Bilder Upload

Flohmarkt/Börsenfunde-Sammelthread

#1 von Heinz-Dieter Papenberg , 14.03.2010 19:22

Hallo Leute,

im Prinzip finde ich das auch sehr gut, aber.............

.............dann sollte das nach meiner Meinung im Unterforum der Treffpunkt für Ausstellungen / Messen / Börsen stehen.

Begründung:

Es werden auf Börsen und Messen nicht nur Märklin Teile gekauft, sondern auch Dinge von allen anderen Herstellern und da finde ich es nicht so gut wenn das alles unter Märklin stehen würde.

Bitte sagt mir dazu Eure Meinung. Natürlich wurde ich den Thread dann in den Forum anpinnen.

Gruß

Heinz-Dieter Papenberg
* Forenadmin *


Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://www.facebook.com/pages/Forum-Alte...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/

 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 20.156
Registriert am: 28.05.2007


RE: Flohmarkt/Börsenfunde-Sammelthread

#2 von Knolps , 14.03.2010 19:42

Hallo Heinz-Dieter.

Ja, diese Idee finde ich recht gut. Man muss ja nicht wegen jedem Börseneinkauf einen neuen Thread öffnen.

Gruß,
Oli


Digitaler Spielbahner, H0 DC. Hauptsächlicher Einsatz von alten DDR-Modellen.

Nachts im BW: Teil 1

 
Knolps
Beiträge: 2.041
Registriert am: 25.07.2010


RE: Flohmarkt/Börsenfunde-Sammelthread

#3 von martin67 , 14.03.2010 19:52

Hallo,

ich bin da etwas zweigeteilt. Zum einen finde ich, ein Börsenfund (so er denn so wichtig ist, dass man darüber sprechen möchte), gehört zunächst in das "zuständige" Unterforum. Wenn schon ein Fred existiert zu diesem Thema, sollte er dort eingestellt werden.

Wenn nämlich irgendwer etwas sucht zu einem bestimmten Thema, dann sucht er zunächst unter dem Hersteller und nicht im Börsenthread auf der 21 Seite im 159ten Beitrag. Ich werde es sicher in Zukunft weiterhin so halten, wenn ich etwas interessantes auf der Börse Finde, kommt das ins entsprechende Herstellerkapitel.

Berichte über Treffen auf Veranstaltungen sollten natürlich in den Börsenthread, klar!

Aktuelles Beispiel, ich habe heute in Freising viel Jouef bekommen, das ist bei "Sonstige" zu finden.

Bis dann,

Martin


Lima Modeltrain Collectors - Die neue Lima-Enzyklopädie zum Mitmachen für den Sammler
Martin´s Railfun Seite - Geschichten und Bilder rund um die kleine und große Bahn (und vieles mehr)
Die Lima Sammlerseite

 
martin67
Beiträge: 7.286
Registriert am: 17.06.2007


Re: Flohmarkt/Börsenfunde-Sammelthread

#4 von Jerry ( gelöscht ) , 14.03.2010 19:54

Hallo Big Boss,

Zitat von Heinz-Dieter Papenberg
.............dann sollte das nach meiner Meinung im Unterforum der Treffpunkt für Ausstellungen / Messen / Börsen stehen.


ja, das ist der richtige Ort. Ansonsten müsste man in jedem Hersteller-Forum (Fleischmann, Märklin, Trix, usw.) einen eigenen Sammelthread aufmachen.


Schönen Abend

Jerry

Jerry

RE: Flohmarkt/Börsenfunde-Sammelthread

#5 von Pete , 14.03.2010 20:04

Hallo Jungs,

ich seh es wie der Martin. Klar, wenn man einfach mal so seine komplette Ausbeute zeigen will, macht so ein Sammelthread vielleicht Sinn. Ansonsten, denke ich, sind die entsprechenden Unterforen sinnvoller.

Gruß,
Peter


rot geschrieben=Adminaussage,grün geschrieben=Moderatorenhinweis,ansonsten Usermeinung ...

Trix Express, Guß und Blech - Fleischmann Spur 0 - alte Wikingautos

 
Pete
Beiträge: 10.212
Registriert am: 09.11.2007


RE: Flohmarkt/Börsenfunde-Sammelthread

#6 von RainbowSix , 14.03.2010 20:09

Ich möchte mich hier meinen Vorrednern anschließen. Ein Sammelthread würde aus meiner Sicht das Interessante, überraschende aus dem Thema nehmen.

Und fairerweise bräuchte jede Facette unseres schönen Hobbys solch einen Sammelthread.

Ich stelle mir jetzt vor, ich hätte heute in Freising die Sachen gekauft, bei denen es mich gejuckt hat:
Wagen von Lilput, Roco und Lima, Loks von Märklin und Fleischmann.

Wenn ich das in solchen Sammelthreads zeigen wollte, müsste ich 5 Beiträge schreiben. Ich glaube nicht, daß ich dazu Lust hätte.

Ist aber auch nur meine Meinung.


Grüße

Volker

 
RainbowSix
Beiträge: 1.284
Registriert am: 09.07.2009


RE: Flohmarkt/Börsenfunde-Sammelthread

#7 von Michel , 14.03.2010 20:13

Hallo zusammen,

vom Grundsatz her sehe ich mit der Gestaltung und Aufteilung recht leidenschaftslos. Hier aber von mir ein klares "Nein".

Ich gehe mit Martin konform: Die Funde gehören in die jeweiligen Unterforen mit den Herstellerzuordnung und nicht in ein Sammelforum, wo sich alles mischt.

Viele Grüße,
Michel


Michel  
Michel
Beiträge: 147
Registriert am: 10.11.2008


RE: Flohmarkt/Börsenfunde-Sammelthread

#8 von Jerry ( gelöscht ) , 14.03.2010 20:18

Zitat von Pete
ich seh es wie der Martin. Klar, wenn man einfach mal so seine komplette Ausbeute zeigen will, macht so ein Sammelthread vielleicht Sinn. Ansonsten, denke ich, sind die entsprechenden Unterforen sinnvoller.


Jetzt muss ich meine Meinung etwas revidieren , und mich ein Stück weit (sagt man heutzutage ja so, ein Stück weit ... ) Martin, Pete, Volker und Michel anschließen. Also: Geht es nur um ein Bild mit einem groben Gesamtüberblick über die letzte Börsenausbeute, so genügt ein Sammelthread. Sobald es aber ins Detail geht sollten die Bilder im entsprechenden Unterforum und dort am besten in einen (so vorhanden) passenden Thread veröffentlich werden (ansonsten kann man natürlich ein neues Thema aufmachen).


Schönen Abend allerseits

Jerry

Jerry

RE: Flohmarkt/Börsenfunde-Sammelthread

#9 von Knolps , 14.03.2010 20:22

Dem schließe ich mich an.

Wenn nur mal so gezeigt werden soll, was es denn so gab, dann reicht wirklich ein Sammelthread. Der Hersteller spielt dabei ja eine Nebenrolle.

Gruß,
Oli


Digitaler Spielbahner, H0 DC. Hauptsächlicher Einsatz von alten DDR-Modellen.

Nachts im BW: Teil 1

 
Knolps
Beiträge: 2.041
Registriert am: 25.07.2010


RE: Flohmarkt/Börsenfunde-Sammelthread

#10 von Gleis_3600 , 14.03.2010 20:23

Hallo,

muß eigentlich mittlerweile über jeden "Mist" (*) groß und lange diskutiert werden?

Bei einem neuen (Unter-)forum ist das ja verständlich - aber hier geht es um nichts anderes als einen Thread... nur ein Thread...

Grüße
Volker

(*) = Kleinigkeit (-> also überhaupt nicht wertend bezüglich der Thematik um die es hier geht zu verstehen...)


Gruß
Volker

Gleis_3600  
Gleis_3600
Beiträge: 848
Registriert am: 26.05.2009


RE: Flohmarkt/Börsenfunde-Sammelthread

#11 von Pete , 14.03.2010 20:33

Frage ==> Antwort! Nicht normal?


rot geschrieben=Adminaussage,grün geschrieben=Moderatorenhinweis,ansonsten Usermeinung ...

Trix Express, Guß und Blech - Fleischmann Spur 0 - alte Wikingautos

 
Pete
Beiträge: 10.212
Registriert am: 09.11.2007


RE: Flohmarkt/Börsenfunde-Sammelthread

#12 von RainbowSix , 14.03.2010 20:35

Hallo Volker,

ich dachte eigentlich, das sei der Sinn eines Forums, Meinungen auszutauschen, oder?

Auch wenn es Kleinigkeiten sind. Die Zahl der Antworten in kürzerer Zeit belegt doch, daß es ein Thema von größerem Interesse ist.


Grüße

Volker

 
RainbowSix
Beiträge: 1.284
Registriert am: 09.07.2009


RE: Flohmarkt/Börsenfunde-Sammelthread

#13 von Heinz-Dieter Papenberg , 14.03.2010 20:38

Hallo Volker,

ja ich halte das für wichtig und wie Du ja wissen solltest mache ich im Forum nichts ohne die Zustimmung der Mitglieder und genau das unterscheidet uns von vielen anderen Foren.

Wenn Dir das nicht passen sollte, man muß ja nicht zu jedem Thema etwas schreiben oder ?? Wie sagte schon immer meine Oma ?? Reden ist Silber doch zur rechten Zeit schweigen ist lauteres Gold

Hier geht es um das für und wieder zu einem Sammelthread und nicht darum ob eine Diskussion darüber sinnvoll ist oder nicht

Heinz-Dieter Papenberg


Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://www.facebook.com/pages/Forum-Alte...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/

 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 20.156
Registriert am: 28.05.2007


RE: Flohmarkt/Börsenfunde-Sammelthread

#14 von Timothy ( gelöscht ) , 14.03.2010 21:04

Hallo,

ich denke auch, dass detaillierte Beschreibungen eines Objektes immer in das entsprechende Unterforum sollte. Will man nur mal zeigen, was man ergattert hat, wäre dann der neue Thread gut. Ich habe gestern meine Funde im Vorstellungsthread gezeigt, weil von dort der Tip kam, und dann bei dem interessanten Objekt einen neuen Thread im Unterforum eröffnet. Die Frage ist, braucht man diese Nabelschau? Nunja, mein Beitrag mit meinen Einkäufen entstand auch ein bisschen im Überschwang und ist evtl. unnötig. Andererseits ergeben sich hier im Forum auch oft erst durch "Nebensächlichkeiten" neue Fragen und Artikelbeschreibungen. So nach dem Motto: Schöne Anlagenbilder, was ist das eigentlich für ein Wagen da hinten, oder das Gebäude rechts kenne ich gar nicht, kannste da mehr drüber sagen? daher sind solche eher etwas nebensächlichen Beiträge doch durchaus sinnvoll. Allerdings sollten dann die ausführlicheren Erklärungen in das entsprechende Unterforum mit einem neuen Beitrag.

Timothy

RE: Flohmarkt/Börsenfunde-Sammelthread

#15 von Fritz P. , 14.03.2010 21:43

Leute,
mir ist es eigentlich egal, wo der Thread dann steht. Ich hätte aber noch eine Frage: Wenn ich "meine neueste Errungenschaft" nun nicht auf einer Börse, sondern z.B. bei Ebay erworben habe oder von einem Freund gegen ein anderes Teil getauscht, darf ich dann auch ...?


Grüße
Fritz P.
http://etwashausen.de
http://en.tischbahn.de

Fritz P.  
Fritz P.
Beiträge: 240
Registriert am: 18.07.2009


RE: Flohmarkt/Börsenfunde-Sammelthread

#16 von CCS , 14.03.2010 21:45

Zitat von Fritz P.
Leute,
mir ist es eigentlich egal, wo der Thread dann steht. Ich hätte aber noch eine Frage: Wenn ich "meine neueste Errungenschaft" nun nicht auf einer Börse, sondern z.B. bei Ebay erworben habe oder von einem Freund gegen ein anderes Teil getauscht, darf ich dann auch ...?



Hallo Fritz,

das diskutieren wir am besten in neuem Thread.

mfg

CCS

CCS  
CCS
Beiträge: 780
Registriert am: 24.06.2007


RE: Flohmarkt/Börsenfunde-Sammelthread

#17 von Claus , 14.03.2010 22:03

Zitat von Fritz P.

Ich hätte aber noch eine Frage: Wenn ich "meine neueste Errungenschaft" nun nicht auf einer Börse, sondern z.B. bei Ebay erworben habe oder von einem Freund gegen ein anderes Teil getauscht, darf ich dann auch ...?



Hallo Fritz,

ik sach ma kurz & bündig: " NEE det darfst du nich "..


Viele Grüsse,

Claus

 
Claus
Beiträge: 13.492
Registriert am: 30.05.2007


RE: Flohmarkt/Börsenfunde-Sammelthread

#18 von TEE2008 , 14.03.2010 22:17

Ein neues Unterforum ,,Fuhrpark" mit einem Thread Neuanschaffung wäre nicht schlecht.
Lasst uns abstimmen!


Gruß

Tobias

 
TEE2008
Beiträge: 3.208
Registriert am: 23.07.2010


RE: Flohmarkt/Börsenfunde-Sammelthread

#19 von martin67 , 14.03.2010 22:46

Zitat von TEE2008
Ein neues Unterforum ,,Fuhrpark" mit einem Thread Neuanschaffung wäre nicht schlecht.



Von meiner Seite abgelehnt (auch wenn ich nichts zu sagen habe)! Wo soll das denn stattfinden? Wen interessiert es denn überhaupt, ob es eine Neuanschaffung ist, oder ob das Modell schon seit 20 Jahren in Deinem Keller schlummert?

Beispiel, ich kaufe mir eine neue Lok, sagen wir mal, eine Trix International BR 18.6 in grau. Wo stelle ich die ein? Klar, bei Trix!! Warum sollte ich die Lok bei Fuhrpark einstellen? Irgendwer, der sich für diese Marke interessiert, wird sich genau im Forum jener Marke aufhalten. Seht es von den hunderten von Herstellern, die es ausserhalb von Blechlin noch gibt!

Martin


Lima Modeltrain Collectors - Die neue Lima-Enzyklopädie zum Mitmachen für den Sammler
Martin´s Railfun Seite - Geschichten und Bilder rund um die kleine und große Bahn (und vieles mehr)
Die Lima Sammlerseite

 
martin67
Beiträge: 7.286
Registriert am: 17.06.2007


RE: Flohmarkt/Börsenfunde-Sammelthread

#20 von UlfHaN , 14.03.2010 22:51

Zitat von TEE2008
Ein neues Unterforum ,,Fuhrpark" mit einem Thread Neuanschaffung wäre nicht schlecht.
Lasst uns abstimmen!



Wozu denn das? Das ganze Forum besteht größtenteils aus "Fuhrpark"-Themen.
Wir haben HAUPTforen wie z.B. "00 / HO Fahrzeug und Bild Forum" - untergliedert nach vielen Marken, sowie weitere für andere Baugrößen.
Dies ist die Hauptstruktur dieses Forums. Da kann jeder seine Schätze vorstellen, egal ob heute gekauft oder von Opa geerbt.
Wenn ich etwas interessantes Altes neu erworben habe (egal wo), zeige ich es im entsprechenden Unterforum (z.B. Gebäude, Literatur, TRIX...), konsequenterweise dann mit mehreren Beiträgen jeweils da, wo es hingehört.
Der Aspekt ICH habe es neu in der Sammlung ist dabei sekundär. Und wenn ich unbedingt meinen Queerbeet -Einkauf als ganzes zeigen will, nur um zu sagen "ich war einkaufen", dann ist das OT.

Ich schließe mich Martin/Jerry/Pete/Michel an.

Grüße
Ulf

Tante Edit sagt: Während ich dies schrieb, stand die Antwort von Martin obendran noch nicht da - ist ja sehr ähnlich!


AC oder DC?
Dumme Frage, natürlich AC/DC - Rock'n'Roll Train!
-----------
Hast Du nix als Stress? Brauchst Du TRIX Express!

 
UlfHaN
Beiträge: 711
Registriert am: 04.12.2007


RE: Flohmarkt/Börsenfunde-Sammelthread

#21 von Timothy ( gelöscht ) , 14.03.2010 22:58

Ihr habt ja Recht. Wir müssen das Forum auch nicht unnötig aufblähen und die aktuelle Struktur ist schon sehr gut.

Also, hat jemand, aus welcher Quelle auch immer, etwas Interessantes zu zeigen, dann im entsprechenden Unterforum. Der Rest ist nur unwichtige Nabelschau (muss ich mal selbstkritisch eingestehen).

Timothy

Fuhrpark

#22 von Wild Bill , 14.03.2010 23:24

... für mich nicht nötig,

Ich lese sowieso immer a l l es

W.B.


Märklin alt, Faller alt, Zubehör aller Art, Spur 1 neu

Wild Bill  
Wild Bill
Beiträge: 117
Registriert am: 13.01.2009


RE: Flohmarkt/Börsenfunde-Sammelthread

#23 von Weltenbummler , 15.03.2010 08:36

Hallo zusammen,

meiner Meinung nach muß wirklich nicht alles diskutiert werden wo, wer, wann etwas einstellt.
Und ehrlich gesagt interesseirt mich in erster Linie in diesem Forum persönlich, als USER der Märklin Teil.
Als Co-Admin lese ich natürlich auch die anderen Teil des Forums.

Wenn also jemand seine Schätzchen in der entsprechenden Herstellerrubrik einstellt, so ist das später einfach besser zu suchen und nachzuvollziehen, wenn man mal etwas über seinen Lieblingshersteller sucht und sich freut was andere auch so gefunden haben.

Wenn man da alle Hersteller in einen Thread unter einer Rubrik packt, dann wird das unübersichtlich, schon alleine weil viele keine aussagekräftige Überschrift (welcher Hersteller) einstellen.


Beste Grüße aus Berlin
Thomas

 
Weltenbummler
Beiträge: 1.360
Registriert am: 22.04.2008


RE: Flohmarkt/Börsenfunde-Sammelthread

#24 von bluesman , 15.03.2010 09:35

Oh Weh, was habe ich da angerichtet, ich wollte doch nur...


MHI
Alex

 
bluesman
Beiträge: 32
Registriert am: 21.12.2009


RE: Flohmarkt/Börsenfunde-Sammelthread

#25 von Heinz-Dieter Papenberg , 15.03.2010 10:01

Hallo Alex,

mache Dir keine Sorgen Du bist nicht schuld. Schuld haben die Leute die mich einfach nicht verstehen wollen oder können, denn ich habe unter NEUES nur eine ganz einfache Frage gestellt nicht mehr und nicht weniger.

Nur haben das wohl einige ganz wenige Leute nicht verstanden und haben das nicht auf meine Frage sondern auf die Diskussion bezogen. Dazu muß ich leider sagen das es manchmal besser ist den Mund zu halten.

Gruß

Heinz-Dieter Papenberg


Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://www.facebook.com/pages/Forum-Alte...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/

 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 20.156
Registriert am: 28.05.2007


   

Mitgliederzahl
die HP des Forums alte Modellbahnen

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen