Bilder Upload

Blech auf dem Parkett...

#1 von ET426 , 16.12.2007 20:17

Hallo Freunde,

ich möchte euch hier mal ein paar Bilder zeigen, über welche ich heute beim Sortieren und Sichten gestolpert bin.

Sie sind in meinem Sommerdomizil während meines diesjährigen Sommerurlaubes und in meinem heimischen Wohnzimmer entstanden.

Ich hoffe, sie gefallen euch genauso gut wie mir. Kommentare dazu sind absolut erwünscht...













Grüße,
Flo


 
ET426
Beiträge: 4.071
Registriert am: 06.06.2007


RE: Blech auf dem Parkett...

#2 von raily , 16.12.2007 21:03

Hallo Florian,

da hätte ich nur eine Frage:

WO IST DEIN SOMMERDOMIZIL ?

Viele Grüße,
Dieter.


Märklinbahner (H0 AC) mit Pause seit `61, favorisierend die älteren Modelle, Ep. III-IVa. Und neuerdings ein bißchen DC.

wd.

 
raily
Beiträge: 3.515
Registriert am: 30.05.2007


RE: Blech auf dem Parkett...

#3 von abit , 16.12.2007 21:21

Zitat von raily
Hallo Florian,

da hätte ich nur eine Frage:

WO IST DEIN SOMMERDOMIZIL ?

Viele Grüße,
Dieter.


Hallo Flo,
die Frage hatte ich auch auf der Zunge. Das Ambiente mit den Holzdielen und den alten Möbeln passt prima zu der Blechbahn.

Gruß
Andreas

abit  
abit
Beiträge: 625
Registriert am: 14.06.2007


RE: Blech auf dem Parkett...

#4 von NordinB , 16.12.2007 21:31

Lol ich hab gleich 2 Fragen *g*
zum einen wo ist es , dein Sommerdomizil und zum anderen Nimmst du immer Moba mit in den Urlaub????????


Besucht uns doch mal im schönen Hasetal

www.ferienhof-schade.de

 
NordinB
Beiträge: 404
Registriert am: 25.09.2007


RE: Blech auf dem Parkett...

#5 von Micha K , 16.12.2007 21:32

Zitat
Ich hoffe, sie gefallen euch genauso gut wie mir.



Hallo Flo !

Gefallen ? Die Bilder sind herrlich !

Hast Du im Urlaub immer etwas Altblech dabei?

Viele Grüsse

Micha


http://www.youtube.com/user/MichaKausS/videos

 
Micha K
Beiträge: 491
Registriert am: 30.05.2007


RE: Blech auf dem Parkett...

#6 von Mark Aurel , 16.12.2007 23:05

Hallo Florian, am Ende eines arbeitsreichen und anstrengenden Tages, an dem ich mich zudem noch über einen blöden Leserbrief im em 1/08 geärgert habe, finde ich Deine wunderbaren Bilder hier im Forum und die Welt des Blech- und Guss-Liebhabers ist wieder in Ordnung!
Hast Du nicht Angst, daß bei einem Entgleisungs-Unfall die Blechgüterwagen angekratzt werden (falls sie genauso abstürzen wie offenbar Deine V 200)? Wenn die E 18 mal aus den Schienen kippt, steckt sie das sicher leicht weg, aber so ein Wägelchen auf Kollisionskurs mit einer dicken Weichenlaterne? Wär' ewig schad', wenn da eine Macke drin wäre. Ganz herzlichen Dank fürs Einstellen dieser Bilder!
Salve! Mark Aurel

Mark Aurel  
Mark Aurel
Beiträge: 393
Registriert am: 20.11.2007


RE: Blech auf dem Parkett...

#7 von sulka , 16.12.2007 23:37

hallo florian,

das sind schöne stimmungsvolle aufnahmen.
für mich selbst ist eine fußbodenbahn aber nichts. dazu bin ich in vielen dingen zu undiszipliniert. loks und wagen können auch auf einer anlage aus dem gleis fallen, das ist es nicht. "die räder müssen rollen" war zwar mal der anfang eines unheilvollen slogans, aber in der vitrine hält es nur temporär wenige meiner loks und wagen. wenigstens die mit dem M. von daher hab ich auch immer manschetten vor perfektem material, womöglich noch in perfekter verpackung.

gruß
klaus


 
sulka
Beiträge: 550
Registriert am: 19.11.2007


RE: Blech auf dem Parkett...

#8 von raily , 16.12.2007 23:56

Hallo Klaus,

Zitat von sulka
...womöglich noch in perfekter verpackung.



genau und das ist der Beginn des Unheils schon bevor die Lok oder der Waggon das erste Mal auf den Schienen steht: Wie bekomme ich das Teil denn da wohl heile heraus?

Viele Grüße,
Dieter.


Märklinbahner (H0 AC) mit Pause seit `61, favorisierend die älteren Modelle, Ep. III-IVa. Und neuerdings ein bißchen DC.

wd.

 
raily
Beiträge: 3.515
Registriert am: 30.05.2007


RE: Blech auf dem Parkett...

#9 von ET426 , 17.12.2007 05:57

Hallo Leute,

vielen Dank für die netten Antworten, freut mich, dass ich hier ein wenig heile Welt (das ist doch irgendwie der Grundgedanke der Moba) reinzaubern konnte.

Mein Sommerdomizil befindet sich im Ausland, circa 15 Km von der Nordseeküste entfernt und ist voll mit alten Möbeln, so ist es mir nämlich am liebsten.

Und Moba im Urlaub MUSS einfach sein, da geht kein Weg dran vorbei. Die Parkettbahn hat den riesigen Vorteil, dass man mal schöne lange Strecken aufbauen kann, was auf einer Anlage meistens nicht so der Fall ist. Und Moba ist zum Spielen da, Kratzer zähle ich zur Patina und wo gehobelt wird, da fallen ja bekanntlich auch Späne...

Grüße,
Flo


 
ET426
Beiträge: 4.071
Registriert am: 06.06.2007


RE: Blech auf dem Parkett...

#10 von Pete , 17.12.2007 09:06

Flo,
du Spielkind! Sagt wer? Aber du weißt ja, mit Spielzeug ist zum Spielen da, stimm ich dir voll und ganz zu. Teppich-(bzw. Parkett-)bahning ist ja oft auch die einzige Möglichkeit mal zum Fahren zu kommen. So schön Vitrinen auch sind, aber der Inhalt muß hin- und wieder seiner Bestimmung nachkommen.

Bitte mehr davon!

Peter


rot geschrieben=Adminaussage,grün geschrieben=Moderatorenhinweis,ansonsten Usermeinung ...

Trix Express, Guß und Blech - Fleischmann Spur 0 - alte Wikingautos

 
Pete
Beiträge: 10.210
Registriert am: 09.11.2007


RE: Blech auf dem Parkett...

#11 von Christian H. ( gelöscht ) , 17.12.2007 18:51

Einfach traumhaft, dieses blecherne Material. ... Und so ganz nebenbei kann der "Bub" auch fotografieren!

Christian H.

RE: Blech auf dem Parkett...

#12 von raily , 17.12.2007 19:33

Hallo zusammen,

...und ich besitze gar keine Vitrine!

Viele Grüße,
Dieter.


Märklinbahner (H0 AC) mit Pause seit `61, favorisierend die älteren Modelle, Ep. III-IVa. Und neuerdings ein bißchen DC.

wd.

 
raily
Beiträge: 3.515
Registriert am: 30.05.2007


RE: Blech auf dem Parkett...

#13 von Epoche IV UIC ( gelöscht ) , 17.12.2007 19:46

Zitat von raily
...und ich besitze gar keine Vitrine!



ich auch nicht wenn ich loks nur sammeln würde und sie nie fahren dürfte, würde ich wohl eher eisenbahnbriefmarken sammeln
das würde ja in der seele weh tun, wenn sie nie auf die schienen dürften ...

Epoche IV UIC

RE: Blech auf dem Parkett...

#14 von ET426 , 17.12.2007 19:48

Hallo Peter, Jungs, wie Recht ihr habt... - vielen Dank...

SunTse, danke für das Lob, man tut, was man kann... - leider bin ich in Sachen SLR (also nicht die von Märklin) noch nicht so fit, aber ich tue, was ich kann und das Ergebnis kann sich doch schon sehen lassen....finde ich.

Grüße,
Flo


 
ET426
Beiträge: 4.071
Registriert am: 06.06.2007


   

TT 800 Lichtwechsel
Alte Loks für den Neueinsteiger

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen