Bilder Upload

E-Lok von Egger

#1 von Rekoboy , 07.01.2010 19:49

Eine hoffentlich einfache Frage von mir! Hatte die kleine E-Lok von Egger ein konkretes Vorbild - oder war sie ein reines Fantasieprodukt?

Rekoboy  
Rekoboy
Beiträge: 4
Registriert am: 01.02.2009


RE: E-Lok von Egger

#2 von plastiklok , 07.01.2010 20:22

Hallo Rekoboy,

laut der Aussage von EGGER (Neuheitenprospekt von 1966) handelt es sich um die Nachbildung einer Siemens-Schuckert-Lok (blaue Elok 3 Art.Nr. 1008 oder grün 1003)

Vielleicht konnte ich dir damit weiterhelfen

Gruss Ralph

 
plastiklok
Beiträge: 1.521
Registriert am: 07.04.2009


RE: E-Lok von Egger

#3 von Cargonaut , 08.01.2017 10:16

Auf mich wirkt die E-Lok wie eine Interpretation der E44. Dafür spricht die Gestaltung des Lokkastens und der Dachüberstand. Lokomotiven mit Vorbildbezug (also zweiachsig) wurden eher als Mittelführerstandslokomotiven gebaut (Lokalbahn Mixnizz-St. Erhard).
Ich bin kein Kenner von Siemens-Schuckert Produkten, mich interessiert die Fragestellung aber auch.

Gruß Kai-Nils


Bei der Heberlein Bremse geht die Leitung durch die Luft, bei der Knorr- Bremse geht die Luft durch die Leitung.

Cargonaut  
Cargonaut
Beiträge: 33
Registriert am: 30.12.2016

zuletzt bearbeitet 08.01.2017 | Top

RE: E-Lok von Egger

#4 von gs800 , 08.01.2017 10:36

Hallo zusammen,

die Egger E-Loks 1003 und 1008 haben kein real existierendes Vorbild.
Das ist hier nachzulesen.

Im Katalog steht zwar "Nachbildung einer Siemens-Schuckert-Lok" aber bisher habe ich keine Schmalspur E-Loks in dieser Form gesehen.
Wie Kai-Nils schon ausführte, haben die meisten fabrikmässig hergestellten Schmalspur E-Loks Füherhäsuer in Lokmitte.

Eine Ausnahme sind z. B. die Feldbahn E-Loks der Dörentruper Sand- und Tonwerke, aber das waren Eigenbauten.


Gruss aus Züri
Rei


Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. Aber Nichts wissen macht auch nix :-)

 
gs800
Beiträge: 3.103
Registriert am: 26.02.2012


   

Minitrains Plymouth Diesellok aus den 60ern
Egger # 2307 Kesselwagen Petrol mit Rokal Tankaufbau von 1966

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen