Bilder Upload

CM 800

#1 von plattenwechsler , 07.11.2007 19:49

Moin,
ich habe insgesamt vier CM 800, davon drei Betr. Nr. 89005 und eine 89028. Die eine 89005 (im Bild vorne) unterscheidet sich vom Motorgehäuse und vom Umschalter her von den drei anderen. Ich wüßte gerne, ob es sich hierbei um eine besonders frühe Version oder möglicherweise sogar um einen Eigenbau handelt. Kolls Katalog gibt darüber keine Auskunft.
Danke
Marc


plattenwechsler  
plattenwechsler
Beiträge: 204
Registriert am: 20.09.2007


RE: CM 800

#2 von ET426 , 07.11.2007 19:53

Hallo Marc,

also Loks mit Pertinax-Motorschild und dem Umschalter habe ich auch ein paar. Unter Anderem auch mein Vt95.

Ich gehe davon aus, dass es eine frühe Version der CM ist.

Grüße,
Flo


 
ET426
Beiträge: 4.070
Registriert am: 06.06.2007


RE: CM 800

#3 von plattenwechsler , 07.11.2007 20:00

Es fehlen auch die Kondensatoren (das hellbraune linsenförmige und das schwarze zylinderförmige Teil - das sind doch Kondensatoren, oder? : ) Soll das so sein?


plattenwechsler  
plattenwechsler
Beiträge: 204
Registriert am: 20.09.2007


RE: CM 800

#4 von ET426 , 07.11.2007 20:06

Hi Marc,

ja das sollen wohl Funkentstörkondensatoren sein. Ob die Fehlen? Ich müsste da jetzt ein Modell für Aufschrauben, glaube mich aber zu Erinnern, dass diese wohl vorhanden sind...

Grüße,
Flo


 
ET426
Beiträge: 4.070
Registriert am: 06.06.2007


RE: CM 800

#5 von Heinz-Dieter Papenberg , 07.11.2007 20:26

Hallo Leute,

ich habe gerade einmal meine beiden CM 800 aufgeschraubt.

die 89028



und die 89005



und beide haben ein durchsichtiges Schild das bei der 89005 ist wohl etwas dunkler aber auch durchsichtig was auf dem Foto nicht ganz so gut rüberkommt.

Gruß

Heinz-Dieter Papenberg


Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://www.facebook.com/pages/Forum-Alte...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/

 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 19.856
Registriert am: 28.05.2007


RE: CM 800

#6 von ET426 , 07.11.2007 20:34

Hallo Heinz-Dieter, und doch gibt es das Schild auch in Pertinax - sofern ich es nicht vergesse, mache ich morgen mal Fotos davon.

Grüße,
Flo


 
ET426
Beiträge: 4.070
Registriert am: 06.06.2007


RE: CM 800

#7 von abit , 07.11.2007 20:37

Hallo,

in dieser Auktion < 123-Auktion > hat die Lok auch das andere (Pertinax) Motoschild.

Gruß
Andreas

Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft:
abit  
abit
Beiträge: 625
Registriert am: 14.06.2007


RE: CM 800

#8 von pepinster , 07.11.2007 20:45

Hallo Marc,

die Version mit dem Pertinax-Motorschild dürfte (2 Stirnlampen, Nr. 89 005) eine der ganz frühen Versionen der 3000 oder besser gesagt CM 800 sein. Bestimmt schon über 50 Jahre alt. Meine V 200 (3021.3) hatte auch Pertinaxteile im bürstenseitigen Ankerlager.

Gruss von
Axel


Trix Express Mini-Anlage im Koffer vorhanden, Interimsanlage Märklin und Trix Express in Betrieb, Neuaufbau Märklin C-Gleis Regalbahn als Zukunftsprojekt, Märklin wird gefahren digital mit 6021; bevorzugte Vorbilder: SNCB, CFL, SNCF - und nebenbei Schiebetrix 1:180

 
pepinster
Beiträge: 3.772
Registriert am: 30.05.2007


RE: CM 800

#9 von wollei , 08.11.2007 04:10

Hallo an Alle,

von der CM800 89-005 habe ich auch noch einige mit Pertinax Motorschild:



Andere Merkmale sind auch noch die Plastikhaftreifen und der Schleifer 7173 (alte Ausfuehrung mit dem grossen Loch).



Koll gibt hier wirklich keine genaue Aufklaerung, auch beim Kollegen Helmut Kern sind keine detaillierten Angaben zu finden: http://www.hfkern.gmxhome.de/. Interessant ist aber seine Auflistung der verschiedenen Modelle in den Jahren.
Hat jemand eigentlich eines dieser "Klarsichtmodelle"? Die Lok mit dem Fehldruck "900 68" ist mit ~250 Euro ein schoenes Sammlerobjekt, leider nicht in meiner Vitrine.

Viele Gruesse.
Wolfgang


Autorisierter Märklin/Trix/ESU Service Center: ECoS1+2, ECoSControl Radio, Central Station 1+2, Mobile Station 1+2 (Märklin/Trix), DigiTrax DSC50, IntelliBox, 6021, 6023, 6604, Spuren/Scales G, 1, HO, N, Z. ControlGui, TouchCab.
ESU/Märklin/Trix/Viessmann/SYMOBA,... Händler/Dealer in Hollister, CA (Kalifornien). www.eisenbahnclinic.com

 
wollei
Beiträge: 39
Registriert am: 29.10.2007


RE: CM 800

#10 von wollei , 08.11.2007 04:14

Hallo noch mal,
Sorry, ist mir ein Fehler unterlaufen, hier sind die Bilder:




Wolfgang


Autorisierter Märklin/Trix/ESU Service Center: ECoS1+2, ECoSControl Radio, Central Station 1+2, Mobile Station 1+2 (Märklin/Trix), DigiTrax DSC50, IntelliBox, 6021, 6023, 6604, Spuren/Scales G, 1, HO, N, Z. ControlGui, TouchCab.
ESU/Märklin/Trix/Viessmann/SYMOBA,... Händler/Dealer in Hollister, CA (Kalifornien). www.eisenbahnclinic.com

 
wollei
Beiträge: 39
Registriert am: 29.10.2007


RE: CM 800

#11 von B12 ( gelöscht ) , 08.11.2007 13:22

Die Lok mit dem Fehldruck 900 68 konnte ich vor Jahren
im einer Saalauktion erwerben :
Der Zuschlag war damals knapp über 100,- DM

Gruss
Daniel

B12

   

nur ein Paar Bilder.
Meine ersten Anlagen

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen