Bilder Upload

der Märklin Kranwagen 4611 hat der ein Vorbild ??

#1 von Heinz-Dieter Papenberg , 08.05.2018 10:47

Hallo Leute,

ich war früher auch immer der Meinung das der Märklin Kranwagen 4611 ein Modell ohne Vorbild ist, das hat sich aber im Juni 2007 bei einem Besuch im BW Gelsenkirchen-Bismarck gründlich geändert, denn da stand doch tatsächlich das Vorbild des Kranwagens in gelb, also dieser hier



natürlich sah der nicht so neu aus wie mein Modell, aber er war es wie Ihr hier sehen könnt.













auch dieser etwas größere Bruder war da zu finden.









übrigens findet Ihr meinen Bildbericht vom Juni 2007 H I E R. Was allerdings aus diesen Exponaten geworden ist weiß ich nicht und die hP des BW Gelsnkirchen-Bismarck ist auch sehr aktuell, mit Terminen von 2013 !!!. Mir ist leider kein neuer Termin zu einem Tag der offenen Tür bekannt.

Wer von Euch hat da weitergehende Infos ??


Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://www.facebook.com/pages/Forum-Alte...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/


 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 20.573
Registriert am: 28.05.2007


RE: der Märklin Kranwagen 4611 hat der ein Vorbild ??

#2 von DOCMOY , 08.05.2018 13:14

Servus in die Rinde,

tolle Bilder, fehlt beim Original eigentlich bloß die Kurbel an der rechten Seite

Grüße aus dem Süden

Fritz


DOCMOY  
DOCMOY
Beiträge: 212
Registriert am: 02.03.2015


RE: der Märklin Kranwagen 4611 hat der ein Vorbild ??

#3 von Stefan67 , 08.05.2018 14:42

Hallo,

hier noch ein Link zur Seite eisenbahndienstfahrzeuge.de mit dem Typ KA 6t BA 103. Auch hier keine Kurbel. Schlecht umgesetzt
http://www.eisenbahndienstfahrzeuge.de/k...103/kran103.htm
Ich glaube, dass der Kran auch von ROKAL im Modell umgesetzt wurde.

Edit: der DEMAG Kran dürfte dieser hier sein DEMAG KL 315
http://www.eisenbahndienstfahrzeuge.de/k...demag-kl315.htm

Grüße, Stefan


Stefan67  
Stefan67
Beiträge: 7
Registriert am: 14.08.2017

zuletzt bearbeitet 08.05.2018 | Top

RE: der Märklin Kranwagen 4611 hat der ein Vorbild ??

#4 von SNCF231E , 08.05.2018 16:00

Märklin hat den gleichen Kran auch in der Spur 1 in der MAXI-Reihe gebaut.Das Modell basiert auf einem 6 Tonnen Krupp Ardelt Kran:







Wenn Sie an Modell- oder Spielzeugkranen interessiert sind, können Sie einen weiteren Blick in ein E-Book werfen, das ich zu diesem Thema gemacht habe. Dieses E-Book kann hier angesehen oder heruntergeladen werden: http://sncf231e.nl/crane-trucks/

Grüss
Fred


Meine Webseite: http://sncf231e.nl/


 
SNCF231E
Beiträge: 170
Registriert am: 05.03.2017


RE: der Märklin Kranwagen 4611 hat der ein Vorbild ??

#5 von bulli66 , 08.05.2018 16:03

Zitat von Heinz-Dieter Papenberg im Beitrag #1
Was allerdings aus diesen Exponaten geworden ist weiß ich nicht und die hP des BW Gelsnkirchen-Bismarck ist auch sehr aktuell, mit Terminen von 2013 !!!. Mir ist leider kein neuer Termin zu einem Tag der offenen Tür bekannt.

Wer von Euch hat da weitergehende Infos ??


Hallo Heinz-Dieter,

letzter Termin war zum Tag des Denkmals, am 10.09.2017.
Vielleicht gibt es dieses Jahr zum Tag des Denkmals auch wieder eine Öffnung.
Die Schienenkrane sind auch noch beschrieben auf der Internetseite.
Mehr Infos hier: http://www.bahnwerk-bismarck.de/

Stephan


 
bulli66
Beiträge: 220
Registriert am: 02.11.2016

zuletzt bearbeitet 08.05.2018 | Top

RE: der Märklin Kranwagen 4611 hat der ein Vorbild ??

#6 von Heinz-Dieter Papenberg , 08.05.2018 16:24

Hallo Stephan,

in der Zwischenzeit habe ich auch festgestellt das die Adresse die in meinem Bericht von 2007 steht eine alte Adresse der Historischen Eisenbahn Gelsenkirchen ist, die man mir aber damals im BW gegeben hatte. so wie es aussieht sind da viele Vereine an Bord und jeder scheint sein eigenes Süppchen zu kochen.

Wenn ich meine Bilder von 2007 mit den neuen des BW Gelsenkirchen vergleiche, kann man den Verfall im Außenbereich deutlich erkennen. Schon 2007 machte der Außenbereich des BW`s auf mich eher den Eindruck von einem Schrottplatz als von einem BW.

Auch soll es da wohl juristische Auseinandersetzungen gegeben haben, denn mir ist auf der BW Seite ein Hinweis unter der Werbung für den Tag des offenen Denkmals 2018 aufgefallen, denn da steht:

Zitat
Hinweis:
Wir sind der einzige autorisierte Veranstalter für das gesamte Bahnbetriebswerk an der Grimbergstraße 18, 45889 Gelsenkirchen.



Der alte Spruch " viele Köche verderben den Brei " scheint wohl immer noch zu stimmen.


Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://www.facebook.com/pages/Forum-Alte...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/


 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 20.573
Registriert am: 28.05.2007


RE: der Märklin Kranwagen 4611 hat der ein Vorbild ??

#7 von Haennie , 08.05.2018 18:41

Hallo Heinz-Dieter,
Du kennst doch bestimmt die Märklin Schrift "Die Märklin Bahn und ihr großes Vorbild". Da war doch dieses Bild, mit dem Originalkran..
Gruß Hans


und immer Ha Ho He, Hertha BSC


 
Haennie
Beiträge: 651
Registriert am: 10.09.2007


RE: der Märklin Kranwagen 4611 hat der ein Vorbild ??

#8 von Heiligsblechle , 08.05.2018 19:11

Hallo Forum,
hallo Heinz-Dieter,

das Thema gefällt mir, mir ging es wie Dir dachte auch viele Jahre das der MÄ-Kran ne Stilisierung ist, aber denkste wie man sieht an deinen Fotos und Beschreibung.
Habe den Kran in H0 in gelb und blau und in Mä-Maxi in gelb. Das "grosse Maxi Ding" macht echt Spass zum spielen und nicht nur meinen Enkeln. Davon haben wir früher geträumt.

Vor Jahren hatte ich mal noch Bilder von solchen Kranen auch noch Ardelt, Krupp und andere als Dampfkran. Ganz frühe Farb-Aufnahmen da waren die auch mal so Art Taubenblau aber auch so Tannengrün. Leider habe ich diese Bilder nicht mehr aber andere von ein und dem selben Ardelt Dampf-Kran. In S/W schätzungsweise in den 40er/50ern aufgenommen, da der Kranschutzwagen wohl amerikanische Drehgestelle hat und dann in Farbe nach Umbau und Museumserhalt aus der Neuzeit.











Auf den Bildern sieht man auch die Ahnlichkeit zum Krupp-Ardelt aus den Mitte 50er Jahren. Ausleger etc. auch wenn der neuere Kran 3-Achsig ist etc.

Vor 2 Jahren stand meines Wissens auch einer in Heilbronn in den alten BW-Hallen wenn ich nicht irre.

Viel Spass allen beim Ansehen.

Sonnige Grüsse und immer schön Last am Haken.

Markus


Heiligsblechle  
Heiligsblechle
Beiträge: 106
Registriert am: 29.04.2013


RE: der Märklin Kranwagen 4611 hat der ein Vorbild ??

#9 von Heiligsblechle , 08.05.2018 19:21

Hallo Hans,

na sowas, da hab ich das Mä-Heft und Ihr grosses Vorbild schon seit Ende 1970 und Du weist mich jetzt darauf hin. War mir gar nicht mehr klar, musste gerade erst mal blättern um es zu glauben. Aber auch meine Ausgabe hat die Angaben.

Mann wird langsam vergesslich.

Sonnige Grüsse, Markus


Heiligsblechle  
Heiligsblechle
Beiträge: 106
Registriert am: 29.04.2013


RE: der Märklin Kranwagen 4611 hat der ein Vorbild ??

#10 von 44 196 , 09.05.2018 02:40

Moin moin,

Infos zum Bw Gelsenkirchen-Bismarck kann man auch hier finden:

http://www.gelsenkirchener-geschichten.d...der=asc&start=0

Ich selbst war das letzte Mal im März 2015 dort und entsetzt über den Zustand des Bw. Zwar waren überall Hinweise, dass die Gebäude unter Denkmalschutz stehen
aber ich befürchte, dass da in ein paar Jahren nichts schüizenswertes mehr steht. Überall Verfall!

LG

Andreas


44 196  
44 196
Beiträge: 48
Registriert am: 14.01.2017

zuletzt bearbeitet 09.05.2018 | Top

RE: der Märklin Kranwagen 4611 hat der ein Vorbild ??

#11 von Puko55 , 09.05.2018 12:11

Hallo Zusammen,

hier wurde zu Recht bemängelt, dass dem Kran in Echtgröße die Kurbel des Märklin-Vorbildes fehlt. Ob das so eingesparte Material beim großen Kran für die komischen schrägen Streben im Ausleger verwendet wurde, die nun wiederum das Märklin-Vorbild nicht hat? Soviel zum Thema Vorbildtreue...

Viele Grüße
Dieter
(Puko55)


Mein Anlagenprojekt: KPVG: Kleine Platte – viele Gleise


 
Puko55
Beiträge: 228
Registriert am: 26.08.2010

zuletzt bearbeitet 09.05.2018 | Top

RE: der Märklin Kranwagen 4611 hat der ein Vorbild ??

#12 von TEE2008 , 10.05.2018 10:51

Hallo zusammen,
die aktuellen Märklin Kranwagen 4611 und deren Varianten haben einen neuen kleinen Haken mit einer Kugel.
Einen solchen Kranwagen mit Schutzwagen habe ich mir vor einigen Tagen zusammen mit einer BR 216 als Zugset aus der Packung Märklin 26254 gekauft.






Gruß

Tobias


 
TEE2008
Beiträge: 3.332
Registriert am: 23.07.2010


RE: der Märklin Kranwagen 4611 hat der ein Vorbild ??

#13 von KaHaBe , 10.05.2018 13:07

Moinsen,

ja, ja, die "MÄRKLIN - BAHN H0 UND IHR GROSSES VORBILD".

Als Druckschrift 753/2 von 1954 stellte sich das so dar:



An eine modellmäßige Umsetzung hat man sich wohl nicht gewagt. Dass überließ man der Konkurrenz, oder so...





Aber Spaß beiseite, die Ausführungen zum Hilfszug lesen sich wirklich interessant.









Selbstredend ist das Bild mit dem Fahrzeug "mit eingebauter Vorfahrt" - nein, nicht die F 800 - in gewohnter MÄRKLIN-Illustration toll. Auch die Ausführungen zum "miniaturbahngerechten" Unfallgeschehen (Punkt 2) lassen heutige Werbeexperten staunen. Wie bringe ich dem Kunden unterschwellig den unbedingt nötigen Kauf einer Oberleitung samt Finanzierungvorschlag nahe...

Vielleicht gut, dass ich die Broschüre so um 1961 (als der 4611, wie heute in blau natürlich, bei mir eintrudelte) nicht hatte. Hätte nur Ärger mit den Spielkameraden gegeben, wenn wir Unfälle provozierten. Auswirkungen auf die Funktionsfähigkeit des Spielzeuges gab es ja tatsächlich kaum.

Liebe Grüße

Klaus Hinrich


 
KaHaBe
Beiträge: 2.556
Registriert am: 20.11.2012

zuletzt bearbeitet 10.05.2018 | Top

RE: der Märklin Kranwagen 4611 hat der ein Vorbild ??

#14 von Haennie , 10.05.2018 17:22

Moin zusammen,
und dann gab es noch den Kran von Märklin - ohne Kurbel aber DIGITAL :)
Gruß Hans


und immer Ha Ho He, Hertha BSC


 
Haennie
Beiträge: 651
Registriert am: 10.09.2007


RE: der Märklin Kranwagen 4611 hat der ein Vorbild ??

#15 von KaHaBe , 10.05.2018 22:37

Moinsen, Hans!

Ja, ja, die Göppinger. Haben sie schon das Gleisbauunternehmen direkt vor der Tür. Und kriegen nicht mal einen von dessen Kränen gebacken...

:) bedeutet dann wohl Aussatz.

Glückliches

Klaus Hinrich


 
KaHaBe
Beiträge: 2.556
Registriert am: 20.11.2012


RE: der Märklin Kranwagen 4611 hat der ein Vorbild ??

#16 von Haennie , 11.05.2018 20:51

Hallo Klaus Hinrich.
den Kran habe ich vor vielen Jahren in Helgoland gekauft. Einmal ausprobiert und ne Weile auf einem Abstellgleis geparkt. Offenbar staubig weggepackt und fast vergessen. Durch den Thread habe ich ihn wieder mal vor gekramt und er funktioniert sogar noch. Eben Märklin DIGITAL . Und das Spielen macht sogar Spaß, auch ohne Kurbel.
Gruß Hans


und immer Ha Ho He, Hertha BSC


 
Haennie
Beiträge: 651
Registriert am: 10.09.2007


RE: der Märklin Kranwagen 4611 hat der ein Vorbild ??

#17 von donald313 , 18.05.2018 10:48

Hallöle,

so ein kleiner 2-achs Kran steht auch im Eisenbahnmuseum Goes / Nierderlande, auch in grüner Farbgebung.

http://www.destoomtrein.nl/cms/index.php...PO0001LI&lan=DE

Gruß
Donald


donald313  
donald313
Beiträge: 149
Registriert am: 18.01.2010


   

Alles durcheinander: Spielbahn für alle Generationen
Märklin HO 3054 (1977/78) E-Lok BR 103 113-7 DB

Xobor Ein eigenes Forum erstellen