Bilder Upload

Größe von Signaturbildern

#1 von Weltenbummler , 25.11.2009 08:43

Dieser Beitrag wurde als User und nicht als Admin geschrieben und in dieser Rubrik gepostet, da mir das als Neuerscheinung im Forum aufgefallen ist

Liebe Forumanen,

in den letzten Tagen ist mir beim Durchlesen diverser Beiträge aufgefallen, das sich darunter Signaturen befinden, die mehr Platz benötigen als der vom Verfasser geschriebene Text.
Dies hat mir persönlich den Spaß am Lesen weiterer Texte etwas vermiest.
Wie es anderen geht, keine Ahnung.
Ich fände es schön, wenn diese Signaturen eine Größe hätten, die proportional auch zu wenig Text passen.
Ich finde diese Signaturen interessant gestaltet, aber eben zu überdimensioniert


Beste Grüße aus Berlin
Thomas

 
Weltenbummler
Beiträge: 1.336
Registriert am: 22.04.2008


RE: Größe von Signaturbildern

#2 von Monsfelder , 25.11.2009 09:59

Hallo
da du das jetzt ansprichst, kann ich mich da gleich anschliessen. Einige Sachen erschlagen den Text und lassen ihn untergehen, er, der ja eigentlich das wichtigere sein sollte, denn schliesslich wollen wir ja wissen, was wer uns wozu zusagen hat.
Also manchmal ist weniger einfach mehr.

Monsi


was du nicht willst, das man dir tu
das tu auch nicht, was willst denn du

Monsfelder  
Monsfelder
Beiträge: 1.204
Registriert am: 11.08.2007


RE: Größe von Signaturbildern

#3 von Heinz-Dieter Papenberg , 25.11.2009 10:17

Hallo Leute,

zum Thema Signatur habe ich in den letzten Tagen zahlreiche PN`s bekommen, mit der Bitte eine Größe vorzuschreiben. Aber mit dem Vorschreiben tue ich mich sehr schwer.

ich möchte daher alle bitten die es angeht, nein ich werde hier keine Namen nennen, doch ihre großen Signaturen zu verkleinern. Als angemessene Größe könnte ich mir 300 x 100 Pixel vorstellen.

Mit diesen Vorschlag liege ich in der Mitte von dem was mir geschrieben wurde und der tatsächlichen Größe einiger Signaturen

Gruß

Heinz-Dieter Papenberg
* Forenadmin *


Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://www.facebook.com/pages/Forum-Alte...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/

 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 19.944
Registriert am: 28.05.2007


RE: Größe von Signaturbildern

#4 von Gleis_3600 , 25.11.2009 10:22

Zitat von Heinz-Dieter Papenberg
Als angemessene Größe könnte ich mir 300 x 100 Pixel vorstellen.



Hallo Heinz-Dieter,

in der Breite würde ich die Breite vorschreiben die auch für eingebundene Fotos gilt (800 Pixel), denn die Breite stört ja nicht beim scrollen, da es den Thread im Gegensatz zur Höhe nicht "künstlich verlängert".


Gruß
Volker

Gleis_3600  
Gleis_3600
Beiträge: 848
Registriert am: 26.05.2009


RE: Größe von Signaturbildern

#5 von Georg , 25.11.2009 11:40

Ich muß gestehen, daß mir diese großen Bilder in den Signaturen auch schon aufgefallen sind. Wobei weniger die Größe der eigentlichen Signatur, sondern das eingebundene Bild auffällt.

Heinz-Dieter benutzt in seiner Signatur ein Bild in der Größe von 100x100 Pixel, welches sehr einfach strukturert ist und daher nur 1, 6 KB groß ist. Wäre das Bild aber fein strukturiert, käme es auf 10 kB. Die Pixelgröße des Bildes sagt nicht unbedingt etwas über die Größe in kB aus.

Einige Signaturbilder erreichen über 40 kB und sind damit vom Datenumfang her, so groß wie manches Ebay-Bild. Heinz-Dieter schlägt als Bildgröße 300x100 Pixel vor. Das Bild ist bei einfacher Bildstruktur etwa 5 bis 6 kB, aber bei feiner Bildstruktur 30 kB groß.

Ich würde nicht die Pixelgröße limitieren, sondern die kB, die ein Bild haben darf. Auch wenn es vielfach vergessen wird, es hat immer noch nicht jeder DSL, wo die Datenmenge Nebensache zu sein scheint. Wenn man sich die z.Z. verwendeten Signaturbilder einzeln anschaut, reicht nach meinem Dafürhalten eine Größe von 10 kB völlig aus - sie wird von meisten z.Z. verwendeten Signaturbildern nicht überschritten.

Ich halte die von Heinz-Dieter selbst verwendete Signaturgröße für voll ausreichend. Man braucht ja nicht - wie in einem anderen Forum gesehen - mit wechselnden Bildern seine letzte Neuerwerbung zu präsentieren. Und es brauchen auch keine animierten Bilder zu sein. Der nächste Schritt wäre dann wohl die Einbindung eines Flash-Videos.

Nur mal so als Hinweis, um die zeitweise ablaufende Flash-Werbung von Foren-City im Forenkopf in Bewegung zu halten, wäre ein Rechner mit 400 Mhz Taktfrequenz zeitweise voll ausgelastet. - Wem die Flashwerbung stört, einfach mal nach Flashblock suchen.

Viele Grüße Georg

Georg  
Georg
Beiträge: 793
Registriert am: 08.08.2007


RE: Größe von Signaturbildern

#6 von elaphos , 25.11.2009 12:03

Hallo,
stellt lieber mehr Bilder in den Text als immer wieder dasselbe (zu) große Bild als Signatur darunter.
Gruß, elaphos


 
elaphos
Beiträge: 1.631
Registriert am: 20.04.2009


RE: Größe von Signaturbildern

#7 von DL 800 ( gelöscht ) , 25.11.2009 12:16

hallo elapos

und Du könntest in Deiner Signatur mal Deinen "richtigen Namen" angeben...

DL 800

RE: Größe von Signaturbildern

#8 von elaphos , 25.11.2009 12:27

...elaphos steckt in ihm (ph, nicht p)!
Gruß, elaphos


 
elaphos
Beiträge: 1.631
Registriert am: 20.04.2009


RE: Größe von Signaturbildern

#9 von Georg , 25.11.2009 12:32

Andreas,

mal ein kleiner Hinweis:
der Rothirsch heißt mit zoologischem Namen Cervus elaphus.

Gruß Georg

Georg  
Georg
Beiträge: 793
Registriert am: 08.08.2007


RE: Größe von Signaturbildern

#10 von Gleis_3600 , 25.11.2009 12:39

Hallo,

sinnvoll wäre es auch Signaturen von überflüssigen Leerzeilen zu entrümpeln... z.B. sieben Leerzeilen am Stück (niemandenhierdrektanschauenwollend )


Gruß
Volker

Gleis_3600  
Gleis_3600
Beiträge: 848
Registriert am: 26.05.2009


RE: Größe von Signaturbildern

#11 von DL 800 ( gelöscht ) , 25.11.2009 13:44

DL 800

RE: Größe von Signaturbildern

#12 von ET426 , 25.11.2009 13:57


 
ET426
Beiträge: 4.070
Registriert am: 06.06.2007


RE: Größe von Signaturbildern

#13 von TWE 12930 , 25.11.2009 14:18

Hallo,

... ja schwarzer Text wäre auch nicht schlecht.

Manch einer sollte sich auch mal den Duden neben den PC legen.

Liest sich dann einfach besser.

gelesene Grüße, Steffen



www.miniaturbahnmodelle.de

 
TWE 12930
Beiträge: 440
Registriert am: 12.12.2008


RE: Größe von Signaturbildern

#14 von DL 800 ( gelöscht ) , 25.11.2009 15:48

Hallo Steffen,

DL 800

RE: Größe von Signaturbildern

#15 von Gleis_3600 , 25.11.2009 16:25

Hallo,

jetzt sollten wir alles (zu große Signaturen, Leerzeilen, Farben, Rechtschreibfehler) durch haben, oder?

Bleibt unter dem Strich doch nur folgendes...

Wenn eine Signatur (egal ob nun mehrzeiliger Text, Bilder oder eine Kombination daraus) genauso hoch oder höher ist als der eigentliche Beitrag, bläht es in der Summe (wenn andere das auch so machen) einen Thread einfach unnötig auf.

Ein Forum lebt von seinen aktiven Benutzern die sich die Mühe machen Threads durchzulesen und anschließend eine Antwort zu tippen. Dabei sollten wir uns gegenseitig die Sache nicht unnötig schwer machen.

So Dinge wie...

... eine angepasste Signatur
... keine Übermäßige Verwendung von farbigen Text (schwarz auf weiß lässt sich eben doch am einfachsten lesen)
... Einbindung von Fotos nur in einer angepassten Größe (hier max. 800 Pixel)
... keine generelle Verwendung von ausschließlich GROSSSCHREIBUNG oder kleinschreibung
... die Bemühung darum verständliche Beiträge zu verfassen (Rechtschreib- und Tippfehler passieren jedem einmal und sind auch nicht das Problem)

... sind doch eigentlich in allen Foren üblich und sollten keine festgeschriebene "Netiquette" oder Forenregeln bedürfen


Gruß
Volker

Gleis_3600  
Gleis_3600
Beiträge: 848
Registriert am: 26.05.2009


RE: Größe von Signaturbildern

#16 von ET426 , 25.11.2009 16:47

Zitat von TWE 12930

... ja schwarzer Text wäre auch nicht schlecht.



Ich bleibe bei blau! Und den Duden braucht manch anderer sicher eher...

Grüße,
Flo


 
ET426
Beiträge: 4.070
Registriert am: 06.06.2007


RE: Größe von Signaturbildern

#17 von Pete , 25.11.2009 17:02

Hallo Flo,

bleib du nur blau !

Prost,
Peter


rot geschrieben=Adminaussage,grün geschrieben=Moderatorenhinweis,ansonsten Usermeinung ...

Trix Express, Guß und Blech - Fleischmann Spur 0 - alte Wikingautos

 
Pete
Beiträge: 10.112
Registriert am: 09.11.2007


RE: Größe von Signaturbildern

#18 von ET426 , 25.11.2009 17:12

Hallo Peter, keine Sorge.. - irgendwo muss ja auch Krauteimer Felsenquell seinen Ursprung (welch ein tolles Wortspiel) haben...

Grüße *hicks* vom Krautheimer...


 
ET426
Beiträge: 4.070
Registriert am: 06.06.2007


RE: Größe von Signaturbildern

#19 von Jerry ( gelöscht ) , 25.11.2009 19:12

Also zu große Signaturen gefallen mir persönlich auch nicht. Ich bin aber gegen eine Inflation an Vorschriften hier im Forum. Und ich denke, dass bis auf ein paar ganz wenige die meisten Signaturbilder von der Größe her schon passen.


Schönen Abend

Jerry

Jerry

RE: Größe von Signaturbildern

#20 von Weltenbummler , 25.11.2009 19:43

Hallo Jerry u.a.,

es geht mir hier nicht um Reglementierungen, denn die brauchen wir hier nicht in unnötiger Hülle und Fülle.
Es ging mir bei Erstellung des Beitrages als User darum Verständnis bei den Nutzern von großen Signaturen dafür aufzubringen, das diese halt Beiträge und ganze Threads unübersichtlich machen.

@Flo,
bleib bei deiner blauen Schrift. So hab ich dich vor Jahren kennengelernt. Da würde mir was fehlen
Und keine Angst, auch ich brauche eigentlich einen Duden, das nehme ich aber locker.

Gruß vom User
Thomas


Beste Grüße aus Berlin
Thomas

 
Weltenbummler
Beiträge: 1.336
Registriert am: 22.04.2008


RE: Größe von Signaturbildern

#21 von TWE 12930 , 25.11.2009 19:52

Hallo,

also dieses "Krauteimer Felsenquell" scheint ja ne ganz schöne Dröhnung zu erzeugen



Grüße, Steffen



www.miniaturbahnmodelle.de

 
TWE 12930
Beiträge: 440
Registriert am: 12.12.2008


RE: Größe von Signaturbildern

#22 von ET426 , 25.11.2009 19:57

Hallo Thomas, das ist nett, danke - keine Sorge. Ich würde wahrscheinlich eher ein Stück aus meiner Sammlung veräußern, als dass ich mein (virtuelles) Markenzeichen aufgeben würde... - in allen Foren, in denen ich unterwegs bin, bin ich blau..

Steffen, das ist allerdings wahr, frag mal Peter..


 
ET426
Beiträge: 4.070
Registriert am: 06.06.2007


RE: Größe von Signaturbildern

#23 von Heinz-Dieter Papenberg , 25.11.2009 20:08

Hallo Leute,

also ganz ehrlich ich bevorzuge das hier



da kann ich einige Liter von trinken und bin immer noch fahrtüchtig, was beim Krautheimer bestimmt nicht der Fall ist

Gruß

Heinz-Dieter Papenberg


Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://www.facebook.com/pages/Forum-Alte...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/

 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 19.944
Registriert am: 28.05.2007


RE: Größe von Signaturbildern

#24 von DL 800 ( gelöscht ) , 25.11.2009 20:39

Die gibt es aber nur gegen Rezept...die P E P S I

DL 800

RE: Größe von Signaturbildern

#25 von Heinz-Dieter Papenberg , 25.11.2009 20:42

Hallo Andreas,

richtig und das stelle ich mir immer selber aus

Gruß

Heinz-Dieter Papenberg


Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://www.facebook.com/pages/Forum-Alte...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/

 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 19.944
Registriert am: 28.05.2007


   

Gutscheine beim Einloggen
was sollen wir machen wenn PICR.de für immer weg sein sollte? Ist wieder online!

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen