Bilder Upload

Einige Feld- und Waldbahnwagen in H0e entstehen

#1 von Schmalspur-Fan , 23.02.2010 17:02

Hallo,

hier ein Modell eines Scheitholzwagens, wie er früher auf vielen Waldbahnen verwendet wurde.


Gruß Bernd

www.modellbauwerkstatt-halle.de

Anlagenthema: "Sachsen um 1900" und "Die WEM lebt!"

 
Schmalspur-Fan
Beiträge: 142
Registriert am: 15.07.2009


RE: Einige Feld- und Waldbahnwagen in H0e entstehen

#2 von Christian H. ( gelöscht ) , 25.02.2010 15:10

Hallo,

darf ich mal kritisch hinterfragen, was Deine Selbstbauten mit dem Thema "Alte Modellbahnen" zu tun haben?
Ich kann ja verstehen, dass Du Dein neues Geschäft ankurbeln willst, aber irgendwie hat das fast schon "Spam-Charakter", dass Du Deine Bauten wahllos in nahezu allen Modellbahnforen streust...

Sorry, soll eigentlich gar nicht so böse klingen, aber es nervt echt!

Gruß,
Christian

Christian H.

RE: Einige Feld- und Waldbahnwagen in H0e entstehen

#3 von Knolps , 25.02.2010 16:49

Hallo Christian.

Was hast Du denn dagegen? Wenn es für dich nichht von Interesse ist, dann ließ doch einfach nicht in diesem Forum.

Du hast zwar recht, mit alter Modellbahn hat das wenig zu tun, aber wo liegt da das Problem?

Jedenfall finde ich die Beiträge von Bernd sehr interessant, und ich werde, wenn ich mal eine passende Schmalspuranlage habe, sicher auf diese Modelle zurückgreifen.

@Bernd: Ich finde es wirklich toll, dass Du jetzt auch ein Gewerbe angemeldet hats, und die Sachen ganz offiziel bei euch in Halle zu kaufen sind.
Den aktuell fertiggestellte Triebwagen finde ich am Besten.

Viele Grüße,
Oliver


Digitaler Spielbahner, H0 DC. Hauptsächlicher Einsatz von alten DDR-Modellen.

Nachts im BW: Teil 1

 
Knolps
Beiträge: 2.041
Registriert am: 25.07.2010


RE: Einige Feld- und Waldbahnwagen in H0e entstehen

#4 von Willoughby , 25.02.2010 17:14

Hallo,

ich denke mal es werden mit diesen Beiträgen zwei Punkte in diesem Forum berührt, die ja in der letzten Zeit tw. etwas zu emotional und kontrovers diskutiert werden, nämlich das Thema dieses Forums - alte Modelleisenbahn - und inwieweit es eine Richtlinie ist (nicht umsonst ensteht jetzt ja vermutlich das neue Unterforum aktuelle Modelle) und Verkäufe, bzw. Angebote über diese Plattform. Damit wir uns nicht mißverstehen, ich finde die vorgestellten Artikel durchaus respektabel nur was hat das eigentlich außer der Baugröße noch mit der klassischen Eggerbahn zu tun?

 
Willoughby
Beiträge: 1.122
Registriert am: 07.08.2008


RE: Einige Feld- und Waldbahnwagen in H0e entstehen

#5 von Schmalspur-Fan , 25.02.2010 17:20

Hallo Christian,

sollte die lesende Mehrheit oder der Admin etwas dagegen haben, das ich diese Beiträge hier einstelle, dann teilt mir das ruhig mit.

Keiner ist gezwungen es zu lesen...

@ Willoughby

Die Modelle haben an sich nichts mit "alten Modellen" zu tun, aber sie passen größenmäßig zu den Eggermodellen. Ob es jemand mischen will, oder sich rein auf Egger beschränkt, ist jedem seine Entscheidung. Ich habe viele, die meine Modelle zu Ihren Eggermodellen dazugesellen.

Und: Wo fängt alt eigentlich an?

@ all

Wenn es euch zufriedener macht, dann verzichte ich in Zukunft auf das einstellen meiner Beiträge, kein Problem.


Gruß Bernd

www.modellbauwerkstatt-halle.de

Anlagenthema: "Sachsen um 1900" und "Die WEM lebt!"

 
Schmalspur-Fan
Beiträge: 142
Registriert am: 15.07.2009


RE: Einige Feld- und Waldbahnwagen in H0e entstehen

#6 von Willoughby , 25.02.2010 17:35

...wo das mit dem alt anfängt ist eine gute Frage und wurde hier ja schon ausufernd besprochen
Wegen meiner mußt Du Deine Beiträge nicht einstellen, ich wünschte mir halt nur manchmal, hier würde auch mal jemand wieder etwas zur alten Eggerbahn schreiben, gut, das liegt dann eh nicht an Deinen Beiträgen, sondern eher am Fehlen entsprechender Beiträge von Sammlern.

 
Willoughby
Beiträge: 1.122
Registriert am: 07.08.2008


RE: Einige Feld- und Waldbahnwagen in H0e entstehen

#7 von Christian H. ( gelöscht ) , 25.02.2010 18:41

Ach Mensch, mir geht es doch gar nicht darum, dass man hier mal was artfremdes liest. Aber egal wo man sich befindet, überall werden diese Endlosbeiträge gepostet. Bernd, nimm es bitte nicht persönlich, aber für mich ist das Werbung. Leider keine sehr gute.

Richtig ist auch, dass ich es nicht lesen brauche. Aber: Was hofft man denn zu finden, wenn man in einem Forum für alte Modellbahnen im Unterforum "Egger-Bahn" liest? Doch bestimmt nicht diese Dauerwerbesendung für selbstgebaute Freelance-Modelle.
Sorry für meine direkte Art, aber das ist meine Meinung.
Im Stummi-Forum ging es ja bislang noch, denn dort gibt es einen Bereich Schmalspur. Da dieser aber nicht so frequentiert wird, findet man die Beiträge neuerdings auch im H0-Bereich. Klar, dort gibt es ja mehr Leser bzw. potentielle Neukunden...
Aber ich will hier auch gar keine Koalition schmieden und wenn die Mehrheit die Beiträge toll findet, dann ist das völlig in Ordnung. Aber manchmal muss man eben auch mal ein offenes Wort sprechen und das habe ich hiermit getan.

Einen schönen Abend,
Christian

Christian H.

RE: Einige Feld- und Waldbahnwagen in H0e entstehen

#8 von Christian H. ( gelöscht ) , 25.02.2010 18:42

Zitat von Willoughby
Damit wir uns nicht mißverstehen, ich finde die vorgestellten Artikel durchaus respektabel nur was hat das eigentlich außer der Baugröße noch mit der klassischen Eggerbahn zu tun?



Genau das meinte ich.

Christian H.

RE: Einige Feld- und Waldbahnwagen in H0e entstehen

#9 von Schmalspur-Fan , 26.02.2010 10:33

Hallo Ihr Beiden,

tja, da sitzt man nun zwischen den Stühlen...
Der Admin findet es okay, viele mögen es, mache tolerieren es, euch stört es....

Und nun?


Gruß Bernd

www.modellbauwerkstatt-halle.de

Anlagenthema: "Sachsen um 1900" und "Die WEM lebt!"

 
Schmalspur-Fan
Beiträge: 142
Registriert am: 15.07.2009


RE: Einige Feld- und Waldbahnwagen in H0e entstehen

#10 von Christian H. ( gelöscht ) , 26.02.2010 11:06

Zitat von Schmalspur-Fan
Hallo Ihr Beiden,

tja, da sitzt man nun zwischen den Stühlen...
Der Admin findet es okay, viele mögen es, mache tolerieren es, euch stört es....

Und nun?



Wie gesagt, ich will keine Koalition schmieden und auch keine Entscheidung herbeiführen. Mir ging es nur um die Sache an sich.
Inwieweit Du nun Dein Geschäft bewirbst, bleibt freilich Dir überlassen...

P.S. Ich diesem Zusammenhang möchte ich nur noch mal anführen, dass an anderer Stelle groß gemeckert wird, wenn User sich nur anmelden, um etwas zu verkaufen... Einfach mal darüber nachdenken – für mich ist, was die Absichten angeht, hier kein Unterschied zu erkennen.

Christian H.

   

Free lance - ein 4-achs. Triebwagen entsteht in H0e
2-achs, Diesellok Freelance Modelle in H0e entstehen

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen