Bilder Upload

Wer kennt diese Märklin Messe-/Werksanlage(n) der 50-er und 60-er Jahre?

#1 von Claus , 25.09.2009 22:40

Hallo zusammen,

seit sehr sehr langer Zeit suche ich bereits nach dem Gleisplan rsp. weiteren Fotos der 480 x 180 cm grossen Märklin-Werksanlage, die sowohl im Märklin-Magazin 2 - 1966 und 4 - 1966 ( jeweils Titel- und Rückseite ) wie auch im Katalog 1966/67 ( Titelbild der E 03 ) auf Seite 48 und Seite 85 abgebildet ist.
Vor Jahren hab ich schon mit einigen Mitarbeitern des MM telefoniert, die allerdings allesamt zu " jung " waren und mir nicht wirklich weiterhelfen konnten. Man vermutete, dass ggf. Bernd Schmid zu jener Zeit schon mit dem Bau von Werksanlagen beauftragt worden war. Könnte m.E. zeitlich in etwa passen.

Da ich im Verlauf des Threads über die Märklin Werksanlage 8 erfreut gelesen habe, dass unter uns viele " alte Hasen und Kenner " sind ( Hallo Peter, Andreas, Markus, Charles, NG410, CCS u.a.m.! ), versuche ich es auf diesem Weg nochmal und würde mich über eure Resonanz sehr freuen.






Viele Grüsse,

Claus


Viele Grüsse,

Claus

 
Claus
Beiträge: 14.157
Registriert am: 30.05.2007

zuletzt bearbeitet 08.01.2015 | Top

RE: Wer kennt diese Märklin Messe-/Werksanlage(n) von 1966/67 ?

#2 von Punktkontakt , 26.09.2009 02:32

Hallo,

aber das ist doch keine Werksanlage von Märklin ???

Ich hab' um die Zeit jetzt keine Lust selbst in den besagten Katalog zu sehen, aber wenn mich nicht alles täuscht, dann handelt es sich hier um die Anlage von Theo Wittler bzw. Michael Frickenschmidt.

Die ist aber hier im Forum bereits sehr sehr oft erwähnt worden.

Müsst' mich sehr täuschen wenns nicht stimmte ....


Viele Grüße,

Hans

.............................
Mich interessieren Eisenbahnen aus den Sechziger Jahren, besonders Märklin und Pocher.

 
Punktkontakt
Beiträge: 322
Registriert am: 29.08.2007


RE: Wer kennt diese Märklin Messe-/Werksanlage(n) von 1966/67 ?

#3 von Weltenbummler , 26.09.2009 07:50

Hallo,

ich habe den gleichen Eindruck wie Hans. Vor allem beim 1.Bild, aber mir fehlen momentan auch Vergleichsbilder.


Liebe Grüße aus Berlin
Thomas, einer vom MIST 1

Weltenbummler  
Weltenbummler
Beiträge: 1.376
Registriert am: 22.04.2008


RE: Wer kennt diese Märklin Messe-/Werksanlage(n) von 1966/67 ?

#4 von Heinz-Dieter Papenberg , 26.09.2009 09:31

Hallo Leute,

also das ist nicht die Anlage Wittler/Frickenschmidt, das ist sicher. Die Anlage sieht zwar ähnlich aus, aber hier sind Kibri Gebäude zu sehen und die findet man nicht auf der Anlage Frickenschmidt.

Auch die Brücken die man sehen kann sind nicht von Märklin, aber auf der Anlage Frickenschmidt sind Märklin Brücken verbaut.

Was aber das wichtigste ist Claus ist genau so wie auch ich mit Ramona und Michael Frickenschmidt befreundet und kennt die Anlage Frickenschmidt in- und auswendig.

Zum Vergleich H I E R noch einmal Bilder von der privaten Vorführung für den MIST 47 auf dem Weihnachtsmarkt Moers im Jahre 2007.

Gruß

Heinz-Dieter Papenberg


Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://www.facebook.com/pages/Forum-Alte...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/

 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 20.475
Registriert am: 28.05.2007


RE: Wer kennt diese Märklin Messe-/Werksanlage(n) von 1966/67 ?

#5 von CCS , 26.09.2009 09:36

Hallo zusammen,

die Anlage Wittler/Frickenschmidt hat 11*2 Meter, die gezeigte Anlage 480*180cm. Schon das passt nicht. Der Stil ist aber sehr ähnlich.

mfg

CCS

CCS  
CCS
Beiträge: 780
Registriert am: 24.06.2007


RE: Wer kennt diese Märklin Messe-/Werksanlage(n) von 1966/67 ?

#6 von DL 800 ( gelöscht ) , 26.09.2009 09:52

Hallo Claus,

diese Epoche ist eigentlich schon zu jung für mich aber ich habe das Buch "Märklinbahn +Landschaft"von Bernd Schmid mit dem Druckcode TN 07 79 ru,das ist 13 Jahre später und der Anlagen Baustil ist ganz anders wie der der gesuchten Anlage. Es ist aber gut mögich das der Stil sich in den 13 jahren weiter Entwickelt hat.

Ich vermute das dies keine Anlage aus Gleisplanbüchern ist,sondern eine reine Messe Anlage ist.

DL 800

RE: Wer kennt diese Märklin Messe-/Werksanlage(n) von 1966/67 ?

#7 von Claus , 26.09.2009 10:48

Zitat von DL 800
Hallo Claus,

diese Epoche ist eigentlich schon zu jung für mich aber ich habe das Buch "Märklinbahn +Landschaft"von Bernd Schmid mit dem Druckcode TN 07 79 ru,das ist 13 Jahre später und der Anlagen Baustil ist ganz anders wie der der gesuchten Anlage. Es ist aber gut mögich das der Stil sich in den 13 jahren weiter Entwickelt hat.

Ich vermute das dies keine Anlage aus Gleisplanbüchern ist,sondern eine reine Messe Anlage ist.



Hallo Andreas,

vielen Dank für deinen Hinweis auf eine " Messeanlage ". Hab den Titel auch schon ergänzt. Just in dem Moment, wo ich das las, fiel mir wieder ein, das Frau Schmidt mir mal sagte, dass ihr Mann ab Mitte der 60-ziger Jahre am Bau mehrerer Messeanlagen beteiligt war. Die Pläne der Anlagen aus dieser Zeit, so sagte man mir beim MM-Verlag, lägen, wenn überhaupt noch vorhanden, beim Erbauer. Im MM Archiv waren vor 10 Jahren keine Pläne mehr vorhanden.

Wie Heinz-Dieter auch schon schreibt, ist es auch definitiv nicht die Anlage von Theo Wittler rsp. Michael Frickenschmidt, die in den ersten 3 Ausgaben des MM's beschrieben ist, denn da kennen wir seit Jahrzehnten beinahe jeden Quadratmillimeter in- und auswendig...

Na ja, vielleicht kommen wir der Sache noch irgendwie näher.

Viele Grüsse,
Claus


Viele Grüsse,

Claus

 
Claus
Beiträge: 14.157
Registriert am: 30.05.2007


Märklin (Messe-) Anlage Nr. 0454

#8 von Claus , 26.09.2009 13:39

Hallo zusammen,

auf der Titelseite des MM Ausgabe 4-1967 ist m.E. eine ähnliche zu der oben beschriebenen (Messe-)Anlage abgebildet, siehe Foto. Hier wurde aber die am Aussenrand liegende lange Brücke mit Märklin Brückenteilen gebaut.
Im Heftinneren auf der Umschlagseite ist noch folgender Hinweis zu lesen:
" Teilansicht einer Märklin-Anlage ( Nr. 0454 ). Gegen Voreinsendung eines Unkostenbeitrages von DM 2,-- auf Kto....ist ein ausführlicher Gleisplan mit detaillierter Stückliste erhältlich."

Leider bin ich auch hier bislang nicht fündig geworden. Vielleicht aber kennt einer von euch diese Anlage bzw. den Gleisplan (?).

Viele Grüsse,
Claus


Viele Grüsse,

Claus

 
Claus
Beiträge: 14.157
Registriert am: 30.05.2007


RE: Wer kennt diese Märklin Messe-/Werksanlage(n) von 1966/67 ?

#9 von DL 800 ( gelöscht ) , 26.09.2009 17:31

Da könnte Dir der- marki- weiterhelfen der hat wohl in seiner Sammlung Prospekte der Händleranlagen die auch ne "Art.Nr" haben,ich meiner er hätte auch welche aus den 60ern...

DL 800

RE: Wer kennt diese Märklin Messe-/Werksanlage(n) von 1966/67 ?

#10 von marki , 26.09.2009 23:04

Hallo zusammen,

leider ist in meinen Katalogen die Anlage nicht abgebildet. In den Verkaufsmodelle-Katalogen oder in den Schaufensteranlagen-Katalogen wurden aber nur Anlagen für Schaufenster angeboten.
Die Anlagen, die dort angeboten werden, sind alle viel kleiner. Maximal sind sie etwas über 2m lang.

Tut mir leid, dass ich nicht helfen konnte. Wenn ich noch etwas finde, melde ich mich nochmal.

Markus

marki  
marki
Beiträge: 535
Registriert am: 07.05.2009


RE: Wer kennt diese Märklin Messe-/Werksanlage(n) von 1966/67 ?

#11 von 60903 , 26.09.2009 23:10

Es gab auch 4m Schaufensteranlagen. Z.B. die große Anlage aus dem Gleisplanbuch der 60ziger. Selbst mehrmals gesehen- vor grauer Vorzeit.
Ich bin immer noch auf der Suche nach einer großen Anlage, die ich mal im Dortmunder Kaufhof Anfang der 60ziger sah. Aber das wird wohl nix. Da fuhr sogar ein 3025!!!


Grüße

Martin

60903  
60903
Beiträge: 552
Registriert am: 05.06.2007


RE: Wer kennt diese Märklin Messe-/Werksanlage(n) von 1966/67 ?

#12 von Haennie , 27.09.2009 17:19

Hallo Claus,
ein weiters Foto aus: Die Märklin Bahn und ihr großes Vorbild 0380.
Gruß Hans

- Bild gelöscht durch Admin -


und immer Ha Ho He, Hertha BSC

 
Haennie
Beiträge: 626
Registriert am: 10.09.2007


RE: Wer kennt diese Märklin Messe-/Werksanlage(n) von 1966/67 ?

#13 von DL 800 ( gelöscht ) , 27.09.2009 18:22

ja,stimmt vorgestern noch aufm Klo durchgeblättert -aber nicht erkannt...

DL 800

RE: Wer kennt diese Märklin Messe-/Werksanlage(n) von 1966/67 ?

#14 von Claus , 27.09.2009 19:43

Zitat von Haennie
Hallo Claus,
[ein weiters Foto aus: Die Märklin Bahn und ihr großes Vorbild 0380.
Gruß Hans



Hallo Hans,

danke fürs Foto analog zur anderen Anlage aus dem MM 1967. Kannte ich bislang noch nicht.
Im Märklin-Katalog 1968/69 habe ich vorhin noch ein weiteres s/w Foto der 1966 (Messe-) Anlage aus gleicher Perspektive gefunden. Trotz der vielen Fotos ist es mir aber per dato immer noch nicht gelungen, hieraus einen schlüssigen Gleisplan zu entwickeln. Aber die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt..


Wenn ich mir mal wieder die ( handlichen ) alten wunderbaren 60-ziger Jahre Kataloge mit vielen verschiedenen Anlagenfotos wehmütig (auch auf'm Klo...hallo Andreas ! ) durchschaue, muss ich immer wieder feststellen, wie unhandlich, lieblos, trist und abstrakt die heutigen Handbücher auf mich wirken. Heinz-Dieter hatte bzgl. dieser " Hardcore-Schinken " mal eine sehr gute weitere geniale Verwendung vorgeschlagen, die ich nach wie vor voll und ganz teile.


Viele Grüsse,

Claus

 
Claus
Beiträge: 14.157
Registriert am: 30.05.2007


RE: Wer kennt diese Märklin Messe-/Werksanlage(n) von 1966/67 ?

#15 von 410 NG , 27.09.2009 20:43

Hallo Claus,

Mein Filter meinte erinnerlich daß die Redaktion immer darauf hingewiesen hat mit den Erbauern selbst Kontakt aufzunehmen, somit wird es meines Erachtens hier schon etwas schwieriger an Info über die MM - Schiene zu gelangen - da war doch immer die Kontaktadresse mit drin -

Gruß 410 NG.

410 NG  
410 NG
Beiträge: 988
Registriert am: 06.01.2008


RE: Wer kennt diese Märklin Messe-/Werksanlage(n) von 1966/67 ?

#16 von Claus , 27.09.2009 21:03

Zitat von 410 NG
Hallo Claus,

Mein Filter meinte erinnerlich daß die Redaktion immer darauf hingewiesen hat mit den Erbauern selbst Kontakt aufzunehmen, somit wird es meines Erachtens hier schon etwas schwieriger an Info über die MM - Schiene zu gelangen - da war doch immer die Kontaktadresse mit drin -

Gruß 410 NG.



Hallo 410 NG,

da hast du sicher Recht, dass über die MM Schiene wenig bis garnichts heraus zu bekommen war. Aber auch in den jeweiligen MM stand nirgendwo ein Hinweis auf den/die Erbauer. Diese war ja auch keine Anlage aus der Rubrik " Märklinfreunde berichten ".
Wie ich schon schrieb, hatte man mir beim MM den Hinweis gegeben auf Bernd Schmid, der angeblich in den frühen 60-zigern mit zu den Erbauern einiger Messeanlagen zählte. Nach dessen viel zu frühen Tod 1995 (?) wollte ich damals Frau Schmid nicht wegen möglicher vorhandener Gleispläne dieser Anlage weiter befragen.


Viele Grüsse,

Claus

 
Claus
Beiträge: 14.157
Registriert am: 30.05.2007


RE: Wer kennt diese Märklin Messe-/Werksanlage(n) von 1966/67 ?

#17 von Claus , 29.09.2009 19:26

Zitat von Haennie
Hallo Claus,
ein weiters Foto aus: Die Märklin Bahn und ihr großes Vorbild 0380.
Gruß Hans

,

Hallo Hans,

kannst du mir bitte mal kurz schreiben, aus welcher Ausgabe der 0380-Broschüre das Foto stammt?
Ich habe nur 2 Versionen, einmal Ausgabe TA 06 63 st ( Titelfoto mit der BR 23 ) und Ausgabe A 11 83 kl ( Titelfoto E 03 ). In der 83-ziger Ausgabe ist auf Seite 44 ( Landschaftsbau ) mit Abb.65 aber eine ganz andere Anlage zu sehen, als die von dir gezeigte.
Besten Dank.


Viele Grüsse,

Claus

 
Claus
Beiträge: 14.157
Registriert am: 30.05.2007


RE: Wer kennt diese Märklin Messe-/Werksanlage(n) von 1966/67 ?

#18 von Thilo , 29.09.2009 20:06

Hallo Claus,

es ist aus diesen 0380 auf Seite 49:

EDIT: Titelbild entfernt, Sorry!

Laut diesen Thread ist das Büchlein zwischen 1969 und 1977 erschienen.

Ich hoffe es hilft dir weiter.

Viele Grüße

Thilo


Mein Flickr-Photoalbum

 
Thilo
Beiträge: 668
Registriert am: 26.12.2007


RE: Wer kennt diese Märklin Messe-/Werksanlage(n) von 1966/67 ?

#19 von D. Netzker , 30.09.2009 08:01

Zitat von Thilo
Hallo Claus,

es ist aus diesen 0380 auf Seite 49:

Bild gelöscht - Mod
Laut diesen Thread ist das Büchlein zwischen 1969 und 1977 erschienen.

Ich hoffe es hilft dir weiter.

Viele Grüße

Thilo



Die Angaben in diesem Thread sind falsch. Heinz-Dieter ist eine Korriphäe für diese Zeit, aber hier irrt er sich.

Diese Auflage war von 1969 bis 1975 im Katalog.

Die Neuauflage des Buches wurde mit dem neuen Cover ab 1975 gedruckt - bei meiner Erstauflage des Buches ist der 75er Druckcode drin - und erstmals im 76er-Katalog abgebildet (S. 62). Erstaunlicherweise ist in meinem Exemplar - trotz des 75er Druckcodes - auch schon die 76er-Version des Krokodils (3056) zu sehen ...


MfG

[http://smilies-world.de/inc/module/smilie_generator/vorschau/13583.pngDirk Netzker

Ein bekennender märklinist

 
D. Netzker
Beiträge: 86
Registriert am: 18.12.2008


RE: Wer kennt diese Märklin Messe-/Werksanlage(n) von 1966/67 ?

#20 von Haennie , 14.10.2009 19:08

Hallo,
nachdem ich alle Bilder zusammengesetzt habe, denke ich, dass der Plan so etwa stimmen könnte.
Gruß Hans


und immer Ha Ho He, Hertha BSC

 
Haennie
Beiträge: 626
Registriert am: 10.09.2007


RE: Wer kennt diese Märklin Messe-/Werksanlage(n) von 1966/67 ?

#21 von DL 800 ( gelöscht ) , 14.10.2009 22:12

Hallo hans,das sieht schon mal echt gut aus

DL 800

RE: Wer kennt diese Märklin Messe-/Werksanlage(n) von 1966/67 ?

#22 von Claus , 15.10.2009 00:01

Hallo Hans,

kann mich Andreas Meinung 100% anschliessen. Tolle Arbeit, meinen Respekt! Die Gleisführung ist schon recht interessant. Im vorderen Anlagenteil hast du einen Bahnübergang eingezeichnet. Gibt es hierzu eine Bildvorlage? Ich hab bislang auf den Fotos nur den BÜ im hinteren linken Teil der zweigleisigen Strecke entdecken können.

Hast du deinen Plan ggf. mit Wintrack erstellt und wenn ja, würdest du mir eventuell davon die *tra Dateien schicken?

Danke vielmals!

P.S.: hab ich doch gerade ( mit Brille ) den Bahnübergang " entdeckt "...auf einem Farbfoto ist eine Schranke zwischen den Hochhäusern zu sehen.


Viele Grüsse,

Claus

 
Claus
Beiträge: 14.157
Registriert am: 30.05.2007


RE: Wer kennt diese Märklin Messe-/Werksanlage(n) von 1966/67 ?

#23 von B12 ( gelöscht ) , 15.10.2009 09:51

ich vermisse diesen Anlagenteil ...



Gruss
Daniel

B12

RE: Wer kennt diese Märklin Messe-/Werksanlage(n) von 1966/67 ?

#24 von Gleis_3600 , 15.10.2009 10:46

Zitat von B12
ich vermisse diesen Anlagenteil ...

Gruss
Daniel



Hallo Daniel,

lese den Beitrag wo Du diesen Scan her hast nochmal genau durch...

Zitat von Claus
auf der Titelseite des MM Ausgabe 4-1967 ist m.E. eine ähnliche zu der oben beschriebenen (Messe-)Anlage abgebildet,


Gruß
Volker

Gleis_3600  
Gleis_3600
Beiträge: 848
Registriert am: 26.05.2009


RE: Wer kennt diese Märklin Messe-/Werksanlage(n) von 1966/67 ?

#25 von B12 ( gelöscht ) , 15.10.2009 12:08

Uups

hab ich übersehen.

Gruss
Daniel

B12

   

Märklin H0 MOBAGEBIRGE
Masseproblem mit dem 3016 Schienenbus

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen