FroschBASE


 
gorx4
Beiträge: 256
Registriert am: 20.11.2009


RE: Kleinbahn Güterwagen

#24 von plastiklok , 30.03.2010 22:47

...dann stammt vermutlich Bruno sein verzogener Wagen aus der älteren Epoche. Und ist noch ein Zinkalwagen.

Mit der richtigen Methode kann man viel erreichen. Man muss nur ersteinmal drauf kommen.

Ralph


 
plastiklok
Beiträge: 1.521
Registriert am: 07.04.2009


RE: Kleinbahn Güterwagen

#25 von Limafan , 31.03.2010 19:39

Hallo zusammen

Danke für die Info's und Tips,ich glaube ich lass den Wagen so krumm,ich kenne ihn nicht anders

Die Eaos der SBB sind wirklich schön,ich muss wieder mal im Urlaub nach Österreich!

Bisher hatte ich nur Lima und Liliput-Modelle.

Gruss Bruno


Wer Qualität baut weiss doch heute jedes Kind.
Darum greif' zu Lima ganz geschwind!


 
Limafan
Beiträge: 1.126
Registriert am: 07.01.2010


   

neuer aber alter Neuzugang
KB E94 / 1020.46 Drehgestellblenden selbstgestrickt

Xobor Ein eigenes Forum erstellen