Bilder Upload

Einheitstriebwagen Mitteleinstieg aus Blech...Bausatz?

#1 von Wagensammler6172 , 02.01.2018 17:50

Hallo,

Vor einigen Jahren habe ich meinen roten Triebwagen als "Objekt 1" in diesem Threat schon einmal vorgestellt:

Zitat von Wagensammler6172 im Beitrag unvollendete Bastelarbeiten aus meiner Kiste


Objekt 1: Ein Schnelltriebwagen komplett aus Blech und Messing. Hersteller? Leider fehlt mir ein Konzept für den Antrieb und die Befestigung der Drehgestelle.








Inzwischen habe ich "aus heiterem Himmel" alle meine Probleme von damals lösen können. Das Fahrzeug ist inzwischen wieder aufgebaut, digitalisiert und mit schaltbaren Funktionen Lichtwechsel weiß-rot und Innenbeleuchtung ausgestattet. Ein Fahrgestell des Märklin Akkutriebwagen Br 515, dem sein Gehäuse abhanden gekommen war, passte hervorragend.

Informationen zum Hersteller des Gehäuses/Bausatzes habe ich damals jedoch leider weder hier noch sonst irgendwo erhalten. Auch ein Eigenbau erschien mir möglich. Das eigentlich Erstaunliche passierte dann vor einigen Wochen: Ich habe in einem Konvolut einen Triebwagen ersteigert, der mir unbekannt war und nach Metall aussah (diese Kombination löst bei mir halt immer sofort Kaufreize aus):













Das Gehäuse mit seinen Gravuren etc. meines neuen Triebwagens ist eindeutig identisch. Verscheidene Details zwischen Reichsbahn- und Bundesbahn?-Version sind sogar berücksichtigt (Lampen, Lackierung, Schütze usw.). In beiden Fällen wurde außerdem für den Antrieb Liliput-Material verwendet. Da die Schürzen einen Einsatz auf dem Märklin R1 auch und den entsprechenden Standardweichen (die ich auf meiner Anlage verbaut habe) ausschließen, belasse ich den zweiten Triebwagen als analoges Gleichstrommodell.

Ich vermute jetzt, dass es einen Blechbausatz gab oder event. immer noch gibt. Vielleicht in Form eines flachen "Bastelbogens"? Das Dach ist bei beiden Modellen eine Art "Kunststoffblock".

Vielleicht hat ja hier jemand schon einmal ein solches oder ähnliches Modell gesehen und weiß mehr wie ich. Ich freue mich sehr über Infos zu diesen Modellen.

Beste Grüße,
Heiner

Wagensammler6172  
Wagensammler6172
Beiträge: 658
Registriert am: 16.10.2010


   

Hersteller gesucht für Dm3 der SJ
Finde die Rarität! - Ever Ready - Dressler - Progress - Märklin

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen