Bilder Upload

Mal wieder: HORNBY-DUBLO

#1 von dieKatze , 16.12.2007 18:23

Gähn - schon wieder???

JA!

Denn gestern war Börse in Houten und ich bin vollgepumpt mit Grippetabletten dann doch noch hingefahren. Wirtschaftlich lohnt sich das natürlich nicht ´ne dreiviertel Tankfüllung zu verballern um mit einer Lok und ein paar Wägelchen heimzukommen.
Aber in Holland gibt es meist zumindest ein wenig Hornby Dublo und von dem Bißchen was da war ist das meiste dann auch in meinem voll ökologischen Jutebeutel verschwunden.






Das Highlight ist natürlich diese schön erhaltene D 8017 von 1958, gut und ohne Lackabplatzer oder Kratzer.




Und endlich ist auch bei mir ein Satz korrekter Waggons vorhanden:






Ein paar englische Güterwagen in Blech- und Druckgussausführung:






Nicht Neinsagen konnte ich bei zwei schönen Dinky Omnibussen die im Maßstab zwar nicht ganz passen aber immerhin aus derselben Fabrik stammen wie die Züge:





Und zu guter letzt noch etwas "Fachliteratur":





Schönen Abend noch,

Ralf


 
dieKatze
Beiträge: 1.260
Registriert am: 30.06.2007


RE: Mal wieder: HORNBY-DUBLO

#2 von pepinster , 16.12.2007 18:36

Hallo zusammen,

wer so eine Diesellok D 8000 mal "normal" sehen möchte schaue hier:

http://www.cbtoys.co.uk/showdetails.asp?id=3770

Gruss von
Axel


Trix Express Mini-Anlage im Koffer vorhanden, Interimsanlage Märklin und Trix Express in Betrieb, Neuaufbau Märklin C-Gleis Regalbahn als Zukunftsprojekt, Märklin wird gefahren digital mit 6021; bevorzugte Vorbilder: SNCB, CFL, SNCF - und nebenbei Schiebetrix 1:180

 
pepinster
Beiträge: 3.798
Registriert am: 30.05.2007


RE: Mal wieder: HORNBY-DUBLO

#3 von ET426 , 16.12.2007 20:29

Hallo Ralf,

herzlichen Glückwunsch und gute Besserung, ich habs grade überstanden... - die Drogenabhängigkeit ist vorbei...

Grüße,
Flo


 
ET426
Beiträge: 4.085
Registriert am: 06.06.2007


RE: Mal wieder: HORNBY-DUBLO

#4 von martin67 , 16.12.2007 20:58

RALF!!!

muss das sein?? Mir "Aufhören" an den Kopf werfen und dann dieses?
Ich muss schon sagen........

Aber, die Cl. 20 Diesellok hätte ich auch gerne, für meinen Güterzug! Und die Gusswagen und und und


Gute Besserung!

Martin


Lima Modeltrain Collectors - Die neue Lima-Enzyklopädie zum Mitmachen für den Sammler
Martin´s Railfun Seite - Geschichten und Bilder rund um die kleine und große Bahn (und vieles mehr)
Die Lima Sammlerseite

 
martin67
Beiträge: 7.286
Registriert am: 17.06.2007


RE: Mal wieder: HORNBY-DUBLO

#5 von dieKatze , 17.12.2007 16:41

Leute,

danke für die Genesungswünsche, mir gehts schon wieder hervorragend, morgen gehe ich wieder zur Arbeit, dann kriege ich bestimmt sofort einen Rückfall.

Flo, bist Du sicher daß Deine "Drogenabhängigkeit" überwunden ist? Meine jedenfalls nicht, ich kaufe immer noch Modellbahnen...



Schönen Gruß,

Ralf

 
dieKatze
Beiträge: 1.260
Registriert am: 30.06.2007


RE: Mal wieder: HORNBY-DUBLO

#6 von Pete , 17.12.2007 16:58

Tja, diese Droge kann man sich wohl extrem schwer abgewöhnen ! Rauchen aufhören hab ich nach vielen Jahren geschafft, aber das mit den Modellbahnen wird eher immer schlimmer! Gibts da Anti-MoBa-Pflaster, oder sowas? Hilfe, Dr.mob., hilf uns!

Peter


rot geschrieben=Adminaussage,grün geschrieben=Moderatorenhinweis,ansonsten Usermeinung ...

Trix Express, Guß und Blech - Fleischmann Spur 0 - alte Wikingautos

 
Pete
Beiträge: 10.396
Registriert am: 09.11.2007


RE: Mal wieder: HORNBY-DUBLO

#7 von ET426 , 17.12.2007 19:53

Ok Ralf, diese Droge ist UNHEILBAR - das wissen wir doch alle schon längst oder?

Wir sind doch schon so etwas wie eine Selbsthilfegruppe für anonyme Modellbahner, nur halt ohne Aussichten auf Heilung..

Peter, PACK diese Pflaster sofort weg, sollte es sie denn geben. Und bitte spreche sowas nie mehr an, diese Sucht ist eh net heilbar...

Grüße von nem aboluten Junkie,
Flo


 
ET426
Beiträge: 4.085
Registriert am: 06.06.2007


RE: Mal wieder: HORNBY-DUBLO

#8 von Pete , 17.12.2007 19:59

Okay,Okay,

hast mich überzeugt! Man muß einfach zu seiner Sucht stehen!
Gibt ja schlimmere Laster, oder war das LKWs?! Jetzt geh ich erstmal meine Modellbahnsucht ertränken, als anonymer Modelloholiker

Peter


rot geschrieben=Adminaussage,grün geschrieben=Moderatorenhinweis,ansonsten Usermeinung ...

Trix Express, Guß und Blech - Fleischmann Spur 0 - alte Wikingautos

 
Pete
Beiträge: 10.396
Registriert am: 09.11.2007


RE: Mal wieder: HORNBY-DUBLO

#9 von ET426 , 17.12.2007 20:02

Trink - äh - lass' einen für mich Fahren, öhm - oder so ähnlich...

Grüße,
Flo


 
ET426
Beiträge: 4.085
Registriert am: 06.06.2007


RE: Mal wieder: HORNBY-DUBLO

#10 von Pete , 17.12.2007 20:10

Versprochen! Prost schon mal!

Peter


rot geschrieben=Adminaussage,grün geschrieben=Moderatorenhinweis,ansonsten Usermeinung ...

Trix Express, Guß und Blech - Fleischmann Spur 0 - alte Wikingautos

 
Pete
Beiträge: 10.396
Registriert am: 09.11.2007


RE: Mal wieder: HORNBY-DUBLO

#11 von pepinster , 16.07.2011 23:29

Hallo zusammen,

in meiner Class 20 von Hornby Dublo, allein wegen ihrer Schönheit gekauft,



obwohl als "wahrscheinlich non-runner" klassifiziert,
steckt doch noch Leben!

Dafür riecht es jetzt durchdringend nach Isopropyalkohol, Ballistol, altem Metall und Bürstenfeuer...
Die Konstrukteure haben dankenswerterweise damals die Modellbahn-Loks so gebaut, dass sie mit einfachen Werkzeug zerlegt und gereinigt werden können (Schraubverbindungen!)

Zumindest solo fährt die D 8017 jetzt erstmal per 2L-DC, die Stromabnahme und die Zugkraft sind allerdings (zumindest in meinem Trix 348mm-Radius) noch recht bescheiden.

Gruss von
Axel


Trix Express Mini-Anlage im Koffer vorhanden, Interimsanlage Märklin und Trix Express in Betrieb, Neuaufbau Märklin C-Gleis Regalbahn als Zukunftsprojekt, Märklin wird gefahren digital mit 6021; bevorzugte Vorbilder: SNCB, CFL, SNCF - und nebenbei Schiebetrix 1:180

 
pepinster
Beiträge: 3.798
Registriert am: 30.05.2007


RE: Mal wieder: HORNBY-DUBLO

#12 von dieKatze , 17.07.2011 13:43

Hallo Axel,

Deine hat also auch Bügelkupplungen? Meine auch, dürfte aber gefrickelt sein. Wenn die nichts zieht dürfte der Magnet hinüber sein. Die gibts neu, aber eher nicht in Deutschland. Die Lok musste ich jetzt erst mal wieder suchen gehen aber immerhin habe ich sie gleich mal auf die Anlage gestellt: fährt noch! Eigentlich sogar ziemlich gut. Und das Wetter ist heute auch sehr british, eben noch Regen dann Sonne und mittlerweile schon wieder Regen. Deshalb jetzt mal Bilder bei Tag:











Schönen Gruß,

Ralf

 
dieKatze
Beiträge: 1.260
Registriert am: 30.06.2007


   

Hornby: Intercity APT
ein Zug von der Insel

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen